Zum Inhalt springen

Bundesliga Nachtragsspiele


Empfohlene Beiträge

jetz kriegt rapid bei uns den teller, genau das, was ich vermeiden wollte!

 

Das hoff ich ja doch nicht und drücke, wenn schon denn schon, so fest die daumen dass sie bereits ein spiel vorher den teller kriegen. Hoffe das geht.

Aber das war doch bei uns voriges jahr auch nicht möglich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetz kriegt rapid bei uns den teller, genau das, was ich vermeiden wollte!

 

Dafür wissen Sie dann wo sie ihn in der nächsten Saison wieder hinbringen müssen :lol:

 

Hola

 

So schauts aus, genau SOOOOO !!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

o.k. - die zwei Nachtragspartien gingen ganz und gar nicht nach unserem Geschmack aus. ABER: Gab es nicht auch bei uns im Meisterjahr eine Partie, die wir mit einem irregulären Tor gewonnen haben? Es war nicht die Hand eines berühmten Argentiniers....

Diese Dinge heben sich im Lauf einer Saison auf - das ist Fußball. Vielleicht haben wir in der nächsten Saison wieder das Glück, das wir in unserem Meisterjahr hatten - und das man braucht, um den Teller zu holen.

 

Erinnert euch doch an unser Titeljahr: 2x haben wir in Salzburg durch Tore von Kollmann gewonnen. Einmal in Minute 89, einmal war es die 90. Gegen Rapid schoss Bazina in der 87. Minute das Siegestor - heuer hatte Rapid dieses Glück des Tüchtigen. Gratulation nach "Schütteldorf" - wir haben es nicht einmal mehr selbst in der Hand, Zweiter zu werden - das ist Faktum nach diesen beiden Nachtragsspielen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, probieren wir es eben im nächsten jahr wieder. Den Kader dazu haben wir.

Wenn man die letzten 3 jahre ansieht, einmal vize, einmal meister und heuer vielleicht wieder vize oder 3ter, so schlecht ist das nicht. da kann ich mich an andere zeiten erinnern .......

wir spielen, so meine ich, sicher wieder im uefa cup und das ist gut so.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast redsteve

in der frühjahrstabelle sind wir erster. soll heissen verspielt wurde das ganze natürlich im herbst. zum ersten mal nach drei jahren keine cl-quali kann auch positiv gesehen werden. nicht mehr 2 monate an nichts anderes denken und punkte abgeben, sondern neben der uefa-cup-quali pflichtübung schön konzentriert in der ms spielen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in der frühjahrstabelle sind wir erster. soll heissen verspielt wurde das ganze natürlich im herbst. zum ersten mal nach drei jahren keine cl-quali kann auch positiv gesehen werden. nicht mehr 2 monate an nichts anderes denken und punkte abgeben, sondern neben der uefa-cup-quali pflichtübung schön konzentriert in der ms spielen.

 

da muss ich dir aber widersprechen. dann brauchen wir aber in der meisterschaft auch nicht um den meister spielen, denn dann "droht" uns darauf wieder die Champions League oder der Uefa Cup. Oder meist du wir sollen jetzt besser alles verlieren um nicht international zu spielen ?

Das kann aber nicht dein ernst sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sodala. hab über diesen ärger mal gut geschlafen.

 

für mich gibts für diese torentscheidung 2 varianten.

 

1 (die unwahrscheinlich)

die beiden schiri habens einfach nicht gesehen

 

2 (die wahrscheinliche)

nachdem schon ein tor aberkannt wurde (und das zurecht) marschierte gleich mal eine hundertschaft an polizisten auf um die wurfgeschosse einzudämmen. die stimmung kochte gewaltig. man stelle sich vor in der 93. minute wird noch ein tor für diese "heilige" mannschaft aberkannt.

der schiri hat zwar sicher eine lebensversicherung aber der linienrichter (der es sehen hätte müssen) hat wahrscheinlich vergessen seine prämien fristgerecht in die versicherung zu zahlen.

 

will keine verschwörung in den raum stellen sondern nur einen kleinen denkanstoss setzen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
o.k. - die zwei Nachtragspartien gingen ganz und gar nicht nach unserem Geschmack aus. ABER: Gab es nicht auch bei uns im Meisterjahr eine Partie, die wir mit einem irregulären Tor gewonnen haben? Es war nicht die Hand eines berühmten Argentiniers....

