Zum Inhalt springen

ma ne frage


Empfohlene Beiträge

Demo ist für mich ein absoluter Fehlkauf. Langsam, unbeweglich, zweikampfschwach.

 

2 Kommentare von Martin Konrad (Premiere) während des gestrigen Spieles:

 

13. Minute: "Und jetzt Demo, DER spielt auch mit !"

 

60. Minute: "Und jetzt Tausch beim GAK. Sick kommt für die Nr. 18 Demo, der in einer katastrophalen GAK-Mannschaft noch abfiel !!!"

 

 

Leider, DER wird nichts mehr .......

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Demo ist für mich ein absoluter Fehlkauf. Langsam, unbeweglich, zweikampfschwach.

 

2 Kommentare von Martin Konrad (Premiere) während des gestrigen Spieles:

 

13. Minute: "Und jetzt Demo, DER spielt auch mit !"

 

60. Minute: "Und jetzt Tausch beim GAK. Sick kommt für die Nr. 18 Demo, der in einer katastrophalen GAK-Mannschaft noch abfiel !!!"

 

 

Leider, DER wird nichts mehr .......

 

Vorsicht, nur nix gegen Demo sagen, es folgen meist Beschimpfungen wenn man was gegen den Fussballgott schreibt. Hab das gleiche nach der letzten Partie gegen die Austria geschrieben, und ... naja, gsd is es nur internet :evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der Zeit stellt sich auch für mich die Frage, ob Igor Demo die erwartete Verstärkung ist, in den ganzen Spielen habe ich von ihm nocht absolut Nichts gesehen, das die Bezeichnung "Fussballgott" rechtfertigen würde, ganz im Gegenteil, in der derzeitigen Form ist Igor Demo eine Vorgabe.

 

Ich gebe zwar die Hoffnung auf eine bessere zukunft für Igor Demo und den GAK nicht auf, aber da muss mehr kommen, sonst reiht er sich nahtlos in die Kategorie Fehlverpflichtungen ein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich vor die wahl gestellt werden würde, ob mura oder demo den verein verlassen sollte, dann muß ich bitteschön im moment trotz all der berechtigten kritik an mura den demo als abgang vorschlagen...

 

vielleicht wird er noch, aber ich sag es unverhohlen, ich bin von demo enttäuscht...

 

meph

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...zu hoffen wäre es ja - wir könnten einen wirklich starken igor demo sicherlich gebrauchen...

 

vermutlich ist er auch als mensch einfach noch nicht in der mansnchaft angekommen, und noch nicht so ganz akzeptiert, wie es etwa sein direkter vorgänger aufhauser war...

 

mephisto

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Demo ist eine absolute Fehlverpflichtung.Er bringt einfach keinen Einsatz.

Über Skoro braucht man gar nichts mehr schreiben, und Bleidelis ist nur

Durchschnitt.

Bin auch schon gespannt, ob sich Obiorah entwickelt.

 

stimme dir zu. Fehleinkäufe der beiden letzten erschütternd. wo bleiben

unsere vielgerühmten nachwuchskicker, wenn derartige schwache mittel-

mäßige ausländer die plätze "verstehen".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Skoro zu verpflichten war im Nachhinein natürlich ein Fehler. Aber wer konnte das wissen. Wenn ein 23-jähriger Torschützenkönig (über 20 Tore und weiß nicht wie viele Assists) ablösefrei zu haben ist, muss man mMn die Chance nutzen, ihn zu verpflichten. Es nicht zu versuchen, wäre da der Fehler gewesen. Aber so wie es sich entwickelt hat, muss man es als gescheiterten Versuch einstufen.

Demo wird sicher noch was. Dass er kein Dribbler ist, hat man vorher schon gesagt. Dafür hat er ganz andere Qualitäten, auch im Führen einer Mannschaft. Und Spieler am Strasbourg-Spiel zu beurteilen ist sinnlos. Bis auf Schranz müsste jeder ein "Fehlkauf" sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Skoro zu verpflichten war im Nachhinein natürlich ein Fehler. Aber wer konnte das wissen. Wenn ein 23-jähriger Torschützenkönig (über 20 Tore und weiß nicht wie viele Assists) ablösefrei zu haben ist, muss man mMn die Chance nutzen, ihn zu verpflichten.

