Zum Inhalt springen

Nachbesprechung FK Magna - LIEBHERR GAK


Empfohlene Beiträge

Wenn du schon in der Korösistrasse dabei gewesen wärst, die Derbys in Gruabn (unter Androhung von Prügel (von 30 jährigen gegen einen neunjährigen so nebenbei erwähnt)) mit erlebt hättest, den Umzug nach Kapfenberg (den nur die treuesten mitmachten), die Rückkehr nach Graz, die Sternstunde von San Siro, das Unglück von Moskau, der Sieg an der Anfieldroad, die Entwicklung des Vereins und doch die bewahrte Bodenständigkeit, dann würdest du es verstehen.

Aber das kannst du scheinbart nicht.

Du weißt nicht woher wir kommen und wohin wir gehen.

Dich verbindet scheinbar nichts mit Graz und anscheinend auch nichts mit dem GAK.

Du bist für mich das was andere hier als Gloryhunter bezeichnen. Wären wir momentan in der zweiten Liga, du würdest sicher nicht hier posten.

Du würdest nicht ins Stadion gehen, dich nicht freuen wenn wir siegen, traurig sein wenn wir verlieren.

Du hast keine Verbindung zu diesem Verein, du weißt ja nicht mal wo unsere Wurzel liegt.

Vielleicht kannst du ja auch generell nichts mit dem Begriff Tradition anfangen, dann kauf dir bitte einen Duden.

 

Sonst würdest du diese überaus dumme Frage von wegen "Tradition und so" nicht stellen.

 

Mein Tipp: Werde Red Bull Fan. Dort siehst du nacher die RedBullmädls mit dem Ausschnitt bis in den Schritt herumhüpfen. Eine zusammengekaufte Söldnertruppe mit dem einzigen Sinn und Zwecke die Marke auf ihrer Brust zu zeigen. Dort wirst du keine Tradition finden aber deine Besucher und Spieler und "Erfolge". Wenn du glaubst nachher Fussball zu sehen, dann lass dir sagen auch wenn du es nicht erkennst, das ist die kastrierte Variante davon. Die mit der man Geld verdienen will. Auf die besonderst die Dummen gerne reinfallen, aber bitte das ist doch hier ein Forum. Hier wird diskutiert und hier werden Meinung kundgetan. Zu meiner Definition auch noch gleich meine Meinung über Dich dazu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 64
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich war, bei so ziehmlich jedem Spiel in den letzten 15 Jahren! Ich habe mich im alten Casino-Stadion über den Aufstieg gefreut, und davor Gegner wie Kottingbrunn, etc. gesehen. Bin danach mit den Bussen nach Kapfenberg gepilgert, wo ich mit dem Inter Spiel eines meiner größten Fußballspiele bewundern durfte, und habe im ASS so ziehmlich alles miterlebt, was man sich als Fan wünschen kann...mit dem tollen Ende im Casino Stadion, als wir dort unseren Titel feierten!

Ich habe meine Mannschaft immer nach bestem Wissen und Gewissen unterstützt, und etliches an Geld hineingebuttert.

 

Ich würde auch in der RZ zu meinen Roten stehen...vor von mir aus 1000 Fans!

 

Aber ich kann euch nicht verstehen, wenn ihr meint das ihr euch nicht freut wenn wir ein volles ASS haben, sondern lieber vor 500 Leuten im Auswärtssektor spielt. Braucht ihr die Bestätigung, das ihr wichtigere Fans seid, als jene, die nur kommen wenn der Erfolg da ist? Es gibt viele Wichtigere Dinge als den Fußball...er ist die schönste Nebenbeschäftigung, aber das wars dann auch schon wieder!

