Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Hab ich auch schon gelesen in der Kleinen...

Eigentlich lustig, so wie das geschrieben ist, sehen die wohl keine Hoffnung mehr!

 

Naja, kann den Hrn. Gert ja mal fragen, ob er nicht beim GAK einsteigen will *g*

 

Will er nicht... hab ihn schon mehrmals gefragt! :mrgreen:

Leider a ganz a schircher Schwarzer...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 170
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Das war bei TALK und Tore

jetzt weiß ich auch warum der strohsack nix mitn kartnig zu tun haben will!!!

Tjo, der Hannes (net der Kartnig) is holt damals schon durch seinen Vater in schlechte Kreise (SK Sturm) gekommen :lol:

 

Aba i probiers weiterhin, immerhin is sei Firma jo a Rot...

Hau ma uns auf a packl und tracktier ma ihn solaung bis ers mocht....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achja, entschuldigt den Doppelpost, aber is euch schon aufgefallen, dass im Sturmboard nicht eine Zeile über Mujiri od. Kartnig geschrieben wird?!?

 

Könnte auch damit zusammenhängen, dass das im Sturmforum die Artikel

erst von Propaganda.. ähhh Sturmboard-Moderatoren freigeschalten werden müssen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde es von Herzen begrüßen,wenn die Unaussprechlichen nächstes Jahr nicht mehr erstklassig wären(Lizenz) und irgendwo unterklassig herumkrebsen müssten

 

ich bin mir schon bewußt,daß die Derbies in Graz das Salz in der Suppe sind,aber lieber eine Suppe ohne Salz,als die Überheblichkeit der schwarzen Brut ertragen zu müssen

 

ich würde es von Herzen begrüßen,wenn der "Häuptling" dieser schwarzen Brut

 

entweder für immer und ewig in Tahiti bleiben würde oder

 

sein zukünftiges Domizil in der Conrad von Hötzendorf Straße oder

 

am Karlauer Gürtel aufschlagen müßte

 

Gottes Mühlen mahlen langsam aber sie mahlen,

 

meint

 

Old Shatterhand

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es tut mir nur um die schwarzen Fans leid, die ihr Herzblut (ist das eigentlich auch schwarz ? ) für diesen Verein opfern.

Sie sind so wie wir, sie halten für SCHWARZ , wir halten FÜR ROT !!!

Dem Kartnig wünsche ich eine "schöne" Einzelzelle in Alcatraz !!

Die Derbies vermisse ich eigentlich nicht, weil ich dann sicher noch meine (wohlverdiente) Pension um 10 Jahre länger geniessen kann. ( Achtung Ironie) :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

cyd, wie schauts aus - willst net zu den Guten wechseln??? (Ich bitte die Inode mich nicht wegen Ideenklau zu verklagen)

 

Aber ernsthaft! Die Fans des SK Sturm haben lange, sehr lange um den Verein gekämpft und sind immer wieder gegen einen Dicken, än dicke Mauer gerannt...

 

Gottseidank haben wir einen Präsidenten, der nicht mehr schreit, "die 800.000 Euro hamma, machts euch keine Sorgen". Allein wie ich des gestern gehört hab, hob ich gestern scho überlegt, einen Kranz ans Sturmpräsidium mit meinem tiefsten Mitgefühl zu senden....

 

Ernsthaft, meine Quellen sagen: Gert is ausgetiegen, weil nur gewurschtelt wurde und kein Miteinandergefühl da ist

 

Ich glaub, die Admira wird den Status der Unabsteigbarkeit wohl gerecht, so leids mir irgendwie tut...

 

Es ist zwar zu früh, da bei uns auch noch nicht alles im Trockenen ist, aber ein wenig Belustigung steigt in mir auf, wenn ich meinem Bruder und meinem Vater (Erz-Schwarze) am Abend frag "Und, wie geht's?"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die Admira hat ihre Seele dem Teufel scheinbar verkauft...

 

Auch meine Sympathie für die Schwarzen ist sehr beschränkt (um nicht zu sagen nicht vorhanden), sollten sich jedoch bankrott gehen (was ja ziemlich danach ausschaut) so wäre ich jedoch nicht in Jubelstimmung. Die Derbys sind nicht nur das Salz in der Suppe, die "Rivalität" ist für mich eine der Grundsäulen im Grazer Fussball. Ohne Sturm wäre es einfach nicht mehr dasselbe...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was ihr nicht vergessen dürft:

 

Zu singen:Wir san kane orschwarmen Schwarzen!

Wir sch****en auf Sturm Graz wir sch****en auf Sturm Graz schalallalal lalalalala lalalalalla Wir sch****en auf Sturm Graz!

 

jaja des singen is natürlich des geilste!

