Zum Inhalt springen

Danke, Rudi Roth!


Empfohlene Beiträge

Ich habe meinen GAK als mittelstarker Zweitligist kennen und lieben gelernt und irgendwo tief im Grunde meines Herzen ist er das auch heute noch.

Du vergötterter Rudi Roth allerdings hast mir das schönste Fussballgeschenk meines Lebens ermöglicht, einmal mit meinen Roten Meister zu werden.

In meinem Fussballherzen hast du auf ewig Bestand, die Errinnerung ans Derby genau neben Dir wird nie vergehen!

 

DANKE, für alles was du geleistet hast und für alle die Früchte deiner Arbeit die wir noch ernten werden!

 

Danke, ein Roter von vielen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Rudi!

 

Man kann dir nicht oft genug danken.

Dank dir gibt es den Grazer Athletik Klub noch.

Du hast uns Fans unseren Lebenstraum mit dem Double 2003/04 erfüllt.

Wir werden auch mit deinen Nachfolger Erfolg haben aber den Menschen und GAK Fan Rudi Roth werde ich immer in meinen Herzen tragen.

Du hast fast sämtliche Ziele in deiner Amtszeit erreicht und die Qualifikation für die Champions League wird sich auch noch ausgehen.

Ich hoffe wir werden dich öfters noch im Stadion sehen.

Bei den Fans ist für einen solch verdienstvollen Präsident immer Platz.

Ich weine dir zwar viele Tränen nach aber ich weiß, dass du bei der Nachfolger Suche auf Qualifikation und Charakter geschaut hast und ich vertraue dir komplett.

 

Hochachtungsvoll Rot-Weiß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für alles, Rudi!!!

Dein Erfolg spricht für Dich.

Du bist Vorbild dafür, was man mit Leidenschaft, Herz, Engagement und Fairness alles bewegen und erreichen kann.

Alles Gute gleichzeitig dem neuen Präsidenten für die kommenden Aufgaben, auf dass der eingeschlagene Weg konsequent weiterverfolgt werde!!!

keli

 

PS: Rudi-Roth- TZ!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke RUDI. Ohne dich wäre der GAK nicht das was er jetzt ist. Ich wünsche die alles Gute in deinem weiteren Leben.

Ps. des Trainingszentrum gehört umbedingt in Rudi Roth Trainingsztentrum umbenannt. Mfg Röti :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rudi Roth hat vorgezeigt, wie man Präsident sein soll (wie auch Rapids Edlinger).

 

1. Er ist immer für den Verein da (nicht wie Strohsack, der sich mehr im Ausland tummelt und Einflüsterer braucht, wer gerade in seiner Mannschaft spielt)

2. Er muss wie ein Präsident auftreten (Hannes, ich schick dir mal eine DVD damit du es auch mal lernst)

3. Er muss seinen Verein bestmöglich vertreten, sozusagen Sympathieträger sein (was man von Mattersburg, Bregenz nicht gerade behaupten kann)

 

 

DANKE RUDI

 

für den Meistertitel, die Cupsiege, die sensationellen Europacuperfolge, das Trainingszentrum und und und

 

PS: Bin trotzdem dagegen das TZ umzubenennen. Rudi ist nur zurückgetreten und nicht tot !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich dem Dank an RR nur anschließen. Als er am 30. Mai 2001 in einer der schwierigsten Situationen (nach ATS-Bank-Pleite und Anfang der 90er Rettung durch Harald Fischl) den GAK übernommen hat, nannte er drei Ziele:

 

1.) Meister werden

2.) Trainingsgelände

3.) wirtschaftliche Konsolidierung

 

Bis auf Punkt 3 (nur teilweise gelungen) hat RR all seine Vorhaben umgesetzt und sportlich aus meiner Sicht übertroffen.

 

Rudi, einfach ein großes rotes Danke für die letzten vier Jahre!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein südsteirisches "Danke" - obwohl es mir sehr weh tut, dass mit Dir ein ganz, ganz wichtiger Teil unserer Meistermannschaft zurücktritt;

 

wie Du beim legendären Derby kurz vor Gewinn des Meistertitels bei uns im Auswärts-Fansektor mitgefeiert hast - ich werde das nie vergessen!!!

 

ich vertraue aber darauf, dass du auch sozusagen aus der 2. Reihe dein Bestes für den GAK tun wirst!

 

und wer weiss - sag niemals:"nie mehr......."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Ihre unermüdlichen Anstrengungen, die den GAK so erfolgreich gemacht haben. Sie haben Stil und Qulität in den Grazer Fußball gebracht. Fußball Österreich bräuchte mehr solche Persönlichkeiten, wie Sie es sind.

Es ist schön zu wissen, dass Sie weiterhin beim GAK ein Wörtchen mitzureden haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...