Ich fahre auch nicht jedes Spiel mit...bin ich deswegen auch ein Gloryhunter? Diese Leute bringen dem Verein viel Geld. Geld das er zum Überleben braucht! Und wenn diese Leute nicht mehr kommen, wird wohl auch das Geld knapp werden, die Mannschaft verliert ihre Schlüsselspieler, und es wird bergab gehen. Also seid bitte foh, das wir nicht nur von unseren wahren Fans leben müssen, sondern auch Sympathisanten haben, die uns das Geld zwar nicht so oft bringen, aber sie bringen es uns!

Ich werde ja auch nicht in der Oper beschimpft, wenn ich mir einmal ein Stück anschaue, und die Dame neben mir Dauerloge hat, das ich ein schlechter Opernfan wäre.

Mir ist schon klar, der Vergleich stinkt ein wenig, aber wenn ihr mal drüber nachdenkt, müssen wir froh sein, Gloryhunter zu haben! Sonst würde es den Gak in dieser Form sicher nicht geben!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du schon in der Korösistrasse dabei gewesen wärst,

Ich war das erste Mal 1964 dort - da gabs noch eine Aschenbahn.

Du weißt nicht woher wir kommen und wohin wir gehen.

Wo gehen wir hin, außer zu Fußballspielen?

Vielleicht kannst du ja auch generell nichts mit dem Begriff Tradition anfangen, dann kauf dir bitte einen Duden.

Tradition, die;-, -en (Überlieferung, Herkommen, Brauch) - sagt mir der Duden.

Mein Tipp: Werde Red Bull Fan. Dort siehst du nacher die RedBullmädls mit dem Ausschnitt bis in den Schritt herumhüpfen. Eine zusammengekaufte Söldnertruppe mit dem einzigen Sinn und Zwecke die Marke auf ihrer Brust zu zeigen. Dort wirst du keine Tradition finden aber deine Besucher und Spieler und "Erfolge". Wenn du glaubst nachher Fussball zu sehen, dann lass dir sagen auch wenn du es nicht erkennst, das ist die kastrierte Variante davon. Die mit der man Geld verdienen will.

Ich weiß, unsere Mannschaft kämpft nur für Gottes Lohn. :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die diskussion über tradition hat echt nichts mehr mit nachbesprechung fak-gak zu tun. diese persönlichen angriffe find ich auch nicht gut. jeder hat das recht hier seine meinung zu äußern. dafür ist das forum da.

erinnert mich fast schon an gestern als ich vom stadion wegging und einen vater mit seinen kinder als "sch*** stronach hure" bezeichnet hat. "stronach" sagt man doch nicht vor kindern :wink:

 

will jetzt aber wieder zurück zum spiel. was war gestern los? die abwehr total daneben. was hätte man anders machen können? lechner, sonnleitner.

mittelfeld naja auch weit weg von einer glanzpartie. was hätte man anders machen können? aufhauser, bleidelis, kujabi. dass aufhauser in die stamm11 kommt forder ich. bleidelis will ich auch einmal von anfang an sehen. und kujabi würde mir auch gefallen (der hat keine chance wenn er in den letzten 15 minuten was bewegen soll) ich fände es gut gerade in solchen fällen amerhauser auf der bank zu haben. weil wenn der in der 75 reinkommt und gas gibt kann er mit sicherheit etwas bewegen. allerdings kann man darüber streiten weil amerhauser wirklich gut spielt und sich auch seinen stammplatz verdient hat.

sturm total abgemeldet. was kann man machen, hätte man machen können? junuzovic statt kollmann in die start11. der junge gefällt mir echt gut. es wäre eine absolute überraschung. ich glaube wenn der gegner auf bazina/kollmann eingestellt ist, weiß er nicht was er mit einem bazina/junuzovic sturm anfangen soll. und wenn sich die verteidigung darauf eingestellt hat kommt kollmann für junuzovic.

junuzovic braucht genauso wie kujabi spiele von anfang an und nicht spiele wie gestern in denen sie alles umdrehen sollen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht solltet ihr aufhören, euch so aufzuregen. da ihr beide (florian und halbzeit) schon so lange dabei seid, denkt an euer herz und eure nerven, was die wohl schon alles mitgemacht haben.

