Zum Inhalt springen

Bazina bleibt?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 128
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Han.solo das wir uns den net leisten können ist a blödsinn.

 

Ich meine glaubst falls wir den mario net verkauft hätten das der billiger ist wie da mujiri.

 

An sch****dreck ist er billiger. Aber wenn wollen wir dann als stürmer aufstellen?

 

Kollmann und skoro--ja aber was ist wenn einer verletzt ist. Da junu. ist gut aber hat glaub i no net ganz das nötige selbstverdrauen.

 

Ich glaub daran.

 

Wart ma ab wos der abend no bringt und ob sie wer meldet

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem haben wir ja aus dem österreichertopf noch einiges bekommen. Auch dieses Geld futsch.

 

Wenn i das so hör dann haben wir ja 8mille schulden und bekommen sowieso ka lizenz mehr.

 

Ma bin fretig mit di nerven.

 

Adieu GAK oder was?

 

BBBBBBBBBIIIIIIIIIIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEE NNNNNNNNNNNNNNNNNEEEEEEEEEEEEEEEEEEEETTTTTTTTTTTTTTT

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr wollt es einfach nicht verstehen!

 

hassler/schenk ist sicher nicht so gut wie mujiri, auch ein vergleich mit bazina ist lächerlich - doch in zukunft wird es leider immer so sein! so schaut's aus leute! und wer das nicht wahrhaben will ist wahrscheinlich ein gloryhunter oder einfach ein komplett ahnungsloser (nix für ungut dominik)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub an unser team auch weiter in frühjahr dran.

 

Was habens vor der saison gesagt wir werden im mittelfeld landen.

 

Und wo sama-mit 1 spiel weniger punktegleich wie rapid.

Der Roli wird a wieder kommen und tore machen.

 

ja und außerdem waren wir im frühjahr net immer stark?

 

GAK unser im Himmel,

geheiligt werde dein Name,

der Meistertitel komme,

unser tägliche Herrschaft in der Liga

zeig uns heute,

und vergib uns unsere Schuld,

wie auch wir vergeben unseren Konkurenten,

und führ uns nicht in Versuchung

sondern erlöse uns von Sturm Graz,

denn dein ist der Rasen, das Stadion und die Fans

in Ewigkeit

 

Tooooorrrrrrrrrr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GAK unser im Himmel,

geheiligt werde dein Name,

der Meistertitel komme,

unser tägliche Herrschaft in der Liga

zeig uns heute,

und vergib uns unsere Schuld,

wie auch wir vergeben unseren Konkurenten,

und führ uns nicht in Versuchung

sondern erlöse uns von Sturm Graz,

denn dein ist der Rasen, das Stadion und die Fans

in Ewigkeit

 

Tooooorrrrrrrrrr

 

wenn es wirklich so wäre.... :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GAK unser im Himmel,

geheiligt werde dein Name,

der Meistertitel komme,

unser tägliche Herrschaft in der Liga

zeig uns heute,

und vergib uns unsere Schuld,

wie auch wir vergeben unseren Konkurenten,

und führ uns nicht in Versuchung

sondern erlöse uns von Sturm Graz,

denn dein ist der Rasen, das Stadion und die Fans

in Ewigkeit

 

Tooooorrrrrrrrrr

 

wenn es wirklich so wäre.... :roll:

 

Ich glaube daran--die saison ist im Mai vorbei und dann wird abgerechnet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr lieben Roten Freunde!

 

ich sags gleich offen, ich bin von der anderen farbe, auch Sturm Graz genannt...

 

das soll aber keine stachelei werden oder sonst was, nur so nebenbei...

 

Ich wünsche euch wirklich, dass Bazina bleibt, weil ihr eh schon aufhauser an salzburg hergeben musstet, und vom verletztungspech noch lang (anscheinend) nicht befreit seid...

 

UND: simma uns ehrlich, was wäre die grazer Fußballwelt ohne Derbies?

langweilig...

 

euch gehts im moment auch nur wenig besser als uns, deshalb halte ich von gegenseitigen sticheleien nicht viel...

