Zum Inhalt springen

GAK vs. Arsenal London


Empfohlene Beiträge

für mich schon jetzt das Spiel des Jahres (außer wir kommen wirklich in die Champions League). verstehe daher nicht, dass auf der Website nicht mehr darüber berichtet wird. Die Vorankündigung ist nicht einmal mehr auf der Frontseite, sondern nur bei den alten News.

 

hoffentlich treten die kanoniere in einer einigermaßen okayen aufstellung an, ich will henry wiedersehen (remember 3:3 gegen monaco?).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben sehr ausführlich über dieses Spiel berichtet. Auch der Zeitpunkt der Berichterstattung war angemessen, da viele sich vorzeitig Karten besorgen wollten. Es ist einfach lächerlich, zu verlangen, dass man über ein Freundschaftsspiel mehr berichten sollte als über ein Meisterschaftsspiel. Der GAK ist weder Veranstalter noch sonst etwas, eine groß dimensionierte Ankündigung, ein Liveticker und ein Spielbericht reichen für ein Freundschaftsspiel absolut aus. Wenn dies für einen Arsenal-Anhänger das Spiel des Jahres ist, akzeptieren wir dies, für den GAK ist es das sicherlich nicht.

 

redfox

redcorner

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Es ist einfach lächerlich, zu verlangen, dass man über ein Freundschaftsspiel mehr berichten sollte als über ein Meisterschaftsspiel. Der GAK ist weder Veranstalter noch sonst etwas, eine groß dimensionierte Ankündigung, ein Liveticker und ein Spielbericht reichen für ein Freundschaftsspiel absolut aus. Wenn dies für einen Arsenal-Anhänger das Spiel des Jahres ist, akzeptieren wir dies, für den GAK ist es das sicherlich nicht."

 

Das ist wie immer die typische Red-Corner-Abwehrhaltung. Kaum sagt einer was, das nicht 100% Euphorie darstellt, ist das "lächerlich". Warum ist denn das AS Roma-Spiel, das ja auch nur ein Testspiel war, immer noch eine Top-News? Das Arsenal-Spiel, das aber erst stattfindet, muss man erst lange suchen. Wer immer nur beleidigt reagiert, wird nix dazu lernen. Wenn ihr nicht versteht, warum ein Spiel gegen Arsenal, den englischen Großklub mir mehr bedeutet als das hunderste Spiel gegen Salzburg, habt ihr kein Herz für Fußball.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ihr nicht versteht, warum ein Spiel gegen Arsenal, den englischen Großklub mir mehr bedeutet als das hunderste Spiel gegen Salzburg, habt ihr kein Herz für Fußball.

 

Körösistraße - Du stellst hier eine sehr gewagte Äusserung in den Raum. Jeder GAK- und auch Fußballfan hat sich schon seit Wochen diesen Termin im Kalender rot vermerkt, anscheinend hast Du dies aber versäumt. Ein Meisterschaftsspiel steht in der Wertung gegenüber einem Freundschaftsspiel höher.

 

Es ist schon verdammt schwer, jeden Fan auf seine Bedürfnisse hin Infos die genau seinen Vorstellungen entsprechen, zu liefern. Zudem ist dieser Termin auch im GAK-Wochenplan zu ersehen.

 

Beherzige bitte aber auch eine alte Weisheit: "Wie man in den Wald hineinruft, hallt es zurück!". Ein bißchen Nettiquette tut allen gut.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

freundschaftsspiele, noch dazu während u. neben d. bereits laufenden meisterschaft, werden von keiner mannschaft d. welt 100 %ig ernstgenommen - das muss man als zuschauer wissen u. akzeptieren, sonst wird man vom spiel mit allem drum u. dran (aufstellung, einsatz ohne rücksicht auf verletzungen..) wohl enttäuscht werden;

 

mMn ist das heutige spiel gegen salzburg, oder jedes europacupspiel gegen noch so "unbedeutende" klubs für den GAK zigmal mehr von bedeutung als das nette gastspiel der briten;

 

auch arsenal ist in einer absoluten aufbaufase in österreich - und damit kann man davon ausgehen, dass die kanoniere ebenfalls recht locker an die sache herangehen werden;

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wie immer die typische Red-Corner-Abwehrhaltung. Kaum sagt einer was, das nicht 100% Euphorie darstellt, ist das "lächerlich". Warum ist denn das AS Roma-Spiel, das ja auch nur ein Testspiel war, immer noch eine Top-News?

 

Das Roma-Spiel fand am letzten Samstag statt. Wir haben davon über Lifeticker berichtet. Anschließend wurde ein Spielbericht verfaßt. Deshalb sind die (neuesten) Berichte (na net!) immer die aktuellsten auf der HP.