 

zwei kleine gedanken zu tokic und unserer situation:

 

1) der schauspieler (und hertha bsc sympathisant) christian ulmen hat kürzlich im lesenswerten magazin "fleisch" geschrieben: (sinngemäß) wir fußballfans feuern nicht unsere kicker an (denn die sind großteils morgen nicht mehr da) und auch nicht "den verein" (das sind funktionäre, die übermorgen vielleicht auch nicht mehr da sind), wir feuern uns an. denkt mal darüber nach, wenn ihr zeit und lust habt.

 

2) als batistuta in italien seinen langjährigen verein wechseln musste (er wollte nicht!) und im dress seines neuen klubs gegen den alten verein ein tor erzielt hat er geweint (sorry für das pathos, aber die geschichte ist wahr) und ist zu seinen früheren fans gelaufen und hat sich entschuldigt. er hat keine jubelposen gemacht.

 

auch das ist im zeitalter des kommerzkicks möglich und eigentlich hätte ich mir von mario tokic eher so eine geste erwartet als seine kommentare in der letzten zeit. was machen eigentlich die armen menschen, die im besitz eines gak-trikots sind und hinten steht "4 TOKIC" drauf?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vielleicht solltet ihr aufhören, euch so aufzuregen. da ihr beide (florian und halbzeit) schon so lange dabei seid, denkt an euer herz und eure nerven, was die wohl schon alles mitgemacht haben.

Habe mich nicht aufgeregt, nur köstlich amüsiert.

der schauspieler (und hertha bsc sympathisant) christian ulmen hat kürzlich im lesenswerten magazin "fleisch" geschrieben: (sinngemäß) wir fußballfans feuern nicht unsere kicker an (denn die sind großteils morgen nicht mehr da) und auch nicht "den verein" (das sind funktionäre, die übermorgen vielleicht auch nicht mehr da sind), wir feuern uns an. denkt mal darüber nach, wenn ihr zeit und lust habt.

Genau so ist es.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem Harald Sükar Threads nicht aufgemacht werden dürfen, kopiere ich das bisherige eben einmal hierher:

 

DANKE HARALD SÜKAR

Vielen Dank für den tollen Schachzug Tokic gegen uns debütieren zu lassen. Ich hoffe dafür gibt´s wenigstens nur mehr Ham- und Cheesburger in allen Magna-Kantinen - dann hat es sich ja wenigstens ausgezahlt.

 

Noch ein Tipp: Schnell mit dem Admira-Präse verhandeln - vielleicht können wir ja Bazina und Ehmann nur für das nächste Spiel verleihen - die arabischen Länder wären sicher noch ein toller Markt für die Fleischlaberln

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Schranz1

 

 

 

Anmeldungsdatum: 06.07.2005

Beiträge: 47

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 21:17 Titel:

 

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

maksl

 

 

 

Anmeldungsdatum: 13.07.2004

Beiträge: 6

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 21:17 Titel:

Habe gestern einen Lieferwagen mit der Firmenaufschrift "Magna" vor der C.-v.-H.-Mäci-Filiale gesehen. 5 min. später waren sämtliche Hamburger ausverkauft. Zufall??

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

lausbua

 

 

 

Anmeldungsdatum: 12.07.2004

Beiträge: 1

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 21:17 Titel: Dafür wird Stornach aber jetzt fair sein!

Sionko, Ceh und Tokic, den er uns zu einem Zeitpunkt weggenommen hat, als wir unsere Vorbereitung abgeschlossen hatten. Das alles ist Vergangenheit, durch das nette Gespräch mit unserem neuen Präse wird das in Zukunft alle anders!!

 

Da lacht sich jetzt einer ins Fäustchen und nimmt mit Freude die 3 Punkte. Ich weiss schon, dass wir sicher etwas bekommen haben, aber wenn wir`s schon so dringend haben, dass wir es mit dem Faust halten müssen, dann gute Nacht.

