Zum Inhalt springen

1. Divison 2004/2005


Empfohlene Beiträge

Mir ist grad aufgefallen dass es noch gar keinen Thread dazu gibt.

 

Eigentlich wollt ich nur schreiben:

 

Der Lindenberger hat mit 47 wirklich gekickt. Und offensichtlich nicht einmal schlecht.

 

btw: Ich hoffe dass Kapfenberg oder Kärnten den Aufstieg schaffen.

Ried oder Lustenau können mir gestohlen bleiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also was ich teilweise am fr. bei den spielen auf premiere sehe ist nicht so übel.

die rz-liga hat durchs tv sicher provitiert u. wird immer profesioneller.

 

kapfenberg, nicht das ich da in ein wespennest steche oder so. aber ich hab da nur so ein gerücht gehört das die gar nicht aufsteigen wollen "habs nur so gehört". angeblich finanziell zur zeit nicht machbar.

 

mrg Rene

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei aller liebe zu steiermark wär ich gegen einen aufstieg von kapfenberg, leoben etc. die haben zu zeit einfach nicht das fantechnische potential in der ersten liga mitzuspielen.

mmn sollten ried oder kärnten, vllt. auch lask aufsteigen um das zuschauerlevel nicht noch weiter zu senken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Monate später...
Nett finde ich, dass beim heutigen 4:3 des KSV gegen Untersiebenbrunn alle vier Tore der Kapfenberger durch Ex-GAKler erzielt wurden - Wieger, Radovic, Sencar, Hütter. Gespielt haben außerdem noch Sonnleitner und Liendl.

 

Sencar is aber kein Ex- GAKler, oder? Der Junge kommt schon wieder zurück im Sommer...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist wirklich bemerkenswert.

 

Btw: Habe ziemlich lange auf den Ausgleich der Kärntner warten müssen.

 

Ried hat wohl ein schmuckes neues Stadion (das allein reicht aber nicht), trotzdem sind die Kärntner wohl wichtiger in der Bundesliga.

 

Kapfenberg jetzt auch wieder dabei, Lustenau wohl weg. Die brauch ich eh am wenigsten von den TOP 4.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hoffe, daß Kapfenberg den Aufstieg noch irgendwie schafft!

 

1) Steirischer Verein

2) Sympathische Mannschaft

3) Kooperationspartner des GAK

 

Gerade wegen deinem Punkt 3) sollten wir hoffen, dass sie noch unten bleiben...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Ergebnisse.

 

in 2 Runden 8 Unentschieden und 2 Siege, die beide Kapfenberg eingefahren hat.

 

Es ist spannend, die Lustenauer, mmn der worst Case unter den Top 4, sind zum Glück zurückgefallen.

 

Ich hoff nach wie vor auf Kärnten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ried will ich nicht oben haben,denn dann hätte der stronach schon 3 vereine (austria,sturm,ried)auf die er mehr oder weniger einfluß nehmen könnte.

kärnten oder kapfenberg soll rauf und vielleicht erfängt sich der lask ja auch noch in der nächsten saison und kommt mal wieder in die oberste spielklasse,dem gregerl wär ich es zudem auch vergönnt,

 

meint

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Sieht echt nach Ried aus.

 

Schade irgendwie.

 

Aber ins neue Stadion fahr ich sicher mal.

 

Die Kooperation mit der Austria muss wohl gelöst werden. An Lasnik und Kuljic ist die halbe Liga dran. Man kann gespannt sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...
Gast redsteve

So, Ried ist oben.

 

Ein mehr als glücklicher Sieg (lt. Live-Ticker.)

2:0 hinten, 2 strittige 11er Situationen im Rieder Stadion nicht gepfiffen, dafür einen lächerlichen 11er für Ried gegeben. Forza TV-Beweis!

 

FÜr die nächste Saison ist mir Ried als Aufsteiger aber doch irgendwie lieber. Kapfenberg wäre wohl Fix-Absteiger gewesen.

 

Theoretisch können die Kapfenberger zwar noch aufsteigen, aber ein 6:0 ist doch irgendwie unrealistisch.

 

Neugierig kann man schon auf die Zusammenstellung der nächsten 1. division sein - bisher gibts ja nur 9 Klubs mit Lizenz! Bregenz, Untersiebenbrunn und Wörgl haben keine.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein mehr als glücklicher Sieg (lt. Live-Ticker.)

 

So ist es - eine Frechheit wie der Schiedsrichter mal wieder eingegriffen hat. 2 Vorenthaltene Elfer gegen Gratkorn.

 

Der Elfer für Ried ein Witz!

 

Razenböck hat noch viel zu lernen - außer er hat heut einen etwas schlechteren Tag erwischt.

 

Somit hat die Austria zumindest 2 Sichere Punktelieferanten für die nächste Saison .... :twisted:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also so eine bodenlose frechheit hab ich schon lange nicht mehr gesehen.

was die wiener in der bl sind ist ried anscheinend in der rz.

 

mir ist der verein samt seinem anhang sowieso schon unsympatisch, weil sie so eine arroganz an den tag legen das es einem schon fast weh tut.

schade das die nun aufgestiegen sind.

also wenn ich ehrlich bin bezweifle ich das der ksv der fixabsteiger in der nächsten saison gewesen wäre wenn sie aufgestiegen wären.

für mich bleibt u. ist wacker tirol die spielschwächste mannschaft der bl.

 

schade um gratkron, hoffentlich geht es sich mit dem klassenerhalt aus, einer wird schon die lizenz nicht bekommen.

 

mrg Rene

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...