Genauso wars doch auch bei Mura (bester Legionär in Russland), Bleidelis (Kapitän und Rekordteamspieler eines aktuellen EM-Teilnehmers), Demo (zog jahrelang die Fäden im Mittelfeld eines deutschen Bundesligisten) oder Obiorah (spielte CL und schoss u.a ein Tor gegen Real).

 

Daher frage ich mich, wie man es in Zukunft verhindern will, mittelmässige Ausländer in unseren Reihen zu haben.

 

Auch ich glaube weiterhin an die Qualitäten eines Demo. Ich kann und will mir einfach nicht vorstellen, daß er jahrelang auf einem international hohem Niveou spielt, um dann nach Österreich zu kommen und zu versagen. Ich hoffe, daß er bereits heute gegen die Admira gemeinsam mit Bleidelis im ZM einen deutlichen Aufwärtstrend zeigt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähm, vielleicht sollte man nochmal erwähnen, dass igor demo in den letzten beiden jahren KEIN stammspieler eines permanent abstiegsbedrohten bundesligisten war. er war reservespieler und -zigmal gar nicht im kader. und das wird schon seine gründe gehabt haben! oder meint ihr wirklich, gladbach lässt einen leistungsträger für lau nach österreich gehen? die waren sicher heilfroh den kerl von der lohnliste gekriegt zu haben.

 

ich muss zugeben, dass ich den weg von gladbach nicht so wirklich verfolgt habe, aber soweit ich mitbekommen habe, hat demo nur im aufstiegsjahr eine halbwegs anständige saison in der 2. deutschen liga gespielt und von daher rührt wohl auch noch sein spitzname.

 

im moment scheint er nur das bringen zu können, was ich mir auch von ihm erwartet habe....und das war wirlich nicht viel :cry:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also igor ist echt ein super spieler auch wenn er das zur zeit noch nicht so zeigt un ich weiß auch von einigen gladbachfans das sie den igor gerne zurück hätten, weil er so ein super spieler war/ist.und man weiß auch nicht ob gladbach ihn hätte gehen lassen,da er ja vom dick advocat rausgeschmissen wurde,genauso wie zwei weitere spieler.

ich denke aber das igor seine leistung wieder zeigen wird!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahle dem Demo gerne das Bahnticket entweder nach Gladbach (eher nicht) oder nach Hause in die Slowakei. Für mich völlig unverständlich warum Schoko noch immer an Demo festhält. Vor allem, nach dem man heute das Spiel gegen die Admira gesehen hat. Ein absoluter Augenschmaus dieser Zlatko. Brachte viel Schwung, super Technik und Laufbereitschaft - ausserdem ist für mich Sick (wenn er wieder gesund ist) zwei KLASSEN besser als Demo.

 

FAZIT: WIR BRAUCHEN KEINEN DEMO!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum thema mittelmäßige legionäre in österreich, mmn ein hochinteressanter beitrag wiedermal von herrn m. blumenau:

 

http://fm4.orf.at/blumenau/207076/main

 

kleine kostprobe:

`Ich hab mir gestern noch die Liste der ausländischen Spieler in Österreich angesehen, die ja gerne als Sündenböcke herhalten müssen. Ich bin nicht auf mehr als 12 gekommen, die verzichtbar wären; die allermeisten sind von ihrer Qualität her durchaus internationale Klasse.

Aber: die allerwenigsten bringen das auch.

Im Gegenteil: ein Österreich-Aufenthalt schwächt einen internationalen Klasse-Spieler, weicht ihn auf, wie ein überlanger Aufenthalt im Badewasser´

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also igor ist echt ein super spieler auch wenn er das zur zeit noch nicht so zeigt un ich weiß auch von einigen gladbachfans das sie den igor gerne zurück hätten, weil er so ein super spieler war/ist.und man weiß auch nicht ob gladbach ihn hätte gehen lassen,da er ja vom dick advocat rausgeschmissen wurde,genauso wie zwei weitere spieler.

ich denke aber das igor seine leistung wieder zeigen wird!!

