Zum Inhalt springen

NEUER SPIELER!


Empfohlene Beiträge

nichts gegen sie...aber laut schachner muss ein ausländer besser sein als ein österreicher, um zum einsatz zu kommen!

 

Schon mal daran gedacht, daß der junge Bursche seit Monaten mit der Mannschaft trainiert und Schachner ihn offenbar haben wollte. Vielleicht ist er ja einfach besser als vergleichbare Österreicher?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ein kleiner Linksfuß den Spitznamen "Roberto Carlos" trägt, bin ich schon positiv eingestellt. Überdies hat ein 18-jähriger noch viele Entwicklungschancen vor sich. Was mußte Akoto nicht alles falsch machen, um sein Talent zu ruinieren. Gebt Roberto Carlos II eine Chance. Rote Grüße redbear

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ein paar mal mit dem Roberto Carlos geredet....er macht einen durchaus sympathischen Eindruck, und grundlos wird ihn Schachner nicht holen. Weninger hätte für Schopp eine höhere Provision kassiert, und der kommt sicher nicht....also hörts mit den Unterstellungen auf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@redbear

 

Er kriegt ja auch seine Chance. Der Typ ist ein Trixer, toll zum anschaun, als GAK Fan ist man diebzgl. eh net verwöhnt aber ein Pogatetz Ersatz?

Der Mann ist ja nicht mal ein Verteidiger!!!!

Die verarschen uns ja schon wieder komplett!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@+/-

 

wie man sich darüber ärgern kann, dass wir einen 18-jährigen holen, frag ich mich wirklich.

 

vielleicht weil du gerade so in fahrt bist, wegen der boro-preise?

 

anders kann ichs mir nicht erklären.

 

ist doch scheissegal wenn nix aus ihm wird. versuchen muss man solche kicker hin und wieder. man kann nicht immer nur andere vereine diese arbeit machen lassen und selbst nur fertige kicker kaufen. jeder 2. transfer ist ohnehin im nachhinein falsch (auch bei real oder chelsea), bei jungen kickern schlägt vielleicht jeder 5. ein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist doch scheissegal wenn nix aus ihm wird. versuchen muss man solche kicker hin und wieder. man kann nicht immer nur andere vereine diese arbeit machen lassen und selbst nur fertige kicker kaufen. jeder 2. transfer ist ohnehin im nachhinein falsch (auch bei real oder chelsea), bei jungen kickern schlägt vielleicht jeder 5. ein.

 

Nein - lieber redsteve. Bei unseren Fans muß zwangsläufig bei jedem Transfer alles passen. Nix kosten, geringe Gage, keine Vermittlungsprovisionen aber dafür ein Superwuzzi. :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wär schon zufrieden wenn mir der als Verteidiger verkaufte Kicker tatsächlich ein Verteidiger wäre.

 

Gesehen habe ich ihn beim Training noch nicht. Mit Deiner Meinung glaubst Du anscheinend, daß Schachner auf beiden Augen blind ist.

 

Zum Thema Folgendes:

Pa Saikou gets offer in Austria

By Gibril MS Jassey

Nov 24, 2004, 07:21

 

Former Hawks defender, Pa Saikou Kujabi, is poised to become the first Gambian to play in the Austrian professional league.

 

The 18-year-old has been offered a one year contract by Austrian club Gak, on conditions that he presents all necessary transfer documents from his Gambian club, Hawks.

Kujabi, a left footed player who can even operate in front, has a good pace and sound mind when moving with the ball.

 

Roberto Carlos as he is fondly called, was part of the National Under-17 team who gave the Gambia it’s first international trophy since 1953. That was the July 22 Peace tournament organised by president Jammeh to celebrate his ten years in power.

 

Kujabi, who even played in the national team during Gambia’s friendly test match against the Super Eagles of Nigeria is pleased at the prospect of playing professional football in Austria.

 

GAK currently lies 4th in the Austrian league standings and are also in the ongoing UEFA Cup competition.

 

Quelle: http://www.observer.gm/artman/publish/article_3941.shtml

 

Warten wir ab.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...und Bier trinken?

 

Gerne gehe ich mit Dir auf ein Bier :wink:

 

So als lupenreiner Verteidiger wird er uns ja auch nicht verkauft.

 

Folgender Satz

„Kujabi, a left footed player who can even operate in front, has a good pace and sound mind when moving with the ball.“

hat ja auch eine schöne Aussagekraft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warten wir ab was den jungen aus gamib abetrifft, auf irgend einer position wird er schon einsatzfähig sein u. wenn er technisch wirklich so gut ist wie man hört dann kans uns e nur ehlfen, außer bazina sind wir technisch e net gerade das weiße balett.

 

mrg Rene

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht vergessen, auch Sammy Kuffour war einmal 18 Jahre alt. Wenn man Talente bekommen kann, soll man sie nehmen. Immerhin hat der Bursche in Afrika schon international gespielt. Wer weiß, vielleicht trägt er seinen Spitznamen völlig zu recht. Es ist auch für einen Verteidiger keine Schande, Offensivqualitäten zu haben. Und übrigens: Gregor Pötscher wird dem Neuen schon beibringen, was Schoko von einem Außenverteidiger verlangt. Rote Grüße redbear

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...