Zum Inhalt springen

Vorbesprechung: Grazer AK - Mattersburg


Empfohlene Beiträge

ich würd mal sagen: vergessen wir das spiel in der südstadt und schauen mal 4 tage voraus, denn da kommen die burgenländer zu uns nach graz

 

diesmal MUSS ein sieg her, schon alleine wenn man sich die liste der gesperrten bei den mattersdorfern anschaut: mravac, kühbauer, naumoski. das sind - sag ich jetzt mal so - die besten spieler von mattersburg. mravac in der abwehr, kühbauer im mittelfeld und naumoski im sturm. dazu kommt noch ihre auswärtsschwäche

 

tipp: 3:0

tore: skoro, junuzo, mura

 

zuschauer: wetter schlecht, admira verloren... schaut schlecht aus! trotzdem hoff ich, dass sich ein paar leut im ASS einfinden werden, um unserer mannschaft einen würdigen abschluss vor der winterpause zu bieten, denn so schlecht haben wir heuer wirklich nicht gespielt und bekanntlich kommen wir ja erst im frühjahr richtig auf touren :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... alles andere als ein klarer sieg wäre eine riesen-enttäuschung und meiner meinung nach auch recht unwahrscheinlich...

 

vor dem admira-spiel hatte ich shcon irgendwie ein schlechtes gefühl, aber bei den burgenländern siehts ganz anders aus...

 

gerade wegen der angesprochenen ausfälle bei mattersburg denke ich mal an einen klaren sieg - schluss aus!

 

4:0

 

meph

 

p.s.: probieren wir dochd as stadion so voll wie möglich zu bekommen - auch wenns kalt ist; lasst uns den saisonabschluss in einem gut gefüllten ass feiern...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... alles andere als ein klarer sieg wäre eine riesen-enttäuschung und meiner meinung nach auch recht unwahrscheinlich...

 

vor dem admira-spiel hatte ich shcon irgendwie ein schlechtes gefühl, aber bei den burgenländern siehts ganz anders aus...

 

gerade wegen der angesprochenen ausfälle bei mattersburg denke ich mal an einen klaren sieg - schluss aus!

 

wenn die Mannschaft das gleiche denkt, hamma schon verloren!

In dieser Liga kann jeder jeden schlagen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss sagen, das Spiel in der Südstadt stößt mir noch immer bitter auf, aber wie bereits richtig geschrieben, konzentrieren wir uns auf Donnerstag. Außerdem muss man auch bedenken das die Roten Bullen aus der Mozartstadt ja auch eingschaut haben .

:lol:

 

DAS LETZTE SPIEL VOR DER WINTERPAUSE und zugleich auch wohl eines der wichtigsten, um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren!!!

 

Ein geschwächtes Mattersburg, und das zu Hause in unserem Stadion, das ist durchaus machbar, und vor allem auch gut, um das Torverhältnis etwas aufzubessern. Jedoch darf man trotzdem nicht vergessen, nichts ist so gefährlich wie ein angeschossener (burgenländischer) Hund!

 

ICH BIN AM DONNERSTAG AUF JEDEN FALL IM STADION, UM MEINE MANNSCHAFT NOCH EINMAL VOR DEM WINTER ZU EINEM SIEG ZU TREIBEN, UND ICH KANN NUR ALLEN (WIRKLICHEN) FANS SAGEN: gegen Kälte hilft am besten viel Gewand, ein guter (Rum-)Tee oder Glühwein und zusammen mit anderen den GAK anfeuern!!!!!

ALSO AB MIT EUCH ALLEN INS STADION, denn eines ist nach wie vor klar:

DORT REGIERT DER G - A - K!!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich will ja nich vermessen sein, aber es spricht einiges für uns.

 

1) Leistungsträger bei Mattersburg gesperrt

2) Wir sielen zu Hause

3) Nach der schwachen Leistung sind unsere Kicker hoffentlich wachgerüttelt

 

Bazina wird sicher im Stadion sein - er bekommt ja die Ehrung. Ob er spielt

oder nicht, wird man wahrscheinlich erst am Tag des Spiels erfahren...

 

Ich tippe auf auf 2:0 (Amerhauser, Skoro) sofern es nicht vorher schneit.

