Zum Inhalt springen

Transfergerüchte Bundesliga


Empfohlene Beiträge

Ganz Brasilien hat rd. 185 Mio. EW, Ronaldo ist einer der populärsten Fussballer in seiner Heimat, das ist ein für RB wichtiges Argument.

 

Auch die Verpflichtung von GT und LM ist ein Mosaikstein auf dem Weg zu grosser Bekanntheit, so betrachtet mach DM alles richtig, auch wenn eine wirkliche "Startruppe" in Österreich vermutlich sinnlos ist, aber der Name Red Bull ist auch international in aller Munde, und das ist es, worauf es ankommt. Im Gegensatz zu Magna ist Marketing für RB ein wichtiges Instrument und da sind die Jungs aus Fuschl absolute Profis.

 

Sollte DM wirklich diesen Weg gehen wollen, dann können die anderen Vereine in der BuLi in Zukunft um Platz 2 spielen, mehr nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 195
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Forza Bed Rull

Mich hat auch ein schwarzer Freund angerufen, und mir mittgeteilt das Mujiri nach Russland wechselt, ich habe gestern gelesen das er gegen Sturm eine Klage einreichen möchte (fehlende Gehaltszahlungen

gerade in radio wien: laut apa hat die austria den wechsel von vastic zum lask bekanntgegeben   na der gregerl wird sich freuen   a hammer der transfer

Sollte DM wirklich diesen Weg gehen wollen, dann können die anderen Vereine in der BuLi in Zukunft um Platz 2 spielen, mehr nicht.

Seh ich nicht so.

 

Es mag schon sein, dass Mateschitz jetzt auf die großen Kaliber setzt, fürchten muss man sich deshalb vor Salzburg nicht. Wie schon mehrfach erwähnt, die Verpflichtung von Topstars hätte vor allem marketingtechnische Gründe, sportlich wäre sie sicher nicht so viel wert wie sie kostet.

 

Einen Ronaldinho. Eto'o, Henry, Ballack, etc. wird DM auch mit seinen Milliarden nicht dazu bewegen können, in Ö zu spielen. Und alle anderen, sprich die Spieler, die ihren Zenit shcon lang überschritten haben (und dazu zählt ganz bestimmt auch Ronaldo - wann hat der zuletzt stark gespielt?!? - obwohl ich seine Verpflichtung für nicht wahrscheinlich halte) bringen sportlich nicht die Welt. Betrachtet man noch die Umstände, dass sich diese Herren sicher als Stars aufspielen würden, dass die Mannschaft durch ständige Einkäufe immer wieder zerrissen wird (siehe Beispiel Austria), etc., muss man aufgrund dieser Entwicklung als Fan eines Konkurrenten sicher keine Angst haben.

 

Auch ein Kempes hat Krems nicht zum Titel geschossen, eine Savicevic Rapid nicht, ein Giannini Sturm nicht (oder war der zur Meisterzeit der Schwarzen bei ihnen?), etc.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme ich zu, eine Schwalbe, also ein Ronaldo, macht keine erfolgreiche Mannschaft aus. Mir kommt vor, Rudi Roth hat vor ein paar Jahren gesagt, du kannst mit einem Rivaldo zu Hause gegen Tirol verlieren.

Und wenn die übrigen Spieler einen Klassestürmer wie Ronaldo nicht mit brauchbaren Bällen versorgen, hängt auch er in der Luft und kann seine Torgefährlichkeit nicht ausspielen.

Trotzdem wär das natürlich eine Riesensensation, auch wenn Ronaldinho mittlerweile Ronaldo übertroffen hat, was Stärke und Popularität betrifft...

Für die Bundesliga auf jeden Fall mehr als ein Wahnsinn! Dann ist die blöde Bullen-Arena in Wals-Siezenheim auch nach dem Ausbau auf 30.000 Plätze, der ja jetzt im Sommer wegen der EM 2008 erflogt, immer zum Bersten voll....

...voller Sitzplatzschweine, die nur Ronaldo schauen wollen....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte nicht unbedingt nächste Saison, sondern auf längere Sicht, wenn DM nach und nach Spitzenspieler - zumindest für österreichische Verhältnisse - holt, dann spielt der Rest um Platz 2.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mateschitz schaut NUR auf den werbewert von redbull, alles andere is ihm ziemlich wurscht!

wenn er erfolg haben hätte wollen, dann hätte er die mannschaft im großen und ganzen gleich gelassen und evtl. 1-2 topspieler (keine "stars") geholt. er holt aber "trapathäus" und entlässt kurt jara. gerüchte über seine machenschaften bei den transfers kommen ihm da gerade recht, so hat man zumindest einen offiziellen grund. in wirklichkeit will mateschitz aber nur leute von welt nach salzburg holen, um in deren heimat das grausliche teufelszeug zu verscherbeln. ich bin mir sicher, dass wir heuer in salzburg mindestens 4 neue sehen werden. und das werden keine von schwedlers und mirandas sein, sondern populäre spieler.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
Der 28jährige Mittelfeld-Spieler Sebastian Martinez wechselt von Rapid Wien nach Ried. Er unterzeichnet einen 2 Jahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

 

Ried-Trainer Helmut Kraft ist begeistert: "Ich feue mich sehr dass ich wieder mit Sebastian zusammen arbeiten kann. Er ist für mich einer der besten offensiven Mittelfeldspieler Österreichs."

