Zum Inhalt springen

Nachbesprechung RBS-GAK


Empfohlene Beiträge

5:0 gott sei dank ist es net höher ausgefallen.

beim nächsten heimspiel werden glaube ich (hoffentlich täusche ich mich)

so ca 2000 echte Fans da sein.

 

aber warum die abwehr jetzt so schlecht ist , ist mir einfach schleierhaft,

ist ja die gleiche abwehr wie unter schachner!!!!

aber net nur die abwehr ist schlecht , die ganze mannschaft bringt nix zammen .

am platz rutsch ma 20 mal aus , fehlpässe fast alle bemühen sich aber es geht momentan nix aber überhaupt nix

hoffentlich holma bald wieder punkte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 55
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

und bitte keine abstiegsszenarien zeichnen sondern cool bleiben.

keyserkeli

 

immerhin spielen wir noch gegen alle teams, die momentan hinter uns liegen, gg admira u sturm zuhause, mattersburg und tirol auswärts... 8)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:roll: tjo ahhhhhhhh

 

mir is schlecht .... was mir ned in den Kopf gehen will: wir haben an der Abwehr gegenüber dem Herbst nix verändert und plöztlich simma die Schießbude der Nation. Hier sind ein paar "gediente" Herren zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt als mit Fußball.

 

Wenn ich mir dieses Abwehrverhalten heute anschau, dann machts keinen Unterschied, ob man nun ein paar hansln von der Straße holt, die in einem Roten Dress vorbehaltlos und verwirrt umherirren, oder bezahlte Profi-Kicker.

Burschen: zuerst muß ma kämpfen am Platz, und dann erst dann kommt die Kür ... keine Ahnung was ihr glaubts.

 

Ich hoffe, dass es nach diesem Spiel einen Verbalen Rundumschlag gibt, der sich gewaschen hat. Wer heute Witze macht, verliert!

 

Dann auf in die kommende Woche. mehr denn je "you'll never walk alone"

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie man meinen Postings entnehmen kann, stehe ich dem Engagement von PS sehr, sehr, sehr skeptisch gegenüber - "Spiel mit dem Feuer".

 

Aber jetzt brauchen ein paar Herren schleunigst einen Spitz, damit Ihnen klar wird worum es geht!

 

Ich will auch von HS keine Ansage mehr hören dass wir in diesem Jahr bereits "durch sind". Wir sind es noch nicht!!!

 

Wir brauchen einen "Arsch" - sorry für die Wortwahl -, der den "verdienten" Kickern einmal Feuer unter ihrem Allerwertesten macht! Der Lars scheint zu nett und freundlich zu sein. Nur mit Kollegialität funktionierts im Fußball nicht: Hallo das sind Fußballer!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne etwas schönreden zu wollen, Katastrophe hin oder her! Aber hier den Abstieg zu prophezeien find ich doch recht krass. 12 Punkte auf die Admira bei noch sieben ausständigen Runden. Auch wenns gegen die Admira bei deren Form eng werden könnte, so müssten alle anderen auch fast alles gewinnen. Dass Mattersburg oder Sturm das schaftt ist doch mehr als unrealistisch, sogleich wie dass wir keinen Punkt mehr machen. Also Krise hin oder her, mit dem Abstieg hat der GAK nix zu tun, das ist für mich reine Schwarzmalerei!

 

Zum Spiel heute: Katastrophe. Über Ehmann will ich gar nix sagen, Schranz ist auch total außer Form. Einzig und allein Schenk hat sich bemüht und brav gekämpft - irgendwie ein armer Hund zu Zeit in der Mannschaft.

 

Tja, es hilft eh nix, ich glaub wir müssen kämpfen bis zum umfallen und ich denk wir brauchen einfach wieder mal ein Erfolgserlebnis, dann gehts sicher wieder leichter.

 

Mich zipft übrigens auch an, dass Lars Söndergaard dauern kritisiert wird und WS herbeigesehnt wird. Lassts den Lars doch einfach arbeiten, sowie auch alle anderen im Verein. Die wissen was sie tun. Auch wenns hart ist, aber "nur" wenn einige Spiele verloren gehen kann man nicht gleich alle austauschen. Ein wenig Ruhe würde glaub ich auch allen sehr gut tun. Unterstützung im Stadion erst recht. Also auf zum nächsten Heimspiel gegen die Austria!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, das war alles andere als fussball der heute gespielt wurde!

 

Ich denke LS sollte sich die Herrschaften alle mal zur Brust nehmen und Ihnen sagen, dass das keine professionelle Einstellung ist!

