Zum Inhalt springen

Magna Sturm Graz?


Empfohlene Beiträge

Wenn, wie heute in der "Kleinen" zu lesen, Stronach/Magna ab 2007 bei Sturm einsteigt, wird sich der GAK sehr warm anziehen müssen. Ein guter Buchhalter wird nicht reichen, um diesem Druck auf Dauer standhalten zu können. Ich schätze die Chancen, dass "Magna Sturm Graz" Stronach das bringt, was die Austria nicht schaffte, nicht schlecht ein. Und dann lautet die Frage: Wo bleibt der GAK, wenn die große Frage im österreichischen Fußball heißen wird: Kommt Mateschitz und Stronach in die CL-Gruppenphase? Oder anders gesagt: "Ohne Göd ka musi!" - Ein sehr besorgter redbear

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stronach: Kein Magna-Sponsoring von Sturm

Übersicht

 

Magna-Boss Frank Stronach hat am Mittwoch in einer Aussendung ein Sponsoring des österreichischen Fußball-Bundesligisten SK Sturm Graz ab der Saison 2007/08 dementiert.

 

Zwar wurde bestätigt, dass "Magna dem SK Sturm mehrere Male finanzielle Unterstützung geleistet" habe. "Allerdings haben wir für 2007 weder zusätzliche schriftliche noch mündliche Zusagen für eine weitere Unterstützung getroffen", hieß es abschließend.

 

Sturm-Präsident Hannes Kartnig, der am Dienstag auf der außerordentlichen Generalversammlung der Grazer den Einstieg des Austro-Kanadiers verkündet hatte, rechnet dennoch fix mit dem Engagement des momentanen Austria-Mäzens. "Ich habe immer gesagt, nicht Magna, sondern Stronach als Privatperson wird mir helfen", beteuerte Kartnig.

 

Quelle: orf.at

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstens: Falsches Forum. Hier gehts um den GAK, wenn dir das entgangen sein sollte.

 

Zweitens: Im"Österreichischer Fußball"-Forum gibts schon einen Thread zur Situation beim Stadtrivalen.

 

Ergo :arrow: closed.

 

Stefan,

Moderator

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...