 

Bisher habe ich kein schlechtes Gefühl bei Sükar gehabt. Jetzt startet er leider doch sehr, sehr enttäuschend.....

 

Euer Lausbua

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

roter hannes

 

 

 

Anmeldungsdatum: 12.07.2004

Beiträge: 8

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 21:38 Titel:

Wie Pleite ist der GAK wirklich? Weil diesen Deal mit Tokic kann kein FAN verstehen. Seit dem Meistertitel spielt die Austria gegen uns mit falschen Karten. Vielleicht hätte die Austrtia heute auch ohne Tokic gewonnen, doch in den Augen Der FANS haben Sie Herr Präsident eine Grosse MITSCHULD.

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

rot_weiss

 

 

 

Anmeldungsdatum: 17.07.2004

Beiträge: 59

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 21:42 Titel:

Bitte nicht Verallgemeinern. Ich darf mich auch als Fan bezeichnen und gebe ihm nicht die Schuld.

Sükar hat heute nicht gespielt, oder? Wie kann er da Schuld dran haben?

 

Zuletzt bearbeitet von rot_weiss am Mi, 20. Jul 2005 21:47, insgesamt einmal bearbeitet

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

MarioKempes

 

 

 

Anmeldungsdatum: 16.08.2004

Beiträge: 213

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 21:44 Titel:

ein wenig kindisch sind wir hier drinnen schon, nicht wahr? mein gott, wenn der liebe sükar wissen würde wer gegen uns die tore schießt oder wer für uns tore schießt oder warum, dann wär er mir schon unheimlich...

ich bin normal nicht jemand, der eine lanze für einen bricht der noch nicht zeit hatte sich zu beweisen-doch hier muss ich es tun.eine solche sch****, mit verlaub, hab ich-nicht mal hier drinnen- selten gelesen. lebt ihr alle in einer heile heile welt hinter dem mond? die böse austria und der arme gak-wenn ich das lese kommt mir das kotzen. sicher haben sie uns 2 granaten abgekauft, aber das ist NORMAL im fußball werte herren. das hat weder was mit "gut oder böse" zu tun, noch mit einer hinterfotzigen austria....

was meint ihr denn wies läuft? der magna-verein hat das geld, wir nicht. that's it, so einfach. wer würde nicht woanders arbeiten, wenn er fürs gleiche mehr bezahlt bekommt und obendrein noch ein paar auslandsaufenthalte?

jaja, es läuft mal nicht super und hier im offiziellen forum, wo ja die treuesten der treuen schreiben, hier wird gleich mal der harald S. an die wand gestellt weil er sich mit der austria arrangiert hat.

ich sehe es zwar auch nicht gerne, wenn man dem onkel aus kanada(der keine ahnung vom fußball und dem drumherum hat) in den anus kriecht, doch jetzt mit brennender fackel auf den präse losgehen ist auch nicht das gelbe vom ei.

wir spielten gegen die austria, nicht irgendwen, die haben einen mords-kader und internationale ambitionen. es wär was anderes wenn man gegen die dummen schwarzen verlieren würde, deren "junger weg" aus 30jährigen polen besteht....

so wars eben ein fußballspiel mit einem tokic-tor, das ihm alle 2 jahre gelingt...

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

roter hannes

 

 

 

Anmeldungsdatum: 12.07.2004

Beiträge: 8

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 21:47 Titel:

Weil er für die Tokic die Freigabe bis August hinauszögern hätte können.

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

rot_weiss

 

 

 

Anmeldungsdatum: 17.07.2004

Beiträge: 59

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 21:48 Titel:

roter hannes hat folgendes geschrieben:

Weil er für die Tokic die Freigabe bis August hinauszögern hätte können.

