Zum Inhalt springen

Nachbesprechung: Nistru Otaci - LIEBHERR GAK


Empfohlene Beiträge

Nistru Otaci - GAK 0:2 (0:0)

Chisinau, 2.000 Zuschauer, Schiedsrichter Ryszka (POL)

Torfolge:

0:1 Schrott (55.)

0:2 Ehmann (57.)

Gelbe Karten: Lichioiu bzw. Schrott

Nistru Otaci: Leu - Pancovici, Malizki (75. Koltunowschij), Matiura, Stradijtschiuk, Bolohan - Lichioiu (86. Marian), Popescu, Lupasco, Tschatschiutsch - Jantschuk (88. Blajco)

GAK: Schranz - Standfest, Ehmann, Sick, Schrott - Plassnegger, Bleidelis, Muratovic (81. Demo), Amerhauser (67. Kujabi) - Bazina (67. Junuzovic), Skoro

Rückspiel am 25. August in Graz

 

 

 

Über die ersten 30 Minuten hüllen wir am besten den Mantel des Schweigens.

 

Danach haben nur mehr wir gespielt, insgesamt geht das 2:0 in Ordnung. Schön das Schrott getroffen hat. Das Spiel muss ihm eigentlich Selbstvertrauen gegeben haben.

Bleidelis hat mir in der Mitte ganz gut gefallen.

Skoro leider wieder nicht gut.

 

Am Ende haben Junuzovic und Kujabi einige Male aufgezeigt. Aus denen könnte echt was werden.

 

Der Aufstieg ist wohl nur mehr Formsache.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. keine Verletzten (wichtig)

2. Kräfte geschont für Sonntag: ich hoffe das war der Schongang was das "Läuferische" betrifft in Hinblick auf das Rapid-Spiel am Sonntach

3. 2 Auswärtstore

4. Schnell nach Hause

 

Schad, dass Kujabi oder Junuzo ned getroffen haben...

 

Was mi am meisten Anzipft hat ... wenn unsere Mannen im Bett auch so lange brauchen wie am Feld von einem 16ner zum anderen, dann hamma 10 "Wöldmasta" am Feld. So was gibt es doch nicht ... Ewig und no drei Tag.

 

Gute Reise nach Hause

 

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ersten 30 Minuten hatten mit Fußball nicht sehr viel zu tun! Man hat gesehen, wie man auch von eindeutig schwächeren Teams ohne Einsatz, unter Druck gesetzt werden kann.

Nach 30 Minuten hat sich die Mannschaft allerdings erfangen, und für die dortigen Verhältnisse keinen so schlechten Fußball gezeigt. (Platz dürfte ziehmlich schlecht bespielbar gewesen sein)

 

Das Ergebnis geht absolut ok, ist auch völlig ausreichend um ein ruhiges Heimspiel zu absolvieren.

 

Besonders hervorheben möchte ich wiedermal unseren Kapitän...ohne den wir wohl nicht mehr als Durchschnitt wären.

Er beweist uns jedes Spiel aufs Neue was man mit Einsatz und willensstärke alles erreichen kann!

 

Schrott war vorallem in der Anfangsphase absoluter Schwachpunkt in der Mannschaft...konnte sich dann aber steigern und sogar das wichtige 1:0 machen. Hoffe das gibt ihm ein wenig Auftrieb.

 

Bei Skoro ist der Zug abgefahren! Ich bin mir ziehmlich sicher, das Schoko das nächste Mal sogar Schenk den Vorzug geben wird (obwohl der in der Bundesliga nichts zu suchen hat)!

 

Von Juno und Kujabi bin ich sowieso in jedem Spiel sehr begeistert, weil sie einfach rackern wie die wahnsinnigen, und nebenbei auch noch ein gewaltiges technisches Potenzial haben. Ich freue mich, das sie zu ihren Einsätzen kommen, und hoffe das sie nicht verheizt werden, bevor sie so weit sind, das sie uns wirklich weiterhelfen können!

 

Fazit: 2:0 gewonnen, Aufstieg so gut wie sicher, Punkte für die 5 Jahres-Wertung geholt....mehr war eh net möglich!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch von meiner seite ein kurzes resümee.

 

dieser sieg reicht zum aufstieg in die 1. hauptrunde. die 1.HZ habe ich leider (oder vielleicht gottseidank, wie man oben gelesen hat) nicht gesehen. in der 2. HZ haben sie zumindest versucht zu spielen. bei fast allen hat man zumindest den willen bemerkt. einzig skoro ( ein profi, der zeigen will, was er kann agiert anders) war eine vorgabe.

