Zum Inhalt springen

newname

Members
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von newname

  1. Das ist ja wohl mit Sicherheit eine der unsinnigsten Diskussionen überhaupt. Glaubt im ernst irgendwer, dass der Verein diese Problematik nicht erkannt hat, oder sie ihm egal ist? Es wird alles dafür getan, zaubern kann aber niemand.

    Danke für deinen Beitrag.

  2. Hi, es ist mehr eine Bitte als eine Frage. Wird für das nächste, die weiteren Heimpartien die Möglichkeit geboten Eintrittskarten auch zu reservieren?

     

    Ich würde es auch in Kauf nehmen, wenn man für das Reservieren einer Karte einen kleinen Unkostenbeitrag zahlen würde oder einfach einen Teil bereits vorher bezahlt, somit würde man auch der Befürchtung entgegen kommen, dass manche Fans nur Karten reservieren würden und dann doch nicht kommen und somit anderen den Platz wegnehmen.

     

    Ich weiß die Umsetzung wäre nicht einfach -  aber fragen kostet ja nix.

  3. nach all diesen Transfers stellt sich für mich, viel mehr die Frage der Finanzierbarkeit als die der sportlichen Leistung der neuen Spieler....

    Ein Dominik Sobl, geholt von Lafnitz ein Verein der im Raum Hartberg mehr Geld fur Spielergehälter bezahlt als der TSV HB, kommt zu uns. Schwer vorstellbar das solch ein Spieler, der dort wahrscheinlich ging da ein Martin Rodler gekauft wurde, bei uns mit einem Amateurvertrag ausgestattet ist.

    Ebenso bei Säumel und Schenk...

     

    Bleibt nur noch zu hoffen, dass das alles in den budgetären Rahmen passt.

    Aber genug gejammert und vor allem über HB geredet, der Vorstand wird scho wissen...

    Mein Vertrauen wird sich wahrscheinlich erst bei der nächsten Generalversammlung im Sommer wieder steigern.

  4. Mich stört nur eines bei diesem Interview, nämlich die Aussage, dass für das Trainingszentrum 10k bezahlen zu wären...

    Der letzte Artikel über das TZ auf der HP sorgte bereits für ein wenig Licht im Dunklen und auch wenn ich mir darüber bewusst bin, dass während laufenden Verhandlungen keine konkreten Zahlen genannt werden, möchte ich doch gerne ein Statement hören/lesen, dass derzeit keine 10k für das TZ bezahlt werden. Danke

  5. Nun, da der GAC noch unter keinem Dachverband gemeldet ist, werfe ich mal folgenden Vorschlag in die Runde.

     

    Beitritt zum ASKÖ und sich so zumindest auch die Option sichern im ASKÖ Stadion Eggenberg seine Spiele auszutragen. Natürlich unter der Berücksichtigung, dass dort neben dem Neubau der Halle auch das Stadion/Tribüne saniert wird.

    Kann man auch als kleines Druckmittel oder eher Mittel zum Verhandeln mit der Stadt Graz sehen...

     

    Natürlich trägt dort auch der ESK Graz seine Fußballspiele aus aber sollte doch organisatorisch möglich sein 2 Mannschaften dort zu beheimaten.

    Die Graz Giants sind zwar auch dort, aber die Footballsaison in Österreich ist eh relativ kurz und nur im Frühjahr-Sommer.

    • Like 2
  6. Als Ergänzung: Bei den Sitzplätzen werden bevorzugt alle jen berücksichtigt, die wirklich einen Sitzplatz brauchen!

     

    Eine weitere Sitzplatztribüne ist ja in Planung, dann wird man weitersehen.

     

    Alles klar, nun dann steh ich eben nicht nur zum Verein sondern auch neben dem Platz.

  7. GAC-Bestellformular.

    Hallo habe gerade die mail mit dem Bestellformular für die Saisonkarten geöffnet - dazu meine Frage, gibt es für Studenten keine Ermäßigung?

    btw: 100€ für eine Dauerkarte Sitzplatz finde ich für die 1.Klasse doch ein wenig teuer.

  8. Die Frage, was nun diese Arbeitsgruppe in den nächsten acht Wochen erreichen soll, ist für mich "leicht" zu beantworten. Die Wintertransferpause nähert sich und da gehört ein radikaler Schnitt gemacht, 80.000 Euro pro Monat rein an Personalkosten sind viel zu hoch, der sportliche Aufstieg wird heuer nicht möglich sein, dazu ist Pasching heuer zu stark und in den nächsten Jahren gibt es mit dem LASK und Austria Klagenfurt zwei weitere Mannschaften in der Liga, die wie einst der GAK das Geld aus allen Ecken hervorzaubern können und sich so wie wir den Aufstieg erkaufen wollen...

     

    daher muss man zum Schluss kommen, dass man nicht mehr um den Aufstieg mitspielen will, dass man sich mit der Rolle eines Regionalligsten entgültig abfindet und auch so wirtschaftet!...

    von mir aus solange bis ein Gerichtsprozess gegen die früheren Präsidenten geführt wurde. Denn ich denke, erst dann gibt es einen finalen Schlussstrich. Der große Haken ist natürlich, dass bis es zu so einem Prozess kommt, noch Jahre vergehen werden....

