Zum Inhalt springen

rote ag

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.631
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    62

Beiträge erstellt von rote ag

  1. lieber Alex: Mit unseren Mitteln muß man auch in der Lage sein Gegner die sich hinten reinstellen (und das machen 98% gegen uns) an die Wand zu spielen. Ich hab selber bis vor eine paar jahren im Unterhaus gekickt, da hat keiner auch nur Ansatzweise das Talent bzw die Kondition uns weh zu tun. Egal ob sie mauern oder nicht, wir müssen drüber fahren sonst steigen wir nicht auf.

    • Like 1
  2. LIeber Realist, den meisten deiner Postings stimme ich zu, dieses hier.........

    Von der Mannschaft zu verlangen ein zweistelliges Ergebnis einzufahren finde ich doch mehr als unrealistisch.

     

    Zuviele Faktoren spielen da GEGEN uns.

     

    - wie schon öfters angesprochen laufen gerade die div. 2er-Mannschaften gegen die Roten mit verstärkten Teams auf. 

    - die wohl einmalige Möglichkeit vor 1.000 Zusehern zu spielen "verleiht" dem Gegner mind. 20% ungeahnter Kräfte  :razz:

    - wir waren und werden wahrscheinlich nie die Liebkinder der Schiris werden, bzw. werden unsere Angriffe zum Teil schneller vorgetragen als es des Schiri`s Auge erlaubt, entsprechende Abseitspfiffe folgend  :prost--

     

    Nein, ich verlange von der Mannschaft kein zweistelliges Ergebnis, aber ich verlange, dass man - wenn sich die Möglichkeit ergibt - entsprechend nachsetzt und in den letzten 30 Minuten die bessere Kondition ausnützt und das Ergebnis so hoch wie möglich ausfällt.

    ist aber schlicht Blödsinn. Keine 2er Mannschaft in dieser Liga wird von oben Unterstützt, warum auch? Die kämpfen alle um brauchbare Plätze in Ober- Unter- und Gebietsliga. Keine Mannschaft leistet sich da den Luxus Kicker für einen völlig bedeutungslosen Kick in der 1.Klasse abzustellen.

    Was das Extra Motiviert gegen uns betrifft: Können sie gerne sein. Das drückt sich maximal in der Foulstatistik aus. Kein einziger dieser "Bierkicker" hat die körperlichen Voraussetzungen uns mehr als 60 Minuten zu fordern (bei gesteigertem Einsatz sogar noch weniger).

  3. Ich bin erschüttert. Spielerisch eine Bankrotterklärung, Support nicht vorhanden. Mit so einer Leistung braucht man nicht vom Aufstieg reden. Manchen scheint der Ernst der Lage nicht klar, in dieser Liga hast du keine Freibriefe. Es gibt immer 2-3 Titelkandidaten, diese Verlieren so gut wie nix, und machen sich den Titel aus. Wir haben bereits gegen Judendorf Punkte liegen gelassen, jetzt haben wir nix mehr zu verschenken.

    Ich will echt keine Kicker Persönlich angreifen, aber manche "Bomber" sollten sich überlegen ob ihr Niveau überhaupt für die 1.Klasse reicht.

    • Like 2
  4.  

    Das wird aber, in der Meisterschaft, der erste ernstzunehmende Kandidat werden, gegen den man sich sogar ein Tor einfangen könnte.

    Hast du den Judendorf Kick nicht gesehen, oder schon verdrängt? Die hätten uns auch gut und gerne 2 Tore machen können. Unsere Jungs müssen anfangen HOCH zu gewinnen (damit mein ich zweistellig, andere machens ja auch). Jeder verlorene Punkt bzw. jeder "zu niedrige" Sieg könnte entscheident sein, immerhin sind mit Judendorf und Post noch zwei Titelkandidaten unterwegs.

     

    In diesem Sinne hoffe ich auf einen Sieg mit 5 Toren Differenz oder mehr.

    • Like 2
  5. Manche sollten vielleicht echt mit dem Gedanken spielen zum Synchronschwimmen zu wechseln. Derbe Sprüche gehören nunmal zum Fußball. Natürlich ist jegliche Form von Vandalismus und Gewalt abzulehnen, aber blöd reden und "niederputzen" der Gegner is im Unterhaus Standart, das war schon immer so und wird auch so bleiben.

    PS: Am Zaun ghängt sind wir auch schon in der Bundesliga, lassts den Leuten doch die Freud. Soviele "Stadien" mit brauchbarem Zaun gibts in den nächsten Jahren ohnehin nicht zu bestaunen :cool:

    • Like 3
  6. Bin ziemlich enttäuscht von dem Kick gestern. Unseren Jungs taten die Erfolge aus dem Steirercup scheinbar net gut. Man wurde das Gefühl nicht los, das sie "im vorbeigehen" die Judendorfer abfertigen wollen. Das war leider eine völlig falsche Einstellung. Die Siege gegen höherklassige Teams waren zwar schön, deshalb muß man aber trotzdem Vollgas geben in der Liga.

    Ich hoffe dem Richi zwickts net zu lange im Oberschenkel, gestern hat man gesehen das wir ohne ihn ziemlich aufgeschmissen sind.

    • Like 5
  7. Das es ein tag vor dem ersten meisterschaftsspiel ein schlechter zeitpunkt ist über so etwas zu diskutieren ist schon richtig.

    aber warum wird immer wieder mit diesem thema angefangen? aus langeweile sicher nicht...

