Zum Inhalt springen

Gruppenphase - wer steigt auf?


Empfohlene Beiträge

Die soll ein durchgehender Thread bis zum Ende der Gruppenphase werden!

 

Die Auswirkungen von den gestrigen Spielen:

 

Sicht GAK: Für uns natürlich ein Traumstart, beide Ergebnisse TOP

 

Sicht Amica Wronki: Sie müssen gegen uns wohl gewinnen, um noch im Rennen zu bleiben.

 

Sicht Alkmaar: Unser Unentschieden tut Ihnen wohl doppelt weh, weil erstens Auxerre jetzt in 2 Wochen in Holland mehr unter Druck steht und zweitens wir einen unerwarteten Punkt geholt haben.

 

Sicht Rangers: Alles perfekt.

 

Sicht Auxerre: Ein katastrophales Ergebnis. Auswärts in Holland und Schottland hängen die Trauben hoch. Aus heutiger Sicht ist ihr Glück wohl, dass die Rangers vielleicht schon vor der letzten Runde qualifiziert sind. Aber Auxerre ist plötzlich gar nicht mehr so sicher unter den TOP 3.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 69
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

ich rechne mit 2 heimsiegen (deutlich gegen wronki, knapp gegen az) und wenns perfekt läuft, mit 1 punkt in schottland.

 

nach dem gestrigen spiel wronki - rangers kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, dass wir dieses spiel verlieren werden.

 

ich denke, der GAK wird als gruppenzweiter weiterkommen:

 

1. Glasgow

2. GAK

3. Auxerre

4. AZ

5. Wronki

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die leistung gegen auxerre war phantastisch

der sieg der rangers in wronki war auch gut für uns

gegen wronki müssen wir gewinnen,sonst war der punkt in frankreich relativ wertlos,doch darf man einerseits die polen nicht unterschätzen und andererseits stellt sich die frage,ob wir solche leistungen wie gestern auch jederzeit abrufen können(schau ma mal,wie es gegen bregenz läuft)

natürlich sind wir jederzeit für eine positive überraschung gut,aber die letzte uefa cup vergangenheit hat gezeigt,daß auch ausrutscher,die zum ausscheiden führen,möglich sind

in glasgow erwarte ich mir keinen punktegewinn und gegen alkmar müssen wir daheim erst einmal gewinnen und ich fürchte,daß zumindest ein unentschieden im letzten spiel notwendig sein wird

wenn es eng wird,können sich teams wie auxerre und alkmar sicher noch steigern,ob wir das auch noch können,weiß ich nicht

 

soll nicht pessimistisch klingen,dazu gibt es keinen grund,aber man darf die realität nicht aus den augen verlieren

 

conclusio für mich:wir werden dritter uns steigen auf

 

old shatterhand

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Punkt war freilich nur dann viel wert, wenn wir gegen die Polen nachlegen.

 

Trotzdem: Auxerre kann jetzt durchaus Probleme bekommen, mit einer Niederlage gegen Alkmaar zum Beispiel!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Amica Wronki - Glasgow Rangers 0:5

1. Auxerre - LIEBHERR GAK 0:0

 

2. Alkmaar - Auxerre 1:1

2. LIEBHERR GAK - Amica Wronki 2:1

 

3. Amica Wronki - Alkmaar 1:1

3. Glasgow Rangers - LIEBHERR GAK 1:1

 

4. Alkmaar - Glasgow Rangers 2:2

4. Auxerre - Amica Wronki 3:0

 

5. LIEBHERR GAK - Alkmaar 2:2

5. Glasgow Rangers - Auxerre 1:1

 

Das ergibt folgende Tabelle...

 

 

1. Rangers 6

2. Auxerre 6

3. GAK 6

4. Alkmaar 4

5. Wronki 1

 

Und um die "Wahrscheinlichkeit" meiner Tipps zu verdeutlichen habe ich schon einmal errechnet,wieviel mir der Buchmacher dafür auszahlt...

 

 

....ca. das 2000-fache :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich würde interessieren, obs denn eine Losung nach den Platzierungen gibt...ich meine damit, dass zB die 3ten die Ausscheider aus der CL gelost bekommen oder so ähnlich...weiss das wer??

 

 

hab´für dich nachgesehen !

 

 

1. Gruppensieger v Drittplazierte

 

2. Gruppenzweite v Champions-League-Dritte

 

3. keine Vereine aus dem gleichen Landesverband gegeneinander

 

4. Gruppensieger und Gruppenzweiter spielen zuerst auswärts

 

 

P.S.: das Finale findet am 18.Mai im Estádio José Alvalade in Lissabon statt :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied zwischen dem heutigen Derby und dem Heimspiel gegen Wronki ist folgender: Das Derby-Ergebnis können wir - egal wie "dramatisch" es zustandekommt - vergessen, sobald die Emotionen nach dem Spiel abklingen. Das Wronki-Spiel ist ein rotes Schicksalsmatch. Rote Grüße redbear

 

PS: Für ein enormes Plus halte ich die neue Coolness von Toni Ehmann. Ein Wahnsinn, was unser Mentaltrainer leistet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nja nicht ganz... das Derbyergebnis können wir uns (bei einer Niederlage) mindestens bis zum nächsten Derby anhören... (bei einem Sieg unsererseits bekommens ja auch die schwarzen lang genug zu hören ;) )

weiters können die Punkte vom Derby uns in der Tabelle ein wenig helfen

das wronki spiel wirkt sich dafür in der UEFA Cup Gruppenphase aus...

