Zum Inhalt springen

Nachbesprechung LIEBHERR GAK - Superfund


Empfohlene Beiträge

60 min Ramusch und 30 min Standfest wär auch okay. Aber wie gesagt: So einer wie Sionko wär natürlich am besten.

 

Na dann mach ma beim nächsten Heimspiel: Sparbuch und Bausparer abgabe :lol:

 

Plassnegger und Stammplatzgarantie: Er würde schon LÄNGST nicht mehr spielen, wenn sich nicht Pötscher UND Pirker verletzt hätten. Und wer ist daran jetzt schuld?

Vor allem die Frage kapier ich nicht "Und wer ist daran jetzt schuld"!!!

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 70
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Da offenbar wenige die gestrigen Tore mitgekriegt haben:

 

0:1 Kirchler: Schranz kommt heraus, Pogatetz will klären spitzelt Schranz den Ball weg und legt Kirchler auf. Völlig unnötiges Tor

 

1:2: Weiter Corner, Horvath steht an der Strafraumgrenze ziemlich frei und kommt zum Schuss, klassischer "Fisch" (wie einer schon sagte: hätte er den getroffen, wäre der Ball im Eisstadion gelandet), Ball springt zu Skoro, der köpfelt den Ball ein zweitesmal zu Horvath, von dem der Ball irgendwie (sicher kein beabsichtigtes Zuspiel) zu Pichlmann kommt-Tor.

 

Aus

 

Tatsache ist, es war kein gutes Spiel, Pasching wollte nur nicht verlieren und schießen sogar das Siegtor (warum wissen sie selber nicht), unsere Jungs haben sich bemüht, dass kann man ihnen nicht absprechen, aber es klappt nicht und es passieren Fehler, die derzeit sofort bestraft werden. Wenn man einen "Lauf" hat, schießt man selber solche Tore. Im Sport, wie auch im Leben, gibt es nun leider Hoch und Tiefs, und NIEMAND weiß so genau warum. Nur von einem Tief zu sprechen grenzt schon an Hochmut und Überheblichkeit. Der sehr abgesicherte vierte Platz bedeutet noch immer sechs Mannschaften hinter uns. Diese Teams trainieren auch täglich und die Spieler verdienen sicher auch nicht so viel weniger.

 

Wie schon an anderer Stelle geschrieben: Mit einer guten Frühjahrssaison ist noch viel möglich und selbst wenn wir Vierter werden, ist das noch lange keine Schande. Nur ein internationaler Startplatz sollte unbedingt her!

 

Die Winterpause braucht nicht nur die Mannnschaft, sondern auch wir schon sehr dringend meint

pace

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@rotweiss 69: Natürlich würde auch Pogatetz eine Pause guttun. Gerade er spielt (auch aufgrund seiner Schulterverletzung) einen besonders kraftraubenden Herbst. Es ist auch mir ein Rätsel, warum seit Saisonbeginn immer Pogatetz Ehmann in der Innenverteidigung ersetzt. Hat als absoluter Linksfuss bereits 2 Eigentore geschossen und gestern das 1:0 verschuldet. Meiner Erinnerung nach ging Gernot SICK`s Stern als topverlässlicher Ehmannersatz auf. Aber wie in anderen threads bereits oft erwähnt, verstehe unser ROTATIONSPRINZIP wer will, ich jedenfalls nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Obwohl ich gegen den Linksfuß Dollinger auf der rechten Seite bin, muß ich sagen, daß dieser dort ordentlich für Wirbel gesorgt hat.

 

@ rosso

was hat dir bitte an Dollinger gefallen. Eine derartige Armutsvorstellung habe ich von ihm überhaupt noch nie gesehen. Hat sich überhaupt nicht bewegt (außer als er bei einem Ausflug vom Pepi von den Fans (!!!!!!!!!) angebrüllt wurde: RENN DOCH AMOI, danach setzte er sich in Bewegung). Hatte gestern immerzu das Gefühl, als wollte er überhaupt nicht, und das sieht man schon die längste Zeit bei ihm.

