Zum Inhalt springen

TSV 1860 München & Schoko


Empfohlene Beiträge

Da hier ja jetzt viele mitverfolgen werden wie sich Schachner bei den Löwen schlägt mach ich mal einen Thread auf wo alles zu dem Thema reinkommt.

 

 

Zum heutigem Spiel:

 

Die Löwen haben zuhause eine 2:0 Führung doch noch verspielt und holen nur einen Punkt gegen Greuther Fürth.

Also wenn ich mir jetzt so die Tabelle anschaue dann wird es für die 60er ein harter Kampf...

Mal schaun ob Schoko das hinbiegt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 88
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Spätestens nach den gestrigen 90 Minuten muss sich Schoko die GAK-Abwehr wünschen. Die Löwen waren bei jeder Standardsituation anfällig und der Ochs im Tor ist ein einziger Unsicherheitsfaktor - der fliegt in der Weltgeschichte herum, ohne einen einzigen Ball zu fangen.

 

Da wartet viel Arbeit auf den Schoko und ich glaub nicht, dass er es mit dieser Mannschaft schaffen wird. Vor allem werden auch die Medien viel Spaß mit ihm haben, wenn er bei den Interviews so weitermacht. Aber der Premiere-Mann nach dem Match im Studio war stark, der hat den Schokoladenen gleich mal abgewürgt (war wegen der Aufstellung, wo Schoko gleich gemeint hat, dass diesen einen Spieler die Medien aufgestellt hätten...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...Da wartet viel Arbeit auf den Schoko und ich glaub nicht, dass er es mit dieser Mannschaft schaffen wird.

 

Ja, denk ich auch.

Vor allem die Löwenfans selbst sagen in ihrem Forum das es mit dem Aufstieg spätestens seit gestern sehr schlecht aussieht.

 

Aber mal schaun was Schoko mit der Mannschaft bewegen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Bullen fahren zu den Löwen: Red Bull Salzburg testet am 14. Februar gegen den TSV 1860 München im Trainingszentrum an der Grünwalder Straße.

>sport1.at<

 

Bin da ja mal gespannt wer da gewinnt.

Die Löwen haben ja schon angefangen, aber spielen ja nicht gerade guten Fußball.

 

Und die Dosen...

Da würd ich mich freuen wenn die Löwen Salzburg so richtig abschießen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuelle Situation in der 2.dt.BL:

 

Karlsruher SC : Erzgebirge Aue 5:2

 

Dyn.Dresden : 1860 2:0

 

Tabelle

 

1.VfL Bochum 41

2.TSV Al.Aachen 38

3.KSC 35

4.SpVgg Greuther Fürth 34

5.SC Freiburg 31

6.TSV 1860 30

 

 

Cottbus mit 2 Spielen weniger und 29 Punkten

und Hansa Rostock(von dem Verein kam unser IGOR PAMIC) mit 3 Spielen weniger und 28 Punkten

lauern dahinter

 

torverhältnis für den momentanen Schachner klub 29:27

wird aber keine Rolle spielen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuelle Situation 12.2.06.

 

Cottbus und Paderborn haben gewonnen und damit 1860 überholt

 

WS ist jetzt am 8.Tabellenplatz mit 30 Pkt.

 

der aktuelle 3.ist KSC mit 35 Pkt.

Greuther Fürth hat verloren ,ist nun 4.

 

Rostock als 10.hat 28 Pkt.allerdings 3 Spiele weniger als 1860

 

ohne Nachtragsspiele sind noch 13.Runden zu spielen

 

der aktuelle 3.hat 35.Pkt.

der aktuelle 12.hat 28 Pkt.

da kann sich noch einiges abspielen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut der *räusper*-Seite:

 

Der Vertrag des LIEBHERR GAK mit Walter Schachner wird aufgelöst, er erhält die ihm gesetzlich zustehende Abfertigung, darüber hinaus wird es ein "Ablösespiel" mit 1860 München geben.

 

Ein direktes "Duell" zwischen den beiden Trainern. :lol:

Mal gespannt bin.

Ich hoffe unsere Roten steigern sich noch nach der Leistung nach dem Derby.

Aber die Löwen sind ja zur Zeit nicht wirklich erfolgreich. Leider.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Walter Schachner, Trainer des unter ihm noch sieglosen deutschen Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München, hat eigene Fehler von sich gewiesen. "Jeder andere Trainer, der an meiner Stelle gekommen wäre, hätte das gleiche Dilemma. Hier hat sich nach Platz eins in der Vorrunde der Schlendrian eingeschlichen", so der Steirer.

