Zum Inhalt springen

Transfers und Kader 2006/07


Empfohlene Beiträge

Wie könnte die Mannschaft kommende Saison aussehen?

 

Tor: Schranz, Lienhart, Razenböck, Leitner (was ist eigentlich mit Rindler???) - mMn keine Änderung notwendig - höchstens Coca-Cola oder ein anderer Großsponsor steigt ein :-)

Fornezzi von KSV ist wohl nur gegen Ablöse zu bekommen - daher eher verzichtbar

 

Innen-Verteidigung: Ehmann, Sonnleitner, Hieblinger, Lechner - noch ein Kaliber a la Tokic dazu und es wäre perfekt

 

Dazu ab Sommer oder Herbst hoffentlich wieder Sick

 

Außen-Verteidigung: Plassnegger, Schrott und eiserne Reserve Pötscher - da sollte noch etwas dazukommen

 

Dazu ab Sommer oder Herbst hoffentlich wieder Majstorovic

 

Mittelfeld: Standfest, Junuzovic, Muratovic(?), Amerhauser, Bleidelis (?), Spirk, Lienhart, Kujabi, Pirker - ein Regisseur wäre noch gut

 

Sturm: Kollmann, Skoro, Hassler, Schenk

 

Der größte Handlungsbedarf. Ein Torjäger sollte her!

 

 

Sencar, Liendl, Six von Kapfenberg könnten eine Verstärkung sein. Hoffentlich auch die Koreaner.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 271
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich würde im Gegensatz zu Deiner Liste doch Handlungsbedarf sehen u. zwar besonders dringend bei den Torleuten und im Angriff.

Ich würde mich also um Fornezzi bemühen, lt. Transfermarkt.de hat er nur bis 2006 Vertrag, müsste also frei sein (evt. Razenböck, Lienhart zu Kapfenberg?).

Verteidigung:

IV: kein Handlungsbedarf. Wenn Majstorovic wieder fit ist, kommt ein weiterer Kandidat dazu, ich rechne aber auch mit Schönberger, den ich persönlich für stärker als Lechner halte.

AV: hier sind wir unterbesetzt. Ein Aussenverteidiger sollte engagiert werden, der auf beiden Seiten einsetzbar ist. Mir fällt aber im Moment keiner ein. > Vorschläge ?? Pötscher ist in der BL überfordert.

MF: Option auf Sencar nutzen, kann sowohl offensiv als auch defensiv spielen. Ein Abräumer wie Aufhauser fehlt. Evt. Mario Sara, der würde aber zu teuer sein.

Angriff: Pichlmann holen (ist doch Steirer??), von Schenk erwarte ich mir noch einiges - ein Knipser wie Gilewicz in jungen Jahren - der wird uns noch viel Freude bereiten. Ist Pichlmann zu kriegen (Vertrag bis 2006 !), evt. Skoro verleihen !

Sonst sollte er bleiben.

Rote Grüsse

:devil2--

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub nicht dass wir ein Tormannproblem haben. Der Angriff hat auch nur deswegen ein Problem, weil Kollmann und Skoro so verletzungsanfaellig sind, und weil wir keinen Spielmacher mehr haben der die Stuermer so richtig gut in Szene setzt. Schenk hat Talent, und wenn ein Pichlmann zu haben waere (der wird ordentlich Geld wollen), waere das gut.

 

Meiner Meinung nach ist das Problem die Routine und Eingespieltheit. Es ist nicht zufaellig dass die Routiniers fast alle gleichzeitig ausser Form sind. VErgessen wir nicht dass der Erfolg des GAK ueber die Jahre auf den langsamen, behutsamen Aufbau des Teams zurueckgefuehrt wurde. Der GAK hat um einen Stamm (Tokic, Ehmann, Aufhauser, Muratovic, Bazina) langsam und bedaechtig eine Mannschaft aufgebaut die nur punktuell verendert wurde. Das hat sich nun voellig geaendert. Die Mannschaft hat sich radikal veraendert, und das wirkt sich eben aus.