 

Ich denke, körperlich fehlts nicht an Training - da muss jetzt mal ein Mentaltrainer ran!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gegen die Verteilerkreisler werden wir auch keinen Punkt machen,eher wird es daheim ein ähnliches Debakel wie heute gegen die Blechdosen

Torschützen:Linz 2x,Sebo,Ruschfeld,Kiesenebner

 

an alle die glauben,daß 7 Runden vor Schluß 12 Punkte auf den Tabellenletzten reichen:

 

Schauts mal nach wie das mit Ried war,ziemlich vergleichbar

 

wir haben jetzt 7x hintereinander verloren und das wird so weitergehen,denn gegen welche Mannschaft in der BL können wir punkten,also mir fällt keine ein

 

vielleicht bekommt der Stadionmitbenützer keine Lizenz,das könnte uns retten

 

ansonsten Leute:machts die Augen auf,es geht steil bergab mit unserem GAK,sportlich wie wirtschaftlich

 

und wer glaubt,daß ein PS der große Retter sein kann-Schwachsinn

 

jetzt könn ma nur mehr beten

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grad selber gemacht (ausprobieren):

 

- ne seite im Internet aufmachen, wo das Ergebnis von heute steht

- Gerry and the Pacemakers - You'll never walk alone rein (vielleicht in Papis LP-Kiste guggen, aber nicht in den CD Player pressen!!!!)

 

wirkt!!!

 

Finanzminister immer noch im Schockzustand!!!

 

und zum selber singen

 

When you walk through a storm

Hold your head up high

And don't be afraid of the dark.

At the end of the storm

There's a golden sky

And the sweet silver

Song of a lark.

Walk on through the wind

Walk on through the rain

Though your dreams

Be tossed and blown.

Walk on

walk on

With hope in your hearts

I And you'll never walk alone

You'll never walk alone.

Walk on

walk on

. . .

 

könnt ma des ned vielleicht auch im Stadion spielen? Die TOR-Jubelmusik hamma eh schon vergessen wie sie klingt .... (Der Galgenhumor sei mir gestattet)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie lautet der link??? bin auch schwerst schockiert... aber wir hättens wissen müssen, so wie das team derzeit im eck is, echt heftig!!!

 

naja auf ins stadion am SA und schauma mal was gegen die violetten geht, wir sollten eben mal in führung gehen und vielleicht geht dann was... schaumas uns an und unterstützma unsere ROTEN!!!!!!!!!!!!!!!!

 

also bis SA, see U...

 

lg asroma

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow - danke, dass ich es nicht sehen musste/konnte hehe

wenn ich mir die threads durchgucke war die einzige vom gak, die heute was geleistet hat ;-) bei so vielen geschlossenen threads hehe

 

wünsche euch allen trotzdem eine schönen sonntag noch und eine schöne woche!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter schwede!!1 Habs grad erst ghört!!! Muss ja ein spitzenspiel gewesen sein!!! Das ergebnis sagt sehr viel über die Einstellung der Spieler aus. Ausgezeichnete Arbeit Herr Söndergard. Er weis halt wie man eine Mannschaft motiviert!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum spiel gibts nix zum sagen.

abstieg? glaub ich nicht. im fussball ist zwar schon viel geschehen, doch jetzt von abstieg zu reden ist schwarzmalerei in reinkultur!

also: diese saison noch fertigspielen ohne auf die tabelle zu schauen, so gut wie möglich die jungen einbauen und nächste saison dann voll durchstarten - vl einigen neuen motivierten führungsspielern oder auch mit neu motivierten alten gesichtern...

 

ps: ynwa bekommt ihr am leichtesten wenn ihr den media player habt und bei mediaseite unter suche "you'll never walk alone + gerry and the pacemakers" eingibt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und woher soll der gak diese neuen bzw. alten Führungsspieler nehmen!!! ein ehmann war mal einer awa wird nie mehr einer werden!! Da sag ich nur: jetzt wärs zeit für die Fussballerrente!!! Und ich wüsste nicht wo man für dieses geld dass der Gak zur verfügung hat einen qualitativ hochwertigen spieler bekommt!!! Falls einer überhaupt reicht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich kein Problem. Aus der Niederlage lernen unsere Jungen mehr als aus drei Siegen in Folge. Die meisten hier scheinen einfach nicht zu begreifen was ein Neuanfang bedeutet, und schon gar nicht warum er nötig war. Es hat was Gutes, wir werden jetzt endlich unsere GH's wieder los.

 

Das einzige was mich fertig macht ist "the return of PS :evil:".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum Spiel wär genug zu sagen.. angefangen bei den Platzverhältnissen: wie jeden jetzt schon bekannt ist, wässert Salzburg den Platz vorm Spiel so richtig ein... sturm hatte damals auch so arge Probleme dort... und dann kanns ja net sein, dass bei uns jeder 2.Spieler ausruscht...

 

bei eckbällen gegen Kopfballspieler 1.Klasse wie Aufhauser und Linke mit Raumdeckung zu agieren, anstatt einer Zuteilung ist ja auch nicht das wahre.. aber das hat der Trainer eh auf seine Kappe genommen...

 

ein Ehmann, der da drinnen einfach nichts zu suchen hat... er ist zur zeit der schlimmste von allen.. leider sind auch viele andere außer Form, aber beim Toni muss was gemacht werden

 

blöde Frage: weiß der kujabi welche position er spielen sollte? er ist überall zu finden, nur halt selten dort, wo er wirklich sein soll... sein einsatz ist ja vorbildlich und vor allem seine Laufbereitschaft.. aber ohen hirn, bringt das nix...

