Zum Inhalt springen

Sturmfans glauben an Sieg...


Empfohlene Beiträge

hab auch keine schwarzen freunde mehr dich noch ins stadion gehn :)

 

also meine statistik: saison 2003/2004:

 

1.derby: 2:1 für sturm: ich wegen bundesheer net dabei...

2.derby: 1:0 für uns: ich im stadion...

3.derby: 1:1 remis: ich auf urlaub...

4.derby: 2:0 für uns: ich dabei (aja grenzgeniale stimmung!!!)

 

also setzten wir heute fort, ich bin im stadion, beim vorletzten mal 1:0, beim letzten mal 2:0, macht heute 3:0 oder???

 

@finanzminister: komm ins stadion und schrei dir die seel aus dem leib und wir gewinen!!! :wink:

 

lg asroma

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nr.13 ja wäre schön, meine torschützen beim tipp werdens wahrscheinlich net sein: pirker, skoro, bazina...

 

aber egal wer die tore macht solang sie gemacht werden!!

(des klingt jetzt irgendwie wieda ganz gscheit oder??)

 

lg asroma

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

freu mich auf ein erfolgreiches derby und verstehe diejenigen nicht, die wg. dem liverpool-spiel die bedeutung des grazer stadtderbies geschmälert sehen wollen bzw. (am allerärgsten für unseren meister) gar nicht hingehen :evil:

 

wenn wir heute gewinnen, haben wir einen mMn absolut gelungenen start in die neue saison hingelegt, sind zumindest bis morgen tabellenführer und haben allen goscherten schwarzen schon zu beginn der saison das (nach der allerersten runde) grosse m. gestopft! unwichtig :?:

 

unser fanmotto muss wohl erst recht so sein, wie das von schoko u. mannschaft: bis heute 22.30 uhr gibt´s nur eines: sieg gegen sturm!!!!

 

dann kann man sich nämlich erst richtig auf das dienstag-spiel freuen, wo zweifellos auch einige schwarze im stadion sein werden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nein schwarz wird heute siegen!

 

ihr könnt dann mit rotem kopf aus dem stadion laufen

 

Rot weil blutig waren nur mal wieder die "Schädel" der Voll-Idioten-Elite!

 

Speziell an die "Spezialisten"

 

Ihr (Radaubrüder) habt echt glück, dass ich nix zum Mitreden hab. Ich würd Euch unausgelasteten Arbeitslosen bzw. Bürohockern und ***BIIIEEEP****** allesamt einfangen, einen Helm aufsetzen, eine Splitterschutzweste umhängen, noch eine P-80 in die Hand drücken und je nach Lust und Laune entweder im Grenzgebiet zu Pakistan, in der Umgebung von Kabul, Nordkorea oder im Südirak abwerfen.

 

Dann könntet Ihr mal wirklich beweisen welch Helden und wahren Männer Ihr alle seid!

 

Rivalität schön und Gut aber wennst nicht einmal mehr einen Kick anschauen kannst ohne eine auf die Mütze zu bekommen wie im tiefsten Getto (engl. ghetto), dann stimmt was nicht.

 

Für manche ist eine 38 Std Woche wirklich zu wenig - viel zu wenig. Denn sonst würden sie nicht so viel überschüssige Energie besitzen.

 

Grüße an beide "extremen" Lager

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muß sich da ja fast überlegen ob man noch ins Stadion geht!

Und die Polizei wie immer - schauen aus wie gepanzerte Wiederstandskämpfer und sehen dem Treiben munter zu...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man muß sich da ja fast überlegen ob man noch ins Stadion geht!

Und die Polizei wie immer - schauen aus wie gepanzerte Wiederstandskämpfer und sehen dem Treiben munter zu...

 

Der Käse is doch, dass Du die Typen einsperren müsstest bzw. rund um die Uhr beschatten. Denn sobald sich die "Härtesten der Harten" vor der Exekutive verdrückten haben. Handy raus "wo könn ma uns neu gruppieren" und weitergehts.

 

Da versteh ich dann die Polizisten, die dastehen und zusehen wie die sich einmal die Köpfe einschlagen und dann entweder in Polizeihaft, zu Hause bei mammi oder im Krankenhaus sitzen um ihr "stolzen" Wunden zu lecken und sich nicht wieder neu "versammeln" können.

 

Kannst wegen einem "Häuferl" menschlichem Elend die ganze Nacht im Bus herumgurken, nur weil sich ein paar Wappler für Fußball freiwillig die Schädel einschlagen, aber über 1€ mehr per Quartal für die Gesundheitsversorgung die Regierung beschimpfen.

Wenn es aber dann darum geht mal wirklich die Fahnen gegen den Wind zu halten, weil des der Anstand und die Ehrlichkeit gebieten würde, dann verkrümeln sich diese "aufrichtigen Herren" so wie ein Furz im Orkan

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
'Unterstützung' aus Slowenien

Beim Derby waren laut Polizei extra Slowenen angereist, die mit Sturm-Anhängern eine so genannte 'Fan-Partnerschaft' gegründet haben. "Denen geht es aber nur darum, sich zu prügeln", so ein Beamter.

 

Wirklich ... schön langsam glaub ich's wirklich! Ehrlich wo sin ma denn gelandet?

 

und dann das fachkommentar von einem Semi-Intelligenzler

 

Österreich ist harmlos ....

ICh finde die Ausschreitungen in Österreich sind noch harmlos im Gegensatz zu anderen Ländern! Manche Leute steigern sich wirklich zu sehr rein, obwohl ich aus ein überzeugter Anhänger von Rapid bin käme es mir nie in den Sinn mitzuschlägern! Aber was solls, solche Leute wird es immer geben! Zur Verteidigung muss ich sagen dass (z.B. die Ultras von Rapid) einfach eine Stimmung in das Stadion bringen das es ein Wahnsinn ist! So sehe ich das...So long..

 

So ein Pech aber auch. Kicken können wir uns international Verstecken und jetzt im "organisierten" Prügeln auch noch. Wir sind wirklich ein rückständiges Völkchen ... ei ei ei ...

 

:roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...