Zum Inhalt springen

Nachbesprechung GAK - SW Bregenz


Gast redsteve

Empfohlene Beiträge

Überragende Spieler am Platz: BAZINA und MURATOVIC. Beide waren stets anspielbar und was sie machten hatte "Hand und Fuss".

 

Erfreulich: Das gute Debut von SONNLEITNER. Er hat das Zeug zum "Toni der Zukunft" zu werden, weiter so.

 

Steigerungsfähig: BLEIDELIS und AMERHAUSER. Von Spielern ihrer Klasse hätte gegen schwache Bregenzer eigenlich mehr kommen müssen.

 

Aufgefallen: a) 80 % der Angriffe enden leider im Abseits, da Roligoal die Abseitsregel anscheinend noch immer nicht begriffen hat. B) das Zeitschinden von Schranz beim Ausschiessen ist nervig und ärgert das Publikum zurecht.

 

Fazit: ein Pflichtsieg, 3 Punkte, Leistung ok.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ 8054

Spielerbeurteilung sehe ich auch so

 

zu Sonnleitner: Es war der richtige Gegner für ein Debüt

 

Schranz: ich sehe seine Leistung als sehr gut

einmal super herausgelaufen und damit Riesenchance für Bregenz verhindert, einen sehr guten Schuss aus dem kurzen Eck geholt

 

Brugger: so sollte eine Schiri-Leistung sein. Es war zwar nicht schwierig, aber viele unserer Schiris schaffen selbst in solchen Spielen grausame Fehlpfiffe zu produzieren (wie zb gelb-rot vor einem Jahr gegen Muratovic). Manche Abseitsentscheidungen waren aus meiner Sicht falsch.

 

Dem Spiel hat die Spannung gefehlt, aber die drei Punkte geholt. Nächste Runde gegen Rapid wird ein anderes Spiel!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Offenbar bin ich der einzige, der die gestrige Leistung wirklich gut fand. Das Spiel war mMn auch spannender als nur ein langweiliger Pflicht/ Arbeitssieg.

Die völlig neuformierte Abwehr war nach den ersten nervösen 15 Minuten gut. Super, wie die Mannschaft sich vor Anpfiff motiviert, sich im Kreis auf das Match einschwört. Alle klatschen ab, Ehmann und Schranz bei Sonnleitner sogar extra mehrmals - genau soetwas will ich auch sehen als Fan...

He, wir sind Rote, wenn jemand neu in die Kampfmannschaft kommt wird der extra gepusht, das Debut von Sonnleitner hätte auch anders ausgehen können, so hat er aber sicher großes Selbstvertrauen getankt. Auch wenn der Gegner nur Bregenz hiess, selbstveständlich ist das noch lange nicht!

Es hat eigentlich keiner eine schechte Partie abgeliefert, allerdings fand ich Bleidelis wiedereinmal unauffällig. Mura war ok, neben einem Aufhauser wird er aber immer blass aussehen.

Standfest ist echt unglaublich wertvoll für die Mannschaft, den kann man wirklich überall hinstellen, der würde sich einen Stammplatz verdienen!

 

Trotzdem: Gegen die Rapid müssen die Flanken wirkliche Gefahr ezeugen, Amerhauser setzt sich so oft links durch, aber seine Flanken kommen nicht an oder wenn sie ankommen, dann sind sie unscharf, sodass die Stürmer nichts draus machen können! Die Vorarbeit zum 2:0 von Kollmann war echt sehenswert, hätte nur Amerhauser auch so einen `Zug´ aufs Tor und so scharfe, gefährliche Hereingaben...

Und Bleidelis hat ja sogar bei ruhenden Bällen Probleme, gut zu flanken.

Zu guter Letzt finde ich, dass Schranz schlecht ausschießt, aber das wurde hier an anderer Stelle ohnehin schon diskutiert!

Auf dass die Roten nächste Saison wieder international spielen mögen und der Teamgeist weiterhin so gut bleibt, weil der Abgang von Poga wurde echt gut kompensiert, auch wenn er ein Loch hinterlässt in der Mannschaft, das werden die kommenden Partien noch zeigen!!!

keli

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde das spiel war gut.

mehr kann man derzeit nicht erwarten.

nach diesen ausfällen musste der pflichtsieg einfach eingefahren werden, egal wie.

 

sonnleitner: top-debüt.

standfest, bazina, aufhauser die besten.

abgefallen ist mmn majstorovic. schwächste-frühjahrs-partie.

 

@kollmann und abseits. es ist ziemlich kurzsichtig, immer dem im abseits stehenden spieler die schuld am abseits zu geben.

wer das tut, hat nämlich fussball noch immer nicht verstanden. :wink:

 

@stimmung

fand ich echt gut! dank an den 25er!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...