 

Daher wuerde ich sagen man sollte NICHT Routiniers abgeben -- selbst wen sie im Moment nicht stark spielen -- sondern einen Stamm zusammenhalten und um den herum wieder aufbauen. Langsam und bedaechtig. Admira, Sturm sind Beispiele von Teams die sich jedes Jahr erneuern (bei Sturm hat das erst aufgehoert als die Kohle weg war), und die Jahr fuer Jahr nicht besser werden.

 

Schranz -- Plassnegger, (Standfest) Poetscher -- Ehmann, Sonnleitner, Hieblinger, Lechner -- Schrott, Majstorovic, Kujabi -- Standfest, Bleidelis (?), Pirker, Sick, Lienhart, Junuzovic, Muratovic, Amerhauser, Spirk (?), (Kujabi) + ein Spielmacher -- Kollmann, Skoro, Hassler (?), Schenk +ein weniger verletzungsanfaelliger Stuermer mit bekannter Visitkarte (kein unbekannter der sich im Probetraining vorstellt, solche Risken kann sich der GAK im Moment nicht leisten).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

- noch ein Kaliber a la Tokic dazu und es wäre perfekt

 

- ein Regisseur wäre noch gut

 

Der größte Handlungsbedarf. Ein Torjäger sollte her!

 

 

Bin ganz deiner Meinung. Bei der momentan extrem bedrohlichen Finanzlage kommt's auf ein paar Millionen Euro mehr Schulden auch nicht mehr drauf an .... (Vorsicht Ironie !)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laut den berichten in der gestrigen ausstrahlund des Ö3 solle der GAK froh sein, dass Skoro, Muratovic, Ehmann und Amerhauser von der Gehaltsliste zu streichen sind.

 

Sind die Verträge bei diesen Spielern aus und verlängert man diese nicht???

 

Brauchen wir einen dieser Spieler etwa nicht weil unser Kader so groß ist?

 

Ist Kollmann (diese nelke) ein so toller Stürmer das wir einen hervorragenden Kicker wie AS nicht benötigen??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hassler und kollmann haben zZ keine berechtigung auf ein fixleiberl-das steht für mich fest. da gehört einer geholt und der schenk als zweiter...

 

weiters ist bleidelis abzuschießen, bei aller liebe. muratovic sollt man die rute ins fenster stellen das er sich anstrengen möge und ehmann soll mehr ins busines wechseln anstatt in diversen gesprächen mit vips stimmung zu machen....vor allem, wenn zwei in der IV spielen, denen die zukunft gehört und jetzt schon leistung bringen...

 

furnezzi und djokic von kapfenberg, sencar retour.

einen erfahrenen routinier (der wirklich kicken kann) ins MF und dann passt das so halbwegs. mehr ist laut geldbörserl eh ned drinnen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gakchris

 

bei amerhauser weiss ich dass er erst vor kurzem a vertragsverlängerung gleichzeitig mitn juno gmacht hat! da werden sie sich nur verschaut haben.

 

 

sehr wichtig wäre es juno, und plasse zu halten wenns das geldbörserl zuläßt.

sonst bin ich wie viele von forum der meinung, auf a paar von ksvkicker ein auge zu werfn.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage: Der GAK hat mit Kapfenberg einen Kooperationsvertrag. Kann er ihnen da einfach Spieler abwerben? Gibt's da keine Vereinbarungen, und noch dazu, was passiert mit der Kooperation (die ja gut funtioniert, siehe Sonnleitner, Lechner) wenn wir die Kapfenberger massiv veraergern?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...war zwar nur ein traum heute in der nacht, aber ich hatte eine recht reale erscheinung eines saisonbeginns mit einem trainer igor pamic und einem von ihm persönlich eingeladenen und zu einem engagement beim GAK überredeten sergej barbarez...

 

es war ein schöner traum...*gg*

 

meph

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Igor Pamic wäre meiner Meinung nach sicher der ideale GAK-Trainer. Der hat rote Wurzeln, zeigt Herz, Einsatz und Engagement bei seiner Trainertätigkeit, steht den Spielern nah, weil er selber erst vor wenigen Jahren seine Karriere - verletzungsbedingt wohlgemerkt - beendet hat und hat außerdem schon Erfolge in seiner jungen Trainerkarriere vorzuweisen - also komplett unerfahren ist der auch nicht, der hat schon als Trainer einiges drauf, da kann man sich sicher sein!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frage: Der GAK hat mit Kapfenberg einen Kooperationsvertrag. Kann er ihnen da einfach Spieler abwerben? Gibt's da keine Vereinbarungen, und noch dazu, was passiert mit der Kooperation (die ja gut funtioniert, siehe Sonnleitner, Lechner) wenn wir die Kapfenberger massiv veraergern?

