Zum Inhalt springen

Macht Harry Sükar seinen Job gut?


Empfohlene Beiträge

des hab ich natürlich schon längst gelesen aber ich meine zB.beim Aufhauser hat noch niemand gewusst das es uns so schlecht geht!!!Und trotzdem hat niemand etwas gesagt!Und ich bin auch ein Roter mit Herz und Seele stehe jedes Spiel im Stadion und singe bis ich keine Stimme mehr habe!Aber lieber Trommler ich meine nur man sollte nichtimmerOk sagen oder ?

 

PS:habe nichts gegen die redfirm !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 269
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

dein letztes Psoting zeigt mir, dass du null Ahnung von der Fanszene des Grazer AK hast. Denn dann solltest du wissen, dass wir NICHT immer Ja und Amen sagen, zu den Geschehnissen.

 

auf dein Beispiel mit den UR will ich gar nicht eingehn, weil dus ja doch nciht kapiern würdest!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was hast du überhaupt für a problem shorty???

du glaubst wirklich du bist es!!! als wüsstest du am besten was in unserem verein passiert.

wenn du einmal jemandem recht geben könntest aber nein du musst immer alles besser wissen.

und ich glaub nicht das di ganze redfirm dieser meinung ist...

 

rot-weiss seit 1902

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was hast du überhaupt für a problem shorty???

du glaubst wirklich du bist es!!! als wüsstest du am besten was in unserem verein passiert.

wenn du einmal jemandem recht geben könntest aber nein du musst immer alles besser wissen.

und ich glaub nicht das di ganze redfirm dieser meinung ist...

 

rot-weiss seit 1902

Nun, das Problem hat in diesem Fall aber ein anderer. Shorty muss sich nur verteidigen...

 

Ich finds jedenfalls auch sehr merkwürdig, dass irgendwelche Personen die redfirm kritisieren, weil diese nix gegen den eigenen Verein unternimmt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab shcon genug leuten recht geben... auch in diesem forum!

 

kann shcon sein, dass nicht jedes mitglied der rf dieser meinung ist. aba die Stellungnahme ist der Standpunkt des rfsc. Mehr gibs dazu nimma hinzuzufügen.

 

und zu mir persönlich: ich kann niemand recht geben, der nicht recht hat. sorry! is anfoch so! und ich halte es für absolut unangebracht, beschuldigt zu werden, dass di rf immer ja und amen sagt, weil das absolut nicht so ist! punkt aus!

 

und ums mit den Worten der Onkelz zu sagen "Ja,ja"

Ich ziehe mich wieder zurück. AUfklärungsarbeit bringt ja doch nix!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Shorty.Wenn Bazina nicht gegangen wäre,hätte Sükar den Laden dicht gemacht?.Er hätte sich um andere Quellen umsehen müssen,so ist er den leichtesten Weg gegangen.

 

Bist du dir sicher? glaubst du, dass in Österreich di Möglichkeiten so verdammt gut sind, neue Geldquellen aufzutun?

vielleicht dauert aba das heranziehen neuer Geldquellen einige Zeit und vielleichten hatten wir diese Zeit nicht mehr... Spieler wollen als Arbeitnehmer auch bezahlt werden, ganz zu schweigen, von den anderen Angestellten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
letztes jahr noch mit rudi roth als präsidenten haben wir fast jede woche einen neuen sponsor an land gezogen

mit hs noch keinen einzigen und dieser will auch kein geld in den verein pumpn...

 

Rudi Roth hat aber auch den Verein in die jetzige Situation gebracht!

Und möglicherweise wurde durch das heranziehen neuer Sponsoren nur das Abspringen anderer Sponsoren verdeckt. Wenn RR solch ein guter, wirtschaftlich denkender, sponsoren an land ziehender, bescheidener Präse gewesen wäre, wären wir jetzt wohl kaum in dieser präkeren finanziellen Situation!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ans Land ziehen, ist die Aufgabe der IMG und nicht die vom HS; die arbeitet bis jetzt leider bei weitem nicht so erfolgreich, wie die Styria.

 

Das Geld, das er hineingepumpt hat, hat er auch wieder herausgenommen! Allerdings bürgt er für den GAK; wie wir ja schon wissen, können von Bürgschaften keine laufenden Verbindlichkeiten beglichen werden.

 

Ansonsten @heidenreich: Lies die Threads über Svetits und Roth zur Info durch.

 

MRG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so viel besser konnte die styria auch ned gewesen sein, ansonsten wäre jetzt nicht die IMG am zuge-oder nicht?

 

schön, dass roth immer wieder neue sponsoren bekannt gegeben hat-oder wars vielleicht am ende immer nur er selber? aber nein, nicht doch unser sonnenkönig. laut ihm haben wir ja auch im uefacup relativ gut verdient...

fakt ist dass man sch**** dasteht-aus verschiedenen gründen. fakt ist auch, dass sükar keinen gefallen daran findet, speiler zu verkaufen oder auf kleinerer flamme zu kochen. fakt ist auch, dass er jetzt in die zitrone beißen muss die ihm andere überlassen hatten...

aber: wir müssen uns nicht auf geschehenes oder vergangenes konzentrieren sondern auf das, was noch vor uns liegt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte nicht falsch verstehen. Wie schon oft erwähnt, stehe ich voll hinter den Entscheidungen von HS.

