Zum Inhalt springen

packolla

Members
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von packolla

  1. Der Schiedsrichter hat bei Graf richtig entschieden, bei Halten, Ziehen, Stossen gibt es noch immer Rot! Nur bei Fouls mit realistischer Chance den Ball zu spielen, gibt es "nur" Gelb.
  2. jetzt heißt es für den GAK zu voten!!! http://spieldeslebens.sky.at/voting/55/Grazer_AC_GAC
  3. Macht der GAK bei der Aktion Spiel des Lebens von sky mit? http://spieldeslebens.sky.at/
  4. Wenn ich das schon lese, stellt es mir die Haare auf. Jetzt wäre interessant, wieviel über dem Doppelten des einkalkulierten Buget die Einigung ist.
  5. In Pirka spielt auch JAZ GU-Süd mit 7Jugendmannschaften. (Also 1 KM, 10 JM) Also schaut es dort auch nicht wirklich besser aus.
  6. Es gibt in der 101 Zone doch mehrere Plätze, da wird doch hoffentlich einer zu finden sein, der brauchbar ist. Eine kleine Liste: Mit Tribühne: 1. Verbandsplatz: http://tinyurl.com/opjn8f2 2. Andritz SV: http://tinyurl.com/qbshjye 3. Mariatrost: http://tinyurl.com/po45m4w 4. Feldkirchen: http://tinyurl.com/pyukzac 5. Pachern: http://tinyurl.com/ovv3ugd 6. USI: http://tinyurl.com/pdrzh2e 7. Ries Kainbach: http://tinyurl.com/pe2zv5l (7. Messendorf) (8.Gruabn) Ohne Tribühne: 1. Post Platz: http://tinyurl.com/ppnb6yp 2. Gösting: http://tinyurl.com/px8qgpg 3. Puch Platz: http://tinyurl.co
  7. Dir muss aber auch im klaren sein das Sturm die UPC-Arena nur für ca. 2 Spiele im Monat nützt. Das sind 4100€ pro Tag. Da ist der GAC bei der Miete dann doch weit entfernt.
  8. Ein Bericht von Soundportal unter dem Titel: Stammverein: GAC heißt bald wieder GAKhttp://soundportal.at/start/start-list-detail/article/stammverein-gac-heisst-bald-wieder-gak/
  9. Zur Info: Der GAC hat in der Steiermark wieder den 2ten Platz in der Zuschauerstatistik! 1. Strnw 8808 Besucher pro Spiel 2. GAC 1210 Besucher pro Spiel 3. Hartberg 1142 Besucher pro Spiel 4. Lafnitz 1039 Besucher pro Spiel 5. KSV 742 Besucher pro Spiel
  10. Ich finde es eigentlich keine schlechte Idee. Es ist ein Stadion mit passender Kapazität. Man sollte die Rivalität aus den Augen lassen. es geht darum das beste Preis/Leistungsverhältnis zu bekommen. Das wird bei der Gruabn aber wahrscheinlich auch nicht einfacher sein, ein besseres Angebot zu bekommen. Nachdem sie 2005 von der Stadt Graz gekauft wurde.
  11. Man könnte von Vereinsseite Stellung nehmen und bei den Regionalen Sendern nachfragen. Der ein oder andere hat sicher nichts dagegen, einen kleinen hörer zuwachs zu bekommen. Ich spreche da von: Radio Helsinki (freies Radio Graz, 92,6MHz) Welle 1 (104,6MHz) Soundportal (97,9MHz)
  12. Und lafnitz hat pasching geschlagen. Das heißt wir könnten auch in europa spielen;-)
  13. Sie sind diese runde eingestiegen: Mettersdorf : Allerheiligen1:3 (0:2) SC RWR Personalservice Unterpremstätten : Kalsdorf1:5 (1:2) SV Teubl St.Johann/Haide : Lafnitz2:1 (0:0)
  14. @ Norddeutschland: es mag zwar sein das "March of the Mods" sich allein nicht so gut anhört. Aber mit dem Torjubel bekommst du davon eine Gänsehaut. Es passt einfach perfekt. Erlebe es mal live und entscheide dann selber.(zuerst muss aber die Soundanlage im TZ verbessert werden) mMn einer der schönsten in Österreich
