Zum Inhalt springen

Don Barolo

Members
  • Gesamte Inhalte

    249
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    25

Alle erstellten Inhalte von Don Barolo

  1. Ja, bis auf 20 Minuten in der 2. HZ unser übliches klein klein gemurkse was man schon nicht mehr anschauen kann. Ideenlos, man versucht den Ball durch die Mitte ins gegnerische Tor zu tragen, anstatt rasch über die Seiten zu kommen und wie auch schon von anderen angemerkt wäre es durchaus auch mal eine Möglichkeit im Strafraum zurück zu legen, damit einmal jemand vom 16er raufknallt - aber bei uns haben offensichtlich alle Angst vor einem Torschuss. Wenn man dann dem wirklich nur sehr durchschnittlichen Gegner dann auch 2 tolle Geschenke macht, braucht man sich auch nicht mehr wundern, wenn w
  2. Bin jetzt wirklich gespannt wie es bei uns in der Winterpause weitergeht. Durch den Ausfall von Richi Wemmer ist für mich persönlich das schlimmste passiert. Wir alle wissen wie wichtig Richi für die Mannschaft und uns ist, und wie viele Spiele - auch in dieser Saison - er uns noch gerettet hat, und ich traue mich auch zu behaupten, dass wir ohne Richi nicht Tabellenführer wären, weil wir doch einige Punkte weniger am Konto hätten. Auch haben wir gesehen, dass wir bei unserem Verletzungspech zwar den einen oder anderen Ausfall so halbwegs kompensieren können, aber einen Richi kann bei uns dzt.
  3. Autsch - was war den das heute? Mann hatte den Eindruck das die gesamte Mannschaft bis irgendwann in der Früh bei einer Feier gewesen sein muss, weil das könnten heute unmöglich unsere Spieler sein - viel eher verkleidete Kammerhofers, Altmanndorfers, Säumels und Co. - irgendwelche Komiker die sich einfach in der Kabine die Leiberl geschnappt haben. Mann fragt sich wo ist der Glanz der ersten Runden geblieben? Unterirdisch würde ich die Leistung in der 1. Halbzeit nennen, unser lauwarmes nicht anzusehendes hin und her Geschiebe aus der Verteidigung heraus, Ideenlosigkeit im Mittelfeld, wobei n
  4. @insider Mach dir keine Sorgen gegen Andritz. Ich habe mir in den letzten 3 Jahren mehr als 10 Spiele der Andritzer angesehen. Egal ob KM I oder KM II. Ich habe bisher erst 1 Unentschieden gesehen, sonst alles Heimniederlagen. Jetzt überlegen sie bereits mir ein Stadionverbot zu geben, weil immer wenn ich zusehe gibt es für Andritz nichts zu holen. Und ich bin mit Sicherheit am 16.10. gegen unser Team im Stadion
  5. Ja, war heute ein ideales Ergebnis für uns. Jetzt gilt es aber morgen die Chance zu nützen um einen 3 Punkte Polster (die bessere Tordifferenz haben wir eh schon ) herauszuholen. Wäre dann beruhigend zu wissen auch einmal verlieren zu können und trotzdem an der Tabellenspitze zu bleiben.
  6. Habe mir heute unsere kommenden Gegner Andritz gegen Kainbach angesehen. Ein glücklicher Sieg der Kainbacher. In Normalform unserer Mannschaft werden es sichere 3 Punkte gegen beide Teams.
  7. Danke Hawaii für die Info, und danke auch für deinen unermüdlichen Einsatz für unseren GAK. Schön das es Leute wie Dich im Verein gibt