    • Like 6
  9. ich finde, dass die Entschlossenheit schon da gewesen ist. Viel mehr lag es am teils hektischen Spielaufbau, vorallem in der ersten Hälfte, als unzählige Pässe ungenau gespielt wurden und auch das Zweikampfverhalten hat mir nur selten gefallen, beim Gegentor stellte sich Heidinger ziemlich ungeschickt an, kniete sich fast vor dem Gegner hin.

     

    Pertl selbst hat mir da eindeutig besser gefallen, zwar verlor er auch das ein oder andere Kopfballduell, aber er dirigierte seine Vorderleute recht lautstark.

     

    Und was mich am meisten gestern störte war der arrogante Lupfer, denk Wohlmuth wars...

  10. mit derzeitigen Stand würd ich mir Wr. Neustadt, Innsbruck, Altach, FC Lustenau oder Hartberg wünschen. Konnten in der ersten Runde nicht wirklich überzeugen und wären denke ich an einem guten Tag unsererseits schlagbar. Doch da die nächste Runde erst am 25./26. September 2012 stattfindet, sind meine Überlegungen hier allesamt für die Fisch...

    Also heißts mal abwarten bis zur Auslosung...

    Und für alle die meinen, Sturm Graz konnte gegen Wattens auch nicht überzeugen - stimmt schon, aber die heben wir uns für später auf...

  11. Zugänge Abgänge

     

    Marc Klicnik (FC Gratkorn)

    Oliver Wohlmuth (FC Gratkorn)

    Gerald Säumel (FC Gratkorn)

    Georg Blatnik (SV Grödig)

    Thomas Pertl (Rapid Lienz)

    Miliam Guerrib (SC Deutschlandsberg)

    Lukas Stadler (KSV 1919)

    Mario Pranjic (SV Horn)

    Perica Sare (NK Zadar)

    Christian Schilling (Wacker Innsbruck)

    Mario Steiner (etoxx VSV)

    Thomas Murg (Austria Wien)

    Daniel Brauneis (SKU Amstetten)

    Stefan Nutz (SV Grödig)

    Mario Leitgeb (SV Grödig)

    Christian Tschermanek (SV Gleinstätten)

    Rene Pösendorfer (?)

    Michael Berger (SC Wiener Neustadt)

     

    http://www.liga3.at/mitte/home/transfers

     

    Soweit mal eine Auflistung unserer Zu und Abgänge. Ich selbst warte die erste Cup Partie und das erste Heimspiel (vor Publikum) ab und fälle dann mein Urteil. Man sollte in all den Kritiken aber nicht vergessen, dass das Kollektiv stets zählt und nicht die individuelle Klasse einzelner Spieler und bei Freundschaftsspielen, wo neue Spieler einfach reingeworfen werden, achtet man eben meist nur auf diese individuelle Klasse.

    • Like 2
  12. weiters im Kader:

    Leitner, Radakovics, Raudner, Pertl, Planner, Klicnik, Oved, Färber

    Ich selbst hab zwar auch schon gedacht, das Planner ein Neuzugang ist, doch in der offiziellen Aussendung ist er (noch) nicht dabei. Doch ein wenig verwirrend, da doch alle anderen Neuzugänge erwähnt wurden.

    Und da ein paar Zeilen weiter unten, von einem kroatischen Testkanidaten für den Sturm gesprochen wird, denk ich persönlich, dass der Transfer von Planner doch nicht zustande kam.

  13. Haut und schlägt auf mich ein: Für mich war Kammerhofer diese Saison stärker als Deutschmann, oftmals verzögert unser Kapitän den Spielaufbau unnötig, macht das Spiel zu langsam. Unter Stöger und auch in dieser Saison wars besser, aber davor war er zumeist einfach nur schlecht, was den Spielaufbau betrifft und zuletzt, in der Relegation, auch.

    Was Spielaufbau betrifft, gefiel mir Radakovics von allen drei Innenverteidigern sowieso am besten.

    • Like 1
  14. Neben dem bereits erwähnten Marc Klicnik (Gratkorn), stoßen auch noch Philipp Planner (Mondsee), Oliver Wohlmuth (Gratkorn), Thonmas Pertl (Rapid Lienz), sowie Georg Blatnik (Grödig), der zu Saisonende beim SV Grödig zu einem Einsatz im Tor kam, zu den Grazern. Zum besagten SV Grödig wechseln kommende Saison Stefan Nutz, sowie Mario Leitgeb. Die weiteren Abgänge lauten: Christian Schilling (Wacker Innsbruck), Mario Steiner (VSV), sowie Thomas Murg, der einen Profivertrag bei Austria Wien erhält.

     

    Wer ist Philipp Planner???

    http://www.regionalliga.at/mitte/news/5461/transferueberblick-teil-2/

  15. Thomas Pertl - Abwehr ist mir da zu schwammig, AV oder IV? weiß das wer?

    http://www.rapid-lienz.at/index.php/mannschaften.html

    http://www.osttirol-heute.at/sport/1043-rapid-lienz-erreicht-auswaerts-ein-unentschieden

    http://www.dolomitenstadt.at/2011/11/06/rapid-lienz-sieg-vor-der-winterpause/

     

    mehr fand ich zu ihm auch nicht, wenigstens wissen wir jetzt wie er ausschaut - unbedingt muskulös schaut er nicht aus, vielleicht ist er ja auch der neue LV.

×
×
  • Neu erstellen...