Zum Inhalt springen

Hintschi1902GAK

Members
  • Gesamte Inhalte

    649
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    14

Beiträge erstellt von Hintschi1902GAK

  1. Ergebnis: 2:0 (1:0)

    Tore: Fink, Zubak

    Wunschaufstellung:

    -------------------------------Nicht--------------------------------

    Weberbauer----------------Gantschnig------------------------Palla

    ----------------Perchtold----------------Tschernegg---------------

    Mihajlovic---------------------Harrer-------------------Rosenberger

    ------------------Fink-----------------------Zubak-------------------

  2. Bin ehrlich gesagt wirklich sehr positiv überrascht. Nach dem zwischenzeitlichen 2:1 habe ich schon wieder alle Hoffnungen verloren, aber das war gestern eine von Moral geprägte Leistung. Hut ab, wie sich unsere Burschen gestern da zurück gekämpft haben - das war schon wirklich sehr sehr lobenswert. Und DIE positive Überraschung für mich war Fink. Den jungen Mann in Zukunft bitte immer in die Startelf. Der eiert nicht ewig vor dem gegnerischen Tor herum (wie manch anderer). Der haut einfach drauf und noch dazu hat er eine super Schusstechnik. Also der ist eine richtige Waffe was Schüsse aus der zweiten Reihe betrifft. Schießen traut sich sonst bei uns eh fast keiner und er hat die Courage. Man muss den Ball nicht ins Tor tragen, damit macht man sich nur selbst unnötig das Leben schwer. Gestern hat man gesehen, was Schüsse (auch wenn sie nur auf gut Glück losgelassen werden) bringen können. Und wennst einfach blind in die Menschenmenge vor dem Tor pfefferst - irgendwer wird ihn schon abfälschen. Und wenns ein Eigentor ist, ist es auch egal. Tor ist Tor. Wobei unsere gestrigen Tore (vor allem die beiden von Fink) wirklich sehr schöne Tore waren. Auch Perchtold sollte öfters die Initiative übernehmen (nicht nur weil er Kapitän ist, sondern weil er auch über einen super Schuss verfügt). Der kann ruhig mal aus 20, 30 Metern abziehen - immer noch besser als ein Harakiri-Pass, bei dem wir dann wieder in einen Konter laufen. Es hat gestern auf jeden Fall Gusto auf mehr gemacht und ich hoffe, dass der Knoten geplatzt ist und die Blockade im Kopf endlich gefallen ist. Sie können ja kicken - sie müssen es sich nur zutrauen.

  3. Ergebnis: 1:2 (0:0)

    Tore: Smoljan, Zubak

    Wunschaufstellung:

    ---------------------------Nicht---------------------

    Kozissnik------Gantschnig------Perchtold-----------Palla

    ------------------------Tschernegg--------------—-------

    Mihajlovic----------------Harrer--------------Rosenberger

    ---------------Zubak----------------Smoljan---------------

     

    Natürlich unter der Annahme, dass alle genannten Spieler fit sind. Falls Elsneg fit ist, dann Mihajlovic auf den linken Flügel und Elsneg rechts im MF, dafür Rosenberger auf die Bank. 

     

    Oder mit Dreierkette:

    --------------------------Nicht-----------------------

    Kozissnik--------------Gantschnig-------------------Palla

    --------------Perchtold-----------Tschernegg-------------

    Mihajlovic----------------Harrer--------------Rosenberger 

    ---------------Zubak----------------Smoljan---------------

     

