Zum Inhalt springen

Nachfolgekanditaten für Schachner


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 94
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Das Schönste an diesem Thread steht unmittelbar bevor: Wir können ihn schließen! Rote grüße redbear

 

Ob es auch für den GAK das Beste ist, wenn Schoko bleibt? Ich bezweifle es.

Spätestens im Winter wird das Theater wieder beginnen - oder auch nicht, weil der GAK in der kommenden Saison nicht ganz vorne mitspielen wird. Für mich wäre jetzt der ideale Zeitpunkt eines Trainerwechsels gewesen - für den GAK und Walter Schachner.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Heute schon Krone gelesen?

Jaaaa, wenn er das früüüüüüher gewussssst hätttte der Schoko dasssssss der Ruuudiiiiiii sein Amt zurücklegt, ja dannnnnnnnnnnn.....

 

Ich druc kden Typen nimmer, bitte holts endlich einen Trainer der auch tatsächlich mit der Truppe und dem Verein arbeiten will!!!!

SCHACHNER RAUS!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es keine "reale" online Krone gibt kann ichs nicht 1:1 wiedergeben.

Auf jeden Fall gibt er gegenüber Pressevertretern zu dass er wahrscheinlich gegangen wäre wenn er über RRs Rücktritt früher informiert gewesen wäre.

Nur wohin? Als Nr. 5 nach Stuttgart(Rasenpfleger)?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schachner is ein eitler Bimpf, es wird zwar immer wieder Anfragen um ihn geben wie Spitze Feder sagt, möglicherweise auch im Winter, ich glaub aber nicht dass er jedweden Verein in Erwägung zieht! Wie wir alle wissen will der Schoko nach Italien,( zu den Udine Gerüchten muss ich sagen, dass dort nie ein Wort über Schoko gefallen ist, zumindest nicht bei den Fans. )

Der wird glaub ich noch länger bleiben, zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass so bald wieder ein Verein anklopft, der "seiner Würde" entspricht! Eher wird der Jara nach Deutschland zurück gehen, weil man den dort kennt, und dann wäre der Weg für Schoko nach Salzburg frei...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass WS einfach irritiert war, dass da etwas vorgeht im Verein wovon er nicht zu 100% informiert ist. Wobei genau der Fall, alleine hier im Forum seit mehr als 3 Monaten gehandelt wurde.

Schachner ist immer wieder "patschert" in Interviews, bzw stolpert er gerne über seine Eitelkeit. Mir ist trotzdem lieber ein Ehrgeizler und (manchmal auch patscherter) Eigendarsteller wie WS ist bei uns Trainer, als ein glühender GAKler mit Herz, Seel und Einfalt wie unser Gregerl (bei aller Sympathie).

Einige hier sind schon auch sehr schnell angerührt, wenn es um Schachner geht. Wer "11 Freunde mit väterlichem Trainer" will, der ist in der Buli nicht richtig aufgehoben, da würde ich den ESK empfehlen oder Voitsberg.

 

Fazit: Schachner gibt dumme Interviews trainiert aber spitzenmäßig, ist persönlich taktisch oft unklug, beherrscht aber die Taktik des Spiels. Mit ist das lieber als umgekehrt.

Ein positiver Aspekt des Präsiwechsel ist sicher der, dass Sükar WS nicht zu Dank verpflichtet ist, ich glaube eher diese Situation macht unseren Schoko unrund.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein positiver Aspekt des Präsiwechsel ist sicher der, dass Sükar WS nicht zu Dank verpflichtet ist, ich glaube eher diese Situation macht unseren Schoko unrund.

 

Jaja, das könnte spannend werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein positiver Aspekt des Präsiwechsel ist sicher der, dass Sükar WS nicht zu Dank verpflichtet ist, ich glaube eher diese Situation macht unseren Schoko unrund.

 

Jaja, das könnte spannend werden.

 

Kann allen Vorpostern nur zustimmen - im Prinzip war der Trainer der heimliche Präsident. Der Erfolg gab Schoko und RR Recht - aber wie schon in einigen Postings angemerkt könnte diese Konstellation dem GAK bei einem Abgang von Schachner schaden.

Auch aus diesem Grund freut mich der Präsidentenwechsel, da Harald Sükar für mich ein absoluter Top-Manager ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir wahrscheinlich das selbe gedacht wie Du Spitze Feder- das schaut so aus als würde Schoko zu il presidente sagen: "wüsst aufmuckn Habara, oder passt dir was net?"- und die anderen stehen verduzt daneben- Frage: kann da jemand Sprechblasen dazu machen? :twisted::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bild 5 vom heutigen Training auf ------------------------- ist lustig...

Was soll dran lustig sein ?? Ich seh den Trainer mit dem neuen Präsidenten reden .....

 

die gesichtsausdrücke sagen aber einiges aus...

Auf Bild 6 schaut's normal aus .....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ mig

 

Welche Kontakte hast du denn zum ESK dass du da die Situation genau kennst?

 

Liebes rotes Spurenelement, ich habe den ESK nur als Beispiel für einen Verein hergenommen, wo es ein wenig familiärer zugeht, als in einem BULI Club. Ansonsten weiß ich vom ESK nur, dass die Haiti Bar als Sponsor aufgetreten ist und dass ein gewisser Prassl von einer steirischen Druckerei irgendiwe als Trainer Ende der 90er Jahre tätig war.

Ich hoffe hier dem Verein deines Herzens aus dem Grazer Westen nicht unrecht getan zu haben und hoffe natürlich das beste für die "kleinen Roten" in Graz

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beruhigts euch wieder ! ist ja kein gestelltes foto.

wenn ich von euch mit der ehefrau eine fotoserie während eines gespräches mache, dann gibts sicher einige fotos wo man meinen könnte eure frau hat zu hause die hosen an. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe immer gesagt, dass ich an und für sich nichts dagegen habe, wenn WS geht. Bin aber auch kein Gegner seines Bleibens, wenn er ordentliche Arbeit leistet.

Alles in allem ist der GAK für WS nur eine Trainings- bzw. Spielwiese für andere Aufgaben. Soll so sein, wenn er - wie gesagt - seine Sache gut macht und den GAK dabei nicht demoliert. Viel wichtiger als ein glühender GAK-Fan als Trainer sind mir professionelle Spieler, die zum Verein stehen und von einem Trainer mit professioneller Einstellung betreut werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...