Zum Inhalt springen

Wales - Österreich


Gast redsteve

Empfohlene Beiträge

Kollmann fehlt. Ein Glück!

Hoffentlich melden sich noch ein paar andere Rote krank.

 

Ich hoffe auf 2 wenns geht hohe Niederlagen, damit endlich der Hansi "NYPD" Krankl rausfliegt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gewinnen und krankl raus geht wohl nicht. schade.

 

wir haben trotzdem keine chance auf ein wm-ticket. auf grund des 8:0 von polen sind die chancen gestern trotz unseres sieges sogar gesunken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Österreicher und für die Mannschaft freuts mich ja, aber wie alle vor mir schon sagten: den Hansi werden wir wohl nicht los. Das Auftreten der Mannschaft ist unter Krankl ja meistens in Ordnung, aber er ist halt kein Trainer. Insgesamt muss man sagen, dass diese Gruppe eine sehr große Chance war und diese Chance sehr leichtfertig ausgelassen wurde.

Die Chancen für eine WM-qualifikation waren natürlich schon vor diesem Spiel nur mehr theoretisch und daran hat sich nichts geändert. Immerhin haben wir jetzt gute Chancen auf den dritten Gruppenplatz. Polen wird uns nicht mehr heranlassen, so blöd sind die nicht, wie man gestern wieder gesehen hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Insgesamt muss man sagen, dass diese Gruppe eine sehr große Chance war und diese Chance sehr leichtfertig ausgelassen wurde.

 

bin mir nicht sicher, ob unsere gruppe soooo leicht ist;

england hat eine gute em gespielt und ist normalerweise sowieso ausser reichweite eines fussball-durchschnittslandes (und mehr sind wir sowieso nicht);

und polen: ich glaub´, dass dort ähnlich wie in den letzten jahren bei tschechien eine ganz starke truppe gewachsen ist, die bei der wm auch durchaus viel erreichen kann;

wales, nordirland, aserbaidschan: die sind sicher von der schlagbaren sorte - was wir aber eh bewiesen haben;

und das unnötige remis in belfast macht jetzt sogar eine sensation gegen die polen nutzlos - das tut am meisten weh.........

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die gruppe war mmn sehr wohl leicht.

 

nur, wie gesagt, hat uns das x in nordirland bereits das genick gebrochen.

 

wir brauchen ein weiteres sensationelles unentschieden gegen england, um mit 2 unerwartet gewonnen punkten gegen england die unerwartet verlorenen in nordirland wieder wett zu machen.

und dann brauchen wir noch einen hohen sieg gegen polen in polen.

von den anderen pflichtsiegen red ich gar nicht...

 

wie man es dreht und wendet, ohne fussballwunder sind wir draussen.

 

das schlimmst was passieren kann ist, dass wir nur ganz knapp ausscheiden und oberprolet (gerade wieder bewiesen) krankl wirklich den mist den er arbeit nennt weiter bis zur em fortführen darf.

 

wieso einer, der als trainer bisher nüsse geleistet hat, da überhaupt sitzen darf, frag ich mich ohnehin seit jahren. aber der stickler muss sich wahrscheinlich immer wochenlang aufs kugelziehen vorbereiten und kann sich daher nicht um so etwas unwichtiges kümmern.....

 

nochmal zur leichten gruppe:

4 sind ganz sicher schwerer als unsere, 3 vielleicht vergleichbar.

 

jedoch haben wir nur einen em-teilnehmer in der gruppe.

das topf 1 - team ist idr unerreichbar, und platz 2 ist kaum leichter zu erreichen als bei uns. siehe polen. mal eben mit leichtigkeit beim mitbewerber auswärts 3:1 gewinnen und warten bis der gegen nordirland punkte abgibt.

ganz sicher ist es bei uns am leichtesten, platz 2 zu erreichen. das liegt aber leider an uns.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unsere Gruppe ist sicher nicht leicht denn Polen ist eine sehr gute Mannschaft.

 

Alles ist relativ. Natürlich ist Polen keine Wirtshausmannschaft, aber gegen wen wollen wir uns qualifizieren, wenn Polen schon als so stark eingeschätzt wird? Ich erinnere nur daran, dass wir die letzte Qualifikation gegen Schweden geschafft haben, die sind sicher nicht schlechter.

 

Patriot aus Überzeugung!

 

Das bin ich auch, nur lasse ich mir meinen Patriotismus nicht von einem Blender und Schreihals für sich vereinnahmen. In dieser Qualifikation sind derartig haarsträubende Fehler passiert, die dieser Teamchef auf seine Kappe nehmen muss und schleunigst abgelöst gehört. Wie Stickler übrigens, der nicht imstande ist, eine EM durchzuführen. Monatelang über die Schweiz spotten, und selber noch viel schlimmer weil viel später!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NYPD im Sinne von "Ich hab ein NYPD - Pickerl am Auto und auch so ein cooles NYPD - Kapperl auf"

 

MMn eher was für einen Landesliga-Trainer.

 

Der er ja eigentlich auch ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...