Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

 

STANDARD: Hat Ihnen Trauzeuge Stronach eine bestimmte Summe versprochen, wie schaut der Deal aus?

Kartnig: Nein. Er ist nicht unser Retter, sondern unser Helfer. Ein Euro ist eine Summe, eine Million Euro ist auch eine Summe. Vom Spitzenfußball in Österreich hat der Frank genug, da gibt es zu viele falsche Leute.

 

jetzt weiß ich auch warum der strohsack nix mitn kartnig zu tun haben will!!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 170
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Das war bei TALK und Tore

jetzt weiß ich auch warum der strohsack nix mitn kartnig zu tun haben will!!!

zum thema sponsoren.

 

ich habe heute von einem sponsor ein budgetloch stopfen lassen. im gegensatz zu manch anderen geldgebern möchte er namentlich sehr wohl genannt werden. dementsprechend werde ich ab sofort eine signatur mit meinem hauptsponsor tragen.

 

ich bitte um zahlreiche kenntnisnahme.

 

8) 8) 8)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zum thema sponsoren.

 

ich habe heute von einem sponsor ein budgetloch stopfen lassen. im gegensatz zu manch anderen geldgebern möchte er namentlich sehr wohl genannt werden. dementsprechend werde ich ab sofort eine signatur mit meinem hauptsponsor tragen.

 

ich bitte um zahlreiche kenntnisnahme.

 

8) 8) 8)

 

gut daß ich weiß daß der liebe gute Franz auch sponsert. Ich hätt auch noch platz auf einem Leiberl, Auto und in der Signatur. Vor allem genug Platz auf meinem Konto.

Hoffe der rote Fuchs schreibt mir gleich eine Email um ihm meine Kontonummer bekannt zu geben.

Oder ist für das Sponsoring ein Verwandtschaftsgrad verpflichtend. :lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn wenn der Franz neben dem GAK alles sponsort 8)

 

Was anderes: Weiß einer der Herrschaften mit welchen Budgets eigentlich die anderen Klubs budgetieren. Interessieren würden mich vor allem folgende Klubs:

 

Ried / Tirol / SVM / Pasching

 

RG Don

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weicheier seid wachsam

 

Mehrfach Verheiratete werden bestätigen, daß jede Hochzeitsreise, die länger als zwei oder drei Wochen dauert, für den weiteren Verlauf der Ehe abträglich ist. SIE waren schon ein, oder gar zweimal Ringerl wechseln? Nein? Na, also.

 

Drei Monate flittern kann sogar Unglück bringen. Da reißt man dem Trauzeugen endlich die Zusicherung heraus, er werde die Hochzeitsreise zur Gänze finanzieren, und schon wird dieser grantig, weil man weit über Hunderttausend Dollar für den anscheinend nie enden wollenden Luxusurlaub hat.

 

werde der Trauzeuge war die treuherzige Aussage, als es darum ging, die besorgten Mitglieder ruhig zu stellen, doch die drei Flittermonate dürften einen tiefen Riss in der Männerfreundschaft verursacht haben. und noch einmal war die sofortige Reaktion des Trauzeugen, der sofort, nachdem er im nördlichen Teil des nordamerikanischen Kontinents aufgewacht war, seine Verbitterung in Worte faßte.

 

Wer braucht schon Trauzeugen, wenn er so viele Politker an der Angel hat?

Sie hatten ihm in besseren Zeiten die Schultern wund geklopft, und jetzt, so kurz nach dem Honeymoon, muss doch ein medienwirksames Poltern die gewählten Mandatare zur Vernunft bringen. Wo's doch lediglich um eine Million und ein paar Zerquetschte geht, ein Bettel, wenn man bedenkt, was man selbst jahrelang durch die eigenen Finger rinnen hat lassen.

 

Und plötzlich verlangen diese Politiker ! Wegen ein paar Steuerzahlern, die sich frecherweise formieren und so tun, als hätten sie alle höchstpersönlich Cent auf Cent gelegt. Her mit dem Geld der Buben, wer braucht schon eine Nachwuchsförderung, wenn ich nicht mehr im Mittelpunkt stehe?

 

Und dann - die : Die Stadt, ja das ganze Land, müsse auf den Genuß des Spitzenfussballs verzichten. Tatsächlich, das sitzt: Nie mehr Ronaldinho, kein Rooney, aber auch kein Ballack oder Kahn.

 

Der ORF bangt um seinen einzigen Interviewpartner und die Boulevardpresse kann doppelseitig bestenfalls über Arnies Heimkehr ins UPC berichten.

 

Die Weicheier überprüfen die Angaben der Harteier und sie finden heraus, nicht alle Leichen sind geborgen, die Kellerstiege ist blockiert.

Nur der Ball bleibt rund.