 

also sind mMn beide Spiele sehr wichtig für uns

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Ich zitier mich ja ungern selber... 8)

 

Der Punkt war freilich nur dann viel wert, wenn wir gegen die Polen nachlegen.

 

Trotzdem: Auxerre kann jetzt durchaus Probleme bekommen, mit einer Niederlage gegen Alkmaar zum Beispiel!

 

So schauts jetzt aus.

Auxerre hat Probleme und ist noch dazu nächstes Mal spielfrei!

 

Amica Wronki ist wohl weg (und wenn nicht, dann wohl vor Auxerre und Alkmaar!)

 

Ergo mutier ich ab jetzt zum Wronki-Fan und hoffe auf einen Punktegewinn gegen Alkmaar (vorallem auch, weil 7 Punkte zu wenig sein KÖNNEN, wenn ein Verein 0 Punkte hat).

 

Com'on you reds!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sowies ausschaut, müssma hoffen, dass auxerre ausscheidet und alkmaar weiterkommt.auxerre spielt noch in glasgow, glaub ich, sollten nicht gewinnen, kommen die franzosen nur mehr auf max. 4 punkte.

 

also einer würde uns reichen, um vor ihnen zu bleiben.

 

und vielleicht hat alkmaar bis zum letzten spiel genug punkte und sie gehen es gegen uns gemütlich an.wäre in der jetztigen verfassung unserer roten auch kein fehler.

 

glaube, dass es bis zur letzten runde eng bleiben wird, aussser wir gewinnen in schottland :D:D:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass alkmaar vor dem letzten spiel 9 punkte hat ist durchaus möglich.

 

ich weiss nur nicht ob wir uns das wünschen sollen...

ich hätt sie schon gerne in schlagdistanz vor dem letzten spieltag.

 

am besten für uns wäre wohl wenn amica wronki jetzt noch auf 4 punkte kommt.

 

btw: wenn wronki bei null punkten bleibt und alkmaar gegen die rangers remisiert, könnten am ende 7 punkte zu wenig sein!

zB weil: glasgow schlägt uns und verliert gegen auxerre (weil sie aufgrund des torverhältnisses trotzdem aufsteigen). alkmaar verliert gegen uns.

 

dann hätten 4 mannschaften 7 punkte und das torverhältnis wird den ausschlag geben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So unverschämt das klingt: Von Traumstart könnten wir nur bei 6 Punkten nach zwei Spielen sprechen. Der Druck ist auch nach dem Sieg gegen Wronki sehr stark. Wenn wir nicht sehr viel Glück haben, müssen wir im letzten Spiel gegen Alkmaar gewinnen, um weiterzukommen. Ein Punkt in Glasgow wäre wichtig - das zeigt schon, in welcher Lage wir sind. Was mir Hoffnung gibt: Roligoal! - Er hört endlich auf mich, rennt nicht mehr wie ein Irrer, sondern läßt andere laufen, die das besser könnnen, Standfest oder Bazina zum Beispiel - wenns dann aber drauf ankommt, ist er da wie einst Gerd Müller. Mit DIESEM - gestern super gemanagten - Kollmann kann der GAK überall und gegen jede Mannschaft alles erreichen. Rote Grüße redbear

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon mal überlegt, wie es ausschauen könnte, wenn wir gegen Alkmaar verlieren? Ich will zwar nicht dran denken und hoffe, daß wir sie "biagen", aber wenn nicht, dann siehts recht schlecht aus.

 

Alkmaar: Niederlage in Glasgow (3), Sieg gg. Wronki (6), Sieg/Remis gg. GAK macht (7/9)

Rangers: Sieg gg. Alkmaar (6), Sieg gg. GAK (9), Remis Auxerre (10)

Auxerre: Sieg gg. Wronki (4), Remis in Glasgow (5)

Wronki: Niederlage gg. Alkmaar (0), Niederlage gg. Auxerre (0)

GAK: Niederlage gg. Glasgow (4), Remis od. Niederlage gg. Alkmaar (4,5)

 

Ich hoffe, daß Wronki noch wo Punkte holen kann! Glauben tu ich das nicht. Ich glaube eher, daß es am Ende "arschknapp" wird. Und wenn der Schiri in Graz was falscht pfeift zu unseren Ungunsten, dann wirds noch ganz, ganz schwer.

