Zum Inhalt springen

roter murpott

Members
  • Gesamte Inhalte

    89
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Alle erstellten Inhalte von roter murpott

  1. Was heißt schön reden, aber so zu tun, als wäre der GAK Abstiegskandidat Nummer 1 in dieser Liga ist auch nicht sonderlich konstruktiv. Denkst du, dass KSV, Liefering, Horn, FAC oder die Jung-FAKler das Potential & die Stabilität haben, plötzlich eine Siegesserie hinzulegen, wie man sie seit Benfica Lissabon in den frühen 1970ern nicht mehr gesehen hat? Die haben den Arsch doch mindestens genauso offen.
  2. Stand der Dinge ist, dass wir heute mit 2 Mann weniger ein Remis erkämpft haben, nur 5 Vereine weniger Tore bekommen haben als wir & wir nach 14 Runden am 11. von 16 Plätzen und somit nicht in den Abstiegsränges liegen.
  3. Ich hab die Rückpasssituation nicht genau gesehen, aber seit heuer darf der Tormann den Ball in die Hand nehmen, wenn er es nicht schafft, mit dem Fuß zu klären. ich schätze, das lässt halt leider verdammt viel Spielraum für den Schiedsrichter zu...
  4. Spannend, aber passt eh, die Young Violetts retten uns gerade den zwischenzeitlichen Abstiegsarsch
  5. Weisheit des Tages: Die Saison ist noch lang! Fortschritt war gestern sicher zu verzeichnen, zumindest im Gegensatz zum Match gegen Kapfenberg, und mit einem Eitzerl mehr Glück gewinnst du so ein Spiel wie gestern auch. Fazit: Platz unter den ersten 10 war wohl ein bisschen Hoch gegriffen, aber ich mach mir immer noch keine Sorgen,dass wir letztendlich den Klassenerhalt nicht schaffen werden. 34 bis 36 Punkte sollten nach 30 Runden reichen, um nicht abzusteigen, 14 Punkte haben wir nach 12. Sobald wir wieder einen vollen Kader haben, werden wir halt den einen oder anderen Überraschungssieg
  6. Hosen wechseln, weil die war letzte Woche mehr als nur voll, 2:0 gewinnen & sich aus der Krise schießen. DAS ist heute meine Erwartungshaltung. Also auf ins Stadion! Auch zu möglicherweise miesem Fußball kann man 1-2 Bier trinken & seine Mannschaft unterstützen...
  7. Ist irgendwas angedacht zwecks gemeinsamer Zugfahrt morgen oder fahren alle mit dem Bus oder Auto?
  8. Scheiß drauf! Eine Saison zum akklimatisieren, eine Saison zum etablieren & eine Saison zum aufsteigen. We are GAK!
  9. Aber nachdem beim DSV wohl endgültig die Lichter ausgehen, werd ich mir da wohl einen kleinen Nachruf überlegen, immerhin waren Spiele wie das folgende für mich äußert prägende Kindheitserlebnisse:
  10. Der GAK ist Kult, Legende, und real existierender Sportverein zugleich. Da braucht es kein exaktes und notariell beglaubigtes Gründunsgdatum in einem Wiki-Artikel. Symbolisch auf den 18.08.1902 einigen und gut ist! Fragt eh kein "Externer" nach, und Zeitzeugen gibts auch keine mehr, die Gegenteiliges behaupten könnten.
  11. noch 3x schlafen, dann trinken, HC, Punk, & OI! hören, und am samstag das letzte heimspiel für dieses jahr. WE ARE GAK! (und nebenbei noch der stadtklub)
  12. Auch heuer ist es übrigens wieder so, dass wir keinerlei Interesse dabei haben, uns finanziell in irgendeiner Weise selbst zu berreichern. Wir haben das Explo zu bezahlen, wir haben die Bands zu bezahlen, wir haben Verpflegung und wir haben Unterkünfte zu besorgen. Alles was uns darüber hinaus übrigbleiben sollte, werden wir zweckgebunden dem GAK bzw. der GAK - Fanszene zu kommen lassen. Also dann, Rock'n'Roll!
  13. Und wer auf gscheite HC - Bretter abfährt, der sollte sich den 07.11.2014 erst recht nicht entgehen lassen: TIGERBLOOD (Vienna Style HC aus dem Umfeld bzw. bestehend aus Mitgliedern von SPIDER CREW & ONLY ATTIDUDE COUNTS) werden ebenfalls zu Gast sein. Hier ein bisschen was zum reinhören, ihr Album "Positive Force in A negeative World" gibt ordentlich (musikalischen) Stoff. http://demonsrunamok.bandcamp.com/album/positive-force-in-a-negative-world
