Zum Inhalt springen

Svetits als GM -- warum ist der Schachern weg?


Empfohlene Beiträge

Ganz abgesehen davon dass ich den Svetits fuer eine Katasptrophe halte, gedenke ich mich zu erinnern dass einer der (vielen bloeden, es gab wohl einen einzigen guten) Gruende den der Herr Suekar genannt hat warum der Schachner gehen musste war, dass Schachner einen professionellen GM gefordert hat. Den konnte sich der GAK aber nicht leisten. Hmmmm.

 

Und jetzt haben wir in Svetits einen echten Sparmeister. Ganz ehrlich, ich war noch nie so negativ was die Zukunft des GAK betrifft, und ich habe Jahrzehnte GAK Geschichte miterlebt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geh bitte- warum jammern jetzt alle, lassts die Leut in Ruhe arbeiten!!

 

Und immer den Schachner nachweinen- der so von sich selbst eingenommen ist ("jeder Klub der mich als Trainer hat, kann sich alle zehn Finger abschlecken!")- und jetzt in München dafür büssen muss!

 

Alle die jammern und sempern bitte zu Hause bleiben und am Besten a gleich den Fernseher ausschalten!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...