 

Meine "schwarzmalerische" Tabelle:

 

1: Rangers 10

2: Alkmaar 7/9

3: Auxerre 5

4: GAK 4/5

5: Wronki 0

 

Ich hoffe sehr, daß es am Ende nicht so steht!! Der GAK muß international noch zeigen wo er steht!! Sollte sich der Traum Uefa-Cup für uns ausgeträumt haben, dann wärs an der Zeit, die Liga ordentlich aufzumischen!!

 

Man verzeihe mir diese chronologisch falsch geordnete Tabelle, aber auch so könnte es ausschauen! Net bös sein, es is alles nur "Science oder auch nicht science - fiction"

 

Grüße, Bogsa

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sieg der Holländer hat leider weh getan, hat nämlich unser x gegen Auxerre entwertet. Ich hoffe, es geht nicht in der letzten Runde um alles, denn, dass Alkmaar was drauf hat, haben sie gerade unterstrichen.

 

Traumhaft wäre jetzt ein x gegen die Rangers, dann sollte nicht mehr viel schiefgehen. Jedenfalls sollte jetzt einiges gegen Auxerre laufen. Sprich: die verlieren gegen Glasgow und holen nur ein x gegen Wronki, oder wir holen das x in Schottland. Dann sind wir jedenfalls durch, egal wie wir gegen die Holländer spielen... Am Ende müssen zwei Vereine hinter uns bleiben. Ob das neben Wronki Auxerre oder Almaar ist, spielt keine Rolle. Also sollt ma jetzt hoffen, dass Auxerre nicht mehr viele Punkte holt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@inquisitor

 

der sieg der holländer hätte nur dann weh getan, wenn immer alles nach der papierform gehen würde.

im endeffekt steigen wir vielleicht auf, gerade weil alkmaar auxerre geschlagen hat und nicht umgekehrt.

 

in wahrheit gibt es jetzt 2 aussenseiter in der gruppe, die beiden, die trotz einem spiel mehr hinter glasgow und alkmaar liegen.

 

und das finde ich gut.

 

abgesehen davon, dass wir uns mit einem sieg in glasgow fix qualifizieren könnten 8) :

der schlüssel zu unserem aufstieg liegt mmn darin, dass glasgow aus den nächsten beiden partien nicht mehr als 4 punkte holt.

gewinnen sie nämlich beide spiele, dann sind sie mit 9 punkten bereits fix gruppensieger (wegen dem 5:0 gegen wronki höchstens noch theoretisch einholbar) und können sich gegen auxerre eine niederlage leisten.

andernfalls müssen sie gegen auxerre gas geben und werden nicht verlieren, weshalb auxerre am ende 5, wahrscheinlich sogar nur 4 punkte haben wird.

dh aus diesem grund ist mmn ein x gegen glasgow bereits der aufstieg (obwohl man am 15.12. dann trotzdem schwitzen wird, weil man ja nie weiss ob auxerre nicht doch gewinnt und wir gegen alkmaar verlieren)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@redsteve: Jetzt ist noch alles möglich, sogar dass wir jetzt schon durch sind!

aber ich teile deine Einschätzung, dass ein Unentschieden gegen Glasgow den Aufstieg bedeuten würde. Auf dieses Spiel freue ich mich bereits riesig. Gottseidank in Glasgow, da ist Stimmung garantiert.

Ob wir den Aufstieg allerdings zu 100% vor dem Spiel gegen Alkmaar sicher haben, glaube ich nicht. Da müßte schon Wronki in Auxerre Unentschieden spielen.

 

Aber es freut mich, dass du auch der Meinung bist, dass fünf Punkte voraussichtlich reichen werden (Ich erinnere an unser kleines Scharmützel wegen 7 Pkte bzw 2 Pkte)

 

Ich glaube auch, dass wir Zweiter werden und dann gegen einen dritten der CL spielen. Da würde ich mir Ajax wünschen!

(Ich bin nicht hochmütig, aber als Fan darf man auch träumen) :D:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob wir den Aufstieg allerdings zu 100% vor dem Spiel gegen Alkmaar sicher haben, glaube ich nicht. Da müßte schon Wronki in Auxerre Unentschieden spielen.

 

dann hätte aber auxerre 2 punkte und wir 5 und könnte uns noch überholen.

 

ergo: nach dem glasgow match sind wir bei einem sieg sicher weiter.

 

bei einem unentschieden nur dann, wenn auxerre gegen wronki verliert und wronki gegen alkmaar höchstens einen punkt macht. dann hätte wronki 4 punkte und wäre somit hinter uns (da am letzten tag spielfrei), und auxerre hätte einen und kann uns (5 punkte) auch nicht mehr überholen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ergebnisse unserer Gegner von diesem Wochenende - Immer mehr wird klar, dass Auxerre unser Gegner ist!

 

Alkmaar - Utrecht 4:0

Livingston - Rangers 1:4

Nantes - Auxerre 1:1

 

Die Holländer sind offenbar in einer Superverfassung, auch die Rangers sind nicht schlecht drauf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...