 

Quelle: Sport1.at

 

Auch ganz interessant zu lesen, vor allem da Martinez im Frühjahr ziemlich der Einzige war der bei Rapid was geleistet hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

lt.sport1.at trainiert Psycho-Wimmer bereits bei der Austria mit. Also wenn die Austria einen Wimmer holen muss um Sionko zu ersetzen, dann mach i mir keine Sorgen um uns.

Denn der wäre der Letzte den ich holen würde, auch wenn ich ich nur ein Klub in der Regionalliga wäre.

 

So gesehen können wir Roten nur zufrieden sein mit den Neuzugängen und lächeln bei den Verpflichtungen der Konkurrenz

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
http://www.sport1.at/coremedia/generator/id=3404078.html

 

Vonlanthen wechselt von PSV Eindhoven (war verliehen an NAC Breda) zu den Dosen.

 

Obwohl ich kein Freund der Bullen bin muss ich schon sagen, dass der net schlecht ist, vor allem ist er ein völlig konträrer Typ zu Zickler, Lokvenc und Janko.

Schön zu sehen, dass es auch außerhalb Österreichs Talente gibt, die außer Hohlraum nix in der Birne haben...

 

Ich mein, wie hirnverbrannt muss der Typ sein?! Der wär ohne weiteres in einer großen Liga bei einem Topklub untergekommen, und der tut sich unsere Gurkenliga an???

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
http://www.sport1.at/coremedia/generator/id=3404078.html

 

Vonlanthen wechselt von PSV Eindhoven (war verliehen an NAC Breda) zu den Dosen.

 

Obwohl ich kein Freund der Bullen bin muss ich schon sagen, dass der net schlecht ist, vor allem ist er ein völlig konträrer Typ zu Zickler, Lokvenc und Janko.

Schön zu sehen, dass es auch außerhalb Österreichs Talente gibt, die außer Hohlraum nix in der Birne haben...

 

Ich mein, wie hirnverbrannt muss der Typ sein?! Der wär ohne weiteres in einer großen Liga bei einem Topklub untergekommen, und der tut sich unsere Gurkenliga an???

 

GELD REGIERT DIE WELT! Und dieser junge Mann hat wahrscheinlich den Millionen nicht widerstehen könnnen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann man diese rebull-sch**** nicht einfach per dekret verbieten? solln sich doch alle zum teufel scheren, die das gut finden....meiner seel...

schon wieder ein guter junger kicker weniger, ders sportlich zu was bringen könnt und stattdessen lieber das geld sieht...sch*** auf kommerz, auf vips und den ganzen schnöseldreck...zurück zum fußball, das wärs wieder. gerader, ehrlicher fußball mit grätschen und ohne sponsorpickerl am arsch...

ach, utopie...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Gerücht beendet, jetzt steht's fest, zumindest lt. Formil.

 

Steffen Hofmann kommt zu Rapid zurück: Präsentation des Heimkehrers schon heute?

Mittelfeldspieler soll Vierjahres-Vertrag erhalten

Steffen Hofmann kehrt nach seinem Kurzgastspiel bei 1860 München zu Rapid zurück. Der Mittelfeldspieler soll sich Donnerstagabend mit dem Rekordmeister aus Wien auf einen Vierjahres-Vertrag geeinigt haben.

 

Das vermeldet der "Kurier" in seiner Freitagausgabe. Präsidiumsmitglieder sollen der Zeitung den Deal bereits bestätigt haben. Schon heute könnte der Deutsche der Öffentlichkeit präsentiert werden.

 

 

 

 

Quelle: www .news.at

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oft wurde ein Heimkehrer schon als "Wunderwaffe" gefeiert, was aber wirklich dabei rauskommt, kann keiner sagen. Die rapid Mannschaft is ne andere als zu Hoffmanns Zeiten. MMn hat Hoffmann schon sehr von einem Ivanschitz und Martinez profitiert - beide sind weg. Das Gleiche könnte man natürlich auch bei uns bzw. bei mir sagen, da ich mir Bazina schon sehr zurückwünsche! Ob so ein Rückkehrer wieder einschlägt ist mMn immer fraglich...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...
RBS WILL CASSANO HOLEN!

 

So wie auch schon Figo und Ronaldo. Aber nachdem solche völlig unrealistischen Transfergerüchte offensichtlich die billigste und effektivste Methode sind, um die Marke Red Bull in allen internationalen Medien unterzubringen, tippe ich darauf, dass sie in nächster Zeit auch noch ein paar andere Prominente holen "wollen".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...