Zum Inhalt springen

Don Barolo

Members
  • Gesamte Inhalte

    249
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    25

Alle erstellten Inhalte von Don Barolo

  1. 1. Meisterschaftsrunde findet am 08.08. statt, vorher noch am 25.07. die 1. Runde im Sterercup, am 01.08. die 2. Runde im Cup.
  2. So wie es im Moment ausschaut (aktuelle Wünsche an den Stfv) werden wir mit 2 Heimspielen in die Saison starten. 1. Runde eventuell gegen Gössendorf, 2. Runde gegen Eggersdorf. Spieltermin des GAK immer SA 15:30 Uhr, danach um 18:00 spielt die KM II. Wäre wichtig gleich von Anbeginn der Meisterschaft vorne mit dabei zu sein, deshalb finde ich den Start mit 2 Heimspielen sehr gut. Endgültige Fixierung der Paarungen erfolgt jedoch erst am 2.7. deshalb steinigt mich nicht, sollte sich noch etwas daran ändern
  3. Irgendwie hat man bei uns das Gefühl, dass leider laufend Spieler aus welchen für den gemeinen Fan - nicht nachvollziehbaren Gründen. - verloren gehen, welche locker das Zeug gehabt hätten noch einige Ligen mit dem GAK höher zu gehen. Marco Micelli gehört auf jeden Fall dazu. Danke Marco Du und Sobl ihr beide hättet die IV locker bis zur LL sein können, und nun ist leider keiner mehr von Euch dabei. Auch den Abgang von Schenk kann kein normal denkender Mensch verstehen, auch er wäre locker eine Verstärkung bis zur LL gewesen, so freut sich nun Maro Haas bei Pachern auf diese Verstärkung. Auch
  4. Heute hat man leider wieder einmal deutlich vor Augen geführt bekommen wie wichtig ein Richi Wemmer für den GAK ist. Wenn dann der Rest der Mannschaft auch noch glaubt mit angezogener Handbremse und ohne Bereitschaft in Zweikämpfe zu gehen ohnedies locker die Partie gewinnt, dann kommt halt diese wirklich peinliche Niederlage zustande. Schade um die Serie - verlieren kann man immer wieder mal ein Spiel - aber bitte nicht so wie heute. Das war einem GAK nicht würdig sondern nur zum schämen. Einzig der Junge Heinemann denn nehme ich hiermit aus, der hat wenigstens gekämpft wie ein Löwe, der Rest
  5. Leute was soll der Blödsinn mit Liebenau. Meiner Meinung kann man selbst getrost sämtliche Spiele in der RL - sollten wir jemals wieder dort hinkommen in Weinzödl austragen. Lieber bis dahin einen Auswärtssektor und weitere Sitzplätze sowie eine Überdachung für die Steher ins Auge fassen, als trostlose Spiele ohne dieser tollen Stimmung wie wir sie meist jetzt haben in Liebenau erleben zu müssen, oder habt ihr schon vergessen welche Scheissstimmung in dem Bunker herrscht wenn 3000 Hanseln drinnen sind und nur auf leere Gegentribünen blicken. Da ist mir ein Hexenkessel Weinzödl um einiges liebe
  6. Danke Hawaii für die Info's - wie immer perfekt , schön solche Idealisten wie Du einer bist beim Verein zu wissen
  7. 1907 Zuseher sind schon in Ordnung, schließlich hatten wir einen Fenstertag am Freitag, welche gar nicht sowenige für einen Kurzurlaub genutzt haben. Bin mir sicher dass bei der offiziellen Meisterfeier beim letzten Heimspiel gegen Gösting mindestens 2500 Fan's kommen werden. Und im Übrigen haben die gestrigen 1907 eine Stimmung für 3000 gemacht
  8. Korrekterweise müsste es heißen - Happy Birthday, Mr. Chairman - weil Präsidenten gib's nimma bei uns