??? Welche Partie bzw. welches Tor meinst da jetzt ???

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast redsteve
o.k. - die zwei Nachtragspartien gingen ganz und gar nicht nach unserem Geschmack aus. ABER: Gab es nicht auch bei uns im Meisterjahr eine Partie, die wir mit einem irregulären Tor gewonnen haben? Es war nicht die Hand eines berühmten Argentiniers....

??? Welche Partie bzw. welches Tor meinst da jetzt ???

 

das handtor von sick gegen pasching war in dieser saison

 

http://gak.at/article/articleview/1823/1/96/

 

in der meistersaison erinnere ich mich an keines

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo leute!

 

bitte nicht wieder von wiener mafia reden und an verschwörung denken.

 

rapid erntet die früchte von jahrelanger, gezielter aufbauarbeit in einem ruhigen arbeitsklima.

das sind die umstände, die auch bei uns herrschen. (wir sehen ja wohin es führt, wenn diese umstände nicht gegeben sind: austria - und noch viel schlimmer:sturm)

voriges jahr hatten wir zusätzlich das nötige glück (das man als meister auch braucht), heuer hat es rapid. ich find's für uns natürlich schade, aber generell ok. ist mir lieber als die strohsacktruppe oder pasching.

wir haben's leider im herbst verabsäumt den einen oder anderen punkt mehr zu machen.

 

auf jeden fall freu ich mich auf die nächste saison, da für mich ein klarer aufwärtstrent in der qualität einzelner österreichischen mannschaften zu erkennen ist (gak, rapid, austria [v.a. international]). nochdazu kann man auf salzburg gespannt sein.

 

außerdem ist noch drin: ein uefa-cup startplatz, der vize-meister und der cupsieger. (auch falls das alles nicht eintreffen sollte, hatten wir tolle internationale spiele und ein super frühjahr. btw. ist es auch ganz nett die schwarzen so kämpfen zu sehen. :wink: )

 

lg

gmc

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
o.k. - die zwei Nachtragspartien gingen ganz und gar nicht nach unserem Geschmack aus. ABER: Gab es nicht auch bei uns im Meisterjahr eine Partie, die wir mit einem irregulären Tor gewonnen haben? Es war nicht die Hand eines berühmten Argentiniers....

??? Welche Partie bzw. welches Tor meinst da jetzt ???

 

das handtor von sick gegen pasching war in dieser saison

 

http://gak.at/article/articleview/1823/1/96/

 

in der meistersaison erinnere ich mich an keines

 

mea culpa - aber ist eigentlich eh egal. Wollte damit eigentlich nur sagen, dass auch wir bereits ein Tor mit der Hand erzielt haben.

 

gmc Verfasst am: Do, 12. Mai 2005 10:43 Titel:

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

hallo leute!

 

bitte nicht wieder von wiener mafia reden und an verschwörung denken.

 

rapid erntet die früchte von jahrelanger, gezielter aufbauarbeit in einem ruhigen arbeitsklima.

das sind die umstände, die auch bei uns herrschen. (wir sehen ja wohin es führt, wenn diese umstände nicht gegeben sind: austria - und noch viel schlimmer:sturm)

voriges jahr hatten wir zusätzlich das nötige glück (das man als meister auch braucht), heuer hat es rapid. ich find's für uns natürlich schade, aber generell ok. ist mir lieber als die strohsacktruppe oder pasching.

wir haben's leider im herbst verabsäumt den einen oder anderen punkt mehr zu machen.

 

auf jeden fall freu ich mich auf die nächste saison, da für mich ein klarer aufwärtstrent in der qualität einzelner österreichischen mannschaften zu erkennen ist (gak, rapid, austria [v.a. international]). nochdazu kann man auf salzburg gespannt sein.

 

außerdem ist noch drin: ein uefa-cup startplatz, der vize-meister und der cupsieger. (auch falls das alles nicht eintreffen sollte, hatten wir tolle internationale spiele und ein super frühjahr. btw. ist es auch ganz nett die schwarzen so kämpfen zu sehen. )

 

lg

gmc

 

Volle Zustimmung! Rapid hat es sich heuer verdient wie wir es uns im Vorjahr verdient haben. Und in der nächsten Meisterschaft könnte wirklich viel Zunder drinnen sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Admira - Rapid

Also ohne Hinweis durch den Kommentator bei der dritten Zeitlupe hätte ich es das Handspiel (war ja die Schulter/Oberarm) nicht gesehen. Da kein Vorwurf an den Schiri.

