Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Alles über die rot-weiß-roten Legionäre hier rein.

 

Hier eine Liste aller Legionäre:

 

Deutschland 1. Liga:

 

Eintracht Frankfurt:

Markus Weissenberger 30 ZM

 

Deutschland 2. Liga:

 

1.FC Kaiserslautern:

Jürgen Macho 28 TW

Stefan Lexa 29 RM

 

SpVgg Unterhaching:

Michael Miksits 24 ST

 

TSV 1860 München:

Harald Cerny 32 RV/RM

 

SC Paderborn:

Bernhard Erkinger 25 RM

 

SC Freiburg:

Andreas Ibertsberger 23 AV/AM

 

SpVgg Greuther Fürth:

Benjamin Fuchs 22 ST

 

Deutschland Regionalliga Süd+ West:

 

SV Wehen:

Radovan Vujanovic 24 ST

 

Werder Bremen Ama.:

Martin Harnik 18 ST

 

Sportfreunde Siegen:

Denis Berger 23 LM

 

VfB Stuttgart Ama.:

Michael Langer 20 TW

 

SC Pullendorf:

Ivica Lucic 24 DM

 

TSV 1860 München Ama.:

Niklas Lercher 18 ZM

Michael Wojtanowicz 20 ST

 

FC Augsburg:

Patrick Pircher 23 IV

 

FC Bayern München Ama.:

Stefan Maierhofer 23 ST

Philipp Rehm 20 RV/RM

Daniel Sikorski 18 ST

 

Deutschland Oberligen+ noch weiter unten:

 

Wacker Burghausen Ama.:

Roman Gloning 19 ZM

 

FC Widnau:

Johannes Grissmann 23 IV

 

1.FC Passau:

Amir Selimovic 19 TW

 

Hannover 96 Ama.:

Dominik Schütz 20 TW

 

1.FC Nürnberg Ama.:

Nino Rauch 18 ST

 

TSV Schönau:

Florian Karasek 30 IV/RV

 

Deutschland Jugendteam:

 

MSV Duisburg:

Nikolas Karner 18 TW

 

SpVgg Greuther Fürth:

Benjamin Sulimani 17 ST

 

TSV 1860 München:

Philipp Hosiner 16 ST

Julian Baumgartlinger 18 ZM

 

Russland 1.Liga:

 

Spartak Moskau:

Martin Stranzl 25 IV/RV/DM

 

Italien 1.Liga:

 

AC Siena:

Alexander Manninger 29 TW

 

Brasilien 1.Liga:

 

Vila Nova Goias:

Adriano "Adrianinho" Laaber 25 ZM

 

England 1. Liga:

 

FC Liverpool:

Besian Idrizaj 18 ZM

 

Aston Villa:

Robert Olejnik 19 TW

 

FC Middlesbrough:

Emanuel Pogatetz 22 LV/IV

 

Wigan Athletic:

Paul Scharner 25 IV/DM/RV/RM

 

Norwegen 1.Liga:

 

Ham-Kam:

Roman Kienast 22 ST

 

Niederlande 1. Liga:

 

SC Heerenveen:

Thomas Prager 20 ZM

Christoph Mattes 17 ST

 

Griechenland 1.Liga:

 

Lyttos Ergotelis:

Mario Hieblinger 28 IV

 

Türkei 1.Liga:

 

Kayserispor:

Muhammet Hanifi Akagündüz 28 ST

 

Gaziantepspor:

Ekrem Dag 25 AM

 

Antalyaspor:

Metin Aslan 27 IV

 

Türkei 2. Liga:

 

Sakaryaspor:

Sabri Vural 22 LM

 

Portugal 1.Liga:

 

Boavista Porto:

Roland Linz 24 ST

 

Schweiz 1. Liga:

 

FC Thun:

Alen Orman 27 RV

 

Schweiz 2.Liga:

 

FC Sion:

Sanel Kuljic 28 ST

 

FC Vaduz:

Florian Sturm 24 LM

 

Schweiz Amateurliga:

 

FC Biel-Bienne:

Charles Wittl 34 ST/OM ehemals Rapid Winter 98- Sommer 00

 

Spanien:

 

UD Las Palmas:

Rexhe Bytyci 18 ST

 

Jugoslawien 1.Liga:

 

Vojvodina Novi Sad:

Aleksandar Popovic 22 ZM

 

Serbien & Montenegro 1.Liga:

 

FK Zemun:

Sasa Vidovic 25 IV

 

Schweden 1. Liga

 

IFK Norrköping:

Grant Igesund 23 ST

 

Japan 1. Liga:

 

JEF United:

Mario Haas 31 ST

 

Zypern 1.Liga:

 

AEK Larnaca:

George Martin Datoru 28 ST

 

Quelle: http://www.transfermarkt.de

 

Sämtliche Spieler hätten die Berechtigung im Nationalteam zu spielen.

Sprich keine Länderspiele (U-19 bis A-Team) bei anderen Nationen.

