Zum Inhalt springen

Tokic zur Austria


Empfohlene Beiträge

Liebe GAK Fans,

 

dem Beitrag von Spitzer Feder ist grundsätzlich nichts hinzuzufügen, denn er trifft den Nagel auf den Kopf.

 

Trotzdem erlaube ich mir noch einige zusätzliche Anmerkungen.

 

1. nicht alles was in der Zeitung steht wurde 1 zu 1 so gesagt

 

2. ich verstehe, dass man als Fan grundsätzlich alles wissen möchte,

leider stehen wir in einer Wettbewerbssituation zu anderen Klubs, und

auch im Geschäftsleben teile ich nur grobe Strategien, und nicht

detailierte Taktiken der Öffentlichkeit mit.

 

3. Ich bin gerne bereit mich mit den Fans zusammenzusetzen und über

langfristigen Ziele des Vereins zu sprechen, aber sich nicht über kurz-

fristige Aktionen. Was dabei herauskommt, wenn man zu früh in die

Öffentlichkeit geht, haben wir am Beispiel Ceh gesehen.

 

4. Ich bin es im Beruflseben gewohnt nach den Ergebnissen beurteilt zu

werden und nicht nach Vermutungen.

 

5. Wenn, wie auch im Geschäftsleben, Stillschweigen vereinbart wurde

so halte ich mein Wort.

 

Halten wir gemeinsam der Mannschaft heute die Daumen, und geben eine sportliche Antwort auf alle Spekulationen

 

Harald Sükar

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 409
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Lieber Herr Sükar,

 

sofern Sie es wirklich sind....

 

ich kann mich nur für Ihren Beitrag bedanken. Es zeigt, das Sie sich mit den Fans beschäftigen, und das wir Ihnen wirklich am Herzen liegen.

 

Lediglich sollten Sie verstehen, das gewissen Gruppierungen von Fans eine bessere Öffentlichkeitsarbeit des Vereins fordern. Vorallem in der Tranferzeit 2005 wurde den Fans nie reiner Wein eingeschenkt, es wurde von Tranferkrachern gesprochen, die man kurze Zeit später wieder zurücknahm, weil kein Geld vorhanden sei.

Es wurde von einem Ceh Transfer gesprochen, der zu diesem Zeitpunkt fixiert war, und der jetzt bei der Austria spielt.

 

Es ist dem Gak keiner böse, wenn man von Anfang an offen legt, das man heuer nur mit geringen Mitteln angreifen kann, da einfach kein Geld vorhanden ist. Dies haben sie uns bereits mitgeteilt, leider war es für diese Transferzeit zu spät, bis der Gak Klartext gesprochen hat. Deswegen wohl auch die momentanen Meinungen über die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins.

 

Sie als Präsident haben aber die große Chance das zu ändern, indem Sie auf die Fans zugehen, und in gewissen Dingen (natürlich nicht immer und überall) den Fans sagen, was Sache ist.

 

Aber, wenn ich Ihnen das sagen darf, Sie befinden sich auf einem sehr guten Weg, die Öffentlichkeitsarbeit des Gak zu verbessern...ich hoffe, Sie behalten ihn auch bei.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auch über diese Summen hast Du kein Wort gelesen, in der Causa Tokic aber wollen alle plötzlich wissen, was der GAK zusätzlich lukriert hat.

die causa tokic ist auch eine andere.

es ist ganz klar. die gak fans sind sinsiblisiert. nachdem innerhalb weniger wochen die austria einen bereits "fixen" neuzugang und einen der wichtigsten stammspieler abwarb, ist es ganz klar dass man alles was mit der austria zu tun hat genau unter die lupe nimmt und nicht gerne kompromisse eingeht. ich glaube für viele wäre es auch eine gute variante gewesen, tokic nicht freizugeben, um der austria einmal die grenzen zu zeigen. denn das war das erste mal wo die austria was vom verein gebraucht hat, sonst ist sie ja immer schön brav am präsidium vorbeigegangen und hat nur mit den spielern geredet.

