Zum Inhalt springen

Nachbesprechung GAK - Mattersburg


Empfohlene Beiträge

@finanzminister

 

Heulsusen, Waschweiber, Manisch-Depressive

 

aber es gibt genug Rote, die auch in so schlechten Zeiten, wenn man nach dieser Auslosung nach vier Runden nur 9 Punkte hat, auch optimistisch sind, einfach weil es so viel mehr Spass macht!

 

@pace

 

Geh völlig unbelastet an die Sache heran und tu so als ob Du das erst mal ins GAK-Forum schaust ... und dann sag mir bitte, welchen Eindruck von der Fan-Szene hast. Es mag zwar "Hip" sein, mal dagegen zu sein und zu kritisieren: aber das ist ja dauerzustand bei uns. Kritik ist wichtig, aber hier verpufft sie schon schön langsam weils eh nix mehr anderes gibt.

 

Es gibt sowas wie die Macht der Gedanken, und da wirst mir wohl zustimmen, dass jene der Schwarz-Seher nicht wirklich was gutes dazu beitragen. Oder?

 

Und was macht es so unterträglich optimistisch in die Zukunft zu blicken? Die Angst davor vielleicht mal eine Niederlage einzustecken? Oder Enttäuscht zu sein? Ich weiß es is einfacher mal mit Vorbehalt und Reserviert heranzugehen. Danach läßt es sich dann im Trubel leichter mitjubeln und im Worst-Case die Österreichische "I hobs jo immer gwußt"-Brust herauszustrecken.

 

Ich hab zwar kein Posting gelesen in dem steht: "wir werden wieder Meister"; wohl mehr davon: "Ois Sh*t, do wird nix draus ... Fehlkauf durt ... Schlecht do"

 

Allein wenn ich mir anschau was der JunuZo gestern so wieder aufgezeigt hat, da geht mir das Fußballerherz auf und blicke weiter optimistisch in die Zukunft.

 

Wie in meinen Post kurz geschrieben: Dass das Spiel gestern keine Glanzleistung war weiß ich selber. Ich trau mir seit ein paar Jahren doch zu, zu "erahnen" was ein einigermaßen gutes Spiel war oder nicht.

Wir haben aber auch in der Meister-Saison solche Spiele geliefert (inkl. unseren geschätzten Abgängern). Damals wurde auch zuerst mal gejammert, um danach "We are the Champions" singen zu können.

 

Gestern war es kampf pur und die nötige Portion Glück ... ähnliches sollte uns auch aus der Meistersaison bekannt sein. Oder nicht? Was jetzt nicht heißen soll wir werden wieder Meister!!! Und das Kämpferische ist mir gestern nicht abgegangen. Und dafür geh ich in Stadion "Kämpfen GAK kämpfen"! Was am Ende dabei herauskommt ....

 

Und nochmals: in Summe is mir so ein gewonnener "Drecks-Kick" lieber als wunderschön verloren. (das gabs ja auch in der letzten Saison zu genüge wo wiederum die Leutz die Nerven verloren haben)

 

Schönen Sonntag noch

(sorry vergessen, kann ned schön sein, weil des Wetter so naja, und und un.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

letztes jahr hat die mannschaft am anfang auch schlecht gespielt und die punkte gemacht. als man dann besser spielte hat die mannschaft den meistertitel verloren. ich finde einfach nur das die mannschaft einfach noch etwas zeit braucht. hoffentlich wird der september besser als im vorigen jahr.

 

charly

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich finde einfach nur das die mannschaft einfach noch etwas zeit braucht.

 

Das klingt eigentlich eh ganz einfach!

 

Da dieses Spiel in der Premiere-Konferenz fast ignoriert wurde, kann ich nur wenig drüber sagen - nur die Leistungen gegen die Admira und Mattersburg (nicht gerade 2 Bundesliga-Größen) waren nicht berauschend. Wenn eine Steigerung drin ist, dann kann man sagen: Super, dass man auch solche Spiele gewinnt - wenn aber diese Leistungen das Potential wiederspiegeln, wird das nötige Glück (das momentan sicher da ist) nicht ewig reichen, um voll zu punkten.