    • Like 1
  4. Schaust einmal im Urlaub ins Forum und dann fragst dich nach 2 Minuten Posts durchlesen in welchem Kasperltheater man da gelandet ist. Also ich muss ehrlich sagen, dass unser Forum zeitweise schon auf einem Kinderniveau unterwegs ist. Und an bestimmte Personen gerichtet: wenn es euer zentrales Nervensystem so hart trifft, wenn jemand meint, dass man nach Sponsoren suchen sollte, dann tobts eure Finger doch beim PS zocken oder sonst wo aus und geht's nicht auf denjenigen los. Eins habts ihr Spezialisten nämlich noch nicht kapiert: die Bedeutung des Wortes DISKUSSIONSforum. Die Präpotenz und Arroganz mancher im Umfeld des Vereins is halt manchmal schon derbstens ergrinsenswert. Da fällt mir auch immer wieder das Totschlagargument "wenns es besser könnts, dann machts es halt selbst" ein. Ich wollte mich mal ehrenamtlich beim Verein engagieren und hätte auch etwas beitragen können (auch in puncto Sponsoren), aber ein paar Arroganzler, die meinen, dass SIE im Rampenlicht stehen müssen, haben dann gemeint, dass meine Mithilfe zum damaligen Zeitpunkt nicht gebraucht wird. Somit hat es sich dann für mich erledigt gehabt. Und nur um es klarzustellen: Leute wie Flo etc. sind von meiner Kritik hier EXPLIZIT ausgenommen. Vor denen kann ich nur den Hut ziehen, denn die reißen sich wirklich tagtäglich den Allerwertesten aber sowas von auf!! Aber um nochmals auf den Ausgangspunkt zurück zu kommen: Menschen, die andere in einem DISKUSSIONSforum verbal anspeiben, weil sie glauben, für sich die Wahrheit gepachtet zu haben, die können sich meines Erachtens nach gerne mit der Jauchengrubenfraktion von der schwarzen Nord verbrüdern, denn die haben in ungefähr den gleichen Intellekt. So nach dem Motto: "Das hier ist ein Diskussionsforum. Da kann man schreiben was man will." Und im nächsten Posting: "Gusch, du schreibst nur Blödsinn." Ein bisschen Reflexion hat noch keinem geschadet (natürlich auch mir nicht), aber genauso muss auch Input und Kritik am Vorstand erlaubt sein und ich sehe aber schon wirklich überhaupt keinen Grund, warum 1902!!! wegen seines Postings verbal degradiert werden sollte, denn ich verstehe was er meint - er unterstellt dem Vorstand nicht, dass er nichts tut, sondern er macht sich Gedanken um den Verein und das wird im Vereinsforum ja wohl noch erlaubt sein. Vielleicht könnts ihr Kampfposter euren Beißreflex mal unter Kontrolle halten und versuchen einen anderen Blickwinkel als den euren zu verwenden und dann versteht ihr das Posting von 1902!!! auch gleich anders.

    Rote, sonnige Grüße aus München!

    • Like 1
    • Thanks 4
    • Confused 1
  5. vor 21 Minuten schrieb gaktom:

    Kann man ja lassen. Welche Schäden? Bin Heute vorbei gefahren die Brücke hat gehalten 😁

    Optisch stört mich die Aktion gar nicht - ist ja schön bunt und es sind unsere Vereinsfarben - ABER: im Sinne des § 125 StGB stellt das vollsprayen eine Sachbeschädigung dar. Das ist nun mal Fakt. Und was am blödesten ist: die Aktion wird wieder mit dem Verein verbunden und die geifernde KleZe nimmt das dankbar auf. Namentlich in der Zeitung stehen dann ja nicht die Sprayer, sondern der GAK und jede negative Schlagzeile schadet auch bei der Gewinnung neuer Sponsoren. Auch wenn es die KleZe aus meiner Sicht in der Berichterstattung darüber etwas übertreibt (wundert mich ja, dass zu den aktuellen Entwicklungen in dieser Causa noch kein Liveticker online gestellt wurde), aber wenn man dem Schundblatt keine Vorlage liefert, kann es auch nix verwerten... Dass die KleZe mit einem Qualitätsmedium aber schon gar nix gemein hat, das wissen wir eh alle

    • Like 1
    • Thanks 2
  6. Wenn es sich dabei wirklich um Thorsten Mahrer gehandelt hat (was ja mittlerweile verneint wurde), dann ist das aus sportlicher Sicht wirklich schade, da er uns mit seiner Routine sicher Stabilität gebracht hätte. ABER: aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet, bin ich heilfroh, dass solche Forderungen nicht erfüllt werden. Dann passt er eh super nach Klafu, denn dort kreist eh schon wieder der Pleitegeier. Ich bin nur froh, dass wir aus unseren Fehlern gelernt haben. In Klafu begreifens es nach dem 50. Konkurs glaub ich noch immer nicht. Wenn die Investoren von heute auf morgen keine Lust mehr haben, dann ist die heutige Austria binnen weniger Augenblicke Geschichte, denn die haben nicht den Background, den wir haben (Fans, viele kleinere Sponsoren etc.). Und ganz ehrlich: mir wäre ein GAK in der 1. Klasse lieber, als ein GAK, der den Aufstieg mit Phantasiebudget anstrebt, dann nicht aufsteigt und anschließend nicht mehr existiert. Dann gäbe es nämlich keinen GAK mehr und was haben die dann davon, die mit aller Gewalt die Krachertransfers fordern? Genau, nichts.

    • Like 1
  7. Ich bin wirklich gespannt, wann die Herren Gert und Plassnegger endlich mal überreissen, dass wir keine Abwehr haben. Vor allem in den Partien, in denen Pfeifer spielt. Das ist einfach nur ein Ruas...

