Zum Inhalt springen

GAK

Members
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über GAK

  • Rang
    Frischling
  1. Auf ein erfolgreiches Jahr 2010 im Sinne eines wiedererstarkten GAK
  2. @milli Du schreibst ja immer so "gescheite" Beiträge: Wer hat den Verein finanziell an die Wand gefahren? Die Mitglieder etwa? Sogar Bayern München und Uli Hoeneß haben überzuckert, dass es ohne Mitglieder nicht geht! Irgendwie erinnerst du mich an den Ralph Schilcher. Zuerst werden die Mitglieder um Spenden angebettelt und am nächsten Tag verspottet.
  3. Strafner trifft den Nagel auf den Kopf: Der GAK hat jegliches positive Image verloren
  4. Der TREND berichtet. Wer ist dieser Wirtschaftsprüfer?
  5. Feindliche Übernahme? Was ist jetzt schon wieder los? ich war der Meinung, dass wir in den jährlichen Ausgleich gehen. Oder will uns Scherbaum übernehmen?
  6. GAK

    RALPH SCHILCHER

    Es sollten sich rasch Fans zusammensetzen und einen geeigneten Fußballplatz in Graz suchen, auf dem sich der Nachfolgeverein des GAK einmieten kann. Bei der GV wird der GAK1902 umgetauft in GFC (Grazer Fußball-Club). Der Name GAK1902 ist damit frei und wird vom Nachfolgeverein benutzt. Schluß mit dem Theater rund um die Investoren. Lassen wir den GFC in den schmutzigen Pfoten der Investoren (Wieso sind die eigentlich noch anonym?). Sollen sie tun damit, was sie wollen. Irgendwann kommen sie auf uns (die Fans!) wieder zu, da sie in der UPC-Arena nur mehr die Gäste des VIP-Klubs begrüßen kön
  7. GAK

    RALPH SCHILCHER

    Die Mondlandung wurde angeblich nur von der NASA vorgetäuscht, John F. Kennedy angeblich von der Mafia ermordet, der GAK gehört angeblich den Fans
  8. Vielleicht sollte dem Herrn Ludwig jemand den Unterschied zwischen "billigen Leuten" und "guten Leuten" erklären: it´s a little different!
  9. Der Herr Ludwig spricht in eigener Sache vor. Einfach peinlich
  10. Es gab vor vielen Jahren überhaupt ganz wenige "schöne" Fußballplätze in Graz. Zumeist war der Rasen eher ein Sandplatz (alter Verbandsplatz, Platz des Grazer SC in der C.v.H-Straße etc.), wirklich schön war die Anlage der ehemaligen Brauerei Reinighaus. Wobei ich mir nicht klar bin, ob die Brauerei jemals einen Verein beheimatete. Ich meine aber nicht die Brauerei Puntigam, sondern Reininghaus. Ebenso angenehm präsentierte sich die UNION-Sportanlage in der Hüttenbrennergasse anfangs der 80er Jahre.
  11. Hat der Schreiberling der Weinzödl 1 GmbH mit seiner Investoren-Stellungnahme vielleicht gar nicht Rannegger gemeint, sondern Messner? Ich freue mich schon darauf, wenn der Budgetentwurf von Mag. Messner der GV vorgelegt wird.
  12. Sind wir nicht seit Jahren solche Phantasiebudgets gewohnt? Kleine Rechenfehler, kleinere Formalfehler, das ewige Märchen der Junuzovic "Millionen", und sonstige "es könnte vielleicht sein, daher ins Budget damit". Solange wir solche getricksten Budgets tolerieren, wird der GAK ewig im finanziellen Koma liegen. Für mich ist das Unverständlichste überhaupt, dass der GAK-Vorstand über keinen Kassier verfügt!!!!! Da kann mit Zahlen jongliert und getrickst werden, das es einem schlecht wird. Wenns schief geht, ist keiner schuld. Der glänzende Beweis dafür war die letzte GV: Die Frage nach den
×
×
  • Neu erstellen...