 

viel glück wünscht euch eine Schwarze

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdems die spatzen schon von den dächern pfeiffm und der schöttel schon mit ihm verhandelt wird der bazina wohl oder übel demnächst in wien hütteldorf trainieren...

um eines vorweg zu nehmen:

für alle, die jetzt wieder entweder schoko nachtrauern(was weiß ich warum) oder auf den sükar wieder einzuschimpfen beginnen-denen sei gesagt:

wer wirklich ein roter ist, wer sich athletiker schimpft, wer kein sympathieler ist sondern einer der schon so manche harte zeit mit ihnen mitgemacht hat. wer diesen verein mag(und das ned nur wenn er gewinnt...) und eben gern ein roter ist-der nehme das so hin WEIL ES NICHT ANDERS GEHT meine freunde. das sollten auch jetzt die letzten begriffen haben...

also, bewegst eure ärsche(oder popschileins) ins stadion, nehmt teil an dem was jetzt passiert, zeigt herz und vor allem courage und unterstützt die roten bei ihrem vorhaben, diesen wunderbaren verein samt tradition, farbe und alles wofür er steht -das alles so zu erhalten. einen neuen weg einschlagen damit früher oder später mal das "gak" modell in österreich schule macht...

wer das ned versteht hat im fußball nix verloren...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das schon lange begriffen, aber wenn ich sage das ich auch im Frühjahr an die Mannschaft und den GAK glaub werd i immer nur als deppert beschimpft.

 

Auch ich gehe jedes heimspiel in den sektor 25. Bin zwar noch bei keinen fanclub aber trotzdem.

 

Bin auch bei jeden auswärtsderby im sektor 8 und ja wenn es mir ausgeht fahre ich zu auswärtsspielen auch noch mit.

 

Also burschen und madl im Frühjahr dann im sektor gibts nur a moto und das heißt

 

Wir schlogen die soizburger

die wiener austria

den scr (ah wenns den mario haben)

und sturm graz sowieso

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bist du deppat wie alt bist du eigentlich DominikPichler...usw.usf.?`

 

Net nur wg. dem, frag ich mich schon seit einigen Tagen...

 

bin 19 jahre alt und bei jeden gak heimspiel dabei.

Bin sicher net deppat. Glaub an die mannscgaft a no wenns a runde vor schluss 2 punkte hintern 9 san ok.

 

Hier regiert da Gak, hier regiert da GAK

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Beurlaubung von Walter Schachner habe ich goutiert und den Wechsel von Lars Söndergaard zu uns begrüßt.

Bazina jedoch zu diesem Zeitpunkt und noch dazu an einen heimischen Direktkonkurrenten abzugeben, finde ich eine Sauerei und eine Verarschung der Fans, nachdem ihnen noch vor einigen Tagen versprochen worden ist, Bazina halten zu wollen.

Ich werde, sollte es tatsächlich zu diesem Transfer kommen, meine Dauerkarte an das GAK-Präsidium schicken mit dem Versprechen unter Sükar sicherlich KEIN Spiel unserer Mannschaft mehr zu besuchen.

Wie sich eine Mannschaft wirtschaftlich konsolidieren soll, wenn so ÜBERHAUPT kein Topspieler mehr in ihr ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht!!!

Du hast völlig recht mit Deinem Posting! Auch ich werde meine Abo-Karte zur Verfügung stellen und mich nach einer neuen Freizeitbeschäftigung für die künftigen Samstage umsehen. Diesen Präsidenten halte ich nicht mehr aus!!! :evil::evil: Was hat er in dem 1/2 Jahr seiner Amtszeit Positives gebracht? Tokic an einen Konkurrenten verloren, Aufhauser statt ins Ausland zum Diskontpreis zu den Dosen, den Jahrhundert-Trainer von einem Tag zum anderen wie eine Thekenkraft bei Mc Donalds abserviert und nun der Verkauf von Super-Mario! Hab ich heute schon befürchtet, als er beim Spiel nicht dabei war. Auch wieder zum Diskontpreis im Winterschlussverkauf und wieder an einen (ehemaligen) Konkurrenten. :!::!: So treibt man die Leute aus dem Stadion, Hr. Sükar :!: Ich bin überzeugt, daß Super-Mario als Publikumsliebling alleine viele Leute ins Stadion gebracht hat, weil sie sich auf seine technischen Gustostückerln und seinen Spielwitz gefreut haben. Die werden nun ausbleiben, haben Sie auch an das gedacht, Hr. Präsident ? Da zahlt man lieber 2 Trainergehälter (das mit dem Sonsor für L.S. glaube ich nicht ganz) und gibt dann den besten Spieler ab, bevor man sich von entbehrlichen Leuten (Obiorah, Bleidelis, Hieblinger, Razenböck) trennt. ich jedenfall hab mich immer auf Marios Können gefreut, ein herumstolpernder Kollmann interessiert mich nicht.

A propos Sponsoren: Andere Präsidenten bringen gleich welche mit. Wie viele haben Sie an der Angel??

