Zum Inhalt springen

Nachbesprechung GAK-RAPID


Empfohlene Beiträge

Nein - leistbar nur mit Gönnern (siehe Verpflichtung Sionko). Wäre auch der falsche Weg. Ein Rückschritt. Der GAK soll der eingeschlagenen Richtung treu bleiben und weiter konsequent die Jugend allmählich auf- und einbauen.

 

Tut mir leid HP aber ich kann diese eingeschlagene Richtung nicht sehen, es kickt kein junger bei uns der aus dem eigenen Nachwuchs kommt. Der Lechner hätte das Zeug dazu, aber das was man so hört hat er den falschen Manager und muß deswegen bei Kapfenberg gleiben. Eine Dummheit meiner Meinung nach und wer hat es verbockt.... 1 mal dürfts raten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein - leistbar nur mit Gönnern (siehe Verpflichtung Sionko). Wäre auch der falsche Weg. Ein Rückschritt. Der GAK soll der eingeschlagenen Richtung treu bleiben und weiter konsequent die Jugend allmählich auf- und einbauen.

 

Tut mir leid HP aber ich kann diese eingeschlagene Richtung nicht sehen, es kickt kein junger bei uns der aus dem eigenen Nachwuchs kommt.

 

Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass die Jungen aus dem eigenen Nachwuchs kommen. Du musst ein wenig auch zwischen den Zeilen lesen.

 

:wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir schon klar, dass wir uns einen Klassemann à la Vastic nicht leisten können. Aber mein Gedankenspiel war folgendes: Hätten wir mit der Verpflichtung eines Klasse-Spielmachers die Liverpooler eliminiert und wären wir in die CL eingezogen, würde auch die finanzielle Situation anders ausschauen.

 

Natürlich muss der GAK behutsam junge Spieler heranführen, keine Frage, aber das soll nicht heissen, dass einige routinierte "Leithammel", die auch was bewegen können, deshalb nicht gefragt wären - im Gegenteil!

 

Derzeit ist jedenfalls weder das eine noch das andere bei uns zu sehen, und so dümpeln wir weiterhin gemächlich dahin ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@rotlauf

ziemlich kurzsichtig.

 

wir wären gegen liverpool vielleicht sogar ausgeschieden, wenn wir wir die mannschaft von real hätten!!

 

sorry, aber: Es wäre angsichts der finanziellen lage ein riesenfehler gewesen, jemanden wirklich teuren zu holen, nur um statt 20% chance auf die championsleague 25 % zu haben.

 

so etwas mach der dicke!

wos hinführt sieht man ja.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Lechner hätte das Zeug dazu, aber das was man so hört hat er den falschen Manager und muß deswegen bei Kapfenberg gleiben. Eine Dummheit meiner Meinung nach und wer hat es verbockt.... 1 mal dürfts raten!

 

heißt das, dass Lechner fix abgegeben wurde, oder wie meinst du das?

das wäre wohl ein großer fehler...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur wenn wir einen geholt hätten wäre unsere misere(wobei wir immernoch dritter sind, bitteschön) auch nicht verhindert. zu viel passiert rundherum. einen bazina keinen vertrag anbieten(keinen vernünftigen), einen lechner in kapfenberg (sorry, aber es is so) versauern lassen, sencar usw. alibimäßig auf die bank setzen und stattdessen einen überschätzen kicker aus der dt-buli holen der zu nix taugt....

da hätte auch ein anderer mittelfeldmann nix machen können.

man posiert lieber für die zeitung vor dem (wirklich tollen und innovativem) trainingszentrum als die nase einen stock runter zu nehmen und mal die augen zu öffnen. zu viele "wichtige" leute mit zu vielen "wichtigen" problemen, die die wirklich essentiellen dinge verdrängen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...