Zum Inhalt springen

Das ist Toni Ehmann!!-ein Kapitän mit Hirn...


Empfohlene Beiträge

Sollte der Pötscher nach seiner langwierigen Verletzung wieder ganz toll drauf sein und einen Stammplatz in der Startelf erkämpfen, dann wäre er für mich der ideale Käptn-Stellvertreter!

 

Aber ob seine Grundschnelligkeit und Wendigkeit in der langen Zwangspause eher nachgelassen haben, das ist die Frage.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn gak68 jetzt wirklich der Toni Ehmann ist dann möcht ich hier einen Wunsch äußern den ich zwar schon mal gepostet habe aber hier noch mal los werden will!(sorry wenn er nicht ganz in diesen Thread passt)

 

@gak68

 

Mir als Besucher des 25er (bei fast jedem Heimspiel) gefällt die "neue" Siegesfeier nach den Heimspielen (GAK...GAK...GAK...kämpft für uns... usw.). Wäre aber toll wenn da einmal wirklich alle Spieler dabei wären.

Denn manche Spieler, ua. Mura-tovic, verschwinden nach TOPleistungen einfach in der Kabine.

Also Toni, wäre super wenn du als Kapitän ALLE Jungs auf die Ehrenrunde mitnimmst um mit uns zu feiern!!!

 

Am besten gleich beim nächsten Derby :P vorm 8er und (hoffentlich auch vollem) 9er Sektor!!!!!!!!!!!!!

 

Grüße an alle Roten

mautilus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mautilus

ICH bin NICHT Toni Ehmann ! Der Werxroter hat da was angerichtet obwohl er 10.000 km weit weg ist. Der prackt sich sicher nur mehr ab.

Glaub bitte nicht jeden Blödsinn. Werxroter ist schon lange von zu Hause fort und darf in den kommenden Wochen auch nicht heim. Dem ist vor lauter Chinesenfraß schon ganz schwindlig und dann schreibt er ein bisschen verwirrtes Zeug. Gell werxi :wink:

Aber vielleicht schaut der echte Toni auch manchmal hier rein und der wird sich erst zerwutzeln. Hoffe er bekommt bis zum Derby seinen Bauchmuskelkater weg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Geh bitte, das hat doch jeder gesehen dass der Toni ganz deppert mit beiden Händen zum Ball ist, und er das unter normalen Umständen nie und nimmer gemacht hätte- des war ein klassisches Blackout mehr net!

 

Ps. Ist mir bei Schularbeiten früher auch schon mal passiert.....

 

Der Toni is schwer in Ordnung, da gibts nix...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na Gott sei Dank !! Wollte am Samstag gar nicht einlaufen weil ich vor den Pfiffen Angst hatte ;)

Aber ich muß auch zugeben, daß ich noch 3 Stunden nach dem Schlußpfiff in Wien alle 10 Minuten "Is der deppat der Toni ?" zu mir gesagt hab. Ich war mehr als geschockt.

Aber so ist das halt. Der Prilasnig hat das bei einem Derby auch mal gemacht. Durch dessen Blackout durften wir dann ein 1:1 bejubeln .

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na Gott sei Dank !! Wollte am Samstag gar nicht einlaufen weil ich vor den Pfiffen Angst hatte ;)

Aber ich muß auch zugeben, daß ich noch 3 Stunden nach dem Schlußpfiff in Wien alle 10 Minuten "Is der deppat der Toni ?" zu mir gesagt hab. Ich war mehr als geschockt.

Aber so ist das halt. Der Prilasnig hat das bei einem Derby auch mal gemacht. Durch dessen Blackout durften wir dann ein 1:1 bejubeln .

Es war schon das 1:1 durch Elfer Dmitrovic nur haben wir das Spiel dann noch nach Martens-Tor 2:1 verloren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na Gott sei Dank !! Wollte am Samstag gar nicht einlaufen weil ich vor den Pfiffen Angst hatte ;)

Aber ich muß auch zugeben, daß ich noch 3 Stunden nach dem Schlußpfiff in Wien alle 10 Minuten "Is der deppat der Toni ?" zu mir gesagt hab. Ich war mehr als geschockt.

Aber so ist das halt. Der Prilasnig hat das bei einem Derby auch mal gemacht. Durch dessen Blackout durften wir dann ein 1:1 bejubeln .

Es war schon das 1:1 durch Elfer Dmitrovic nur haben wir das Spiel dann noch nach Martens-Tor 2:1 verloren.

 

richtig !! sorry !! Danke für die Aufklärung !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde mal meinen, dass nicht einmal alle unsere Spieler über das 1:1 gejubelt haben. Da war meines Erachtens schon viel Nachbarschaftshilfe im Spiel. Und aus selben Grund hat sich auch kaum einer über das 2:1 wirklich aufgeregt.

Sagt´s des aber nicht dem Martens, der meint heute noch er wäre der Meistermacher gewesen und ist schwer beleidigt wenn man antönt, dass er weder besonders attackiert wurde, noch sich unser Franzi Almer besonders lange gemacht hätte.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...