natürlich ist es gut wenn man keine feinde hat, nur glaub ich zweifeln ziemlich viele hier im forum am wort von stronach. (zb.: "die austria wird keinen österr. verein schwächen und keine spieler wegkaufen" und da gibt es viele solche sager)

 

das andere problem ist die öffentlichkeitsarbeit (kein vorwurf an gak.at redaktionsteam). was wurde denn heuer in der transferzeit schon alles gesagt bzw. nicht gesagt. causae schachner,ceh,roth-sükar,zukunftsziele..... . die fans wünschen sich nach den ganzen unruhen in der sommerpause mehr klarheit was im klub vorgeht und wie es weitergehen wird. natürlich haltet kein fan den kopf hin wenn der verein den bach runtergeht, aber die fans sind mindestens genauso wichtig wie der präsident, damit das werkl funktioniert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für ihre Antwort.

 

ich bin es wirklich.

 

Ich habe volles Verständnis für die Anliegen der Fans, und werde von meiner Seite alles dazubeitragen, dass wir für die Fans da sind und nicht umgekehrt.

 

Bitte aber auch um Verständnis für Vertraulichkeit, dort wo sie angebracht ist.

 

harald sükar

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Spitze Feder: Inhaltlich hast Du vollkommen recht, nur der Passus: "...dass das Budget abgedeckt ist und keine weiteren Altlasten angehäuft werden" ist nicht ganz richtig, es können keine weiteren Altlasten angehäuft werden, sondern nur neue Verbindlichkeiten eingegangen werden. 8)

 

Sehr geehrter Herr Mag. Sükar,

 

ich gehe davon aus, dass Sie wirklich der Genannte sind.

 

Es wäre einfach schön, wenn die Öffentlichkeitsarbeit des GAK ein bisschen professioneller werden könnte, es ist klar, das die Anhängerschaft nicht über alle Details in Kenntnis gesetzt werden kann, aber die Grundzüge der Vereinspolitik sollten uns schon zugänglich gemacht werden.

 

Ich unterstütze gerne den Sparkurs, auf Dauer kann es sich kein Verein in Österreich - von FAK und RBS abgesehen - leisten sogennante Kracher zu verpflichten, dazu ist der Werbemarkt in Österreich zu klein.

 

Für die Zukunft das GAK wünsche ich mir den Ausbau der Ausbildung junger Spieler bzw. das diese auch nach und nach den Weg in die Mannschaft finden, der Ajax-Weg kann auch beim GAK funktionieren.

 

Ich freue mich schon auf die Zukunft des GAK, mit einem gesicherten finanziellen Background und der Fokusierung auf die eigenen Nachwuchsspieler werden wir mittel- bis langfristig Erfolg haben, und das ist schliesslich unser aller Wunsch und Ziel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow herr präsident!!

 

das hab ich mir immer schon gewünscht, dass vereinsführung und spieler dieses forum nutzen um den fans näher zu kommen.

 

hoffentlich sind sie es wirklich, aber auch auf redfirm.at hab ich schon ein posting von ihnen gesehen

 

respekt

 

danke

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein tatsächlich grossartiger Schritt. Welcher Vereinspräsident diskutiert schon spontan mit den Anhängern. Ein Beweis für den ehrlichen Willen mit den Fans zusammenzuarbeiten was auch für die Zusammenarbeit Klub/redfirm hoffen lässt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wow- ich bin begeistert!

 

super Herr Präsident- weiter so! :D

 

 

Da möchte ich auch noch ein "WOW" hinterherschicken.

Ein paar Vorschusslorbeeren zusätzlich sollte das Posting des Präsidenten auch bei den besonders Kritischen in diesem Forum erreichen.

 

Ich bin mir sicher, der GAK ist auf dem richtigen Weg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die präsens des Präsidenten in unserem Forum würde mir sogar den Anreiz geben einen Leserbrief an die kleine Zeitung zu schreiben! :P

 

Was hält Dich davon ab?

