Zum Inhalt springen

Transfergerüchte GAK Sommer 2006


Empfohlene Beiträge

Sencar spielt aber zentral und nicht links, soweit ich weiß. Und nur weil er sich gegen uns entschieden hat, heißt das ja nicht, daß er nicht aus seinem Fehler gelernt hat. Ich glaube, Lasnik hat geschnallt, wie´s in Österreich und im Speziellen beim Meister läuft (Dort läuft man als junger Österreicher nämlich nur im Training mit).

 

kann aber auch links spielen. darüber hinaus kommt er aus unserer jugend und wird daher auch viel loyaler sein als so manch anderer spieler.

 

@ lasnik: ich glaube der wird ordentlich überschätz hatte sich auch bei ried ziemlich dumm aufgeführt als er dort ein "star" war.

 

außerdem spielt es wie ich finde sehr wohl eine rolle ob man sich gegen unsere philiosophie entschieden hat und für die der austria.

 

wär es einmal macht, machts wieder. und wir sollten auch nicht das image ausstrahlen, dass man sich ruhig gegen uns entscheiden kann, später wenn's nicht so läuft bauen wir ihn gerne auf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 724
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

kann aber auch links spielen. darüber hinaus kommt er aus unserer jugend und wird daher auch viel loyaler sein als so manch anderer spieler.

 

außerdem spielt es wie ich finde sehr wohl eine rolle ob man sich gegen unsere philiosophie entschieden hat und für die der austria.

 

Das ist natürlich ein Argument, dem ich nicht mehr widersprechen kann/will. Thanx.

mfg, bogsa

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann aber auch links spielen. darüber hinaus kommt er aus unserer jugend und wird daher auch viel loyaler sein als so manch anderer spieler.

 

außerdem spielt es wie ich finde sehr wohl eine rolle ob man sich gegen unsere philiosophie entschieden hat und für die der austria.

 

Das ist natürlich ein Argument, dem ich nicht mehr widersprechen kann/will. Thanx.

mfg, bogsa

Auch ich kann mich nur anschliessen.

 

Ob er sportlich was bringen würde, kann ich nicht beurteilen.

 

Überhaupt sind wir links im Moment nicht mehr so schlecht besetzt: Amerhauser, Horvath, Schrott is auch noch da, Majstorovic kommt auch wieder, Landerl kann auch links spielen, zur Not Junuzovic ebenfalls (hats im U21-Team ein paar mal recht gut gemeistert)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@bertl

Danke fuer die Aufklaerung, hast mir sehr weitergeholfen.

Ich sitze tausende km von der Heimat und dann so eine hirnlose Antwort

 

Schau doch mal auf der verbotenen Seite vorbei und du wirst alles wissen was du wissen willst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lasnik; Damals, als er sich entscheiden musst zwischen GAK und Austria war er spitze. Eben nicht nur talentiert sondern bereits für die BuLi einsatzfähig... offensichtlich hat er sich damals fürs Geld entschieden... und dafür wahrscheinlich aufs Nationalteam verzichtet. Bei den Roten hätte er seine Einsätze bekommen und sich empfehlen können.

 

Mittlerweile kann wohl keiner mehr sagen, wie er ist. Wie auch, sitzt ja nur am Bankerl...

 

Gereift sollte er wohl sein, oder zumindest geheilt von dem Gedanken, Geld wäre alles...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LAsnik wäre schon bevor nach Ried ging bei uns gewesen. Da buhlten wir, die Unaussprechlichen und Ried um ihn. Der Heimatverein erteilte Ried den Zuschlag, da die die geforderte Ablöse sofort bezahlt haben und nich auf Verhandlungen gesetzt haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@bertl

Danke fuer die Aufklaerung, hast mir sehr weitergeholfen.

Ich sitze tausende km von der Heimat und dann so eine hirnlose Antwort

Egal ob daheim oder in Djibuti, von einem, der an allem und jedem beim GAK kein gutes Haar lassen kann, weil er sich ja um so viel besser auskennt als jeder Offizielle und auch jeder andere Fan, erwartet man sich halt schon, dass er einen Ex-Teamspieler und einen der wenigen langjährigen österr. Legionäre im Ausland zumindest dem Namen nach kennt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, das ewige für und wider

 

Bei genug Knete, warum nicht ziehn' lassen. Ein Hassler ist jünger und wenn er Stamm ist, macht er auch Tore (so gesehen Ende der Rückrunde)...

Bei Hieblinger denke ich, dass er von jedem anderen Verteidiger, der in

unseren Reihen kickt, ersetzt werden kann - also beim nächstbesten Angebot ab nach Abu Dabi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ach, das ewige für und wider

 

Bei genug Knete, warum nicht ziehn' lassen. Ein Hassler ist jünger und wenn er Stamm ist, macht er auch Tore (so gesehen Ende der Rückrunde)...

