Zum Inhalt springen

chrisik

Members
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von chrisik

  1. Natürlich hat der Stammverein eine ZVR-Nummer, sonst könnte er nicht existieren. Die ZVR-Nummer des Stammvereins lautet 768300052 mit offiziellen Gründungsdatum 03.11.1945
  2. Jede Wette, das er doch antritt . Am 6.Dezember ist seine Wiederwahl, wirst schon sehen... Er hatte ja schon immer komische Vorstellungen- Stichwort Punkteabzüge unter Verschluss halten, ehe sie ein Notar veröffentlicht Aber bis heute hält sich das hartnäckige Gerücht, seine Sympathie gilt einem anderen (ehemaligen) Grazer Verein, was bei einer roten Meisterparty im Jahre 2004 ersichtlich war... Also von der Kompetenz, würde er dann gut zu ehemaligen GAK-Funktionären passen Wennst damit durchkommst- bitte... Der ehemalige Neustädter kommt ohne Strafe davon, sein Verfahren wurde eingestell
  3. Mir gings eher darum, einem anderen Verein(wer auch immer) alles schlechte zu wünschen und zu diffamieren- das find ich einfach unnötig Nur weil eine Person/Angestellter oder Fan eines Klubs unnötige Aussagen tätigt, muss man diese Sichtweise nicht auf den ganzen Klub(als ganzes) legen und ihm Tod und Hass wünschen! Ich glaube viele blackys(inklusive mir), wünschten euch keinen wirtschaftlichen Untergang,- ok es gab sicher Ausreißer, die vielleicht ein Bild erzeugten, aber hier muss man, wie schon angedeutet, die Motive vielleicht wo ganz anders suchen... Das ging aus dem Kreditschutzv
  4. Du solltest dich, wie alle schwarzen oder roten auf "deinen" Verein konzentrieren...Okay, man muss einen "anderen" Verein nicht mögen und ihm Gutes wünschen, aber ich denk mir Späße sind erlaubt, aber wenn es große Abneigungen gibt, bleibt eben die Frage offen, ob man nicht noch andere Probleme ihm Leben hat und vielleicht gar kein Anhänger eines Vereines ist(?), wenn man scheinbar solche Komplexe entwickeln kann. Das gilt übrigends auch für sogenannte "Hardcore-Fans", die sich Fights mit Polizisten liefern... Mann muss die Kirche schon im Dorf lassen... Wir sind im Europacup gut wie lange
  5. Ein Budget ist immer eine Variable, die von verschiedenen Faktoren abhängig ist. Wenn bei uns durchschnittlich 2000 Zuschauer im Schnitt am Saisonende fehlen, gibt es logischerweiser eine Unterdeckung von einigen 100.000 Tausend Euro, was dann fürs nächste Budget entweder eingespart werden muss(sollte bei einem 11 Millionen-Budget kein Problem sein, viele Verträge von Spielern laufen auch wieder aus etc.) oder man holt Einnahmenseitig zusätzlich etwas herein. Ich sehe hier kein Problem. Wir haben keine Kredite wie Austria oder Rapid, dafür Anlagevermögen(Messendorf) und stille Reserven(zb.Kart
  6. Zunächst Hallo an Alle! Ich möchte gleich klarstellen, das ich nicht zum provozieren hier bin und sicher keine Themen zum SK ... starte oder ins Spiel bringe, obwohl Sturm-Sympathisant -Fan wäre zuviel, da nie im Stadion... Ich erlaube mir aber einige Dinge klarzustellen!... Goldbrich ist ein Ungustl, der von keinem Sturm-Anhänger gemocht wird, da unsympathisch und verhabernd... Leider ist er aber für eine Provinz wie Graz und seinen Journalisten genau der richtige, da er zu allen Verantwortungsträgern(zb.Bürgermeister,) gute Kontakte pflegt und das einschleimen beherrscht wie kaum ein ande
  7. Toll gemacht Jungs!!! Die Stimmung war einfach nur megaggeil!!! Hab jetzt noch eine Gänsehaut!
  8. Also mir sagt das Sternlogo(aktuelles) am meisten zu! Finde es vorallem sehr identitätsstiftend!
  9. Ja genau, das wurde kurzfristig überlegt(und vorallem von Fischl befürwortet), aber durch Widerstände auch von uns Fans(verständlich) verworfen...
  10. Ich glaub wenn dadurch kein Nachteil für die anderen Vereine bzw. unteren Ligen gegeben ist spricht nichts dagegen... War ja auch beim GAK im Sommer 2007 lange Zeit Thema, nicht in der Regionalliga, sondern aus Kostengründen in der Landesliga zu starten, wenn mich nicht alles täuscht? Oder gings da um Neustart mit GAKneu in Landesliga von Kapl angeboten?
  11. Sorry, wollte nur wissen ob er Thema zur Mithilfe ist/war... Kenn jetzt nicht die Hintergründe zu seiner Person( scheinbar ist was vorgefallen oder nicht? Zurückgezogen?). Daher nochmals Sorry!
  12. Sagt mal, was ist eigentlich mit redfox( Franz Krainer) ? Hab ihn immer als engagierten Roten in Erinnerung, zuletzt bei den GAK-Damen...
  13. Ja das ist schon richtig, aber 1977(die Umwandlung zum Zweigverein) war der Eintrag und 1981 der Cupsieg(unser erster richtige Titel)..., hat also schon Bedeutung und die meisten Vereine hatten so um den 2. Weltkrieg einen neuen Eintrag... Es geht jetzt nicht darum alles an einem Vereinsregister aufzuhängen, aber einfach so zu tun als wäre ein neu eingetragener Verein mit altem Namen das gleiche ist einfach nicht richtig! Sowohl rechtlich als auch moralisch! Aber wiegesagt mir macht das nicht viel aus und durch den Stammverein bleibt zumindest der Geist gewahrt!
  14. Wird alles heute präsentiert! Vorstand soll sein: Hoyos, Koleznik, Koschak?, Schenkirsch, Prasser und Brettenklieber
  15. Der FC Gratkorn wird einfach umbenannt! Keine Fusion, Spielgemeinschaft oder sonstiges. Einzig eine Aufnahme des GAC als Zweigverein war Thema, scheint aber vom Tisch- was auch logisch ist- ver... lässt sich niemand!!
  16. rossoblu, on 02 May 2013 - 11:52, said: Zunächst Hallo ins Forum! @rossoblu Man muss aber schon festhalten das es trotzdem ein neuer Verein ist, der eben als Zweigverein oder Sektion in den Stammverein aufgenommen wird, aber nicht jener GAK-Fussball der 1981 den 1.Cupsieg oder den Meister 2004 geholt hat. Aber mir ist das ehrlichgesagt gar nicht so wichtig, es geht mir mehr um Werte und Gemeinschaft und das schaft auch ein neuer Zweig! Ich war Spielgemeinschaften nie abgeneigt, aber das was in Gratkorn entstehen soll ist einfach nur abartig und lässt mein rotes Herz bluten!
×
×
  • Neu erstellen...