Zum Inhalt springen

Neue Website online: Relaunch von www.gak.at


Empfohlene Beiträge

Hi!

 

Ich bin kein Hauptberuflicher Web-Designer aber ich kenne mich damit aus und hab selber schon hie und da für jemanden!

 

Es ist ein enormer Aufwand, bis man die HP so gebogen hat, dass sie 1) funktioniert und 2) jedem gefällt! Noch mehr Arbeit ist das "aktuell halten"!!

Ich danke dem redcorner Team, dass sie diese Aufgabe übernehmen...

 

Langsam wird man sich an neue Design gewöhnen, wobei ich als konstruktive Kritik die noch nicht intuitive Menüführung erwähnen wird und der Meinung bin, dass die News einspaltig mehr Übersicht geben würde...

 

Alles in allem tolle Arbeit!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 166
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

danke erstmal für lob und kritik. das ist immer positiv, auch wenns manchmal etwas "gewöhnungsbedürftig" formuliert ist :wink:

 

wir arbeiten natürlich daran, die vorschläge in die tat umzusetzen, mit den neuen buttons links oben (fanshop, tickets, forum) haben wir einmal unser erstes getan.

 

die animationen werden wir so wie es aussieht ein bisserl "entschärfen", bei den 10 top-meldungen überlegen wir auch eine reduktion auf eine spalte. die schriftgröße wird auch im home-fenster noch angepasst, ich denke dann sind die wichtigsten dinge umgesetzt.

 

ich freue mich, dass sich mein post vom samstag bereits teilweise bestätigt, nämlich dass die leute, die schon einige male auf der seite waren, die neue struktur bereits erkennen und sich langsam umstellen. ich glaube, mit der neuen struktur haben wir uns auf jeden fall ein großes stück nach vorne bewegt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meister Klaus, so isses. Die, die hier am meisten fluchen, sollten sich ein wenig abklopfen ob sie generell auf Veränderungen schlecht reagieren, und dann ein wenig nachdenken, ob sie nicht selbst ein wenig persönliche Veränderung gebrauchen könnten.

 

Dass man drei Klicks brauchte um zu wesentlichen Funktionen wie dem Forum zu kommen war schlicht ein Detailfehler, der schon ausgemerzt wurde und die Ladezeit liegt rein bei den technischen Durchführenden und wird auch besser, wenn man u.U. nicht alle Features gleichzeitig hochladen lässt.

 

Nur wer den Geist hat sich zu verändern kann sich weiterentwickeln, ich gratuliere euch zu eurem Geist, auch nach drei Jahren. Ihr steht bereits beim 4. Trainer (Libregts, Glatzo, WS, LS) und 2 Präsidenten, langsam werdet ihr zur wahren Konstanten des Vereins abseits des Rasen. Dafür ein aufrechtes bewunderndes Lob, von jemanden der weiß wie viel Besprechungs- Überezeugungs- und Durchführungszeit in so einer Plattform steckt.

 

mig - dabei seit 1974

PS der einzige Nachteil des Red Corner ist, dass einige Herren als informierte Poster mit interesssanten Infos und Meinungen ausfallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

langsam wirds ja wieder

 

weiter so jungs vom RC,guter Job,den ihr da macht

 

ich hab nur noch Probleme beim Einloggen,früher ging es automatisch,den button "automatisch" einloggen hab ich schon aktiviert,funktioniert trotzdem nicht,naja vielleicht mach ich auch selbst was falsch-Anwenderproblem halt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

ich hab nur noch Probleme beim Einloggen,früher ging es automatisch,den button "automatisch" einloggen hab ich schon aktiviert,funktioniert trotzdem nicht,naja vielleicht mach ich auch selbst was falsch-Anwenderproblem halt

 

liegt nicht and dir, geht bei mir auch nicht :P

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte mal das Englisch Wörterbuch rausholen und da drinnen "Threat" nachschlagen...

 

Anregungen zur Verbesserung der Site im Forum in einem eigenen Threat sehr dankbar.