 

Ausserdem gibt es falls Sturm absteigt immer noch Treffen zB. Bei den Amas!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde es längerfristig für den GAK auf jeden fall als bereicherung bezeichnen, wenn sturm bankrott gehen würde. Natürlich, kurzfristig werden uns, jetzt rein aus finanzieller sicht, die derbys abgehen. aber langfristig werden sich dann

1. Die jungen steiermärkischen Spieler, die in einer Akademie kicken wollen, da es dann nur mehr einen Erstklassigen verein in der Steiermark gibt, sich ausschlißlich bei uns melden (also so kicker wie der Säumel wärn schon ned schlecht ; )

2. Langfristig dürfte auch ein Fanwechsel einsetzen d.h. alle "Vereinfreien" werden dann zukünftig wohl eher ihr herz an einen Bundesliga verein (uns) hängen als an einen Regionalliga verein.

3. Mussten wir uns nicht einiges von den Sturmfans anhören in der Osim, Vastic - Ära.. wäre das nicht eine gewisse genugtuung?

 

Aber leider sind diese 3 Punkte nur hypothetisch zu betrachten, da

1. Entweder da Fränki einspringt

2. was ich am meisten vermute.. kartnig nicht auf urlaub ist sondern auf sponsorensuche ist (scheich etc. es waren schon einige scheichs (bei tirol, salzburg, admira) bei bundesligavereinen im gespräch.

Oder 3. was ich am wenigsten vermute dass da Hannes K den Karren doch noch aus dem Dreck zieht.

 

Wir werden sehn...

 

nur als erinnerung die heutigen GRAZER 99er hat kartnig in den 90er jahren auch schon 2. klassig gemacht :evil:

 

vielleicht schafft er es diesmal auch bei einem fußballverein :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den ersten Punkten stimme ich vollkommen zu!

Wäre geil hätten wir super junge Spieler!

Wir hätten ein Zuschauerschnitt von 12 bis13 000!

 

 

 

Aber danach!Kann und will ich dir nicht zustimmen!

 

Schau malwas haben die Scheichs gebracht Bei Salzburg oder Admira nur Ärger aber null Geld!

Da Frank wird sich nicht mehr einsetzen bevor er das macht kneble und fessle ich in und sperre ihn in mein Klo ein!

sch**** auf Kartnig den schert des net mehr noch mehr Geld in den Verein zu investieren!

 

Er hat die Elefanten ich glaube so hiessen die ja auch verlassen wie sie zu sinken beganen!

 

sch**** kartnig sch**** Stronach sch**** Scheichs!

 

Mit Tradition und Herz gegen Kommerz!

Scheis Red Bull

OLD STYLE GRAZER AK

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja nicht schlecht, wie ihr jetzt schon den Zuschauerschnitt vom GAK wissen könnt, wenn dies und das passiert, ist mir wirklich ein Rätsel! :D

 

Die Lage ist kritisch, sehr kritisch sogar, aber noch nicht auswegslos (1,6 Mios fehlen angeblich). Der Klub ist also noch zu retten, nur nicht von Kartnig.

 

Aber um noch einmal auf die schönen Kausalitäten einzugehen:

 

@ Tradition 1902 und die anderen Propheten:

 

Glaubts ihr leicht Sturm wirds nachher einfach nicht mehr geben und alle jungen Spieler gehen automatisch zum GAK?

Glaubts ihr leicht Sturm wird ewig in den unteren Klassen herumgurken und nie mehr zurückkommen (wg. Zuschauerschnitt)?

Glaubts ihr leicht alle Sponsoren und Zuschauer würden sofort den GAK unterstützen?

 

Abgesehen davon, dass über ungelegte Eier diskutiert wird, muss man auch mit solchen Voraussagen etwas vorsichtiger sein...

 

Alles wird für den GAK nämlich nicht automatisch besser werden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@cyd

 

du sagst es. ist wohl sehr vermessen anzunehmen, daß jetzt ganz steiermark rot wird (nicht mal bei der Landtagswahl wurden alle rot) . es werden vielleicht die verdammte gloryhunter zu uns kommen (sollten wir nicht so weiter murksen wie bisher) nur die wahren sturm fans werden immer sturm fan bleiben so wie ich (und die meisten hier) IMMER Rote sein werden.

Ich hoff aber doch daß sturm es wieder schafft.

Kopf hoch cyd, es wird nicht immer so heiß gegessen wie gekocht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was heißt denn hier die derbies sind das salz in der suppe? sorry, aber das waren sie vielleicht einmal. heutzutage ist ein derby genausogut wie ein spiel gegen rapid oder das team der schande aus wals-siezenheim! vor lauter political correctness darf man ja ned einmal mher wo sagen, dass die schwarzen nur ein ruas sind....ehrlich jetzt.

schade um einen traditionsreichen verein, nur seh ich es mit genugtuung wenn sie dumme sprüche klopfend untergehen...

von wegen kultklub: das mag dann schon eintreffen, nur braucht man nur nach linz zu sehen (blau weiss linz)-die haben dort auch ihren kultklub, jedoch mischt der auch ned ganz oben mit. ein wenig selbstüberheblich sind wir dann schon, wenn man denkt dass der sk "schwarz-weiss graz" dann von der regionalliga in die champions league raufrennt....

im übrigen würde ich keinen anderen grund für ein junges heimisches talent sehen, als dann zu uns zu wechseln. was kann ihm denn sturm schon bieten? die müssen ja ihre jungen auch jetzt schon in UNSER trainingszentrum trainieren schicken weils selber nix haben...

