Zum Inhalt springen

Majstorovic bleibt bis 2009


Empfohlene Beiträge

http://www.sport1.at schrieb:

 

Aufatmen bei der sportlichen Führung! Obwohl Mario Majstorovic in den vergangen Tagen heftig mit anderen Vereinen geflirtet hat, unterschreibt der Verteidiger einen neuen Drei-Jahres-Vertrag bis 2009.

 

Das ist ja wieder mal eine positive Meldung.

Er ist ein sehr wichtiger Kaderspieler der auch in der ersten sehr gute Figur macht.

 

Danke MM, dass du dich weiterhin für den Grazer AK entschieden hast.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin froh dass mm verlängert hat und nicht zu rapid wechselt.

durch den abgang von bazina wird er die wichtige rolle im mittelfeld übernehmen.

durch seine qualitäten ist er derjenige der die mannschaft führen muss.

danke mario dass du die treue hälst.

lg

devil

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bin froh dass mm verlängert hat und nicht zu rapid wechselt.

durch den abgang von bazina wird er die wichtige rolle im mittelfeld übernehmen.

durch seine qualitäten ist er derjenige der die mannschaft führen muss.

danke mario dass du die treue hälst.

lg

devil

 

Manchmal frag ich mich schon was sich die Leute alles für Zeugs reinschmeissen dass sie so einen Unsinn von sich geben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich ja sehr erleichtert, denn MM ist in der Verteidigung derzeit immens wichtig. Ausserdem hat er mich in der Herbstsaison wirklich überzeugt!

 

Obige Replik auf Devil finde ich im Stil sehr unfreundlich, auch wenn man der Ansicht ist, MM sei im Mittelfeld fehl am Platz.

 

So rüde sollten GAK-Fans miteinander nicht umgehen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

devil schrieb:

durch den abgang von bazina wird er die wichtige rolle im mittelfeld übernehmen.

durch seine qualitäten ist er derjenige der die mannschaft führen muss.

 

Wie soll Majstorovic die Rolle von Bazina übernehmen???

Majstorovic ist eine Alternative für die defensivere Position im ZM.

Also die Sick Rolle.

Ich finde allerdings das Muratovic und Junuzovic im ZM beginnen sollten.

 

MMn kann Majstorovic die Mannschaft nicht führen.

Das ist die Aufgabe von Ehmann, Amerhauser und evtl. auch Standfest, Plassnegger, Kollmann.

Allerdings jeder wächst mit den Aufgaben und MM wird ein wenig Verantwortung übernehmen müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Rot Weiss

Hinsichtlich MM gebe ich Dir vollkommen recht, die Frage fuer mich, wer fuehrt die Mannschaft nach vorne, nach dem Abgang von MB.

Kollmann braucht selbst jede Unterstuetzung die er kriegen kann, es muss ein Leithammel im Mittelfeld sein, in der Abwehr steht der Toni und hat Andi Schranz.

Also sagt mir wer uns nach vorne fuehrt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Rot Weiss

Hinsichtlich MM gebe ich Dir vollkommen recht, die Frage fuer mich, wer fuehrt die Mannschaft nach vorne, nach dem Abgang von MB.

Kollmann braucht selbst jede Unterstuetzung die er kriegen kann, es muss ein Leithammel im Mittelfeld sein, in der Abwehr steht der Toni und hat Andi Schranz.

Also sagt mir wer uns nach vorne fuehrt?

 

Na der Juno und der Mura (falls er einen guten Tag hat) lieber Paul !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@gak68

Juno haette schon das Zeug, ist aber fuer mich n o c h kein Fuehrungsspieler und beim Mura wechselt fuer mich zu oft das Genie mit dem Wahnsinn!

Und? Was ist, wenn er ab jetzt nur mehr das Genie herauslässt? Bazina hat bei uns auch 2-3 Jahre nicht überragend gespielt, wer weiß, wie Mura jetzt aufgeigt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso meinen die leute eigentlich alle, dass die kicker einen spieler drinstehen haben müssen der einem sagt wann man nach vorne rennen muss und wann man wieder zurück muss?

war denn bazina solch ein herumplärrer auf dem platz? hat er seine mitspieler denn per stimme dirigiert? wohl kaum, wer das denkt war wohl permanent angesoffen...

immer dieses "führungsspieler " gegagse geht einem schon aufm keks. sind denn alle andneren waserl oder was?

bazina war ein ballstreichler, ein techniker, einer der mit der kugel umgehen konnte-aber alles andere als ein spielführer ohne ball...

wir haben genug oldies die den jungen den einen oder anderen trick beibringen können. wie man aber kickt müssen sie selber wissen-was sie mit sicherheit auch tun.

also hört auf mit "majstorovic wird DER führungsspieler" weil er das nie war und nie sein wird. er ist ein braver kicker, in der jetzigen situation auch wertvoll für uns, da man sich auf seine konstanz verlassen kann. aber auf einmal einen superstar aus ihm zu machen ist wohl eher fehl am platz. schön, dass die leute krampfhaft nach einen "bazina 2 " ausschau halten, schade nur dass man nicht begreift dass man das ned unbedingt so handhaben muss...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...