Und falls Du einen "Miesmacherbrief" gegen den Kartnig schreiben willst - die Anleitung bekommst Du von der ÖVP... :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ meisterboy, goso

 

ich will auch wissen, wieviel du auf dem Sparbuch hast, wieviel du im Monat verdienst, wieviel Schulden du hast. Warum ich das wissen will? Ich bin ein Sympathisant, immerhin posten wir im selben Forum außerdem bin ich neugierig und zu verbergen werdets wohl nichts haben und da ihr nicht aus der UDSSR seid, kann ich den KGB nicht fragen.

 

@ redfox

 

wenn man schaut wieviel über Fussball diskutiert wird und wie hoch der Anteil an Beschimpfungen und Müll, ist die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieses Forums mehr als berechtigt. Aber die am lautesten Schreien sind nicht die Mehrzahl, davon bin auch überzeugt.

 

 

 

@paca

 

soweit ich weiß u. das kann ich aus erster hand sagen nach dem ich meisterboy gut kenne hat er einen sehr ehrbaren beruf, er ist schweinewixer u. verdieent damit recht gut :D

 

sorry das musste ich anbringen, nach dem die frage von paca wirklich super war

 

mrg Rene

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Vorschusslorbeeren zusätzlich sollte das Posting des Präsidenten auch bei den besonders Kritischen in diesem Forum erreichen.

Ich würde diese Poster eher nicht als "kritisch" bezeichnen, sondern als chronische Lästerer, denen es gar nicht bewußt ist, wie unhaltbar ihr unqualifizierten Postings sind.

 

Hervorragend wie Präsident Sükar einigen Ewignörglern den Wind aus den Seglen genommen hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh das überhaupt nicht. Du sprichst hier von "Ewignörglern" und übersiehst dabei ganz die Sinnhaftigkeit eines Forums. Hier soll diskutiert werden. Diskussionen setzen eben unterschiedliche Meinungen und Einstellungen voraus. Natürlich soll man dabei aber immer sachlich und seriös bleiben (beim Großteil unserer Diskussionen habe ich noch nicht grob abweichendes festgestellt). Ausserdem habe ich den Eindruck, dass die meisten Forum User wirklich was vom Fußball verstehen und mit ganzem Herzen am GAK hängen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst wird er Präsi obwohl ihn kaum einer kennt und sich den Usern nicht vorgestellt hat

dann will er auf wirtschaftlich machen und holt keinen Kracher den irgendwer - wer eigentlich - versprochen hat

dann kann er nix gegen einen Vertrag machen und verscherbelt Tokic um € 650.000.--

dann das Beste: er trifft sich mit diesem Strohsack und sagt nicht was er mit dem A.... besprochen hat

so ein Kerl ein blöder!!!!!!!!!!!!!

Und jetzt nimmt er noch den Hösele nach "SCHACHNEREMPFEHLUNG" als sportlichen Leiter.na da werdn ma aber schön schaun, wenn sich die Trainer alle vertragen, da ändert sich nix:

2. 1. und Cupsieger und 2. nur weil sich die Trainer verstehen.

Da lob ich mir die Austria: Ein Intrigantenstadl ala Löwinger: Do is a Hetz

Net so fad wie bei uns.

Also Präsi: Viel mehr hättns net falsch machen können.

A bissl mehr die User fragen würd net schadn.

 

Eckart

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Halbzeitpause: Ewignörgler???? Ich habe mich in fast 30 Jahren als GAK Anhänger genau ein Mal kritisch zu Wort gemeldet, das Austauschen von Meinungen ist im Regelfall die Funktion eines Forums, ich habe immer wieder den Eindruck Du bist der Auffassung, das nur Deine Meinung richtig ist.

 

Schade, ich dachte heir geht es um den freien Gedankenaustausch ohne "oberlehrerhafte" Mitglieder.

 

Macht aber Nichts, ich halte dem GAK schon über 30 Jahre die Daumen, dazu brauche ich kein Forum.