Ich glaube bevor man jetzt noch irgendeinen Legionär holt sollte man sich diese Spieler vorher anschauen.

Das gilt nicht nur für den GAK der sowieso keine Spieler holen kann.

 

Ausländische Nationalspieler mit AUT-Pass:

 

Spanien 1.Liga:

 

Deportivo de La Coruña:

Aldo Pedro Duscher 26 DM - ARG

 

Deutschland Regionalliga:

 

Hamburger SV Ama.:

Benny Feilhaber 21 ZM - USA

 

Trainer im Ausland:

 

Deutschland 2.Liga:

 

TSV 1860 München:

Walter Schachner 49

 

Dynamo Dresden:

Peter Pacult 46

 

Schweiz 1.Liga:

 

FC Thun:

Heinz Peischl 42

 

PS: Wenn ihr noch jemanden kennt schickt bitte eine PM.

Wenn möglich sollte diese Liste möglichst aktuell bleiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stipe schrieb:

Ich bin auch überrascht und habe viele Namen überhaupt noch nie gehört... Wie hast den diese respaktable Liste zusammengebracht?

 

Naja die 1.Liga Kicker hat man schon im Kopf.

Ich schreibe auch hin und wieder bei www.transfermarkt.de dort wird eben mehr in diese Richtung diskutiert.

Vorallem halten die deutschen Bayernkollegen viel von Daniel Sikorski und auch Martin Harnik wird ein großes Talent eingeräumt.

Beide spielen ja auch im U-19 Kader.

Michael Langer ist ja zZ auch der dritte Tormann beim VfB Stuttgart.

 

Ergebnisse Premier League:

Wigan Athletic:West Bromwich 0:1 Albrechsten

Arsenal London:FC Middlesbrough 7:0 Henry x3, Senderos, Hleb, Pires, Gilberto Silva

 

Scharner spielte durch.

Pogatetz war gesperrt.

Wenn die Spiele jemand gesehen hat könnte er ein kurzes Statement über Scharner abgeben?

Hab leider kein Premiere.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.sport1.at schrieb:

Für Martin Harnik ist am 1. Jänner ein Traum in Erfüllung gegangen.

 

Der 18-Jährige wohnt seit Jahresbeginn in einer Drei-Zimmer-Wohnung, die Werder Bremen für ihn gemietet hat.

 

Harnik, ein U19-Teamspieler, wechselte in der Winterpause aus der Landes- in die Regionalliga.

 

Vom SC Vier- und Marschlande schaffte der Youngster den Sprung in die zweite Mannschaft von Werder Bremen.

 

Und unterschrieb an der Weser einen Vertrag bis 2008. Bis zur Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz.

 

Werder bereits seit längerem hinter Harnik her

 

Acht Mal die Woche Training, nebenbei setzt Harnik seine Ausbildung bei einer Versicherungsfirma im Weserstadion fort.

 

"In Martin Harnik steckt sehr großes Potenzial, deshalb freuen wir uns, dass er sich für Werder entschieden hat", lobt Werders Regionalliga-Trainer Thomas Wolter die Nachwuchshoffnung über den grünen Klee.

 

Das große Potenzial des Stürmers, der die deutsche und die österreichische Staatsbürgerschaft hat, ließ Werder bereits vor längerer Zeit aufhorchen.

 

Schaaf schickt Scout zur EM-Quali in Frankreich

 

Und auch den Hamburger SV, der ebenfalls großes Interesse an einer Verpflichtung des heimischen Talents hatte.

 

Mehrere Werder Trainer und auch Bremens Nachwuchs-Chef-Scout Frank Ordenewitz beobachteten Harnik über ein Jahr intensiv.

 

Thomas Schaaf, einst Mitspieler von Andreas Herzog und jetzt sportlicher Übungsleiter des Weser-Klubs, schickte seinen Co-Trainer Kalli Kamp Ende Oktober sogar ins französische Limoges.

 

Dort spielte Österreichs U19-Nationalteam in der ersten EM-Quali-Runde gegen San Marino, Wales und Frankreich. Drei Spiele, in denen Harnik den Werder-Beobachter mehr als überzeugen konnte.

 

Harnik auf den Spuren von Nelson Valdez

 

"Harnik war ein Spitzenspieler in der A-Jugend-Regionalliga Nord. Seine Verpflichtung macht deutlich, welchen wichtigen Stellenwert die Nachwuchsförderung bei Werder Bremen hat."

 

Und genau dieser Stellenwert war auch mit ein Grund, warum sich Martin Harnik für Werder und gegen den Hamburger SV aussprach.

 

Ein Paradebeispiel für die gelebte Nachwuchspflege in der Hansestadt ist Nelson Valdez, der sich über die Regionalliga in die Kampfmannschaft geschossen hat.

 

Binnen kürzester Zeit. Mittlerweile ist der Torjäger aus Paraguay hinter Miroslav Klose und Ivan Klasnic dritte Kraft im Werder-Sturm.