Habe gedacht, der Ausfall vom Amerhauser hilft ihm wieder in die Mannschaft zu kommen, aber da hab ich mich anscheinend getäuscht.

Alles andere was du sagst unterschreibe ich sofort.

Vorallem verstehe ich den Schoko nicht, voriges Jahr haben wir im Mittelfeld (Sick wird es mir verzeihen) mit Mura und Aufhauser ein Top-Duo gehabt, dass auch die Fäden ziehen konnte, und auch den tödlichen Pass spielten, doch davon sieht man nichts mehr, nur mehr hohe Flanken (zu denen ich nichts mehr sagen möchte, wäre nur mehr Wiederholung des bisher geschriebenen)

 

Ich frage mich, warum muss ich immer an dem starren System festhalten.

Bitte, versteht mich jetzt nicht falsch, ich bin nicht größenwahnsinnig:

Wieso kann ein AC Milan oder ein FC Barcelona (für mich momentan die besten Mannschaften Europas) ein „lockeres“ (ohne fixen Rechts- und Linksfuß) 4-4-2 spielen, und wir nicht.

Ich vergleiche die Spieler aufgrund der Position und nicht aufgrund der Klasse!!!

AC Milan: Spielt mit einer reinen 4-erkette hinten, und 2 ECHTEN Stürmern vorne, im Mittelfeld bieten sie mit Gattuso (defensiver Part wie Sick), Kaka (offensiv, so einen haben wir nicht), Pirlo (wieder ein defensiver, aber mit dem tödlichen Pass, für mich das Um und Auf bei Milan, unauffällig aber immens wertvoll-Aufhauser), Seedorf oder Rui Costa (einer von beiden spielt immer den Spielmacher-geplant war Mura für die Position).

 

Das System funktioniert aber nur weil sich das gesamte Mittelfeld am gesamten Platz herumtreibt, sie sich aber nie im Weg stehen – so etwas nennt man „Fußballintelligenz“ und die möchte ich keinem österr. Kicker absprechen, also sollte auch so ein System bei uns möglich sein.

Wir haben es ja schon probiert mit Aufhauser-Sick-Mura, nur musste letzterer auf der rechten Außenbahn seine Arbeit verrichten.

Vielleicht könnten wir den Gegner dann endlich einmal wieder überraschen, wenn wir es mal durch die Mitte probieren (was außerdem noch der schönere Fußball ist) und nicht immer jede Haut wie wild in den 16-er dreschen.

 

Meine momentane (etwaige Formschwankungen der Spieler wurden berücksichtigt) Wunschaufstellung:

 

Schranz

 

Pötscher (sobald fit und in Form) – Tokic – Ehmann - Majstorovic (Poga macht mir momentan zu viele Fehler, sollte erst mal wieder komplett fit werden und nicht immer nur fitgespritzt werden)

 

Muratovic (Amerhauser) – Aufhauser – Sick – Bazina

 

Kollmann - Skoro

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Wenn wir in der Defensive weiter solche Fehler machen, werden wir nicht mehr viele Punkte holen."(kollmann)

 

 

wir können nur gewinnen wenn wir zu" 0 " spielen.

da wir 1,1 tore pro spiel schießen ,ist die partie bei einem gegentreffer so gut wie gelaufen.

 

aber selbstkritische kollmann wird`S SCHON WISSEN:::::

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Fazit: Der Aufhauser war vorige Saion in einer Überform, und jetzt zahlt er den vorallem im Frühjahr( wo er mindestens 150% gegeben ) tribut. d,h. er ist körperlich am Ende und braucht die Winterpause wie ein Stück Brot. Und so geht es vielen unserer Spieler.

Ich würde den Rolli in Matterburg auf der Bank lassen und Skoro einsetzen. Den Rolli kann ich immer noch nach einer Stunde bringen.