Bei Schnee haben die Mattersburger und deren Treterfussball klar den Vorteil

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich würd mal sagen: vergessen wir das spiel in der südstadt und schauen mal 4 tage voraus, denn da kommen die burgenländer zu uns nach graz

 

diesmal MUSS ein sieg her, schon alleine wenn man sich die liste der gesperrten bei den mattersdorfern anschaut: mravac, kühbauer, naumoski. das sind - sag ich jetzt mal so - die besten spieler von mattersburg. mravac in der abwehr, kühbauer im mittelfeld und naumoski im sturm. dazu kommt noch ihre auswärtsschwäche

:wink:

Wenn die Mannschaft auch so denkt geht's sicher schief.

Patocka, Mörz, Th. Wagner sind mindestens genauso torgefährlich .......

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich würd mal sagen: vergessen wir das spiel in der südstadt und schauen mal 4 tage voraus, denn da kommen die burgenländer zu uns nach graz

 

diesmal MUSS ein sieg her, schon alleine wenn man sich die liste der gesperrten bei den mattersdorfern anschaut: mravac, kühbauer, naumoski. das sind - sag ich jetzt mal so - die besten spieler von mattersburg. mravac in der abwehr, kühbauer im mittelfeld und naumoski im sturm. dazu kommt noch ihre auswärtsschwäche

:wink:

Wenn die Mannschaft auch so denkt geht's sicher schief.

Patocka, Mörz, Th. Wagner sind mindestens genauso torgefährlich .......

 

die werden ned so denken der "Schoko" wird den Burschen scho richtig zureden ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das Admira Spiel ist Vergangehheit,stimmt schon,nur wenn unsere Jungs geistig schon im Winterurlaub sind(so wie eben gegen Admira),dann gibts keine 3 Punkte.

 

Alles ist möglich von einem Unspiel ohne Punkte bis zu einem Kantersieg,spielt sich aber alles im HIRN ab.

 

Ich komm auch ins ASS,auch schließlich ist es das letzte Spiel im heurigen Jahr,das ist mir die Anreise einfach wert,auch wenn der Gegner "nur" Mattersburg heißt.

 

Ich rechne mit 5000 Zuschauern

 

meint ein die "FANS" kennender

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte a bissl auf die Euphoriebremse treten.

Die bisherigen Ergebnisse gegen Mattersburg in Graz waren knapp und glücklich obwohl in der 1. Partie im Herbst auch einige Leute bei den Mattersburgern fehlten

Trotzdem glaube ich an einen Sieg.

Eckart

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub das das ein schwieriges, dreckiges Spiel wird, desen knapper Ausgang höffentlich bei uns liegt.

Für uns spricht das wir gerade nach Schlappen auswärts, gleich darauf zu Hause immer relativ gut gespielt haben.

Mörz und Wagner sind gefährlich, aber ich glaub das der Verlust von Kühbauer, Mravac und Naumoski für die "Ungarn" nicht so leiht zu kompensieren sein wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Einsatz von Mario Bazina im letzten Herbst-Spiel gegen Mattersburg ist wegen der Entzündung im Sprunggelenk, die ihn schon bei der Admira außer Gefecht gesetzt hatte, mehr als fraglich. "Am Abend vor dem Admira-Match ist die Sache akut geworden, er konnte nicht einmal mehr gehen. Wir haben das Gelenk deblockiert und gespritzt, außerdem hat er Infusionen bekommen, so dass er jetzt wieder gehen kann", meint GAK-Arzt Jürgen Mandl in der "Kleinen Zeitung". Den Auslöser der Verletzung sieht er im Training auf dem Kunstrasen, für einen Einsatz am Donnerstag ist er "eher pessimistisch

 

:cry::cry::cry:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Einsatz von Mario Bazina im letzten Herbst-Spiel gegen Mattersburg ist wegen der Entzündung im Sprunggelenk, die ihn schon bei der Admira außer Gefecht gesetzt hatte, mehr als fraglich. "Am Abend vor dem Admira-Match ist die Sache akut geworden, er konnte nicht einmal mehr gehen. Wir haben das Gelenk deblockiert und gespritzt, außerdem hat er Infusionen bekommen, so dass er jetzt wieder gehen kann", meint GAK-Arzt Jürgen Mandl in der "Kleinen Zeitung". Den Auslöser der Verletzung sieht er im Training auf dem Kunstrasen, für einen Einsatz am Donnerstag ist er "eher pessimistisch

 

:cry::cry::cry:

 

besser so fürn mario! wenn er im schnee gegen die mattersdorfer prügelknaben aufläuft und ihm dort nachgetreten wird bis zum umfallen(im wahrsten sinne des wortes) - das ist auch nicht das wahre! so kann er sich voll auf das traditionell starke frühjahr konzentrieren und die mattersburger MUSS man zuhause auch ohne einen bazina schlagen!