  9. Hat gestern richtig Spass gemacht. Eine der besten Leistungen seit dem Neustart überhaupt. Will gar niemanden extra herausheben, aber das Comeback von Ali war schon großartig. Schade wegen der schweren Verletzung von Stadler, gerade in der Verteidigung haben wir mittlerweile die wenigsten Alternativen. Hoffe auch auf ein baldiges Comeback von Heibl, weil der Junge ist wirklich gut und schon extrem weit für sein Alter. Freu mich schon auf die Partie gegen Fernitz. Wieder so konzentriert zur Sache gehen wie gestern, dann dürfen wir uns auf die nächsten 3 Punkte freuen
  10. Als jemand der auch regelmäßig die Spiele von Andritz ansieht, sowohl was die OL Mannschaft, als auch die GL Truppe betrifft, bin ich mir selten so sicher das wir am Samstag die nächsten 3 Punkte einfahren. Für mich ist Andritz II auf dem Weg in die 1.Klasse, haben noch eine schwere Auslosung und in allen Frühjahrsspielen gerade einmal 1 Punkt erreicht. Auch mit Verstärkung aus der OL ist nicht zu rechnen, diese spielen schon am Fr. und stehen auch schon mit dem Rücken zur Wand was einen möglichen Abstieg in die UL betrifft. Somit Tipp: 1:4 (2x Grischenig, Wemmer und Puchmüller).
  11. Mitgliedsausweis auch heute erhalten. Finde ich toll, dass man zukünftig einen echten Mehrwert mit dem Ausweis erhält. Vor allem freue ich mich auch über den Gratiseintritt für die Heimspiele der KM II - wieder ein Grund mehr den Stars von morgen auf die Beine zu sehen
  12. @Rosso: Stadler und Ceesay verletzt, Griesbacher ? - hat nun schon das zweite Spiel gefehlt, leider keinerlei Informationen seitens dem Verein. Eine Anregung an dieser Stelle. Könnten die Vereinsverantwortlichen nicht aktuelle Informationen über fehlende Spieler aufgrund von Verletzungen und Sperren nicht auf der Spielvorschau veröffentlichen, bzw. sonst wenigstens Hawaii für seinen SUPER-Liveticker zur Verfügung stellen? (Danke Hawaii für dieses tolle Service - jedesmal wieder ein absoluter Leckerbissen).
  13. Gratulation der gesamten Mannschaft. Hab mich sehr gefreut einmal Micelli von Beginn zu sehen, Richi Wemmer seit heute mit dem Zusatz "Freistoßgott" und ein riesiges Fussballtalent mit gerade mal 15 Jahren und zwei herrlichen Assists und großartigen Spiel heute - Paul Heinemann - ein Name den man sich merken muss
  14. Tja, heute haben wahrscheinlich all jene die Augen geöffnet bekommen, die glauben dass wir jede Partie so im Vorbeigehen haushoch gewinnen werden. Heute war es "Arschknapp" und eigentlich hätte das Spiel auch locker unentschieden ausgehen können wenn die Stürmer von Seiersberg etwas mehr Cleverness und Nervenstärke gehabt hätten. Verstehe auch nicht warum ein Micelli keinen Einsatz von Beginn an kriegt, den was heute - ohne einen Namen zu nennen in der Verteidigung aufgeführt wurde, spielt Micelli ohne Schnürsenkel in den Schuhen. Gratulation trotzdem zu den wichtigen 3 Punkten, und hoffe doch
  15. @geidorf - herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung. Schade das manchmal die offensichtlich einfachsten Dinge nicht klappen, und deshalb nun volles Verständnis meinerseits für den Versuch der heurigen Abwicklung.
  16. Niemals, man steigert sich immer mit der Aufgabe, deshalb bleibt unsere Serie ohne Niederlage sicher bestehen. Und außerdem verliere ich nicht gerne eine Wette welche ich zu Beginn der Meisterschaft mit einem Freund abgeschlossen habe. Ich habe gewettet Meister und Aufstieg OHNE Niederlage