 

 

... und das Gehalt eines unserer Bestverdienenden abbezahlen, der nicht mehr für uns spielen wird. WOZU?

 

Zitat:

es wär was anderes wenn man gegen die dummen schwarzen verlieren würde, deren "junger weg" aus 30jährigen polen besteht....

 

 

Die Ansage der Woche!

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

sackl22

 

 

 

Anmeldungsdatum: 28.04.2005

Beiträge: 8

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 22:01 Titel:

also sükar trifft ja wohl keine schuld und ob tokic jetzt gespielt hat oder nicht, wär auch egal gewesen, und es wird wohl dabei was herausgeschaut haben, sonst hätte tokic wohl nicht die freigabe bekommen!

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Finanzminister

 

 

 

Anmeldungsdatum: 12.07.2004

Beiträge: 655

Wohnort: Mal Graz, mal im Bezirk Feldbach

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 22:09 Titel:

@Mario Kempes

 

Dein Posting verdient großes Lob!!!!!! Ähnliches wollt ich auch schon schreiben, hätte es aber nicht so gut schreiben können.

 

:TOP: !!!!!

_________________

GAK - Meister 03/04

Denn unser Wissen ist nur Stückwerk,

und unser Weissagung ist Stückwerk,

aber die Liebe ist vollkommen und höret niemals auf.

Der Traum wird nicht enden

Die Sehnsucht niemals sterben

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

roter hannes

 

 

 

Anmeldungsdatum: 12.07.2004

Beiträge: 8

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 22:16 Titel:

Ihr habt ja nicht unrecht.Wir haben nach 13 Meisterschaftsspielen wieder einmal verloren. Und wenns wieder 13 Runden dauert mir solls recht sein.

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Schranz1

 

 

 

Anmeldungsdatum: 06.07.2005

Beiträge: 47

 

Verfasst am: Mi, 20. Jul 2005 22:19 Titel:

solang ma die billige admira schlagen

 

Nach oben

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

spok

 

 

 

Anmeldungsdatum: 12.07.2004

Beiträge: 120

 

Verfasst am: Do, 21. Jul 2005 00:02 Titel:

Dafür muss aber nicht ein neuer Thread her, find ich.

_________________

spok

Moderator

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mario Kempes bin ich noch eine Antwort schuldig:

 

zu: mein gott, wenn der liebe sükar wissen würde wer gegen uns die tore schießt oder wer für uns tore schießt

 

wissen kann man es natürlich nicht - aber Tokic gegen uns debütieren zu lassen ist, Entschuldigung, wirklich äußerst dumm.

 

Übrigens schrieb ich am Montag:

 

Angenommen Tokic gibt im morgigen Spiel den Ausschlag zugunsten des FAK - und am Ende fehlen uns weniger als 6 Punkte auf die Austria...

 

Und ich konnte es auch nicht wissen. Aber mir wäre es als Präsident sicher die 100 oder 200´ € wert gewesen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi,

 

ich finde es war für österreich verhältnisse ein spitzenspiel zwischen austria u. gak, leider hat der glücklichere gewonnen, das mit tokic ist ein wenig zufall oder aber auch murphys law, wenn nicht er hätte es sicher wer anders gschossen, aber keine köpfe hängen lassen, weiter gehts am samstag mit einen schweren spiel gegen die admira wo wir uns wohl einen sieg erwarten dürfen...

 

mfg bernes

 

dem kann ich nur zustimmen; war im horrstation und bin der meinung der gak hat sich im großen und ganzen sehr gut verkauft. dieser meinung waren auch viele austria anhänger, welche dem gak großen respekt zollten.

da das glück bekanntlich ein vogerl ist wird es beim nächsten mal unser zünglein an der waage sein.

in diesem sinne !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Angenommen Tokic gibt im morgigen Spiel den Ausschlag zugunsten des FAK - und am Ende fehlen uns weniger als 6 Punkte auf die Austria...

also ich find es auch blöd dass tokic gegen uns gespielt hat. hab vorher nichts diesbezüglich gesagt, weil das was man in den medien las, lies erwarten dass zwar tokic die freigabe hat aber nicht gegen uns auflaufen wird.

