Zum Inhalt springen

ÖFB - Cup 2005


Empfohlene Beiträge

Mattersburg hat die Rapid Amateure geschlagen.

 

Die Spiele im Achtelfinale:

 

Krems - GAK

Sturm - Austria

St. Pölten - SV Salzburg

Salzburg Amateure - Rapid Wien

 

Hall - LASK

Austria Lustenau - FC Superfund

Blau-Weiß Linz - Mattersburg

FC Kärnten - Kapfenberg

 

Die ersten 4 Spiele sollten mit Auswärtssiegen enden, die zweiten 4 sind offen.

 

Aus GAK - Sicht ist das echt schwierig.

 

Einerseits sollte man wo es geht auf Umfaller hoffen, um selbst den Cup möglichst einfach zu gewinnen.

Andererseits sind wir im Moment 4. und brauchen wenn wir nicht selbst den Cup gewinnen die TOP 3 im Cup!

Aus dieser Sicht ist ein Ausscheiden von Rapid, Austria oder Pasching wieder schlecht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 50
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

naja nach der gestrigen leistung bin ich eigentlich allem gegenüber sehr positiv gestimmt. einen nichteuropacupplatz (aus cup oder ms) kann ich mir eigentlich gar nicht mehr vorstellen und deswegen bi

  • 3 Monate später...

Wie ich schon im Dezember geschrieben habe, hat die Medaille 2 Seiten.

 

Erstens: Wenn man nur an den Cuptitel denkt, ist ein Ausscheiden jedes Bundesligisten (ausser uns selbst natürlich) wünschenswert.

 

Zweitens: Vor dem Hintergrund einer Europacupteilnahme sollten wir hoffen, dass Pasching, Rapid und Austria weiterkommen.

Da diese sich ja auch nicht sicher sein können, dass sie am Ende nicht selbst 4. sind, werden sie sicher hochkonzentriert ins Spiel gehen.

 

Ich bin für zweitens, weil ich will wirklich nicht im Cupendspiel gegen irgendwen (Mattersburg, Salzburg, Sturm) um einen Europacupplatz rittern, noch weniger will ich zusehen wie zB Rapid im Cupendspiel zB Salzburg besiegen muss, damit WIR einen Europacupplatz ergattern.

 

Ergo: Ich halte für Austria (ohnehin verschoben, gegen Magna Graz), Pasching (hats gegen Lustenau schwer) und Rapid (hats gegen Salzburg Amateure leicht).

Mattersburg ist gegen BW Linz mmn stark gefährdet, obwohl BW Linz bei weitem nicht mehr so gut ist wie noch vor 1 oder 2 Jahren.

Salzburg hat sich im Frühjahr auch nicht gerade mit Lorbeeren bekleckert, spielt gegen eine ähnlich starke Mannschaft wie wir bzw. Mattersburg, eine Regionalligist aus dem Mittelfeld der Tabelle (St. Pölten).

 

Die beiden restlichen Duelle sehe ich ohne grosse Wünsche, mir würden aber die Teams mit GAK - Bezug (LASK, Kapfenberg) im Viertelfinale gefallen.

 

Traumergebnisse: Es bleiben nur mehr die Top 4 über, weil Mattersburg und Salzburg hops gehen. Wirds nicht spielen. Leider.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A propos Eurocupchancen - habe ich das richtig im Kopf, daß der Finalverlierer nicht mehr in den EC nachrückt, wenn der Cupieger als Meister fix qualifiziert ist? In diesem Fall müssten wir den Cup auf jeden Fall gewinnen, wenn wir nicht 3. in der Meisterschaft werden (was ich aber durchaus für möglich halte).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A propos Eurocupchancen - habe ich das richtig im Kopf, daß der Finalverlierer nicht mehr in den EC nachrückt, wenn der Cupieger als Meister fix qualifiziert ist? In diesem Fall müssten wir den Cup auf jeden Fall gewinnen, wenn wir nicht 3. in der Meisterschaft werden (was ich aber durchaus für möglich halte).

 

die antwort kann ich dir zwar nicht geben, aber dann würde österreich ja einen internationalen startplatz verlieren. statt 4 nur drei. das wäre gar nicht fein, nein das wär nicht fein und ich hab schon wieder schweiß an den händen.

kann es mir nicht vorstellen (reine schutzbehauptung, meiner gesundheit willen)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

natürlich hat österreich in der nächsten saison immer 4 plätze.

 

meister cl.

2. und 3. uefa-cup.

cupsieger auch uefa-cup.

 

wird der meister auch cupsieger, dann spielt der cupfinal-verlierer uefa-cup. ist dieser in der ms 2. oder 3., dann erhält der 4. auch einen uefa-cup-platz.

ist der cupsieger 2. oder 3. der ms, dann erhält der 4. auch einen uefa-cup-platz.

 

dh für uns wenn wir vierter in der ms werden, gibt es folgende möglichkeiten, dass iwr trotzdem uefa-cup spielen:

1. wir muessen selbst cupsieger werden

2. austria oder rapid werden cupsieger, aber nicht meister.