  17. Lieber Vorstand - ist es wirklich notwendig dass die neuen Mitgliedskarten per Post nach Hause gesendet werden? Diese Auskunft bekam ich am SA vor Ort bei der Dauerkartenausgabe. Ich finde die paar 100 Euro Porto kann der Verein sicher besser verwenden und keinem Mitglied fällt ein Stein aus der Krone die neuen Mitgliedsausweise bei einem der nächsten Heimspiele persönlich vor Ort zu übernehmen.
  18. 3 Punkte, und spielerisch noch viel Luft nach oben - in Summe passt es schon. Gefreut hat mich vor allem der 15jährige Heinemann. Endlich einmal jemand der neben Richi Wemmer die Corner anständig schießen kann
  19. @Geidorf: ich denke auch das sich unsere sportliche Leitung bzw. der Vorstand einiges dabei gedacht hat, Fakt ist aber auch, wenn eine 2. Mannschaft in die Meisterschaft startet, so sind zusätzlich 11 Heimspiele einzuplanen, weshalb die Belastung der Spielfläche natürlich entsprechend steigen wird. Vielleicht gibt es ja eine Lösung bei kompletten Schlechtwetter diese Belastung des Rasens zu minimieren wenn dann ggf. die KM 2 das Meisterschaftsspiel auf einem Nebenplatz austragen kann, oder auf dem Kunstrasen falls dieser für MS-Spiele seitens dem Stfvb überhaupt freigegeben ist.
  20. @Thrillhouse - sorry kann ich nicht nachvollziehen, denn das würde dann ja bedeuten, dass die KM 1 um 13:00 Uhr beginnen müsste, und der Nachwuchs dann zur besten Zeit am Platz steht - oder verstehe ich da was komplett falsch? Mir wäre deshalb lieber, dass während des Vorspiels der KM 2 sich das Stadion füllt und unsere Nachwuchsspieler dann zumindest schon in der zweiten Hälfte vor einigen 100 Zusehern aufspielen. Außerdem, der von dir angesprochene Spielbeginn 13:00 Uhr würde es wahrscheinlich ohnedies erst ab Mitte Oktober werden, vorher braucht auch das Vorspiel nicht vor 14:00 Uhr und das
  21. Freue mich sehr das offensichtlich mein seinerzeitiger Gedankengang mit einem Fussballnachmittag der KM 1 und der KM 2 nun wirklich aufgegriffen wird, aber wenn es nach mir ginge, würde ich mir die KM 2 als Vorspiel wünschen, und danach als Highlight die KM 1.
  22. @geidorf - danke für die Info - ihr macht es echt spannend was es da so alles an Neuigkeiten geben wird - wenn die Zeit kommt....
  23. Wenn es stimmt was der Grazer schreibt, dann ist ja zwischenzeitig offensichtlich das OK für eine Besucherkapazität von 2500 erteilt worden. Weiß jemand ob nun auch für unsere treuesten Fan`s hinter dem Tor nun auch das O.K. für die geplanten befestigte Stufen und ein Dach über dem Kopf gekommen ist - oder ob diese weiterhin im Regen und Gatsch stehen müssen? Und noch etwas ist mir bei letzten Mal beim vorbeifahren hinter der neuen Tribüne aufgefallen, weshalb nun die Frage ergeht ob die Ehrentafel mit den Namen der Spender beim Aufgang der Tribüne gestohlen - oder diese bewusst entfernt wurd
  24. Ich denke es ist zwar noch etwas Zeit hin bis zum Start der neuen Saison, aber gerade im Winter werden sicherlich entsprechende Weichen und Überlegungen des Vorstands für die sportliche und organisatorische Zukunft gestellt. Deshalb habe ich mir einige Gedanken darüber gemacht und stelle diese gerne zur Diskussion. Vielleicht seht ihr einiges ähnlich oder komplett konträr, ist aber völlig egal – was zählt sind gute Ideen und Anregungen was den GAK insgesamt weiterbringt. Unter der Voraussetzung, daß wir ab Sommer in der UL-Mitte spielen und eine KM II in der 1. Klasse einsteigt hätte ich fo
×
×
  • Neu erstellen...