 

Da liest sich die Aufforderung ganz anders als sie vermutlich gemeint war ;-)

 

Anm.: Threat == die Drohung; Thread == Faden (aka Forumseintrag)

 

PS: Die seite ist zwar usability maessig bescheiden, aber zumindestens verwendets css und xhtml. Da sollte ein Umstellen der Darstellung ja kein Problem sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das Login funktioniert bei mir jetzt auch fehlerfrei, und zwar mit allen drei (IE, Opera, FF).

 

Die neuen Buttons sind nicht schlecht. Die Posi jetzt links oben finde ich sehr gut.

 

Was ich noch anregen möchte:

Vielleicht unter der Tabelle eine kurze Info zum nächsten Spiel. Am Besten gleich mit Wappen, welcher Ort und vorallem bitte die Uhrzeit vom Ankick!

Das Foto vom Uhrturm sieht ehrlich gesagt aus wie von einer Postkarte aus den 80ern. Man kriegt vom UT sehr spektakülare Fotos wenn die Sonne auf bzw. ganz besonderst wenn sie unter geht.

Und der Wetter.at Link sieht irgendwie etwas verloren da oben aus. Vorallem macht er zusammen mit der GAK-Uhr das Ganze ein wenig unsymmetrisch.

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So zuerst einmal ein Lob für die viele ehrenamtliche Arbeit an das RC-Team.

 

Die eine oder andere Notbremse wurde mittlerweile schon gezogen, trotzdem auch noch meine (fast) fachliche Meinung (Beruf: Anwendungsentwickler):

 

- mir fehlt auf jeden Fall das "Skip Intro" für den Startflash, leider läßt sich sich auch das html-Enter nicht dazu missbrauchen

 

- die Seite ist viel zu unruhig, also auf den Uhrturm könnte ich da locker verzichten

 

- Uhr und Wetter bringen zwar nicht viel Unruhe hinein, aber bei so vollen Seiten verzichte ich gerne mal auf "nicht unbedingt Notwendiges"

 

- die Uhr würde thematisch auch noch zum Kalender passen

 

- Kalender: Positiv ist mir aufgefallen, dass nur Tage mit Terminen unterlegt sind. Wenn die Spieltermine jetzt noch "herausstechen" würden, wäre das ja schon wie Weihnachten.

 

- nochmal Kalender-Spielerei: Alternativ könnte man natürlich unter dem Kalender das nächste Event (Spiel) anzeigen. Als Spielerei könnte man dann einen Countdown bis zum nächsten Spiel anzeigen: etwas - 1T 12h 12m....wie gesagt, Rubrik Spielerei...

 

- Newsspalten: Mir waren schon die 2 (1x News, 1xPresse), der alten Homepage fast zuviel. Aber die 3 Spalten mit den teilweisen gleichen News ist definitiv zu viel. Die Umrandung gefällt mir, allerdings gibt es mit der fixen Grösse der News einen ziemlichen Platzverlust. Für die optimale Raumnutzung (--> größer Bilder+Schrift möglich) müssten die Fenster einspaltig und variabel hoch sein.

 

- Newsspalten die 2.: Eine eigene Newsspalte rechts passt mMn nur, wenn man darin fixe Rubriken hat (wie z.B. Sport1).

 

- Hauptmenü: Leider ist es nicht besonders intuitiv, wenn die Unterpunkte im linken Abschnitt auftauchen. Da sich auch das Hauptfenster ändert, entgehen die Menüpunkte leicht den ersten Blicken.

 

Es sind zwar zweifellos einige gute Ansätze drinnen, aber es Bedarf noch etwas an Nachbesserungen.

 

picro

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Seite mal besser als die Alte, schaut jetzt irgendwie professioneller aus.

 

Hab da aber auch 2 Kritik-Punke:

 

1) Es muss sich nicht immer alles bewegen. Die Seite wirkt für mich deshalb wieder etwas überladen (also auf den Uhrturm u. das Wetter.at kann man wirklich verzichten). Dazu kommt der drehende Ball, die Laufschrift u. die Tipp3 Banner - für mich eindeutig zu viel bewegung ....

 

2) Auf der Startseite kann ich kein GAK-Logo finden (gebt doch die Uhr raus)

 

Alles in allem finde ich die Seite aber gut gelungen ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein fazit zur neuen hp:

 

.) einfach zu überladen. so viele kasterl in denen sich etwas bewegt oder etwas zu lesen ist. so viel information kann man gar nicht auf einmal verabreiten. man wird regelrecht von flash datein erdrückt. weniger wäre da wohl mehr.