 

und es fehlen schon ein wenig mehr als die angesprochenen 1,6 mio um den stinkenden karren noch aus dem sumpf zu ziehen. aber irgendwie wird man das schon richten dann. wenns nicht der stronach macht(erinnert man sich eigentlich noch an zeiten, wo kartnig alleine gegen stronach gewettert hatte? ich meine vor hochzeit und co? interessant, nicht?) dann macht man es eben halb legal irgendwie, das kann man bei denen eh recht gut. die stadt schaut dann zu und alles is eitel wonne, bis nach einem gewissen zeitraum das spiel von vorne beginnt...

 

also um die würds ma echt leid tun...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein wenig selbstüberheblich sind wir dann schon, wenn man denkt dass der sk "schwarz-weiss graz" dann von der regionalliga in die champions league raufrennt....

 

Wo hab ich das behauptet, MK?

 

Nur kann man Sturm trotzdem nicht mit Stahl Linz vergleichen - da gibts schon noch einen gewissen Unterschied.

 

Mei jetzt diskutiere ich schon wieder über ungelegte Eier...

 

1,6 Mios fehlen auf eine ausgeglichene Bilanz im heurige Geschäftsjahr, soll heißen die Altlasten sind da nicht inkludiert. Aber so lasch wie das Lizenzierungsverfahren in Österreich ist und wenn Kartnig bleibt, "darf" Sturm sicher noch ein paar Jährchen dahinvegitieren...

 

Nur ist halt die Frage, ob man MIT Kartnig jemals aus dieser Situation rauskommt... :roll:

 

(Achtung rhetorische Frage)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach könnte eine Entschuldung mittels Konkurs den Verein retten und wiederspräche auch einer Lizentzierung nicht ( wenn sich ein brauchbarer Masseverwalter fände). Nur glaube ich, dass HK diesen Konkurs nicht ohne zumindest fahrlässige Krida, überstünde und sich daher dagegen wehrt.

Eigentlich eine verdammte Zwickmühle:

In dem Moment wo Kartnig 800.000 Euroflocken rieseln lässt muss sich doch das Finanzamt fragen, wo der versteuerte Gewinn herkommt.

Hmmmm.

Wenn ein übernahmewilliger Mann mit genügend Geld wirklich den Geist hat, den Sturm Karren flott zu machen, dann müsste er nur zwei Gläubiger dazu bringen Konkurs zu beantragen und schon rennt das ganze Werkl gegen Kartnig und für Sturm. Grausam ist die Welt: Gestern noch auf hohen Rossen - heute durch die Brust geschossen.(und ich meine damit nur nur nur HK nicht den Verein, nicht die Spieler, nicht einmal die Fans).

 

mig - dabei seit 1974

 

PS Mujiri soll nicht zu uns, wir sollten unseren neuen weg nur verwassern, wenn ein echter 10er zu haben wäre neben dem unser Klasse 1 Gemüse wachsen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meiner Meinung nach könnte eine Entschuldung mittels Konkurs den Verein retten und wiederspräche auch einer Lizentzierung nicht ( wenn sich ein brauchbarer Masseverwalter fände).

 

Tschuldige, aber nach einem Konkurs gibts den Verein nicht mehr, ergo kann auch keiner mehr eine Lizenz kriegen. Als Beispiel siehe Fc Tirol...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NAtürlich kann es den Verein nach einem Konkursantrag noch geben. wenn ein geschäftsführer ein Fortsetzungskonzept vorlegt und Konkurs mit angeschlossenem Zwangsausgleich beantragt.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M.

Eigentlich eine verdammte Zwickmühle:

In dem Moment wo Kartnig 800.000 Euroflocken rieseln lässt muss sich doch das Finanzamt fragen, wo der versteuerte Gewinn herkommt.

Hmmmm.

 

Das ist wohl das geringste Problem. Sein Trauzeuge Stronach wird bezeugen, daß das Geld von ihm ist und die Finanz kann nichts machen, denn der hat ja offiziell versteuert ein Vielfaches.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schon von cyd gesagt fehlen Sturm 1,6 Millionen Euro!

 

Die werden Sie (hoffe ich zumindest) mit ziemlicher Sicherheit auftreiben. Da gibts so viele Möglichkeiten.

 

1 Möglichkeit: kartnig geht und lässt noch 500.000 Euro springen und Leutgeb setzt sich mit weiteren 500.000 Euro + einen 1 Million Euro Sponsorvertrag an die spitze wie er sagt.

2. Möglichkeit: Kartnig nimmt wieder einmal sein privates und bürgt für den verein

3. Möglichkeit: Wir bekommen eine Finanzspritze von Stronach, was ich aber am wenigsten will

4. Möglichkeit: Kartnig hat wirklich Sponsoren an der Angel, was ich mir aber ned vorstellen kann!

 

Also da gibt es noch so viele Möglichkeiten! Das wird sich schon ausgehen und wenn ned dann bleibt mein Herz trotzdem schwarz: Weil einmal Sturm immer Sturm!

Und das als Wiener :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...