Zum Inhalt springen

Umfrage: Soll Schachner Trainer bleiben?


Empfohlene Beiträge

Achso? Herr Söndergaard hat ja auch mit dem Millionenkader der Austria den 3. Platz erreicht, also is er sicher höher einzuschätzen als Schachner. Und natürlich, Herr Söndergaard würde alle Funktionen (Trainer, Co-, Tormann-, Kondi-, etc- Trainer) alleine bekleiden und wäre damit finanziell die Lösung aller Probleme, denn er bräuchte ja keinen "Hofstaat". Außerdem ist er es ja gewohnt, für ein Butterbrot zu arbeiten, er war ja nur bei der Austria...

 

hast du eigentlich annähernd eine ahnung was ws verdient und was er als draufgaben alles verdient bzw sich bezahlen lässt??? also ohne dir zu nahe kommen zu wollen, aber denke schon dass ein söndergard doch billiger wäre!!!

auch nach einem derbysieg bin ich noch immer der meinung, dass ein neuer trainer durchaus mind. gleichviel erreichen würde, aber diese frage stellt sich erst gar nicht, denn wenn ws nicht von selbst geht, ist es finanziel nicht möglich ws zu tauschen.

 

abgesehen davon glaubst du dass tormanntrainer,cotrainer....usw jetzt unter schachner nichts verdienen?????für mich geht es einfach um die zusatzleistungen von schachner, die für mich sehr schwer nachzuvollziehen sind!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun, wie es scheint, hat Schachner nicht mehr viele Fans, nachdem die meisten für einen Abgang sind.

 

Anscheinend ja doch. Zumindest gab's nachdem 2:0 wieder Walter Schachner Sprechchöre.

Der Derbysieg ist schön, sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Schachner "ausgedient" hat. Ich finde es schade, dass diese Umfrage jetzt wieder von der Euphorie des Sieges beeinflußt wird: gestern waren noch 66% gegen Schachner!
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achso? Herr Söndergaard hat ja auch mit dem Millionenkader der Austria den 3. Platz erreicht, also is er sicher höher einzuschätzen als Schachner. Und natürlich, Herr Söndergaard würde alle Funktionen (Trainer, Co-, Tormann-, Kondi-, etc- Trainer) alleine bekleiden und wäre damit finanziell die Lösung aller Probleme, denn er bräuchte ja keinen "Hofstaat". Außerdem ist er es ja gewohnt, für ein Butterbrot zu arbeiten, er war ja nur bei der Austria...

 

hast du eigentlich annähernd eine ahnung was ws verdient und was er als draufgaben alles verdient bzw sich bezahlen lässt??? also ohne dir zu nahe kommen zu wollen, aber denke schon dass ein söndergard doch billiger wäre!!!

auch nach einem derbysieg bin ich noch immer der meinung, dass ein neuer trainer durchaus mind. gleichviel erreichen würde, aber diese frage stellt sich erst gar nicht, denn wenn ws nicht von selbst geht, ist es finanziel nicht möglich ws zu tauschen.

 

abgesehen davon glaubst du dass tormanntrainer,cotrainer....usw jetzt unter schachner nichts verdienen?????für mich geht es einfach um die zusatzleistungen von schachner, die für mich sehr schwer nachzuvollziehen sind!

 

Nein, ich hab absolut keine Ahnung, was WS verdient. Und jetzt kommt der Schmäh: du auch nicht!!!

 

Oder doch? Dann wär ich über Aufklärung sehr froh, bitte pm! (besonders interessiert bin ich an: Gehalt von WS + extra ausgewiesen die "Zusatzleistungen", Gehalt seiner "Gehilfen", zusätzliches Interesse besteht am zu erwartenden Gehalt für Söndergaard + das seiner Gehilfen)

 

Dass Schoko mit seinem Hofstaat eine große Kostenposition ist, ist sicher unbestritten. Nur: ein so gut funktionierendes Trainerteam findet man einfach nicht so leicht, auch wenn es vermutlich gleichwertige Trainer gibt. Bei Schokos Team kennt jeder jeden und sie können daher sicher besser arbeiten...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Immerhin gab es zwei Gespräche mit Rapid-Manager Peter Schöttel: „Aber nicht mehr, nur ein Sondieren.“ Schachner: „Jetzt muss es mit diesem schon respektlosen Verhalten vieler Medien gegen die Person Schachner ein Ende haben. Es kann nicht sein, dass ich bei jedem Trainerwechsel hineingezogen werde.“ Stimmt die Motivation beim GAK? Schachner: „Ich bin voll motiviert.“

 

Dein Wort in Gottes Ohr !!! Und ich hoffe daß ich fälschlicherweise dafür gestimmt habe, daß du gehen sollst.