 

ABER so weit vorzugreifen. dass wir die meisterschaft aufgrund von diesem spiel der austria gegnüber verlieren halt ich für äußerst unrealistisch. da gibt es noch genug zeit um diese punkte aufzuholen.

1. die austria soll erst einmal gegen salzburg gewinnen

2. wenn wir die nächsten 3 partien gegen die austria gewinnen wird niemand mehr von dem gestrigen spiel und von den verlorenen punkten reden. oder auch bei 2 siegen. mehr hatten wir letzte saison auch nicht.

3. in einer saison kann man 108 punkte holen, jetzt können wir halt nur mehr 105 machen aber ich glaub das wird reichen für den titel. die meisterschaft gewinnt man nicht in einem spiel, sondern mit konstanter leistung und glück.

4. austria war und ist mit dem kader immer klarer favorit gegen uns. die lassen einen ceh das bankerl wärmen (der wird sich freun :lol:)

aber gestern war mmn nicht die austria stark sondern der gak schwach. (gegen die meinung anderer fans die in wien waren). alle drei tore waren zu verhindern (ein foul von sionko hab ich nicht gesehen - soll nicht heißen dass keins dabei war, aber mein blick war bei schranz(hupf hupf hupf hol dir den ball - oh no!). die chancenauswertung der austria war schlecht unsere dafür umso besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach zwei Tagen Abstand

die Austria war sehr stark und vorallem auch läuferisch sehr gut. Wir haben passabel dagegengehalten, konnten aber an die Glanzleistung vom Frühjahr nicht anschließen. Das zu erwarten, wäre aber auch zu vermessen gewesen. Natürlich war der Sieg der Austria verdient, einfach weil sie ein Tor mehr geschossen hat, aber in dem Spiel war eigentlich bis zum Schluss alles drinnen. Und ich gebe es ehrlich zu, dass gerade Tokic das Siegestor geschossen hat, tut mir sehr weh.

Wenn nur 20% der Forumsfans auch zum Spiel kommen würden, hätten wir auch ein wenig Support zustandegebracht. So hatte ich das zweifelhafte Erlebnis, wie sich ein Admiraner so fühlt. Aber wahrscheinlich ist dieser Support Teil unserer Tradition.

Für die Meisterschaft waren es 3 Punkte, nicht mehr und nicht weniger. Wenn in der Mannschaft ruhig weiter gearbeitet wird, sind wir für die ersten vier sicher stark genug. Schade ist, dass das Forum der größte Unruheherd bleibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wärs jetzt nicht der Tokic-und somit der Präsident-

wärs halt der Schiri

oder wars überhaupt der Schiri- 2 Fouls nicht gegeben?

oder der Schachner mit der falschen Taktik

nur nicht die Leistungen der beiden Mannschaften

 

Auf die "Gloryhunter" verzichten wollen, vor 1400 Zuschauern spielen zu wollen und dann jammern wenn wir uns die teuren Spieler nicht leisten können .....

Wie nennt man das?

Jawohl: Tradition!!!!!!!!!!!

 

Aber nur beim GAK

 

Eckart

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

niemand WILL vor 1400 spielen oder jammert wegen fehlender neuverpflichtungen(ausnahmen....), auf gloryhunter KANN man verzichten-fakt.außer man lässt seinen verein von einem konzern neiderrichten und der verschwindet dann gänzlich(salzburg)

nicht immer alles so verdrehen, solche dinge liest man in der kronenzeitung, kleine zeitung, grazer woche...

tradition ist fußball seit mehr als 100 jahren-und dabei (halbwegs) das gesicht bewahrt(wenn auch nicht das logo)

wird jetzt off topic, bitte thread schließen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...