 

Lange Rede kurzer Sinn - Der GAK wirkt in dieser Verfassung nicht wie ein Titelkandidat...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was seid ihr für fans???

wir machen jedes spiel den 25er voll, machen geile stimmung, probieren den 24er mit einzubringen damits noch lauter wird und noch mehr rückhalt für die mannschaft da is und ihr?

ihr rehrts das ganze forum voll mit euren lächerlichen beiträgen...

wir haben in vier spielen 9 punkte geholt und in den 4 partien waren die 2 titelanwärter dabei und trotzdem sind wir jetzt soweit oben, egal wir wir gestern gespielt haben: WIR HABEN GEWONNEN UND NUR DAS ZÄHLT

die ständige flennerei is ja nicht auszuhalten und das von leuten die nicht mal im stadion sind

 

ECHT TRAURIG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr richtig, hero!

 

die stimmung gestern war super, speziell gefallen hat mir der start der einbindung des 24ers.

 

"Sehr geehrte Damen und Herren im Sektor 24...." :lol:

 

@ewig rot

 

Das du dich über ""Igor Demo Fussbalgott" beschwerst ist eine Sauerei!

 

Schäm dich!

 

So etwas ist vielleicht nicht angebracht, wenn er monatelang die Erwartungen nicht erfüllt. Aber wenigstens 10 Spiele Zeit geben muss man einem Kicker einfach, um in die Mannschaft zu finden.

Und der 25er geht mit positivem Support an die Sache heran, mir gefällt das!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja war echt gut gemacht vom flo!!!

ich würd gern wissen wie das in 2 spielen gegen rapid ausschaut wenn das stadion gefüllter is (24er zumindest)

ich hoffe wir gewinnen in ried denn dann können wir uns auf eine noch größere party als gegen sbg freuen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ redsteve

Ich rege mich nicht über den Support für Igor Demo auf, aber "Igor Demo Fußballgott" ist doch etwas übertrieben. Das kann man vielleicht schreien, wenn er wirklich was gezeigt hat.

Man kann applaudieren, Igor Demo skandieren, aber Fußballgott war er sicher auch in Gladbach nach 4 Runden nicht.

 

Ich kritisiere Demo auch nicht, falsch, ok, ich kritisiere die Leistung und vorallem die Laufbereitschaft und den Einsatz von Demo, denn die war in den ersten Spielen mehr als dürftig.

Als zentraler Mittelfeldspieler muss ich den Ball fordern, er läuft aber immer davon, und das kritisiere ich.

Wenn ich in der momentanen Form mit Aufhauser (der, egal wie schlecht die Form war, immer anspielbar war) vergleiche, ist von einem gleichwertigen Ersatz noch weit und breit nichts zu sehen.

 

Aber ich lasse mich in den nächsten Spielen gern eines besseren belehren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie gehts du mit einem spieler um der nicht so gut spielt und dann ausgwechselt wird?

auspfeifen damit sein selbstvertrauen noch geringer wird?

spitzen idee

Lies bitte genau, was ich schreibe, dann gibts auch keine Missverständnisse.

 

Man kann applaudieren, Igor Demo skandieren, aber Fußballgott war er sicher auch in Gladbach nach 4 Runden nicht.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die mannschaft sollte in den nächsten spielen die gesamtleistung erhöhen, denn wir werden nicht immer glück haben und die spiele trotz schwacher leistung gewinnen. wenn wir so gegen rapid auftreten wie gestern, dann wirds in einer blamage enden, denn rapid ist nicht zu dumm, wie mattersburg die chancen zu verwerten und mehr aus dem ballbesitz zu machen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die mannschaft sollte in den nächsten spielen die gesamtleistung erhöhen, denn wir werden nicht immer glück haben und die spiele trotz schwacher leistung gewinnen. wenn wir so gegen rapid auftreten wie gestern, dann wirds in einer blamage enden, denn rapid ist nicht zu dumm, wie mattersburg die chancen zu verwerten und mehr aus dem ballbesitz zu machen!

 

mattersburg hatte eine einzige 100%ige chance. wir hatten 3. also entspricht das 1:0 dem spielverlauf.

 

chili

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

mattersburg hatte eine einzige 100%ige chance. wir hatten 3. also entspricht das 1:0 dem spielverlauf.

und was war mit dem nicht gegebenen elfer in der 1. hälfte, der den mattersburgern vorenthalten wurde ?? auch der kopfball von naumoski in halbzeit 1, sowie kühbauers freistoss und der schuss von kulovits ...