 

könnten diese gladbachfans evtl. den herrn klöppel überzeugen, den igor demo wieder zurück zu holen? ich würde ihn auch persönlich vorbei bringen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Igor DEMO:

Ich glaube, dass jeder GAK-Fan froh wäre, wenn er sich im Frühjahr (so die Meinung einiger) steigern würde. Seine schwachen Leistungen werden ja dzt. mit konditionellen Mängeln entschuldigt. Doch gerade daher ist es unverständlich, dass er JETZT ständig in der Startelf steht. Wenn ich die Leistungsbeurteilung einiger User mit "brav" lese, stellt es bei mir das letzte Nackenhaar auf. Man sollte bei seiner Beurteilung 2 Dinge nicht vergessen:

 

1) Es handelt sich bei ihm nicht um einen Kicker der Akademie, der kurz hineingeschnuppert hat und dessen Leistung "brav" ist, sondern um einen sicherlich topverdienenden Legionär aus der Deutschen Bundesliga !!! Da reicht es halt nicht wenn man 60 Minuten im Dauerlauf daherkickt; keine Zweikämpfe gewinnt, keine Meter macht (siehe Junu), das Spiel mit Rück- und Querpässen nur bremst.

2) Demo wurde als Aufhauser-Ersatz geholt: Aufhauser forderte die Bälle, überspielte ein bis zwei Gegenspieler, sprintete mit und ohne Ball dynamisch und war obendrein torgefährlich.

 

Wie gesagt, man sollte ihm Zeit geben, aber gerade wenn ich Schokos Leitsatz "Ein Legionär muss stärker spielen als ein Inländer" hernehme, hat er derzeit nichts in der Startelf verloren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu Igor DEMO:

Ich glaube, dass jeder GAK-Fan froh wäre, wenn er sich im Frühjahr (so die Meinung einiger) steigern würde. Seine schwachen Leistungen werden ja dzt. mit konditionellen Mängeln entschuldigt. Doch gerade daher ist es unverständlich, dass er JETZT ständig in der Startelf steht. Wenn ich die Leistungsbeurteilung einiger User mit "brav" lese, stellt es bei mir das letzte Nackenhaar auf. Man sollte bei seiner Beurteilung 2 Dinge nicht vergessen:

 

1) Es handelt sich bei ihm nicht um einen Kicker der Akademie, der kurz hineingeschnuppert hat und dessen Leistung "brav" ist, sondern um einen sicherlich topverdienenden Legionär aus der Deutschen Bundesliga !!! Da reicht es halt nicht wenn man 60 Minuten im Dauerlauf daherkickt; keine Zweikämpfe gewinnt, keine Meter macht (siehe Junu), das Spiel mit Rück- und Querpässen nur bremst.

2) Demo wurde als Aufhauser-Ersatz geholt: Aufhauser forderte die Bälle, überspielte ein bis zwei Gegenspieler, sprintete mit und ohne Ball dynamisch und war obendrein torgefährlich.

 

Wie gesagt, man sollte ihm Zeit geben, aber gerade wenn ich Schokos Leitsatz "Ein Legionär muss stärker spielen als ein Inländer" hernehme, hat er derzeit nichts in der Startelf verloren.

 

Ich muss sagen, das ist das bisher beste Posting zu dem Thema, stimme dir 1000 %ig zu.

Was mir noch auffällt: Demo ist ja eigentlich nicht der kleinste, aber wenn ich vergleiche, wieviele Kopfbälle im Mittelfeld Muratovic gewinnt, und das dann mit Demo vergleiche (hatte gestern sogar einmal Probleme gegen den 1,50 Riesen Panis), dann stellt sich bei mir Schaudern ein.

 

Und diese Aussagen mit konditionellen Manko. Ich mein: HALLO, der Spieler ist Profi, und sollte soweit sein, sich persönlich topfit zu halten. Wenn mir wer sagt, ihm fehlt die Spielpraxis, dann nochmal: HALLO, es sind jetzt doch schon ein paar Runden gespielt, also gilt diese Aussage wohl auch nicht mehr.

 

Ich sage nur, Sick rein, Demo und Skoro im Winter ab in die Wüste, oder nach Gladbach, oder was weiß ich wohin, nur weg. :evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...