 

rapid erntet die früchte von jahrelanger, gezielter aufbauarbeit in einem ruhigen arbeitsklima.

 

ruhiger als bei der Austria jedenfalls, aber meiner Meinung nach ist der Hauptgrund der, dass Rapid sich voll auf die Meisterschaft konzentrieren konnte, während die Austria und der GAK lange Zeit international spielten. Das ist keine Ausrede, die brauchen wir auch nicht, weil mit dem bisher Erreichten kann man sehr zufrieden sein. Mir hat diese Saison großteils viel Spass bereitet.

 

Wer jetzt Meister wird, sollten wir es nicht doch noch schaffen, ist mir persönlich egal. Was noch nicht angesprochen wurde: Möglicherweise könnten wir im letzten Spiel das Zünglein an der Waage zwischen Rapid und Austria sein. Mit einem GAK-Sieg über Rapid wird die Austria noch Meister! Hätte was, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Möglicherweise könnten wir im letzten Spiel das Zünglein an der Waage zwischen Rapid und Austria sein. Mit einem GAK-Sieg über Rapid wird die Austria noch Meister! Hätte was, oder?

 

Eher glaub ich da noch an unsere Titelchance, als dass die Austria durch uns zum Meister wird.

 

Sollte der Fall eintreten, so hoff ich doch auf den "gesunden" Menschenverstand, der einer Magna-Meisterambition einhalt gebietet.

 

Zu den Spielen gestern. Pasching war beim 3:0 gar nicht mehr am Platz, so wie die Austria beim 2:0 gegen Uns vorige Woche. Und beim 4:0 schon fertig geduscht. Denn Glanzspiel wie es ein Konsel einem weismachen wollte war es sicherlich nicht. Den Paschinger hat irgendwie der absolute Wille zum Sieg gefehlt. Bemühen war da, aber das unbedingte wollen hat gefehlt.

 

Und für die Admira wird der Erfolg leider etwas falsch gezählt: die Tore und nicht die gelben Karten.

 

Umfaller wird es glaub ich nicht mehr geben. Dazu traue ich den anderen Mannschaften gegenüber den Großen einfach zu wenig zu. Auf Sturm hoffen gegen das Mutterschiff? Auf Salzburg? Wo war Gondor ... ups falscher film ...

 

Die leichtesten Umfaller der ersten Drei werden wohl im Derby passieren und das schadet in weiterer Folge unbestritten uns mehr als den anderen beiden.

 

Im worst case szenario ... aber an den mag ich gar nicht denken.

 

Rapid wird der Meisterteller in dieser Saison nicht mehr zu nehmen sein. Neben dem absoluten Willen, haben sie auch das nötige quäntchen Glück, das dazugehört um Meister zu werden.

 

Also auf zum Hallali-Blasen: Vizemeister und Cup und SuperCup für Uns ... so schauts aus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast redsteve
:lol::lol: hat denn der gak noch nie ein irreguläres Tor geschoßen??? Ist doch wohl lächerlich, in der Saison gleicht sich alles aus!!!!!

Gruß

 

natürlich haben wir das schon.

 

ich kann mich allerdings an kein spielentscheidendes in der nachspielzeit erinnern, von daher schon ein RIESENGLÜCK für rapid.

 

wurscht, weils wohl mit einem x auch nur sehr schwer von platz 1 zu verdrängen gewesen wären

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Nur zur Erinnerung:

Auch der Kommentator bei Premiere hat dieses Schulter/Oberarm Tor erst nach der 2ten Zeitlupe gesehen!

Für den Schiri aus seiner Position sehr, sehr schwer zu erkennen!!!! Ich glaube auch, dass da keinesfalls Absicht dahinter steckte, eher die Angst vorm Goalie :wink: ...

 

Es ist müßig darüber zu diskutieren, denn wie schon geschrieben, in der langen Saison gleicht sich alles aus!

Nur eines noch: Für mich ist die Admira die "Schnalzertruppe Nr. 1" in Österreich!

Gruß

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...