 

Nachwuchsarbeit kein bloßes Lippenbekenntnis

 

"Mich hat das Konzept von Werder überzeugt, außerdem ist der Verein für seine gute Nachwuchsarbeit bekannt", so der Stürmer.

 

Und die Nachwuchsarbeit ist in der Hansestadt nicht bloß ein Lippenbekenntnis, sondern wird gelebt und kommt auch in der Bundesliga zum Tragen.

 

So bekommt es Harnik im Kampf um einen Platz im Angriff unter anderem mit einem gewissen Aaron Hunt zu tun.

 

Der deutsche Stürmer, der ein Jahr älter ist als Harnik, kam in der Hinrunde ein Mal von Beginn an zum Einsatz und wurde sechs Mal eingewechselt.

 

Allerdings nicht in der Regional- sondern in der Bundesliga.

 

Naja vielleicht wächst da ja ein brauchbarer Stürmer heran.

Denn zZ gibt es in AUT ja ein echtes Stürmerproblem.

Okay Linz erfängt sich jetzt aber sonst???

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Adriano “Adrianinho” Laaber 25 ZM

 

ist im Winter von seinem Verein entlassen worden.

Wieder einmal gescheitert der Austro-Brasilianer.

Dürfte ein ähnlicher Typ wie Kulovits von Mattersburg sein.

Zwar relativ großes Talent aber sehr wenig daraus gemacht.

 

Zusätzlich wurde die Liste der Spieler wieder aktualisiert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm... white star... hat mmn irgendwie etwas faschistisches an sich... naja, lass ma das lieber... der young blood-thread hat mittlerweile eh schon 9 (sinnlose) seiten :roll:

 

haha du daugst ma :lol:

Na aber im ernst hör auf oder lösch des posting bevor es der falsche sieht dann geht des wieder los :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir am Sonntag das Middlesbrough-Spiel im Fernsehen angekuckt.

 

Natürlich habe ich dabei vor allem Pogerl auf die Beine geschaut. Meine Eindrücke:

 

Deffensiv Durchschnitt, vor allem im Strafraum wirkte er sehr unbeholfen, offensiv brachte er eine schöne Flanke, sonst blieb er nur hängen oder bremste das Spiel, obwohl er eindeutig offensivster Verteidiger war und deshalb hinten einigemale fehlte..

 

Mendieta warf Pogerl einige Blicke a la "oida, du kaust echt gornix" zu, einmal sagte er ihm auch deutlich seine Meinung. Überhaubt hatte ich das Gefühl, daß Pogatetz sich überhaupt noch nicht in die Mannschaft integriert hat, das merkte man z.B. auch bem Torjubel.

 

MMn hat sich Pogatetz auf der Insel nicht wirklich weiterentwickelt, wie gesagt ich habe allerdings nur dieses eine Spiel in voller Länge gesehen.

 

 

Weiters hat Hasselbaink mal wieder gezeigt, daß er ein Weltklassestürmer ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir auch aufgefallen. Aber nur kann man einen Premierklub nicht mit einem BuLi Klub vergleichen. Und das Pogerl nicht gleich der Star in den Reihen sein würde war auch klar.

Und zu Mendieta: Der ist nur noch Schatten seiner selbst.

 

Um kurz auf Scharner zu lenken: Der hat finde ich manchmal wirklich beeindruckt, sicher gegen die Stars der Liga bleibt er weit zurück, aber allem in allem ein solider Kicker. Das sehen auch die englischen Premiere Kommentatoren so...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das sehe ich genau so.

 

Beim Scharner hat man auch das Gefühl: Er gehört zur Mannschaft, obwohl er wesentlich kürzer auf der Insel ist als Pogatetz.

 

Daß man die Ö-Buli nicht mit der PL vergleichen kann, ist klar, aber der Pogerl wirkt einfach wie ein Fremdkörper in der Mannschaft und ist offenbar vollkommen verunsichert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

ich find der poga hat sich mittlerweile schon etablitiert in der manschaft

er ist doch jetzt zu einem stammspieler geworden

ich find auch das er sich in england schon ziemlich weiterentwickelt hat

ich denke alleine seine fitness ist jetzt um einiges besser

und scharner ist sowieso stamm, find ich echt cool wie schnell der das geschafft hat

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie soll sich der pogerl weiterentwickeln der hat ausser ausrasten und die bälle wegdreschen noch nie alzu viel gekonnt

 

sicher gehört sich das nicht, aber zu sagen er hat noch nie was gekonnt, ist zu hart. er war einer der stützen in unserer meistermannschaft! er ist sehr kopfball- und zweikampfstark. und da er desöfteren links mittelfeld spielt, hat er auch läuferisch zugelegt. sicher muss er noch lernen sich zu beherrschen, doch mit der routine kommt dann die ruhe & abgebrühtheit ins spiel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...