Zum Inhalt springen

Würde Kiesenebner was für uns bringen?


Empfohlene Beiträge

Kiesenebner neben Junuzovic würd mir sehr gut gefallen. Sehr zweikampfstark, laufstark und ein guter Schuss. Gegen Blanchard den kürzeren zu ziehen sagt nix.

Diese Aussage vor dem Paschingspiel war von Mayrleb, weil den der Schachner bei der Austria ausgemustert hat .......

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum nur den Kiesenebner? JEtzt wo der Svetitst wieder da ist, spielt Geld keine Rolle. Ivh will den Bazina und den Aufhauser zurueck.

 

In Konkurs gehen wir sowieso mit dem Herrn S., also noch 1-2 jahre Spass haben, Meister werden etc.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schön, dass wir in den letzten monaten das familiensilber, die besten gak-spieler verkauft haben, weil wir einerseits das schnelle geld gebraucht haben UND die verträge nicht mehr bezahlten können.

 

2 monate später spekuliert der präsident und der neue sportdirektor bereits über namhafte spieler wie kiesenebner und pichlmann... ich glaub mich tritt ein pferd...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor dem alles entscheidenten Match, als wir Meister wurden, hat Kiesenebner im Vorfeld gemeint, er wird alles machen, damit die Ausria Meister wird.

 

was auch sehr verwunderlich ist ?!?!?!

er war ja nur an pasching verliehen und es war damals schon quasi fix, dass er zur austria zurückgehen wird. :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor dem alles entscheidenten Match, als wir Meister wurden, hat Kiesenebner im Vorfeld gemeint, er wird alles machen, damit die Ausria Meister wird.

 

was auch sehr verwunderlich ist ?!?!?!

er war ja nur an pasching verliehen und es war damals schon quasi fix, dass er zur austria zurückgehen wird. :roll:

 

no amoi - des wor da Mayerleb! Und wer si erinnern kann beim Spiel gegen die Paschinger damals. Als der SVM die Austria abmontiert hat und es bei uns 1:1 gestanden is, is der Mayrleb als einziger von den Paschinger no wie eine wild gewordene Biene am Spielfeld herumgehirscht und wollt die Restpaschinger zu mehr engagement motivieren.

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor dem alles entscheidenten Match, als wir Meister wurden, hat Kiesenebner im Vorfeld gemeint, er wird alles machen, damit die Ausria Meister wird.

 

was auch sehr verwunderlich ist ?!?!?!

er war ja nur an pasching verliehen und es war damals schon quasi fix, dass er zur austria zurückgehen wird. :roll:

 

no amoi - des wor da Mayerleb! Und wer si erinnern kann beim Spiel gegen die Paschinger damals. Als der SVM die Austria abmontiert hat und es bei uns 1:1 gestanden is, is der Mayrleb als einziger von den Paschinger no wie eine wild gewordene Biene am Spielfeld herumgehirscht und wollt die Restpaschinger zu mehr engagement motivieren.

 

lg

Auch Kiesenebner hat vor dem Spiel gesagt, er werde alles tun, um in der folgenden Saison beim regierenden Meister zu spielen...

 

Was aber wohl nix Verwerfliches ist...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bertl80 schrieb:

Was aber wohl nix Verwerfliches ist...

 

Finde ich auch!

Wäre es nicht traurig wenn sich ein Spieler nicht mehr 100% reinhängt?

Und MK würde sich auch für den Grazer AK oder den SK Sturm Graz den Arsch aufreißen.

Das sind Profis die gegenübern dem Verein und Fans verpflichtet sind sich immer voll reinzuhängen.

Auch wenn es bei manchen nicht immer ganz klappt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den ein oder anderen Fighter könnten wir zur Zeit gut gebrauchen. Spieler, die absolut alles geben und einen bärenstarken Charakter haben und somit auch andere mitreissen. (Beim Eishockeyfinale Villach - Salzburg, hat man gesehen, daß eine kompakte Mannschaft mit Kämpferherzen Berge versetzen kann.) Sonst sollte man sich nach jungen Spielern mit Potential umsehen, die in Zukunft noch eine große Rolle spielen könnten. Wie zB. Salzburg einen Janko um ein Butterbrot geholt hat - ein absoluter Hammer und eine gewaltige Wertsteigerung! MMn hat Janko mehr Potential als Linz. Solche Spieler könnten wir absolut gut gebrauchen Hr. Svetits (und keine zweit-oder drittklassigen Legionäre!).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...