 

Armer Schachner! Aber irgendwie hat er ja recht... Zu einem schlechteren Zeitpunkt hätte er die Löwen nicht übernehmen können!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir tut er deshalb ja soooo leid weil er ja gezwungen wurde bei den löwen anzuheuern - er ist ja nicht aus freien stücken dort hin gegangen und hat sich das gut überlegt, wäre er vorbereitet gewesen hätte er sich das besser überlegt. so aber konnte er ja gar nicht anders, er wurde ja genötigt trainer zu werden! :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

redharry

 

 

Titel: Schachner-Klub 1860 München droht Ausstieg des Hauptsponsor

Zitat:

Wieder Ärger beim Schachner-Klub

 

Vor dem Gastspiel beim Ibertsbeger-Klub Freiburg am Montag stürzt Schachner-Verein 1860 München ins nächste Chaos. Nun droht sogar der Hauptsponsor mit dem Ausstieg.

 

"Unser Unternehmen will das Sponsoring voll weiterführen. Aber das kann nur passieren, wenn 1860 schnell und vor allem effektiv aus der Krise geführt wird", sagt der Geschäftsführer des Sponsors, Manfred Stoffers.

 

Motivationstrainer Erich Lejeune meinte zur Situation in München: "Bei 1860 stinkt der Fisch vom Kopf her."

 

 

Sport1.at

 

Euro08

 

Eh klar, wenn der Erfolg ausbleibt, dann will auch der Sponsor nicht mehr zahlen. Noch dazu, wo 1860 Muenchen ein Traditionsklub ist, der lange in der 1.BL spielte und sich mit den Bayern die moderne Allianz-Arena teilt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:lol::lol::lol:

ich kann mich noch genauestens an ein Interwiev vom schoko erinnern als er von uns gerade beurlaubt wurde und er bei 1860 noch nicht mal im gespräch war:

"Natürlich, zu einem Verein, der finanziell so schlecht dasteht wie der GAK, würde ich auf keinem Fall mehr gehen"!

:lol::lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja finanziell schlecht dastehen tun sie bei weitem nicht!

Budget müsste auf 8Mio Euro heruntergesetzt werden wenn sie den Aufstieg verpassen!

 

Also ich glaube halt nicht das sie schlecht dastehen weil wie könnten sie sonst den Lehmann behalten den Hoffmann kaufen oder einen TOP Trainer ala Schachner holen?????????

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schließe mich ebenfalls der Meinung des Argentiniers und des Netzkriegers an

 

wer meine postings verfolgt hat wird gemerkt haben,daß ich dem WS nicht wirklich wohlgesonnen bin und mein abschließendes posting in diesem thread wird die Tabelle der 2.dt.Bl sein,wenn es für die Schogette auch theoretisch nicht mehr möglich sein wird,in die 1.dt.BL aufzusteigen

 

1860 als Münchner Traditionsverein gehören meine Sympathien,nicht aber dem momentanen Trainer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit bei 1860 München der Spielbetriebt aufrecht erhalten werden konnte, kaufte sich der Münchner Bürgermeister am 21.01.2006, um eine summe die nicht genannt wurde, 20% der Klubrechte und Mitspracherechte... ansonsten, wie auf www.orf.at berichtet wurde, wäre der Verein gewaltig ins strudeln gekommen.. wie oben erwähnt.. der Spielbetrieb war ernsthaft gefährdet.

Ungefähr so wie jetzt bei Sturm.

Würd als schon sagen dass es 1860 finanziell nicht gerade blendend geht.

Aber in irgendeiner form musste Schoko den GAK in den Dreck ziehen.. vermutlich hat hat er deswegen auf dieses (saublöde) unnötige kommentar nicht verzichten können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf sport1.de gibts eine tolle Kurzumfrage:

Wer (Welcher Verein) enttäuscht am meisten? Antwort: Klarer Punktesieg (wenigsten bei einer Umfrage) für 1860 München: über 61%!!!!

Das ist ja einmal eine ordentliche Herausforderung für "unseren" langfristig denkenden Schoko. Bin schon gespannt, ob er bei dieser Herausforderung treu bleibt, oder das sinkende Schiff verläßt, wie ein kleines, allseits bekanntes Nagetier.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...