  8. Superleistung unserer Jungs, und wie bereits von den Vorpostern geschrieben, hatten wir gestern auch eine echt sportlich faire Mannschaft als Gegner. Nicht ein unfaires Einsteigen im gesamten Spiel hat es gegeben - auch so kann Fußball Spaß machen. Gratulation an den SV Grambach - vor allem auch für die Glanzleistung vom Tormann. Unglaublich welche Sicherheit der Bursche ausgestrahlt hat und welche Reflexe. War ein echt tolles Spiel, und auch der Schiri hat sich diesem Niveau gestern angepasst. Weiter so Jungs, es bleibt weiterhin spannend, zumal sich die beiden Verfolger nicht wirklich abschü
  9. Hat es gestern einen Teilausfall an der Tonanlage gegeben? Auf der Osttribüne hat man nämlich gestern nicht ein Wort der Durchsagen verstehen können. Schade - aber vielleicht gibt es Überlegungen wenigstens ein Lautsprecherpaar unter dem Dach der Osttribüne bei den nächsten Adaptierungen mit einzuplanen. Wäre echt ein Service für uns Fans wenn wir auch etwas von den Durchsagen verstehen könnten
  10. Das Positive zuerst: 3 Punkte bei einer sehr bescheidenen (um es freundlich zu formulieren) Mannschaftsleistung. Teilweise erschreckend welche Abspielfehler passieren, gepaart mit dem Stehfussball aller erster Güte. Freu mich ehrlich auf das Comeback nächster Woche von Allmannsdorfer, das wird unserem Spiel sicherlich gut tun. Die Lehren aus der heutigen Partie ziehen und nächste Woche wieder voll konzentriert und hoffentlich mit mehr Tempo und Annimo in die Partie gehen, dann können wir einen direkten Konkurrenten auf Distanz halten. Eggersdorf hat noch dazu 2 gesperrte Spieler, das sollte un
  11. Leute, wir sollten vielleicht unsere Ansprüche bei jedem Spiel eine Galavorstellung unserer Mannschaft und mindestens 7 Treffer bejubeln zu können - etwas zurückschrauben
  12. Lieber Frostnacht - auch Du hast mich nicht richtig verstanden. Ich habe nichts gegen das Bewässern der Spielfläche vor allem bei der Trockenheit der letzten Wochen. Trotzdem muss man ja nicht unmittelbar vor Spielbeginn - wenn der Untergrund offensichtlich ohnedies extrem weich ist, weil anders ist es nicht zu erklären das bei jeden Tackling handglächengrosse Rasenstücke herausgerissen werden - den Platz entsprechend zusätzlich noch bewässern - denn das passiert offensichtlich eh genug an spielfreien Terminen. So - das war jetzt mein letztes Posting zu dieser Causa - und auf deine Frage zurüc
  13. Na ja Pana ich weiß schon das bei Dir bald mal eine Aussage sinnlos ist wenn sie nicht 100%ig die Deine ist - aber ich bleibe dabei, ich finde wir übertreiben das mit dem - so jetzt muss ich doch glatt deinen Wortschatz benutzen - "sinnlosen" und übertrieben Bewässern des Rasens unmittelbar vor dem Spiel.
  14. Und warum wird dann der Platz immer so ausgiebig beregnet? Versteht schön langsam kein Mensch mehr. Wie viele sind schon in diesem Rasen hängen geblieben - wir verlieren ohnedies durch sinnlose Aktionen übermotivierter Gegner regelmäßig Spieler mit schweren Verletzungen, da sollten wir nicht auch noch durch unser eigenes Zutun weitere Spieler ohne Fremdeinwirkung opfern indem der offensichtlich desolate Untergrund ständig zusätzlich durch künstliche Beregnung aufgeweicht wird.
  15. Liebe Jungs, könnt stolz sein auf eure heutige Leistung. Das Ergebnis ist klar zu hoch ausgefallen ( auch Dank dem Schiri) und es waren keinesfalls 3 Klassen Unterschied zu erkennen. Bin überzeugt dass wir in 2 Jahren eine Hetz mit Kalsdorf haben werden. Der Weg ist der Richtige. Super Support auch von den Rängen, so macht Fußball trotzdem Spaß. Jetzt gilt es volle Konzentration auf die Meisterschaft, und am Samstag die nächsten 3 Punkte gegen Kumberg einzufahren. Freue mich - bis dahin rote Grüße und Daumen hoch