Die Kapfenberger sollen brausen gehen. Bis jetzt haben nur sie von der Kooperation profitiert, einzig bei Sonnleitner hats uns vielleicht was gebracht. Aber sie kriegen ständig günstige gute Spieler...

 

Außerdem brauchen wir sie nächste Saison eh net mehr unbedingt, da sollten wir lieber drauf schauen, dass wir eine schlagkräftige Amateure-Mannschaft zusammenkriegen, denn in der RL ist der Wind sicher rauher als in der LL.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja die kapfenberger haben profitiert, aber wir auch ziemlich. sonnleitner UND lechner haben beide dort mindestens ein jahr dort gespielt! das ist für mich auch der grund wieso sie, abgesehen vom letzten spiel, gleich so problemlos in der bundesliga mithalten konnten. allerdings wenn man sich den kader von ksv ansieht, da sind von uns einige kicker dabei: erkinger, lindl, sencar, six (die beiden können wir aber im sommer billig zurückkaufen), admir medjedovic und jürgen rindler. das sind 6 leute (!!!) darüber hinaus haben mit sobl, lechner und sonnleitner 3 weitere dort (zum teil sehr gut) gespielt. macht insgesamt 9 kicker von denen sie profitiert haben und 2 von denen wir profitiert haben. wenn wir jetzt fornezzi holen, dessen vertrag sowieso ausläuft und vielleicht djokic, finde ich das mehr als fair. vielleicht holt man ja auch sencar und six für die amateure und ergänzungspieler in der kampfmannschaft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja die kapfenberger haben profitiert, aber wir auch ziemlich. sonnleitner UND lechner haben beide dort mindestens ein jahr dort gespielt! das ist für mich auch der grund wieso sie, abgesehen vom letzten spiel, gleich so problemlos in der bundesliga mithalten konnten. allerdings wenn man sich den kader von ksv ansieht, da sind von uns einige kicker dabei: erkinger, lindl, sencar, six (die beiden können wir aber im sommer billig zurückkaufen), admir medjedovic und jürgen rindler. das sind 6 leute (!!!) darüber hinaus haben mit sobl, lechner und sonnleitner 3 weitere dort (zum teil sehr gut) gespielt. macht insgesamt 9 kicker von denen sie profitiert haben und 2 von denen wir profitiert haben. wenn wir jetzt fornezzi holen, dessen vertrag sowieso ausläuft und vielleicht djokic, finde ich das mehr als fair. vielleicht holt man ja auch sencar und six für die amateure und ergänzungspieler in der kampfmannschaft.

Der Vertrag von Fornezzi läuft eben nicht aus weil die Kapfenberger die Option gezogen haben.

Und den Djokic haben sie im Winter geholt, da kannte ihn keiner. Warum sollten sie uns den jetzt quasi schenken ??

Das Poblem ist ja daß von 5 - 10 Spielern die man holt nur einer richtig einschlägt. Den behält man oder versucht mit ihm ein Geschäft zu machen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vertrag von Fornezzi läuft eben nicht aus weil die Kapfenberger die Option gezogen haben.

Und den Djokic haben sie im Winter geholt, da kannte ihn keiner. Warum sollten sie uns den jetzt quasi schenken ??

Das Poblem ist ja daß von 5 - 10 Spielern die man holt nur einer richtig einschlägt. Den behält man oder versucht mit ihm ein Geschäft zu machen.