Jetzt aber RR so zu beschimpfen ist nicht ok. HS war doch auch schon seit etlichen Jahren im GAK Vorstand und hat somit Entscheidungen mitgetroffen.

Also bitte die Kirche im Dorf lassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wieso gibt es dann einen Vorstand? Ich glaube schon, dass Entscheidungen gemeinsam aufbereitet werden. Natuerlich hat dann nur einer die Entscheidungsmacht was genau umgesetzt werden soll...eben der Praesident. Ich glaube aber nicht, dass die anderen Vorstandsmitglieder total im Dunkeln gelassen werden.

 

Nichts desto trotz stehe ich voll hinter den Entscheidungen von HS. Ich bin auch sehr froh, dass wir ihn gerade jetzt haben. Bin mir sicher, dass er den Karren wieder aus dem Dreck ziehen wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
letztes jahr noch mit rudi roth als präsidenten haben wir fast jede woche einen neuen sponsor an land gezogen

mit hs noch keinen einzigen und dieser will auch kein geld in den verein pumpn...

 

Aha - und welche Sponosoren meinst du?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,

 

nach dem Abgang von Schachner sollte jetzt allen bewusst werden, wie RECHT HS hatte, einen anderen Trainer zu holen!!

 

Wäre das Gleiche mitten in der Vorbereitung passiert, wäre jetzt Unsicherheit in der Mannschaft und der Verein stünde ohne Trainer da!

 

Danke, Herr Präsident für den Weitblick!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@mp

Ein unnoetiger Beitrag, den hier sind wir schon wieder bei, wenn und aber und vielleicht...

 

Tja,

 

darüber lässt sich streiten, denn ist es nicht so, dass bei JEDER TRAINERENTLASSUNG unser Schoko im Gespräch war?? Soweit noch kein "hätte vielleicht", denn das wäre sicher so gewesen!!

 

Das was ich dir zugestehe ist, dass es vielleicht nicht dazu gekommen wäre, dass Schoko gegangen wäre, wäre er nicht beurlaubt gewesen. Aber was wenn doch! Und genau das "was wenn doch?" ist wichtig. Als Verein muss man schauen, dass der Betrieb weitergeht! Wenn erst jetzt ein Trainer hätte gesucht werden müssen, hätte man vielleicht den erstbesten nehmen müssen!!

 

Genau darum ist das "was wäre wenn vielleicht" genauso wichtig wie die Tatsachen - denn wer agiert ist dem der reagiert immer ein Stück voraus, dass kann über Erfolg od. Misserfolg entscheiden!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

He, was soll diese Kleinlichkeit.

Hauptsache viele im Forum sind PRO SÜKAR

 

 

letztes jahr noch mit rudi roth als präsidenten haben wir fast jede woche einen neuen sponsor an land gezogen

mit hs noch keinen einzigen und dieser will auch kein geld in den verein pumpn...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
He, was soll diese Kleinlichkeit.

Hauptsache viele im Forum sind PRO SÜKAR

 

 

letztes jahr noch mit rudi roth als präsidenten haben wir fast jede woche einen neuen sponsor an land gezogen

mit hs noch keinen einzigen und dieser will auch kein geld in den verein pumpn...

 

bitte nicht falsch verstehen aber die 100.000,- € / jahr sponsoren die da oftmals groß präsentiert wurden (z.B. tipp3) reichen leider nicht um unseren spielbetrieb zu finanzieren. es steht für mich ausser frage, dass der rudi roth viel für den gak geleistet hat - seine rechnung (spekulation) mit den cl - millionen ist aber nicht aufgegangen - jetzt ist es an der zeit wirtschaftlich zu denken und zu handeln.

 

die einnahmenseite (neue sponsoren / zuseher / gönner / fanartikel etc.) kann man kurzfristig nicht ausreichend anheben und auf der ausgabenseite hat man durch die transfers (aufhauser, tokic, bazina) und vertragsauflösungen (schachner,demo) sicher über 2 mio. / jahr (bitte brutto und netto beachten) eingespart.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich die heutige Kronen Zeitung, Seite 40 unter "Sport Fussball spezial" über die weitere Entgeldbezahlung durch den GAK an Schoko trotz seines neuen Arbeitgebers durchlist ist des a absolute Perle. Ich bin weder Arbeitsrechtler noch weis ich ob das wahr oder falsch ist, Fakt ist aber, sollte sich das als richtig herausstellen, dass der Hr. Präsident sich von seinen Vorgängern "bezüglich Finanzen" nicht viel unterscheidet. Die einen haben halt neue Kicker geholt der andere vernichtet das Kapital des Gak halt so.

 

Sehr gute Arbeit!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...