  15. So, zurück zum eigentlichen Thema: Stimmen die folgenden Angaben, lehne ich eine Zusatztribühne in Weinzödl ab. Nimmt man an, dass das Stadion pro Spiel 700€ kostet(Laut Informationsveranstaltung des GG am 18.1.2013) und im TZ eine Zusatztribühne 60.000€ kostet. Kann man 85 Spiele(~6 Saisonen alle Heimspiele) in Eggenberg austragen und hat die gleichen Ausgaben. Bei Zuschauereinbrüchen kann man wieder ins TZ gehen und hat keine leerstehende Tribüne.
  16. Stadion technisch machbar aber sehr unrealistisch
  17. Um Welchen Rekord es sich handelt weiß ich nicht. Habe mir die aktuellen nicht angeschaut, müsste sich einen oder mehrere relistische Aussuchen(Mir würde ein Nationaler auch reichen) Ich denke nicht das es schlimm ist ins Stadion auszuweichen, weil man 1 Spiel mit höreren Zuschauerzahlen hat. Ich bin persönlich nicht für eine Zusatztribühne, da man viel investieren müsste und wir in Graz größere Spielstätten hätten. Außerdem kommt noch dazu, dass das TZ noch nicht der Stadtgehört und die Zukunft noch immer unklar ist. Ich glaube auch nicht dass man die Zuschauerzahlen über eine Saison ha
  18. Einen einmaligen Rekordversuch in der UPC Arena wäre mal ne geile Idee. Man könnte das letzte Heimspiel nehmen, dann ist es sicher wieder attraktiv, auch wenn die Meisterschaft einseitig ist. Einmalig ist es sicher möglich >7000 Fans ins Stadion zu locken. Mann kann ja für den Rekordversuch einen sehr verfrühten Vorverkauf starten, wenn zu wenig Karten verkauft werden, kann man ins TZ oder ASKÖ-Stadion ausweichen. Bei anhaltender Zuschauerandrang sollte man die Möglichkeit ASKÖ-Stadion im Auge behalten
  19. Ich sage ja nicht, dass das was hier geschrieben wird genommen wird, aber ich denke auch nicht das wenn ein Hammer Vorschlag kommt (der ja nicht kopiert sein muss, sondern auch selber geschrieben sein kann), dass man sich dagegen lehnt und nicht nimmt, nur weil er aus dem Forum kommt. Gut, dass mit den Wappen verstehe ich, hat mich auch a bissl genervt. Aber er wollte dich/uns damit nicht verletzen. Er muss noch lernen das Tradition manchmal wichtiger sind als perfektionismus. Es gibt Leute die haben einfach ein etwas anderes Hobby. Wenn es ihm Spaß macht lass ihn. Kannst eh schreiben, dass
  20. ich bitte dich, lass ihn mal in Ruhe. Nur weil er aus Deutschland kommt, ist nicht alles schlecht was er schreibt. ich finde, es war ein berechtigter Vorschalg, er ist auch nicht schlecht, weil dann nicht so viel in einem ist und die Beiträge nicht so schnell wieder untergehen... Fangesänge können im Internet entstehen, wenn man nicht alles gleich schlecht macht. Du nimmst mit solchen Post den Leuten die Lust etwas zu schreiben bzw. sie trauen sich nicht mehr. Dadurch zerstörst du mehr als du richtig machst!
  21. nein, ich denke er hat sich nur versprochen, da er davor eh immer brav GAC gesagt hat.
  22. Der ORF nennt den GAC schon wieder GAK! Ab 2:21 "Der Sieg des 1 Klasse Klub GAK gegen den Unterliga Verein aus Rein"
  23. ab sofort einsehbar im Sportvideo ab 1:45 min http://tvthek.orf.at/programs/70020-Steiermark-heute/episodes/6386485-Steiermark-heute
  24. die zweitmeiseten besucher hatte die Partie: FC Karl Pitzer Tiefbau Ramsau : Schladming mit 400 Zuseher(war aber ein Freitagsspiel) Die 3 besten SA Partien: 1. GAC : TuS Raiffeisen LEFAST Rein 910 Zuseher 2. Kaindorf/S. : Flavia Solva 150 Zuseher 3. Kainach : Pölfing-Brunn 120 Zuseher Das Zuschauerärmste: Saifenboden : Wenigzell 13 Zuseher
×
×
  • Neu erstellen...