Jedenfalls kann man behaupten, dass bei unseren Roten die letzten 10 Jahre professionell gearbeitet wurde und auch das Finanzielle abgedeckt war (Auch ein Augenthaler war nicht billig). Und jetzt geht es auf einmal nicht mehr ?? Sehr merkwürdig .

Jetzt muß ich meinen Frust mit einem Bier bekämpfen

rote Grüsse :devil--

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, man wird sich damit abfinden müssen, dass MB zu Rapid gehen wird.

Ich hoffe aber, dass auch noch Imants Bleidelis den Verein verlässt.

Nach Bazina ist es sportlich eh egal ob die Legionäre gehen würden oder bleiben.

Finanziell wäre es aber vlt. doch sinnvoll einen Skoro, Mura oder Obiorah noch abzugeben.

Ich würde es vorallem noch einmal mit Hassler probieren.

Dann gibt es auch noch einen Schenk, Spirk, Sencar, oder auch Glauninger die diese Positionen spielen.

Okay Sencar zwar net im Winter aber im Sommer müssen wir ihn einfach wieder zurückholen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Beurlaubung von Walter Schachner habe ich goutiert und den Wechsel von Lars Söndergaard zu uns begrüßt.

Bazina jedoch zu diesem Zeitpunkt und noch dazu an einen heimischen Direktkonkurrenten abzugeben, finde ich eine Sauerei und eine Verarschung der Fans, nachdem ihnen noch vor einigen Tagen versprochen worden ist, Bazina halten zu wollen.

Ich werde, sollte es tatsächlich zu diesem Transfer kommen, meine Dauerkarte an das GAK-Präsidium schicken mit dem Versprechen unter Sükar sicherlich KEIN Spiel unserer Mannschaft mehr zu besuchen.

Wie sich eine Mannschaft wirtschaftlich konsolidieren soll, wenn so ÜBERHAUPT kein Topspieler mehr in ihr ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht!!!

Du hast völlig recht mit Deinem Posting! Auch ich werde meine Abo-Karte zur Verfügung stellen und mich nach einer neuen Freizeitbeschäftigung für die künftigen Samstage umsehen. Diesen Präsidenten halte ich nicht mehr aus!!! :evil::evil: Was hat er in dem 1/2 Jahr seiner Amtszeit Positives gebracht? Tokic an einen Konkurrenten verloren, Aufhauser statt ins Ausland zum Diskontpreis zu den Dosen, den Jahrhundert-Trainer von einem Tag zum anderen wie eine Thekenkraft bei Mc Donalds abserviert und nun der Verkauf von Super-Mario! Hab ich heute schon befürchtet, als er beim Spiel nicht dabei war. Auch wieder zum Diskontpreis im Winterschlussverkauf und wieder an einen (ehemaligen) Konkurrenten. :!::!: So treibt man die Leute aus dem Stadion, Hr. Sükar :!: Ich bin überzeugt, daß Super-Mario als Publikumsliebling alleine viele Leute ins Stadion gebracht hat, weil sie sich auf seine technischen Gustostückerln und seinen Spielwitz gefreut haben. Die werden nun ausbleiben, haben Sie auch an das gedacht, Hr. Präsident ? Da zahlt man lieber 2 Trainergehälter (das mit dem Sonsor für L.S. glaube ich nicht ganz) und gibt dann den besten Spieler ab, bevor man sich von entbehrlichen Leuten (Obiorah, Bleidelis, Hieblinger, Razenböck) trennt. ich jedenfall hab mich immer auf Marios Können gefreut, ein herumstolpernder Kollmann interessiert mich nicht.

A propos Sponsoren: Andere Präsidenten bringen gleich welche mit. Wie viele haben Sie an der Angel??

Jedenfalls kann man behaupten, dass bei unseren Roten die letzten 10 Jahre professionell gearbeitet wurde und auch das Finanzielle abgedeckt war (Auch ein Augenthaler war nicht billig). Und jetzt geht es auf einmal nicht mehr ?? Sehr merkwürdig .

Jetzt muß ich meinen Frust mit einem Bier bekämpfen

rote Grüsse :devil--

 

Vollkommen richtig. Aber vielleicht sollten wir das mit einen Transparent beim Derby zeigen wo obensteht Sükar raus!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Oder mit Parollen wie Sükar raus schreien.

Unsere Mannschaft wie die schwarzen nur bei auswärtspartien unterstützen.

 

Net das i die schwarzen als Vorbild nehmen möchte aber so an Präsidenten haben sich unsere roten sicher net verdient.

 

Jetzt bin i richtig zornig. Habe alles realisiert Und die Situation ist beschissen. Aber auf in ein neues Frühjahr. Wer weiß vielleicht schaff ma was.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...