 

.)werbung: der obere teil der hp besteht fast ausschließlich nur aus werbung. da ein liebherr, dort ein pum, darunter die sparda bank, darüber eine wettfirma....

 

.)kein GAK logo auf der hauptseite! es steht zwar überall der schriftzug GAK, aber ein richtiges logo ist niergendwo zu sehen.

 

.)wetterbericht

für manche GAK fans sehr wichtig, denn wenn die sonne auf der hp zu sehen ist, kann man ins stadion gehen! für eine fussball hp völlig überflüssig.

 

.)newsroom: 12 news werden getrennt aufgelistet, darunter noch an die 70 weitere. unter news versteht man doch etwas aussergewöhnliches und informatives. was bringt es wenn ich 12 newsfacts auf einer seite bringe, was einer zeitspanne von fast 10 tagen entspricht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-) Das Menü am linken Rand kommt nicht sehr gut zur Geltung. Wenn man z.B. auf Teams klickt, sieht man erst einmal nur den Toni Ehmann, das Menü links fällt einem erst nach ein wenig herumsuchen auf.

 

hui, das muss wirklich geändert werden. erst als ich diesen post gelesen habe, habe ich auch das menü entdeckt.

 

dachte zuerst, da kommt noch nix weil die site noch nicht fertig ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Voller Stolz präsentierte der LIEBHERR GAK gemeinsam mit dem Red Corner am 24. Februar den Relaunch der GAK Homepage. Es war aus unserer Sicht notwendig, den Server zu erneuern, sich den technischen Fortschritten zu stellen und anzupassen und eine Vergrößerung und Erweiterung technischer Möglichkeiten vorzunehmen.

Bereits im August 2005 erfolgten deshalb Gespräche von internen und externen Experten. Die Planungsarbeiten dauerten den gesamten Herbst über an und gegen Ende des Jahres war man sich im Projekt Team einig, den Relaunch vom 24.Februar auf 25.Februar 2006 durchzuführen.

 

Veränderungen rufen immer Befürworter und Gegner auf den Plan. Wir bedanken uns auch für eine Kommunikation, die ohne zu verletzen oder zu beleidigen Mängel oder Versäumnisse auflistet. Gerne nehmen wir konstruktive Anregungen auf. Wir sind aber auch der Meinung, dass auf einer objektiven Ebene das Für und Wider ausgewogen diskutiert werden kann.

 

Untergriffe, Webmaster Franz Krainer, bekäme einen jährlichen Lohn von 30.000,- Euro oder andere, in diese Richtung gehende Vorwürfe sind definitiv falsch. Webmaster Franz Krainer oder ihm zur Seite stehende Mitarbeiter erhalten lediglich einen Spesenersatz, wenn Sie von Auswärtsspielen aktuell berichten. LIEBHERR GAK könnte sich eine Homepage, in diesem Maße , ohne des unermüdlichen Einsatzes der Mitglieder des Red Corners sicherlich nicht leisten. Mit Stolz können wir behaupten, die innovativste Fußballhomepage Österreichs zu haben.

 

Der LIEBHERR GAK schätzt sich glücklich, dass sich ein so tolles Team unter der Führung von Herrn Franz Krainer täglich für den LIEBHERR GAK einsetzt. Neben der aufwändigen Bearbeitung der Homepage ist Herr Franz Krainer einer der wichtigsten Partner für die Übermittlung von Bildmaterial , erster Ansprechpartner bei diversen technischen Fragen und hauptverantwortlich für das äusserst beliebte Fan TV; um nur einige seiner Agenden zu erwähnen.

 

Nochmals sei zum Schluss erwähnt, dass wir alle herzlich dazu einladen, sich konstruktiv mit der neuen Homepage auseinander zusetzen und freuen uns auch über konstruktive Vorschläge. Aber LIEBHERR GAK appelliert an alle Fans Untergriffe bzw. persönliche Beleidigungen zu unterlassen.

 

 

 

LIEBHERR GAK

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit Stolz können wir behaupten, die innovativste Fußballhomepage Österreichs zu haben.