 

1) ich glaube schon, dass sein vertrag ausläuft! den als ich das letzte mal mir die red zac liga angeschaut habe (glaub ich war vor zwei wochen) da war fornezzi nur auf der bank. der kommentator meinte, weil er sich geweigert hat seinen vertrag zu verlängern

 

2) bezüglich djokic: hat ja keiner was von schenken gesagt! ich meine nur, dass wir ihnen schon viel geholfen haben und daher von unseren kontakten profitieren können. wenn wir z.b. fornezzi ablösefrei holen kann man ja rinder (und six) gegen djokic tauschen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vertrag von Fornezzi läuft eben nicht aus weil die Kapfenberger die Option gezogen haben.

Und den Djokic haben sie im Winter geholt, da kannte ihn keiner. Warum sollten sie uns den jetzt quasi schenken ??

Das Poblem ist ja daß von 5 - 10 Spielern die man holt nur einer richtig einschlägt. Den behält man oder versucht mit ihm ein Geschäft zu machen.

 

1) ich glaube schon, dass sein vertrag ausläuft! den als ich das letzte mal mir die red zac liga angeschaut habe (glaub ich war vor zwei wochen) da war fornezzi nur auf der bank. der kommentator meinte, weil er sich geweigert hat seinen vertrag zu verlängern

 

2) bezüglich djokic: hat ja keiner was von schenken gesagt! ich meine nur, dass wir ihnen schon viel geholfen haben und daher von unseren kontakten profitieren können. wenn wir z.b. fornezzi ablösefrei holen kann man ja rinder (und six) gegen djokic tauschen.

 

Zu 1)

Es war so daß er mitgeteilt hat er wird die Kapfenberger im Sommer verlassen drum war er nur auf der Bank. Trotzdem haben die Kapfenberger die Option gezogen, also hat er einen aufrechten Vertrag.

 

Zu 2)

Wir könnten natürlich auch versuchen Hassler gegen Kuljic zu tauschen. Die Rieder können ja auch in Zukunft von unseren Kontakten profitieren indem sie die Amateurspieler von uns bekommen die wir nicht brauchen ....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu 1)

Es war so daß er mitgeteilt hat er wird die Kapfenberger im Sommer verlassen drum war er nur auf der Bank. Trotzdem haben die Kapfenberger die Option gezogen, also hat er einen aufrechten Vertrag.

 

Zu 2)

Wir könnten natürlich auch versuchen Hassler gegen Kuljic zu tauschen. Die Rieder können ja auch in Zukunft von unseren Kontakten profitieren indem sie die Amateurspieler von uns bekommen die wir nicht brauchen ....

 

ad 1) achso das wusste ich nicht

 

ad 2) das sehe ich nicht so. soweit ich weiß ist man mit six sehr zufrieden. und bevor man djokic um etwas geld an einen anderen verein verliert könnte man ihn sehrwohl gegen 1-2 (six, sencar, rindler) spieler die man ausgeliehen hat und mit denen man sehr zufrieden ist tauschen!

 

3) also es ist nicht so dass er ksv so arm mit uns dran ist! immerhin spielte ein sonleitner 2 und ein lechner 1 jahr lang bei ihnen und sie mussten nur das gehlat bezahlen. das gleich gilt für sencar, six und rindler. darüber hinaus haben sie auch leute wie erkinger und liendl fast umsonst bekommen, also würde es mich nicht wunder wenn spieler wie fornezzi und djokic zu uns wechesln. um was ist ja egal, aber wenn sie die spieler sowieso nicht halten können, wäre es das beste für gak und ksv wenn sie zum kooperationspartner gehen. das ist ja auch der sinn der sache

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu 2)

Wir könnten natürlich auch versuchen Hassler gegen Kuljic zu tauschen. Die Rieder können ja auch in Zukunft von unseren Kontakten profitieren indem sie die Amateurspieler von uns bekommen die wir nicht brauchen ....

 

ist mir noch eigefallen: vielleicht nicht 100% passendes beispiel aber doch irgend wie: was wäre gewesen wenn uns leverkusen angeboten hätte pogatetz gegen tokic (oder bazina, oder sonst einen guten spieler) zu tauschen? dann hätte man sich auch überlgen können ob man ihn halten kann, und dann sagen bevor man er zu einem direkten konkurenten geht können wir ihn gegen pogatetz tauschen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tomigoal schrieb:

ist mir noch eigefallen: vielleicht nicht 100% passendes beispiel aber doch irgend wie: was wäre gewesen wenn uns leverkusen angeboten hätte pogatetz gegen tokic (oder bazina, oder sonst einen guten spieler) zu tauschen? dann hätte man sich auch überlgen können ob man ihn halten kann, und dann sagen bevor man er zu einem direkten konkurenten geht können wir ihn gegen pogatetz tauschen.