 

vom Spirk hab ich sehr gute Ansätze heute gesehen, er war halt leider auch eine arme Sau da drinnen... zladdi ist auch erst gegen ende hin aufgewacht und auchschenk gehört für seinen einsatz gelobt.. schad um seine erste chance.. seine 2. mus er fast nüten, aber kein vorwurf

 

schluss jetzt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit 5 spielern, die 18 bis 20 Jahre alt sind war das einfach zu erwarten.

 

Salzburg hat von 15 Heimspielen 13 gewonnen.

 

Auch nächste Woche wirds wenig zu ernten geben, fürchte ich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid für Lars, aber diese Niederlage (vor allem das WIE !) muss er voll auf seine Kappe nehmen. Gegen eine ausgefuchste Profitruppe wie die Bullen, die Lunte gerochen haben und um den Titel spielen mit fünf 18-jährigen zu spielen ist ein Wahnsinn. Genausogut hätte man sie den Löwen zum Frass vorwerfen können.

 

Einen Spirk (der gute Ansätze gezeigt hat), einen Kujabi (viel zu offensiv) und einen Junuzovic in einer Achse und das auswärts, war der reine Selbstmord und ein Verheizen der Jungs.

Genauso sah man überhaupt keine Zuordnung. Den kleinen Schrott gegen den "Riesen" Aufhauser spielen zu lassen, absolut unverständlich - 2 Kopftore. Natürlich kann man gg. Salzburg auswärts verlieren, aber bitte nicht so !!!

 

Entweder LS packt schleunigst die Peitsche aus und beendet seinen "Kuschelkurs" oder er sollte den Charakter von Andi Heraf haben, der bei Pasching freiwillig das Feld geräumt hat, als er merkte, dass er die Mannschaft nicht mehr erreicht.

 

Habe mir von LS wirklich einiges erwartet, bin aber sehr enttäuscht. In der jetzigen Situation wäre mir ein Heri Weber am liebsten. Selbst Goleador Johann K. wäre eine Alternative.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Verteidigern kann man ja gar keinen Vorwurf machen. Sie hatten den Auftrag " Raumdeckung " Und den Raum hatten Sie ja Gedeckt-Leider nicht den Gegner. :evil:

 

Die GAK-Interpretation von Raumdeckung ... mal was neues :lol:

 

Tja und LS hat die Niederlage eh schon auf seine Kappe genommen, wenn man die heutige Kleine liest.

 

lg

F.

 

singt seit gestern ständig "you'll never walk alone" :twisted:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durchhalteparolen sind in Ordnung. Man muß in schwierigen Zeiten zusammenstehen und diese Zeiten meistern. Schwierig wird's allerdings wenn die Führung Planlosigkeit an den Tag legt. Oder wie ist ein Sparkurs mit PS vereinbar? Wie kann der Weg der Jungen gegangen werden und gleichzeitig internationale Beteiligung gefordert werden? Was ist von einem Trainer zu halten der für die laufende Saison keine Ziele hat und es Toni überläßt der für sich und die Mannschaft als persönliches Ziel Platz drei irgendwann festgelegt hat (das war vor 3 Runden glaube ich). Was ist von einem Trainer zu halten der die Niederlagen auf mangelndes Glück, auf Schiedsrichter und "ich muss erst überlegen" schiebt? Was ist von Aussagen von Spielern zu halten die die wiedergewonnene Freiheit loben und froh sind dass sie sich an keine "statische Strategien" mehr halten brauchen?

 

Die Spieler sind die leidtragenden. Denn sie sind der Spiegel der Ratlosigkeit der Führung. Planlos. Nicht ein durchdachter Spielzug gegen die Salzburger. Und die Abwehr war zeitweise mit sich selbst beschäftigt. Ebenso Planlos wie die Führung, die keine Idee hat wie man die Miesere bewältigen könnte.

 

Ganz toll find' ich es - so nebenbei bemerkt - dass zwar für PS und seine Aktivitäten Geld vorhanden ist, ein Mentaltrainer aber zu teuer ist obwohl doch längst bekannt sein sollte dass ein Großteil des Erfolges und der "Form" eines Spielers vom Kopf ausgeht.

 

In Zeiten wie diesen sind Durchhalteparolen fehl am Platz. Die Führung müßte schnellstens eine klare Linie festlegen. Entweder im Mittelfeld mittspielen oder internationale Beteiligung. Beides geht nicht. Wobei ich ersteres für fragwürdig und gefährlich halte. Denn welchen Spieler interessiert es schon bei einer Mannschaft zu spielen dessen Ziel Platz 6-8 ist...

 

Hr. Sükar muss sich beeilen Klarheit zu schaffen ansonsten wird auch er in die GAK Geschicht eingehen.

 

In diesem Sinne: ich hoff' es geht bald wieder in eine klarere Zukunft!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist zeit dem lars eine längere nachdenkpause zu verordnen!

 

Nach 7 niederlagen gegen die roten ochsen auf offensive zu setzen, grenzt an realitätsverweigerung!

 

Gott sei dank, kehrt durch PS wieder profesionalität beim gak ein, seit der übernahme durch hs wurden nur gross sprüche geklopft und den erfolgreichsten gak-trainer hat man geopfert!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...