 

Das mag ja stimmen, aber generell (und jetzt bitte nicht als Beleidigung auffassen) hat diese Seite wenig bis gar nichts Innovatives.

Und das mit der Kritik wäre vielleicht von Anfang besser gelaufen wenn man den ersten "Relaunch" als Beta präsentiert hätte, sonst deutet das in fachkundigen Kreisen eher auf Selbstbeweihräucherungen hin. Die teils anscheinend bösen Untergriffe sind natürlich unnotwendig, in der "Szene" herrscht aber trotzdem oft ein rauer Ton. Daran muss man sich gewöhnen, oder generell sich daran erfreuen das man Feedback bekommt. Eine Seite die polarisiert wird zumindest von vielen aufmerksam studiert und bewertet. Alleine das kann man schon als Erfolg verstehen, weil die schönste, Beste Und Innovativste Seite bringt nichts wenn sie keine User hat.

 

lg, bleibt mit dem Eifer dabei, allein in den letzten Tagen hat sich schon wirklich vieles sehr verbessert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beschwerden, Kritik, entdeckte Fehler - bitte alles hier rein!

 

Zwei hab ich noch: 1) der Fanshop funktioniert bei mir nicht. Liegt das meinem Mac OS X plus Safari?

2) beim Bilderreigen oben im Fußball hab ich Leute entdeckt, die nicht (leider!) in unseren Diensten stehen: Sionko und Bazina. Sollte man lieber heute als morgen entfernen.

 

generell bleib ich dabei (und ich hab überhaupt nix gegen Fortschritt): umständliche Menüführung und zuviel Gezappel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mag ja stimmen, aber generell (und jetzt bitte nicht als Beleidigung auffassen) hat diese Seite wenig bis gar nichts Innovatives.

 

Mir fällt da schon was ein....

 

Ich glaube, dass keine andere HP vor dieser einen Live-Ticker hatte. Manche haben jetzt noch keinen. Und wirklich gut ist er auch.

 

Ganz sicher hat gak.at zuerst das FAN-TV gemacht. Inzwischen hat das mehr als die Hälfte aller KLubs.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach ein paar tagen nun meine etwas abgeänderte meinung dazu:

es mag viel arbeit drinnen stecken, aber stil hat diese HP gar keinen. zu seicht, zu plastikmäßig. bei so einem traditionsverein kann man schon mehr machen muss ich sagen. sie mag zwar hübsch sein, aber richtig stilvoll ist sie nicht-worans ja beim klub an allen ecken und enden hapert. es muss ned immer alles voller flash-animationen sein, es muss si ned immer etwas bewegen oder ein toller ball mit ein paar fotos vom hallenkick(!) anno 2004 drinnen sein....

ned bös sein, aber ich seh das so. die professionalität mag da sein, die emotion, die fußball ausmacht aber ist da nicht vorhanden...

weniger(flash, gehüpfe, durchs bild fahren..) ist oft mehr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nach ein paar tagen nun meine etwas abgeänderte meinung dazu:

es mag viel arbeit drinnen stecken, aber stil hat diese HP gar keinen. zu seicht, zu plastikmäßig. bei so einem traditionsverein kann man schon mehr machen muss ich sagen. sie mag zwar hübsch sein, aber richtig stilvoll ist sie nicht-worans ja beim klub an allen ecken und enden hapert. es muss ned immer alles voller flash-animationen sein, es muss si ned immer etwas bewegen oder ein toller ball mit ein paar fotos vom hallenkick(!) anno 2004 drinnen sein....

ned bös sein, aber ich seh das so. die professionalität mag da sein, die emotion, die fußball ausmacht aber ist da nicht vorhanden...

weniger(flash, gehüpfe, durchs bild fahren..) ist oft mehr

 

Yeah, Kempes, das ist es auf den Punkt gebracht. Null Tradition, kaum Emotion, wenig Fußball, viel Banner.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein schweres GAK Leiden, wenn ich jemand kritisieren möchte dann die Verantwortlichen die das Design/Layout/Vermarktung des Klubs betreiben. Amateurhafter geht es nicht mehr. Null Sinn für Tradition, und trotzdem nicht modern.

Ich bin nicht der erste im Chor, vielfach angesprochen, vielfach gewünscht, nie geändert...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...