  14. für punk , HC, und OI! ist man wirklich nie zu alt, vorallem weil von den mitgliedern der bisherigen bands wohl die wenisgten unter 30 sind.... ach ja, stattfinden wird das ganze übrigens im JUZ Explosiv/ Graz, Bahnhosgürtel 55a.
  15. THE GLASSES - Sick of your Traits http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=TExUmR60rh4
  16. Auch heuer heißt es wieder "Punkrock für die Roten": Die ursprünglich eingeplanten Styrian Bootboys müssen leider personalbedingt absagen, dafür haben wir gleich einmal die großartigen VACUNT (Punk/ HC) aus Linz als durchaus adäquaten Ersatz geholt, ihres Zeichen bereits seit 2001 am Start, und bis dato 2 Alben und mehrer 7" veröffentlicht. Des Weiteren mit am Start, und für alle, die auf die gute alte englischsprachige 80er Mucke a la Cockney Rejects stehen : THE GLASSES (Streetpunk/ Oi!) aus Wien. Weitere folgen!
  17. also ich weiß nicht, mir wird hier schon wieder zu viel gejammert. natürlich ist die verteidgung bei einem dermaßen nach vorn orientierten spiel anfällig, für meinen geschmack hinten zeitweise zu offen, und natürlich gibts das sachen zu verbessern. nichts desto trotz ist der GAK mit vier siegen, einem unentschieden, und dem besten torverhältnis tabellenführer. man kann auch von einer papieform her besten mannschaft nicht erwarten, dass sie ungeschlagen und ohne gegentreffer ligameister wird. das schafft auch dosenssport salzburg nicht, und die ham das doppelte wenn nicht dreifache budget wie e
  18. ich fand das spiel gestern echt in ordnung, außer dass in der abwehr zeitweise geschlafen (unterbschäftigung?) wurde - zumindest beim ersten tor. spielerisch waren die roten zweifelsohne übelegen, nur davon kann man sich nicht immer was kaufen. abgesehen davon sind wir tabellenführer, die einzige manschaft bis dato mit 6 punkten, und ein bisschen spannung ab und an schadet auch nicht...
  19. ich muss sagen, ich hab sie vor fast 13 jahren mit altem sänger gesehen, und war nicht sonderlich begeistert, weils es zumindest damals so wirkte, als wären sie nicht zu mehr motiviert, als dass es ihre gage rechtfertigt. es war halt irgendwie ein wenig lieblos...
  20. es hat in der zweiten halbzweit zwar rechts hinterm tor keine großen becher mehr gegeben, aber man kann ja auch 2 kleine dafür trinken...
  21. zitat ranneger in der kleine zeitung: "nach dem Match möchten wir eine dritte Halbzeit inszenieren" jetzt geht das schon wieder los... *ggg*
  22. was wäre mit dem alten sham 69 - klassiker "if the kids are united"? "For once in our life we've got something to say We wanna say it now for now is today A love has been given so why not enjoy So let's all grab and let's all enjoy If the Reds are united then we'll never be divided If the Reds are united then we'll never be divided Just take a look around you What do you see Kids with feelings like you and me Understand him, he'll understand you For you are him, and he is you If the Reds are united then we'll never be divided If the Reds are united then we'll never be divided"
  23. also diese angst vor ausschreitungen fällt wohl wirklich unter "den teufel zwanghaft an die wand malen". erstens glaube ich, dass die selbstkontrolle in der kurve doch relativ gut funktioniert, und zweitens haben wir auch sportlich eine andere situation. wir haben 17 tore (!) mehr geschossen als judendorf und 3 weniger bekommen, haben mit sicherheit den stärkeren kader, und kulisse bzw. atmosphäre wird die gegnerische mannschaft wohl mehr einschüchtern, als die eigene. wenn wir verlieren sollten, wovon ich aber definitiv nicht ausgehe, und deswegen nicht aufsteigen würden, dann haben wir es
×
×
  • Neu erstellen...