 

ich wage jetzt mal einen vorsichtigen zuschauertipp: 6.700

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...moment mal, nur weil ich behaupte, dass es ein klarer sieg werden muß ist das noch nicht vermessen...

 

wenn die mannschaft das ausspielt, was sie kann, dann wird es zweifellos ein solcher sieg werden - ich verstehe nicht ganz, wieso in österreich selbstvertrauen immer wieder mit arroganz gleichgesetzt werden muß...

 

der gak ist besser als mattersburg, daher muß er gewinnen - ich bleib dabei, alles andere wäre eine riesenenttäuschung und eine riesenüberraschung...

 

meph

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@schetzgo:

 

Gerade im Gegenteil - schon den Kader der Admira gesehen, da spielen (zumendest vom Namen her, da die Leistung ja noch nicht überzeugt) Leute, die um einiges mehr Erfahrung und können haben müssten als unsere Mannschaft! Zudem verfügen die über Iranische Millionen!

 

Aber lass mich raten - du bist Sturmfan, oder?

 

Ich denke, dass der GAK vom Admiraspiel wachgerüttelt wurde (die waren halt nach den 3 Siegen in Folge einfach zu abgehoben und haben geglaubt, der Ball rollt schon von selbst ins Tor) und die Einstellung gegen Mattersburg stimmt.

 

Darum auch meine "arrogante, vermessene" Tippabgabe von 2:0

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muß dich enttäuschen-bin schon seit 30 jahren ein rot-anhänger!aber ein fußballspiel wird nun mal durch einsatz und spielfreude entschieden und die hat es gegen die admira von KEINEM zu sehen gegeben-eigentlich eine frechheit,aber auch das hat es bei den roten immer wieder mal gegeben...sorry,aber so schauts nun mal aus...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass der GAK vom Admiraspiel wachgerüttelt wurde (die waren halt nach den 3 Siegen in Folge einfach zu abgehoben und haben geglaubt, der Ball rollt schon von selbst ins Tor) und die Einstellung gegen Mattersburg stimmt.

 

ich frage mich warum sie dann nicht einfach immer vollgas kämpfen. wir plärren uns teilweise die seele aus dem leib und manche der herren denken sie können sich einen owaknozn.

 

edit:

 

ich hoffe auf 9000-10000 FANS(ja sie haben sichs verdient, vielleicht läßt sich ja an dieser stelle jemand ins gewissen reden), die ihre mannschaft zu einem 4:0 sieg treiben! :!:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde sagen das es wieder ein knapper Sieg wird aber kein Kantersieg.

Mörz und Th.Wagner sind für mich genauso torgefährlich.

Ja wenn dann unsere Abwehr vielleicht schlaft kann es klingeln.

 

Ich hoffe aber schon stark auf einen Sieg.

 

Gebt den Ungarn das Burgenland zurück, das Burgenland zurück, das Burgenland zurück

Gebt den Ungarn........

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass der GAK vom Admiraspiel wachgerüttelt wurde (die waren halt nach den 3 Siegen in Folge einfach zu abgehoben und haben geglaubt, der Ball rollt schon von selbst ins Tor) und die Einstellung gegen Mattersburg stimmt.

 

ich frage mich warum sie dann nicht einfach immer vollgas kämpfen. wir plärren uns teilweise die seele aus dem leib und manche der herren denken sie können sich einen owaknozn.

 

edit:

 

ich hoffe auf 9000-10000 FANS(ja sie haben sichs verdient, vielleicht läßt sich ja an dieser stelle jemand ins gewissen reden), die ihre mannschaft zu einem 4:0 sieg treiben! :!:

 

Meine Worte, gohones: wir wissen, wie gut unsere Jungs spielen können, wenn auch genug Fans hinter ihnen stehen, das pusht die mehr als alles andere, sie haben sich ein "volles" Stadion mehr als verdient, die Mannschaft und der Schoko sollen wissen, dass sie nicht alleine sind.

 

ALSO NOCH MAL AN ALLE: MACHTS A GSCHEITE STIMMUNG IM STADION!!!! Dann ist ein Sieg gewiss.[/b]

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...