Ich bin so froh, dass jetzt bald die Winterpause kommt.

Denn ich glaube nach der Vorbereitung im Frühjahr gebeb wir wieder vollgas.

Die 2 Meisterschaftsspiele müssen wir uns noch durchschummeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@plassnegger:

 

Ihr hackt alle (ausgenommen der ehrwürdige Finanzminister) auf dem Plassi rum. Er rackert und kämpft und macht meiner meinung nach immer weniger fehler.

Er wird immer besser !!!

Er wird für alles verantwortlich gemacht und alle pfeifen und buhen ihn aus, sogar mit bier wird er beschüttet und was macht er ?! ER REISST SICH BEI JEDEM SPIEL DEN ARSCH FÜR DIE MANNSCHAFT AUF UND IST NOCH DAZU SYMPATHISCH: MAN HÖRT IHN NICHT RAUNZEN; NICHT SCHIMPFEN ER LÄUFT UND LÄUFT UND LÄUFT.

 

Sollte irgendjemand noch meiner Meinung sein dann helft dass ER zum Spieler des Monats gewählt wird. Ich fang jetzt damit an.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe zu, dass sich Plassnegger im Vergleich zur anfänglichen unterirdischen Leistung mittlerweile gesteigert hat. Die erhoffte Verstärkung scheint er aber immer noch nicht zu sein und dem Job, für den er geholt wurde (zur Erinnerung: Sionko - Stellvertreter) scheint er definitiv nicht gewachsen zu sein.

 

Ich habe für Ressentiments und Sündenböckhysterie gegenüber Plasse nichts übrig. Aber einen Spieler, der langsam zu seiner Normalform findet, gleich für den Spieler des Monats zu nominieren, halte ich dennoch für leicht überzogen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr hackt alle (ausgenommen der ehrwürdige Finanzminister) auf dem Plassi rum. Er rackert und kämpft und macht meiner meinung nach immer weniger fehler.

Er wird immer besser !!!

Er wird für alles verantwortlich gemacht und alle pfeifen und buhen ihn aus, sogar mit bier wird er beschüttet und was macht er ?! ER REISST SICH BEI JEDEM SPIEL DEN ARSCH FÜR DIE MANNSCHAFT AUF UND IST NOCH DAZU SYMPATHISCH: MAN HÖRT IHN NICHT RAUNZEN; NICHT SCHIMPFEN ER LÄUFT UND LÄUFT UND LÄUFT.

 

in dem fall muss ich mich aber selbst auch *loben* ich war von anfang an fürn plassi weil er ein total liaber kerl is und mit vollem einsatz dabei ist. außerdem dankbar wie kein zweiter für anerkennung aus dem publikum. und ich hab auch im 25er scho genug diskussion übern plassi geführt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube aber auch, dass Plassnegger hautpsächlich an der Erwartungshaltung der Fans gescheitert ist - bisher.

 

Von Vereinsseite hiess es, Plassnegger wird als Ersatz für Sionko geholt.

 

Der Fan übersetzt unterbewusst, und zwar folgendermassen:

Plassnegger wird als GLEICHWERTIGER Ersatz für Sionko geholt.

 

So seh ich das.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich übersetze nicht unterbewußt, sondern ganz bewußt.

Plas. wurde als Sionko Ersatz geholt, was soll ich dann anderes erwarten!

Er spielt hinten stärker als vorne, seine Leistungsteigerung ist erkennbar, aber nach guten Aktionen folgen oft grausame Fehler. Er braucht noch etwas Zeit, die sollte er auch kriegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@paul

sorry, aber das ist dein Fehler.

 

Man kann aber nicht einen Spieler gegen einen anderen ersetzen und erwarten dass der Ersatz genau gleich spielt.

Das geht ja nicht einmal wenn ein Spieler nur ein Spiel gesperrt ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...