  16. Sind Außenseiter aber keinesfalls Chancenlos. Denke nur an die beiden letzten Jahre, da sind wir damals sogar gegen LL Vereine weiter gekommen bzw. Unglücklich und eigentlich als bessere Mannschaft gegen Frohnleiten ausgeschieden. Und ich traue mich zu behaupten, dass wir seit dem Neustart noch keine so starke Mannschaft hatten wie derzeit. Gerade im Cup kommt es immer wieder zu Überraschungen, siehe z. B. aktuell in Deutschland, da fliegen auch Bundesligisten gegen Regionalligavereine raus. Ich bin zuversichtlich und tippe auf ein 3:2 und Aufstieg in die nächste Runde. Zuseher 1111.
  17. @Pana: Na ja, ganz kann deine Prognosse mit 0 Punkten in der ganzen Meisterschaft für Kalsdorf 2 nicht stimmen - weil 3 Punkte haben die schon nach der ersten Runde
  18. Wow - Superleistung der gesamten Mannschaft. Alle Neuverpflichtungen sind eine echte Verstärkung. Das macht richtig Lust auf mehr . Gratulation auch an die KM II - die ersten 3 Punkte sind ebenso eingefahren. Freu mich schon auf DI auf Kalsdorf.
  19. Somit gibt es bereits in Runde 1 ein Wiedersehen mit Marco Micelli - leider im falschen Dress...
  20. Eh - wird das jetzt ein Bilderpuzzle
  21. Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ceesay ist mir speziell im Frühjahr nicht mehr wirklich aufgefallen, aber vielleicht auch deshalb, da er sicher kein Linksverteidiger ist - was er bei uns aufgrund der vielen Ausfälle in der Abwehr immer spielen musste. Für mich hat Sisi dzt. höchstens OL-Niveau.
  22. Die 2. Runde dürfte zusätzlich Brisant werden, da lt. verlässlicher Quelle angeblich Marco Micelli künftig für Gössendorf auflaufen wird. Ein Transfer denn wahrscheinlich außer unserem Trainer sowieso kein Mensch nachvollziehen kann. Wünsch dem Marco auf jeden Fall alles Gute beim neuen Verein. Für mich war er einer unserer Besten, auch was die Einstellung und dem Einsatz betrifft - und das wird auch immer so bleiben. Schade für uns, doppelt bitter dass er nun auch gleich bei einem direkten Konkurrenten gelandet ist.
  23. Ja - echt schade um Grischenig, eigentlich eh ein Wahnsinn dass wir nach Schenk nun den nächsten Spieler in die OLM abgeben - obwohl unsere Mission eigentlich dahingehend lauten sollte, selbst möglich rasch dort hin zu kommen. Bin schon auf die beim letzten Heimspiel angekündigten Verstärkungen neugierig, bis jetzt stehen hochkarätigen Abgängen ja noch nicht wirklich großartige Verstärkungen (Ausnahme Kammerhofer) gegenüber - schön langsam wäre es einmal an der Zeit - zur Beruhigung meiner Nerven
  24. Durch die neu erfolgte Auslosung wartet bei einem Sieg über Stiwoll in der 2. Runde der Sieger zwischen Dobl (GLW) und dem OL-Absteiger Gössendorf. Auch in der zweiten Runde spielen wir auswärts - somit könnte diese Begegnung schon eine echte Standortbestimmung eine Woche vor Meisterschaftsbeginn sein. In der 3. Runde hätten wir ein Heimspiel gegen den Regionligaclub Kalsdorf, wäre auch nett
  25. Ja, wenn nicht noch irgend etwas abgetauscht wird, spielen wir in Runde 3 Auswärts gegen Hausmannstätten
×
×
  • Neu erstellen...