 

ok, das waren zwar nur 90%ige aber immerhin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da nimmt man, egal ob's regnet, schneit, Nebel herrscht oder die Hitze wie gestern vehement zuschlägt, alle Strapazen in Kauf -- immerhin 400 km --, um als nicht mehr taufrischer Jugendlicher "seinen" GAK spielen zu sehen. Und dann muss man erleben, dass ein Gutteil der Fans vorm Kastl sitzt und die unnötige Konferenz beglotzt, bei der bekanntlich von der xten bis zur ysten Minute ins ASS geschaltet wird und nicht dann, wenn der Spielverlauf interessant ist. Die sollten lieber ins Stadion kommen und sich hüten, ihre Meinung aus zusammengeschnittenen Szenen dann im Forum zu posten.

 

o.k., das Recht dazu müssen auch die TV-Fans haben, aber mich ärgert's doch!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An Alle Superoptimisten, die nie was auszusetzen haben, gebe ich folgende Meldung raus:

 

1. Es ist ALLES ganz toll!

2. Der GAK spielt zur Zeit hervorragenden, souveränen Fußball!

3. Die Transferzeit war einfach ein Wahnsinn! Besser geht es nicht! Wir haben uns ausgezeichnet und punktgenau verstärkt!

4. Wir schwimmen im Geld!

5. Es herrscht super Stimmung, vom Trainer über den Kapitän; sogar der Wurstsemmel-Verkäufer ist in Bestform! Jeder haut sich voll rein für den Klub, keiner ist frustriert!

6. Da es also absolut nichts auszusetzen gibt und wir schon min. zehn Runden vor Ende uneinholbar als Meister feststehn, bitte ich diejenigen, die trotzdem ständig motzen: Haltets euch abisserl zurück! Ich will Eure unangebrachte Kritik nicht ständig lesen müssen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielerisch wars ganz klar eine Vorgabe! Schrecklich wie manche außer Form gerade kommen, wenns mal intern nicht so läuft! Lauter Schönwetter-Kicker...und nahezu keiner dabei mit großen Eiern! Außer unserem Toni!

Der tut mir aber mittlerweile schon teilweise leid, weil er immer öfters im Stich gelassen wird!

 

Was muss passieren?

Aufgrund unserer souveränen Siege sind wir absolut vorne dabei! 4 Spiele 9 Punkte sind ein guter Saisonstart, wenn nicht sogar einer der besten in den letzten Jahren!

 

Eine Verstärkung muss auf jeden Fall noch kommen! Auf welcher Position ist mir eigentlich schon egal geworden, aber ein Guter muss es sein!

Die Mannschaft hat gesehen, das die Fans hinter ihr stehen...die wissen sehrwohl das die Leistung unter aller S** war, und es hat keiner gepfiffen, und sie wurden verabschiedet wie wenn sie Weltmeister geworden wären! Das tut ihnen sicherlich gut, dafür verlange ich auch eine klare Steigerung in den nächsten Spielen!

Irgendwie hat die Moral ein wenig gelitten unter diesen Transfers! Das MUSS Schachner bekämpfen...die Mannschaft muss wieder ein eingeschweister Haufen werden, und jeder für den anderen Kämpfen!

 

Wir haben von 4 Saisonspielen 3 Spiele grottenschlecht agiert! Und haben trotzdem 9 Punkte! Aus dieser Sicht kann sich keiner beschwerden...und nach dem Sieg in Ried wird das Selbstvertrauen plötzlich wieder da sein, und das Spiel wird auch wieder klappen!

 

Das war natürlich das schöne Szenario, wie es hoffentlich sein wird!

Man kann auch das Horrorszenario hernehmen.... Niederlage in Ried ->absolutes Stimmungstief->Bazina wechselt zu Salzburg->Schachner zieht den Hut->wir spielen um den Abstieg!

 

Soweit sind wir von diesem Horror nicht entfernt! Also freut euch über die jetztige Situation, das es fußballerisch zwar keine Glanzleistungen gibt, wir aber punktetechnisch gesehen besser sind, als wir zu Saisonbeginn glaubten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange wir auch trotz schlechten Spielen gewinnen ist ja alles noch OK. Aber wehe wir verlieren, dann hagelts wieder mörderische Kritik von allen Seiten, auch von unseren "Peace & Heile Welt, Friede, Freude, Eierkuchen- Optimisten-Postern"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...