 

kujabi hat einige gute aktionen gehabt. der kommt noch. das tor von schrott war für sein selbstvertrauen gut.

 

toni hat es im interview richtig gesagt. mit "professionellem auftreten" (was in gewisserweise auch eigenwerbung ist) ist es nur noch formsache.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme allem bislang geschriebenem zu.

 

Skoro will oder kann seine Chance offenbar einfach nicht nutzen.

Junuzo hingegen brennt darauf und war in 10 Minuten gefährlicher als Skoro im ganzen Spiel.

Kujabi hat mir wieder gut gefallen, einzig sein Stellungsspiel ist mir etwas unangenehm aufgefallen, da es ihn immer wieder zu weit in die Mitte des Feldes "reingezogen" hat, wodurch links aussen niemand war (im Gegensatz zu Amerhauser, da fast wieder zu fetischistisch auf der Linie klebt).

 

Würde mich aber zu keiner Kritik an der schlechten Leistung in der ersten Halbzeit hinreissen lassen, was zählt ist der Sieg.

 

Freue mich schon auf den nächsten Gegener (und vor allem auf die Gruppenphase ;-) )

 

red_wing

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider gibt es zu diesem Spiel nicht viel zu sagen.

3 wichtige Punkte, das wars schon.

 

Sicher, es haben sich alle für Rapid geschont.

 

Bin aber von Skoro enttäuscht. Er hätte es allen zeigen können, leider aber ist er sehr oft unnötig herumgestanden.

 

Außerdem war die Übertragung eine SAUEREI!!

 

 

Wie gesagt, wichtige 3 Punkte. GRATULATION!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

plasnegger und skoro waren di negativ-auffallenden!

 

skoro kann oder will sich nicht bewegen, da plassi versucht a flanke amal höher als an halben meter reinzubringen, schaffts aber ned!

 

naja, vom gak der letzten jahre kamma nimma redn, is mir aber schei** egal, i steh weiter hinter ihnen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie gesagt, wichtige 3 Punkte. GRATULATION!

 

@redsteve: Das find ich noch lustiger!!

Da hat sich jemand als wahrer Experte enttarnt!! DJdeM, ein Mann vom Fach sozusagen... 8)

 

Extrem schwaches Spiel, alle bis auf Ehmann verdienten sich die Note 1 = Schuhe abgeben. Zwei Standardtore, Sieg trotz schwächster Leistung. In Graz wollen wir mehr sehen. Skoro wollen wir nicht mehr sehen.

 

PS.: Noch sind wir nicht in der Gruppenphase DJ!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
plasnegger und skoro waren di negativ-auffallenden!

 

skoro kann oder will sich nicht bewegen, da plassi versucht a flanke amal höher als an halben meter reinzubringen, schaffts aber ned!

 

naja, vom gak der letzten jahre kamma nimma redn, is mir aber schei** egal, i steh weiter hinter ihnen

 

Ich finde nicht das sich Skoro zu wenig bewegt, im gegenteil, der läuft wie eine Maschine, aber leider Planlos. Ich bin der Meinung das er immer zu Manschaftsdienlich spielt.

Ich war leider noch bei keinem Training, möchte aber gerne wissen was er und auch Plassnegger den ganzen Tag trainieren. Beide waren im Ausland erfolgreich, die können bei uns ja nicht alles verlernt haben.

Beobachtet Plassnegger beim Flanken, es ist oft lustig zu sehen wie er aufschaut, und der Ball fliegt überall hin, nur nicht dort wo er ihn hinwill. Kann man ihm das nicht lernen, oder hat er wirklich zwei linke...?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir bei Plassi aufgefallen ist, dass er technisch gestern stärker war und von der Mittellinie bis zu dem Punkt, wo er flanken will, nicht so schlecht war. Nur die Flanken !!!!! Ich hab glaubt i tram !!!! DAS GIBTS NICHT; DAS MA A WUCHTL SOOOOO WAS VON IRGENDWO HINSCHIESSEN KANN !!!!!!

 

Skoro: Danke fürs Probieren !

 

Bleidelis hat mir in der Mitte besser gefallen als auf der Aussenbahn. Das war nicht so schlecht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Plasnegger fällt mir auch nicht viel ein, die Flanken sind eine Katastrophe´.

 

Skoro hat sich zumindest bewegt, aber wohin ist die andere Frage, viel Sinn sehe ich in weiteren Einsätzen von ihm nicht mehr.

 

Junuzovic hat mir gut gefallen, Kujabi detto, allerdings sollte man den Auftritt der Mannschaft dort nicht überbewerten, die haben einfach den Job erledigt, zu Null gewonnen, das zählt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...