 

Das Spiel gegen Arsenal findet erst am Samstag statt: wir werden am Donnerstag nochmals darauf in einem Artikel hinweisen, werden ebenso berichten wie beim Roma-Spiel. Dass jetzt die Meisterschaft Vorrang hat, wird jedem klar sein.

Ausserdem ist die Klassifikation "typisch" für RedCorner unzutreffend. Beleidigungen unseres Teams halten wir in diesem Zusammenhang für gänzlich überflüssig!

 

redfox

Mastermind RedCorner

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausserdem ist die Klassifikation "typisch" für RedCorner unzutreffend. Beleidigungen unseres Teams halten wir in diesem Zusammenhang für gänzlich überflüssig!

 

redfox

Mastermind RedCorner

 

Lieber redfox.

Lasse Dich wegen dieser einen Fliege in der Suppe nicht die Laune verderben.

Körösistraße wird es eines Tages noch merken, dass er den Komfort und das Niveau, dass der Red Corner tagtäglich bietet, nirgendwo sonst findet.

 

PS: Denkst Du bitte vielleicht heute an mich und nimmst "das" Silberscheibchen mit, auf das ich so sehnlich warte? :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wie immer die typische Red-Corner-Abwehrhaltung. Kaum sagt einer was, das nicht 100% Euphorie darstellt, ist das "lächerlich". Warum ist denn das AS Roma-Spiel, das ja auch nur ein Testspiel war, immer noch eine Top-News? Das Arsenal-Spiel, das aber erst stattfindet, muss man erst lange suchen. Wer immer nur beleidigt reagiert, wird nix dazu lernen.------------------------------------------------------------------------------------

Find auch - das ist Verteidigung ohne Angriff

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@körösistrasse

 

mir ist der kick gegen arsenal herzlich wurscht.

das spiel gegen salzburg heute interessiert mich wesentlich mehr.

und ich muss sogar nachdenken, wenn ich mich zwischen arsenal freundschaft und bregenz meisterschaft entscheiden muss.

 

dass du mir deswegen mein herz für fussball wegnehmen willst, find ich allerdings bedenklich.

du solltest andere meinungen akzeptieren, sonst wirst du dir hier keine freunde machen.

 

btw: ich finde die berichterstattung absolut richtig verteilt.

 

irgendwann wirds aber so sein, dass der computer automatisch deine gedanken liest und jene berichte ganz oben erscheinen, die dich am meisten interessieren. bis dahin musst du leider damit leben, dass deine meinung nur eine unter zehntausenden ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt schlagen sich unsere Roten ja ganz gut gegen die Gunners.

Kann leider nicht dort sein - zipft mich ziemlich an... :(

 

Hab noch was lustiges gefunden auf der offiziellen Seite von Arsenal:

http://www.arsenal.com/article.asp?article=214697&lid=NewsHeadline&sub=Know+more+about...+Grazer+AK&navlid=latest+news&sublid=&Title=Know+more+about...+Grazer+AK

 

Schaut auf die Karte ganz unten. Ist Graz so groß??? :D

 

Aber sie haben sich große Mühe gegeben, dass muss man ihnen lassen...

Die waren irgendwie schon immer sympatisch!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde das so zusammen fassen:

kollmann regt sich fürchterlich über seine mitspieler auf,völlig grundlos, denn sobald er auf die flanke auswich wurde der gak zweimal sehr gefährlich. ich hoffe, er beruhigt sich langsam, die gelbe war wieder völlig überflüssig.

dollinger hat sowieso hauptsächlich gemotschkert. so hat er gegen den momentan sehr starken amerhauser keine chance.

die verteidigung steht wieder relativ gut, tokic wieder souverän. plassnegger ist nach vorne noch keine verstärkung wie es sionko war. da gefiel mir ramusch in der 2. hälfte wesentlich besser.

das mittelfeld war noch nicht 100-prozentig da, aber das wird besser werden. was ist mit bazina???

die jungen sind doch noch recht weit von einer bundesliga-verfassung entfernt. ausnahme sencar, der sehr couragiert war.

 

in summe war arsenal 2 b in der ersten hälfte ordentlich gefährlich, da muss sich noch einiges ändern, wollen wir in der CL eine chance haben.

auch wenn einige fans nachher sauer waren, weil sie geglaubt haben, sie würden eine europäische spitzenpartie geliefert bekommen, war das ganze durchaus aufschlussreich, gerade auch was das verhalten einiger gak-spieler betrifft. ein beispiel: bei mir in der gegend hat niemand verstanden, warum schranz den kids, die ihn umjubelten keine autogramme geben wollte, auch wenn er sichtlich angeschlagen war, hätte er sich die 10 minuten wohl nehmen können.

 

feedback erwünscht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...