 

(copyright sportventil)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem sturmforum von puntigamer_jünger kopiert. Als Schlaglicht zur momentanen Gemütslage der schwarzen Kollegen - meine ich bzgl. den "echten Schwoazen" ehrlich.

 

"Die Lizenz die hama nicht,

deshalb bald mein Herz zerbricht.

Drum wir mit Sturm boid obsteign tamma,

wir mit unsam Puntigamer! "

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoff es haben alle das sensationelle Kartnig - Kabarett in Talk und Tore gesehen (ansonsten auf sport1.at zu bewundern).

 

Wahnsinn, der Bursche hat komödiantisches Talent. Im Ernst. Mich hats fast vom Sessel geprackt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hoff es haben alle das sensationelle Kartnig - Kabarett in Talk und Tore gesehen (ansonsten auf sport1.at zu bewundern).

 

Wahnsinn, der Bursche hat komödiantisches Talent. Im Ernst. Mich hats fast vom Sessel geprackt...

 

 

Hab ich gesehn...zum brüllen komisch! Der Dicke mit der großen Lippe... :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kleine schreibt heute völlig emotionslos über einen Vertrag, der der Austria pro Jahr so eine Art Zugriffsrecht auf 2 Spieler von Sturm zusichert.

 

Hinterfragen, wie und wann so ein Vertrag zustandekam, wollen die allerwertesten Redakteure das sicherheitshalber nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Kleine schreibt heute völlig emotionslos über einen Vertrag, der der Austria pro Jahr so eine Art Zugriffsrecht auf 2 Spieler von Sturm zusichert.

 

Hinterfragen, wie und wann so ein Vertrag zustandekam, wollen die allerwertesten Redakteure das sicherheitshalber nicht.

 

zwischen

 

- angesagt bekommen und schreiben

 

und

 

- angesagt bekommen, hinterfragen und etwas schreiben

 

ist halt ein haushoher Unterschied ... zweiteres setzt ja besondere menschliche Qualitäten voraus.

 

@Interview vom nicht gerade Schmalen

Wenns wieder mal gelogen war, dass er und ein paar Sponsoren für die fehlenden 1,55 Mio Euronen aufkommen, dann hat der Typ es echt heraussen, wie sowas geht. So selbstbewußt und ohne zittrige Stimme wie er das Statement gegeben hat. Respekt.

 

@Talk und Tore ...

Hat das jemand gesehn? Wie der Kartnig verkabelt war und ein paar Stronach-Sager abgelassen hat?

 

Abgesehen davon waren auch ein paar tolle Antworten vom Lars dabei.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Talk und Tore ...

Hat das jemand gesehn? Wie der Kartnig verkabelt war und ein paar Stronach-Sager abgelassen hat?

 

Abgesehen davon waren auch ein paar tolle Antworten vom Lars dabei.

 

:lol: Einfach nur genial :lol:

 

Eigenartig, dass man vorher davon noch nie was gehört hat, oder hab ich das vorher immer nur versäumt? :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kartnig-Bericht bei Talk & Tore war echt genial.

Wer´s nicht gesehen hat, hat echt was versäumt. :lol:

 

Vielleicht schafft es mal jemand, die Aussagen auf die HP zu stellen.

In Zeiten wie diesen braucht man auch ab und zu was zum schmunzeln. :?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Kartnig-Bericht bei Talk & Tore war echt genial.

Wer´s nicht gesehen hat, hat echt was versäumt. :lol:

 

Vielleicht schafft es mal jemand, die Aussagen auf die HP zu stellen.

In Zeiten wie diesen braucht man auch ab und zu was zum schmunzeln. :?

 

unter sport1.at kann mans anschaun :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"der gfährlichere is der Stronach [....] aber er kauft alle. Er kauft alle! Stronach hatm GAK 20 Millionen gebn. [Nachfragen seiner Sitznachbarn] Ja, 20 Millionen. Sturm will er umbringen, weil er mit mir net reden kann. [Herr eine Reihe hinterhalb: damit bringt er Sturm aber net um] Naa, i bin ohne n Stronach auskommen, was brauch i erm. I hab a Sitzung erlebt, i hab sowas no nie gsehn: Da is der Stronach hineingekommen, da Skoff hat ihn vorgstellt, und auf amal...da erste, der klatscht hat, des war da Quehenberger, auf einmal habn die Scheibn vom Casino zittern angfangen. Da nächste war dann da Tiroler, da Kerscher "Frankie, Frankie!!" hat er gschrien [...] I hab net gsagt i bin dagegen, i halt mi draus, i bin weder dafür noch dagegen. Und weil i das gesagt hab, is er auf mi bös, weil i net gleich in sein sprucher hupf. Wo samma, wenn einer nur mehr glaubt er kann mi mit die milliarden kaufen, mi kann er net kaufen, da bleib i lieber a oama hiatabua"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...