    Doch das muss aus Langeweile sein. Denn um aus überhaupt nix immer und immer wieder a Diskussion zu starten (sind eh nur 4-5 User, die wiederholen sich dafür immer und immer und immer und immer und immer wieder und zwar in fast jedem Fredl) kann einfach nur daran liegen.

     

    Zur Aufstellung von Hintschi1902: Ivanescu ist fraglich wegen dem Bundesheer und Cehic ist angeschlagen. Dazu kommt das Oherstaller länger ausfallen wird.

    • Like 1
  8. Super Match unserer Jungs. Sehr wichtig war das frühe 1:0 von Sacher. Pachern war dann stärker, spielte auch den "schöneren" Fußball. Unsere Jungs waren aber immer für einen gefährlichen Gegenstoß gut. Der Ausgleich war mit Ansage, Pachern war zu der Zeit deutlich stärker. Zu Beginn der 2.Halbzeit hätten wir fast wieder ein schnelles Tor gemacht. Pachern insgesamt mit 2 Alutreffern, Thomann vergab die entgültige Entscheidung und so war es ein zittern bis zum Schluß.

    Gratulation an unsere Jungs!!!! Über Platzprobleme brauch ma uns net weiter den Kopf zerbrechen, morgen is Feiertag aber die Hütte war net voll. Am Ende vom Spiel wurde auch durchgesagt das noch rund 100 Judendorf Karten vorhanden sind.

  9. War bis jetzt aber nie so. Auch bei anderen Kick mit Vorkaufsrecht für Mitglieder wurde nie nachgefragt ob wohl alle Mitglied sind. Ich bin meistens für andere Leute Karten kaufen gewesen, da sind die wenigsten Mitglieder.

    Aber egal, sportlich erwarte ich das ausscheiden (realistisch betrachtet dürfte nix zu holen sein). Wurscht, drei "geschenkte" Heimspiele bringen ordendlich Kohle in die Kasse. Volle Fahrt voraus richtung Meisterschaft.

  10. Die Judendorfer haben ja einen neuen Platz mit großer Tribüne bekommen, war vor ein paar Jahren mal dort. Ist es dort wirklich so klein?

    Naja sag ma so. Die Längsseitentribüne ist echt schön. Wieviele Leute darauf Platz finden kann ich nicht genau abschätzen (ein Teil der Tribüne ist ja durch die Gläserne Kantine belegt). Hinterm Tor wirds für unseren Fanblock aber eng. Vom Cornerfahnderl bis zum ersten Pfosten is es dort ziemlich schmal (viele Leute können dort net stehen sonst kannst nicht mehr durch gehen). Vom ersten Pfosten bis zum zweiten Cornerfahnderl ist es dann breiter und auf 2 Ebenen verteilt. Aber wie heißt es so schön: Platz ist auch in der kleinsten Hütte :devil--

     

    Die Autofahrer sollten aber wirklich mit dem Gedanken spielen Fahrgemeinschaften zu bilden, und die Zugfahrer (Zone 101) müssen halt einen kleinen Marsch einplanen.

  11. Wenn du glaubst das der Platz in Rein klein is, dann warst du noch nie bei den Judendorfern. Die haben nur 1 Längsseite und eine halbe Torseite, von Parkplätzen brauch ma dort schon gar net reden (a Schotterplatz für eine handvoll Autos und netmal a lange Straße in der man Parken kann) also da is das Rein´er Stadion samt Infrastruktur (sprich Parkmöglichkeiten) das Camp Nou dagegen. :mrgreen:

    An solche Plätze werden wir uns wohl in den nächsten Jahren gewöhnen müssen. :cool:

    Komisch find ich nur die 15.Runde Auswärts Peggau am Ostermontag.

  12. Warum sollte sich Red Bull über einen Nichtaufstieg aufregen? Das stand doch von vorne herein fest, Liefering wurde zugelassen für die 2. höchste Liga, aber ohne Aufstiegsmöglichkeit. Genauso würde Liefering dadurch nicht zurückgereiht werden bzw bestraft werden, der Tabellenzweite rückt einfach nach. Die Sauerei an dem ganzen is ja nur das es in der Bundesliga scheinbar für alles und jeden Ausnahmeregelungen gibt. Ob das Salzburg mit Liefering is, Grödig mit dem Stadion, Ried mit der jetzt eh vorhanden Rasenheizung usw usw. Wofür gibts ein Regulativ wenn´s dann 25 Sondergenehmigungen gibt?

    Und wer Liefering eine eigenständigkeit bescheinigt hat kann sowieso nur a grenzdebiler Schwersttrankler sein. Nicht nur das die gratis in der Bullendisko spielen (für ein Grödigspiel in Salzburg verlangt Red Bull 35.000 Euro!!!!!!! und wen wunderts, a Sondergenehmigung der Bundesliga weil nicht mehr als 2 Mannschaften im selben Stadion kicken dürfen), nein sie kicken sogar in den selben Dressen. Dazu kommt das alle Kicker und Trainer von Red Bull verpflichtet wurden und auch noch zwischen den Teams nach Bedarf hin und her geschoben werden können.

    • Like 2
  13. Der Liverpool Präsident hat sicher schon bei uns angerufen und um a Testspiel gebettelt, aber wir haben dafür wohl keine Zeit. :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:<_<

    Net bös sein Burschen, aber wir müssen DANKE sagen das Kirchbach, Gralla und Co bereit waren gegen uns zu testen. Ein Bundesligist oder gar a Internationale Truppe würd sich kugeln vor lachen wenn wir da anfragen.

    • Like 2
×
×
  • Neu erstellen...