 

was noch besser gewesen wäre, wäre ein Tausch zwischen Naumoski und Pogatetz.

Denn auch Bayer 04 hat INaumoski einmal beobachten lassen.

 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

Erster fixer Abgang ist zu vermelden:

 

Gernot Plassnegger 28 RV AUT von GAK zu Vereinslos

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einem anderen Forum berichtet ein üblicherweise sehr gut informierter und auch glaubwürdiger Poster von einem Gespräch mit Svetits. Demnach sind für die nächste Saison schon einige Sachen mehr oder weniger fix:

 

- die 2 Koreaner werden verpflichtet

- Horvath kommt von der Admira

- 2 Schweden kommen (1 Tormann, 1 Feldspieler)

 

- Schranz wird uns verlassen, sein Mentor Zajicek ebenso

 

Weiß wer was genaueres über diese Sachen? Hat PS gestern beim Fangruppentreffen diesbezüglich was erwähnt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bertl80:

mit diesen infos wäre ich durchaus zufrieden, wenn sie den tatsachen entsprächen - auf die verlässlichkeit von informanten will ich jetzt aber mal gar nicht eingehen...

 

die beiden koreaner wurden bislang tatsächlich noch nie erwähnt, wenn es um den kader der nächsten saison ging... entsprechend ihres alters, ihrer erfolge in korea und ihrer national-team-erfahrung denke ich schon,d ass sie ein beitrag zu einem routieniers-gerüst für die kommende saiosn sein können - und was man bislang von ihnen fgehört und gesehen hat denk ich auch, dass sie nicht die schlechtesten kikcer sind (außerdem kennt man sie mit start der nächsten spielzeit im kader schon recht gut...)

 

von horvath halte ich eigentlich auch recht viel - als admiraner hat er war nicht den besten ruf, aber als ex-paschinger ist er mir doch früher schon aufgefallen - er könnte durchaus eine bereicherung sein...

 

was ich jetzt schreibe soll keine gotteslästerung sein, aber ich denke wirklich,d ass es zeit wäre, dass andi schranz den weg ins ausland wagen würde - ich will ihn nicht vertrieben wissen, aber ich halte ihn für einen ausgezeichneten torwart, der, auch wenn er ein eher durchwachsenes frühjahr hinter sich hat, von der qualität schon längst in einer internationalen liga spielen müsste...

er hat sicher das zeugs ins ausland zu gehen und sich dort noch eine extra-portion schliff zu holen...steaua bukarest (nicht, dass ich andi nach rumänien wünsche) hat sich sogar einen portugiesen geholt, und der würde ja nciht mal bei uns in der landesliga spielen (siehe middlesbrough gegen steaua letzten donnerstag)...

 

generell sollten wir in zukunft auch den mut haben, spieler die international auffallen auch wirklich zu verkaufen, um geld einzunehmen...

hat schon einmal jemand die entgangenen transfermillioen zusammengezählt, die ein brunmayr, akwuegbu, kollmann, tokic, bazina zu ihren besten momenten einbringen hätten können?

 

meph

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte welcher erstklassiger Verein im Ausland könnte an Andi Schranz interessiert sein?

 

Ich würde ihn aufgrund seiner momentan gezeigten Leistungen eher in der Red Zac sehen.

 

Und die Brunmayers, Bazinas, Akwuegbus, Aufhauser usw. hätten wir eh verscherbelt wenn sie die erforderliche Qualität und Konstanz gehabt hätten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die internationalen Vereine schauen sicherlich auf die momentanen Leistungen und nicht auf die Bestleistungen die sie vorher hatten, seis vor einem halben Jahr oder vor 2 Jahren.

 

Wenn du ein Auto kaufst, sagst auch nicht, die verrostete Schüssel nehm ich jetzt, weil vor 2 Jahren war die Kiste ja noch TipTop beinannt. :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...