Bei Hieblinger denke ich, dass er von jedem anderen Verteidiger, der in

unseren Reihen kickt, ersetzt werden kann - also beim nächstbesten Angebot ab nach Abu Dabi

Ein Hassler ist vielleicht jünger, aber sicher nicht besser!

Bei Hieblinger stimme ich dir schon zu. Auch ohne ihn haben wir drei gute IV: Ehmann, Sonnleitner und Lechner!

Also ist er eh nur ein Bankverdiener oder nimmt einem besseren Talent den Platz weg......

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DHassler ist 25 und RKollmann 29 Jahre alt.

Kollmann ist seit eineinhalb Saisonen eher mäßig.

Es stimmt, dass er immer sein Tor machen kann,

aber sollte ein attraktives Angebot für ihn und den GAK kommen

bin ich dafür, dass man ihn ziehen lässt.

 

Hassler ist seit dem Wechsel zu uns auf dem gleich mittelmäßigen bis schwachen Level,

zwar hat er im Frühjahr zB gegen die Admira gezeigt,

dass er durchaus die Fähigkeiten hat sich in der BL durchzusetzen.

Aber sonst war da nicht viel.

Bei einem Angebot wo wir nicht draufzahlen kann man seinen Abgang mMn locker verkraften.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überhaupt sind wir links im Moment nicht mehr so schlecht besetzt: Amerhauser, Horvath, Schrott is auch noch da, Majstorovic kommt auch wieder, Landerl kann auch links spielen, zur Not Junuzovic ebenfalls (hats im U21-Team ein paar mal recht gut gemeistert)

 

Das sind aber mMn bis auf Landerl alles nur Notlösungsvarianten

Schrott geht doch bald nach Tirol, oder?

Horvath am linken Flügel,... ich weiß nicht so recht..

Majstorovic seh ich eher in als Flügelverteidiger.

Landerl kann auch links spielen, das stimmt.

Juno links wäre eine Verschwendung, er ist am besten im Zentrum.

Kujabi ist noch nicht ganz so weit, auch wenn ich es ihm sehr wünschen würde.

Selbst Djokic könnte man eventuell auf die linke Aussenbahn stellen.

Wie dem auch sei, ich freue mich schon sehr auf die nächste Saison.

 

Aber du hast recht. Auch diese ganzen Notlösungen reichen komplett aus. Linksfüße haben wir reichlich. Vielleicht kommt ja auch einer der Amas nach...

 

Ps.: Was wurde eigentlich aus Milan Rasinger??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bogsa schrieb:

Was wurde eigentlich aus Milan Rasinger?

 

Milan Rasinger, 29 AUT LM, der im Vorjahr beim SV Ried engagiert war ist zurzeit vereinslos.

Wenn Kujabi für 1-2 Jahre an den KSV ausgeliehen wird , dann wäre er mMn durchaus eine Überlegung wert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

paul schrieb:

Walch ist uns nicht durch die Lappen gegangen,

ich denke solche Kicker haben wir selber auch.

 

Wenn der GAK diesen Spieler haben wollte, was offensichtlich war,

und wir ihn nicht bekommen haben, ist er uns durch die Lappen gegangen.

Wir haben in unserer Akademie sicher einige sehr große Talente, auch ein paar Gnaser :D:D:D ,

aber gerade im Nachwuchs ist eine gute Breite sehr wichtig, da sich nur so die Spitze entwickeln kann.

Wenn ein Talent ablösefrei und keine übertriebenen Gehaltsforderungen hat her mit ihm.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da ist es aber, was den haken an österreichs talenten ausmacht-gehaltsforderungen...

wir sind zwar ein land mit unterdurchschnittlichen kickern, aber überdurchschnittlichen gehaltsvorstellungen....weil da immer ein pappenheimer dasteht der den jungen fest einflüstert damit er selber auch was davon hat...

dann geht man zu redbull(der schande der nation) und darf sich nach einem halben jahr bei den amateuren dann einen neuen verein suchen(gercaliu) oder hockt dort auf der bank-weils eh wurscht is, man verdient eh gut...

so gesehen sollen solche jungtalente ruhig zum geld gehen und dort versumpern. wenn sie der meinung sind vereine wie redbull können einen weiterbringen, dann sollten sie ein paarmal luftholen und das saurstoffdefizit ein wenig lindern...

 

der der wirklich kicken will geht dorthin, wo die perspektive ist und ned nur das geld. leider ist unsere perspektive eher schlechterer natur-egal was der herr svetits auch sagen mag...

was solls...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...