 

So long, ich wünsche Euch noch viel Spass.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zuerst wird er Präsi obwohl ihn kaum einer kennt und sich den Usern nicht vorgestellt hat

dann will er auf wirtschaftlich machen und holt keinen Kracher den irgendwer - wer eigentlich - versprochen hat

dann kann er nix gegen einen Vertrag machen und verscherbelt Tokic um € 650.000.--

dann das Beste: er trifft sich mit diesem Strohsack und sagt nicht was er mit dem A.... besprochen hat

so ein Kerl ein blöder!!!!!!!!!!!!!

Und jetzt nimmt er noch den Hösele nach "SCHACHNEREMPFEHLUNG" als sportlichen Leiter.na da werdn ma aber schön schaun, wenn sich die Trainer alle vertragen, da ändert sich nix:

2. 1. und Cupsieger und 2. nur weil sich die Trainer verstehen.

Da lob ich mir die Austria: Ein Intrigantenstadl ala Löwinger: Do is a Hetz

Net so fad wie bei uns.

Also Präsi: Viel mehr hättns net falsch machen können.

A bissl mehr die User fragen würd net schadn.

 

Eckart

 

 

Danke! 8)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Halbzeitpause: Ewignörgler???? Ich habe mich in fast 30 Jahren als GAK Anhänger genau ein Mal kritisch zu Wort gemeldet, das Austauschen von Meinungen ist im Regelfall die Funktion eines Forums, ich habe immer wieder den Eindruck Du bist der Auffassung, das nur Deine Meinung richtig ist.

 

Schade, ich dachte heir geht es um den freien Gedankenaustausch ohne "oberlehrerhafte" Mitglieder.

 

Macht aber Nichts, ich halte dem GAK schon über 30 Jahre die Daumen, dazu brauche ich kein Forum.

 

So long, ich wünsche Euch noch viel Spass.

Dein nick erscheint just zum Zeitpunkt des Amtsantrittes von Sükar zum ersten Mal in diesem Forum.

Sonderbar.

 

Dein Meinungsaustausch war ungerechtfertigte Kritik. Nicht mehr und nicht weniger. Man sollte schon ein wenig differenzieren können zwischen angebrachter Kritik und unbedachten Anpatzens. Zweiteres war eher bein deinen Postings vorrangig.

 

Drücken wir heute abends für die Roten die Daumen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich ohnehin schon verabschiedet, wie konnte ich auch so "böse" sein nicht linientreu zu sein.

 

Ich bin hier schon über ein Jahr regsitriert, habe bis jetzt still mitgelesen, werde dies auch weiterhin machen.

 

Ich finde es nur eigenartig, das manche Menschen hier nicht zwischen einer Sachdiskussion und persönlichen Untergriffen unterscheiden können, ich habe es nie als notwendig erachtet irgendeinen Poster persönlich anzugreifen, dies kann man umgekehrt nicht behaupten.

 

Wie schon geschrieben, meine "Liebe" zum GAK ist nicht von diesem Forum abhängig, ich werde sicher weiterhin "meinen" GAK unterstützen, wenn mir der GAK nämlich egal wäre, dann würde ich mir keine Gedanken darüber machen.

 

BTW: Ich wusste gar nicht, das HS hier quasi Bodyguards hat, hat er nämlich absolut nicht notwendig, mit einem Posting hat er Alles geklärt, wozu der ganze vorauseilende Gehorsam notwendig ist weiss ich nicht, ist mir aber auch egal.

 

Ich werde heute im Horrstadion wieder dabei sein, dazu brauche ich keine wie immer geartete Legitimation als "linientreuer" Fan, werde mir vermutlich für nächste Saison sogar eine Abokarte kaufen, und für jedes Heimspiel des GAK rund 400 km Fahrstrecke in Kauf nehmen, aber das macht Nichts, ich bin ja ohnhin nur ein Ewignörgler.

 

So, das war's dann auch schon zu diesem Thema und diesem Forum, manche Dinge sind wie sie sind, meine Lebensqualität steht in keinem causalem Zusammenhang mit diesem Forum oder auch ob ich von manchen Postern als Ewignörgler betrachtet werde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...