Ich laß mich gerne eines besseren belehren. Deine Körpersprache beim gestrigen Derby läßt ja noch auf mehr hoffen :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon vergessen! 3 Jahre Schachner

Meister 2x Vize und viele andere Erfolge!

Da stellt sich doch niemals die Frage mit oder ohne Schachner.Ein guter Trainer ist halt begehrt.Jetzt hat er den Kopf bis 2007 frei und kann es allen nocheinmal zeigen mit dem Neuaufbau des GAK.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@w.n

Bei deinen Postings ist eine zunehmende Streitbereitschaft zu erkennen.

Du solltest, bevor du auf "Absenden" drückst das Geschriebene noch einmal durchlesen, bevor du mit anderen auf Konfrontation gehst.

 

Nun zum Thema:

 

Ein Derbysieg - speziell dieser - ist nun mal wichtig!

Wir haben nach dem Tirolspiel schwere Runden und wenn wir jetzt einen Lauf bekommen, können wir auch auf den 3. Platz überwintern!

Lt. WS sind die bösen Medien Schuld, dass sein Name immer wieder genannt wird. Das glaube ich aber nicht. Er ist kein schlechter Trainer, nur wie jeder Mensch hat auch er seine Defizite und ersetzbar ist jeder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ warrior_net: Nein, die Vertragssituation ist allgemein bekannt, dazu brauche ich keinen Heri Weber.

 

Zu deiner Anmerkung bezüglich dem Zeitpunkt des Postings: Ich gehöre zu der Spezies Menschen, die auch gelegentlich am WE arbeiten müssen, und ich habe noch nie behauptet bei jedem Spiel anwesend zu sein, es ist mir aus verschiedenen Gründen - Beruf, Famile - nicht möglich bei jedem Heimspiel des GAK rund 400 km zu fahren, damit auch rund 5 - 6 Stunden Zeit aufzubringen.

 

Trotzdem habe ich ein Meinung zu manchen Dingen bezüglich des GAK, und die erlaube ich mir zu posten, oder ist der Besuch jedes Spiels notwendig um im Forum posten zu dürfen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt hat er den Kopf bis 2007 frei und kann es allen nocheinmal zeigen mit dem Neuaufbau des GAK.
Träum weiter. Ich finde es wirklich ineressant wie Schachner jetzt den Medien die Schuld zuweisen möchte. Er selbst hat sich immer ins Spiel gebracht und wer hat sich mit Schöttel getroffen? Für mich ist Schachner menschlich untragbar und er ist auch noch so dumm sich jetzt absolut lächerlich zu machen; als wären die Medien schuld...
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, dass ein Sieg im Derby reicht um die Umfrage von 66% gegen Schachner auf 50% für ihn zu ändern! Ihr seids leicht zu überzeugen, also dann freuen wir uns auf einen Platz im Mittelfeld. In der Tabelle vor Sturm zu sein ist ja absolut ausreichend...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WS ist einer der besten Trainer in .at und bleibt hoffentlich lange beim GAK.

 

Auch wenn das Glück manchmal dem GAK nicht hold ist, doch ist der 5. Tabellenrang mit 6 Punkten Rückstand auf Salzburg bei dieser Verletztenliste doch nicht allzu schlecht.

 

1.) Abgeben des Abwehrchefs vor Beginn der MS

2.) 3 Monate Ausfall des x- Torschützenkönigs

3.) Abgeben des Mittelfeldmotors

4.) Verletzung des neuen Chefs,

5.) Vorgabe der gesamten IV

 

Also Leut, was wollt Ihr mehr?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab gegen schachner gestimmt, weil ich find ein trainer der nicht voll bei der sache ist kanns net sein und den eindruck hab ich seit sommer. jetzt hab ich wieder einen hoffnungsschimmer, hab gesehen dass sich schachner wieder auf der bank bewegt und anweisungen gibt und wieder mitlebt.

aber dieses versprechen bis 2007 hat s nach dem stuttgarttheater auch gegeben und warum redet er dann überhaupt mit rapid? also für mich ist schachner nach wie vor ein kandidat für einen baldigen abgang.

 

ich wiederhole mich: unbestritten sind schachners erfolge beim gak. unbestritten ist dass ein topmotivierter zumindest einer der besten wenn nicht sogar der beste trainer in österreich ist. wenn die motivation hält, dann bin ich mit schachner zufrieden auch wenn er nicht den attraktivsten fußball spielen lassen will und skoro nicht mag.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...