 

der 4. der ms spielt NICHT uefa-cup, wenn folgendes passiert:

1. es gibt einen double gewinner und der cupfinalverlierer ist NICHT 2., 3. oder 4. der ms.

2. es wird überhaupt ein verein cupsieger, der nicht unter den top 4 der ms platziert ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, nein, wir verlieren keinen Startplatz, aber ich habe auch einen Gedankenfehler gemacht. Sollte der Meister auch Pokalsieger werden, fällt nach dieser "Theorie" der Startplatz dem 4. der Meisterschaft zu, also reicht - zumindest wahrscheinlich - das Pokalfinale erst wieder, wenn wir gegen einen der ersten 3. der Meisterschaft spielen, nur hätten wir als 4. der Meisterschaft nicht den Bonus, den der Cupsieger hat (weniger Qualifikationsrunden).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke spok und stipe, ihr habt einen wesentlichen teil zur erhaltung meiner gesundheit und meines wohlbefinden beigtragen. habe schon gedacht ich hab was versäumt in der letzten zeit. so hab ich es eh in erinnerung. wollte nur die bestätigung. DANKE :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zweitens: Vor dem Hintergrund einer Europacupteilnahme sollten wir hoffen, dass Pasching, Rapid und Austria weiterkommen.

 

Das wäre auch mein Wunsch an den Osterhasen gewesen...

 

Das Ausscheiden von Pasching ist ganz blöd, weil ich eher nicht glaube, dass die Meister werden, andererseits aber einen ziemlichen Vorsprung auf uns haben. Aber vielleicht wandelt die Auslosung diesen Nachteil in einen Vorteil, wenn zB wir jetzt gegen Lustenau in Graz spielen müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.... nur hätten wir als 4. der Meisterschaft nicht den Bonus, den der Cupsieger hat (weniger Qualifikationsrunden).

 

gibts für uns glaub i ned.

 

es hängt vom platz in der uefa-rangliste ab, obs diesen bonus gibt.

aktuell haben wir ihn nicht, weshalb auch die austria (quasi-cupsieger) genau gleich eingestiegen ist wie rapid und pasching.

 

 

übrigens:

st. pölten führt gegen salzburg 2:0, und rapid führt gegen salzburg 1:0

 

so stell ich mir das vor. :twisted:

 

edit: st.pölten ist jetzt 3:0 vorne. die salzburger sind die aktuelle lachnummer österreichs.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viertelfinale:

 

4 Bundesligisten.

Rapid, GAK, Mattersburg, Magna Wien / Graz

 

2-3 Red-Zac-Ligisten

Kärnten, Lustenau, uU Lask

 

1-2 Regionalligisten

St. Pölten, uU Hall

 

Die Auslosung findet am Samstag in "Volltreffer" statt.

 

Ich wünsche mir, dass Rapid, GAK und Magna Wien / Graz nicht gegeneinander spielen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auslosung:

 

mattersburg - rapid (schade, umgekehrt wäre besser gewesen)

 

lustenau - gak (schade, umgekehrt wäre besser gewesen)

 

st. pölten - magna graz / wien

 

kärnten - hall / lask

 

 

wichtig, dass austria, rapid und gak nicht gegeneinander antreten.

 

insgesamt ist das für unsere europacup-hoffnungen kein sehr gutes, aber auch kein schlechtes los.

noch ist alles drinnen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das Hammerlos ist uns erspart geblieben. Lustenau ist natürlich nicht zu unterschätzen (aber jedenfalls besser als in Pasching zu spielen), aber ganz ehrlich, wenn wir Lustenau nicht besiegen, haben wir es auch nicht verdient.

 

Die restliche Auslosung sehe ich auch nur positiv. (Hoffentlich) die Austria wird in St. Pölten weiterkommen und Rapid gegen Mattersburg sind zwei Erstligavereine gegeneinander.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lask steht nach einem 3:0 über hall im 1/4-finale.

 

mindestens ein erstdivisionär ist also im halbfinale (kärnten oder lask), und den hätte ich gerne im halbfinale (falls wir dorthin kommen) zu hause.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch hier haben wir die gleichen Gedanken ;-)

GAK - Kärnten/LASK und Rapid - Austria wären ein Traumsemifinale. Dann wär nämlich mit einem Heimsieg über Kärnten die Diskussion über Platz 3 und 4 in der Meisterschaft hinfälllig und auf alle Fälle die 4 stärksten Mannschaften im Europacup (wenn man davon ausgeht daß Tirol/Mattersburg/Admira nicht mehr rankommen)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

So, Kärnten, Rapid und GAK im Halbfinale.

 

Dazu Sturm, Austria, oder St. Pölten, das wissen wir in 2 Wochen. Frühestens.

 

De facto können uns nur mehr Sturm, St. Pölten oder Kärnten den Europacupplatz wegnehmen.

 

Das war ein wichtiger Tag heute.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...