  8. Unsere Abschlussschwäche ist wirklich eklatant. Bis zum 16er kombinieren wir uns oft sehr ansehnlich durch aber dann fehlen die Ideen. Auch wenn das bei vielen sehr unpopulär ist, aber ich würde es vorne mal ohne Hackinger probieren. Er versucht zwar sehr viel, aber es gelingt ihm in letzter Zeit nichts. Hackinger und Schellnegger verschleppen für meinen Geschmack den Spielaufbau sowieso viel zu sehr. Wir könnten viel geradliniger nach vorne spielen und durch ein schnelles Umschaltspiel hast auch mehr freie Räume, was unserer Abschlussschwäche entgegenkommen würde, da man nicht zwei gestaffelt stehende Abwehrreihen überspielen müsste... Und bitte trainierts endlich mehr Flanken und Standards, denn so ungefährlich wie wir sind da nur wenige Mannschaften... Alles in allem muss man aber einen klaren Aufwärtstrend unter Plassnegger feststellen, was mich im Großen und Ganzen dann wieder positiv stimmt.

    • Like 1
  9. Ganz großes Lob sowohl für das etwas andere Match gestern, als auch das Rätselheft heute. Wirklich einzigartig was ihr da auf die Beine stellt. Da können sich nicht nur in Österreich viele Vereine eine Scheibe abschneiden! Es ist wirklich erwähnenswert wie viel Herzblut ihr da reinsteckt und das Rätselheft ist ausgesprochen super gestaltet. Nochmal ein Riesenlob an euch! Bravo!

    • Like 5
  10. Ergebnis: 1:3 (0:1)

     

    Tore: Elsneg, Wendler, Harrer

     

    Zuschauer: 2300

     

    Wunschaufstellung*:

     

    -----------------------------------------------------------Nicht-------------------------------------------------------------

     

    Weberbauer---------------------Gantschnig----------------------Zündel---------------------------------Derrant

     

    -------------------------------------------------------Schellnegger------------------------------------------------------

     

    ------------------------Nutz---------------------------------------------------------------Mihajlovic---------------------

     

    ------------------------------------------------------------Harrer-----------------------------------------------------------

     

    ------------------------------------------Elsneg--------------------------Wendler---------------------------------------

     

     

    *Aufstellung adaptiert, da Perchtold und Graf fehlen werden.

    • Like 1
  11. Ich könnte mir auch den bereits erwähnten Karl Daxbacher sehr gut bei uns vorstellen - natürlich unter der Voraussetzung, dass er leistbar wäre. Er kennt die Liga gut, ist schon öfters mit Mannschaften aus der 2. Liga in die Bundesliga aufgestiegen und mir persönlich gefällt auch sein Stil. Er tritt nach außen hin immer sehr ruhig, sachlich und souverän auf und im Training soll er angeblich auch ein bisserl ein "Schleifer" sein, was manchen unserer Spieler nicht schaden würde. Diejenigen, die bei seinen Vorgaben dann nicht mitziehen, müssen sich halt nach einem anderen Verein umsehen, aber das wäre dann eine "natürliche Selektion". Wer beim GAK spielt, hat verdammt noch mal alles für das Logo auf der Brust zu geben! Soweit ich Daxbacher einschätzen kann, ist er ein akribischer Arbeiter und Taktiker, der nach außen hin ruhig und sachlich ist und in der Mannschaft den Burschen ordentlich in den Allerwertesten tritt (wenn sie nicht mitziehen und alles geben).

    • Like 1
  12. Absolut vercoacht. Einen rotgefährdeten Pfeifer drinnen lassen, der nach der gelben Karte schon gebettelt hat und einen Wechsel ungenutzt verstreichen lassen. Dazu einen Smoljan mit Spielende bringen, einen Elsneg auf der Bank lassen und Harrer erst in der 66. Minute bringen. Preiss: wennst Charakter hast, gehst von selbst. Mein Trainer in der U12 hat besser gecoacht!

     

    Ein Lichtblick für mich: Weberbauer. Für mich unser bester Mann! Der sollte ursprünglich ja auch nicht spielen. Ist der Preiss überhaupt beim Training dabei, nach dem er den Weberbauer nicht spielen lassen wollte? Der gehört absolut in die Stammelf. Der ist ja erst im Nachhinein in die Startelf gerückt.

  13. Ergebnis: 3:1 (1:0)

     

    Tore: Rother, Wendler, Hackinger

     

    Zuschauer: 2300

     

    Wunschaufstellung:

     

    -------------------------------------------Haider----------------------------------------

     

    Kozissnik-----------------Puster-----------------Zündel-----------------Derrant

     

    -----------------------------------------Perchtold--------------------------------------

     

    Schellnegger-----------------------Hackinger------------------------------Bauer

     

    ------------------------Rother------------------------------Wendler------------------

     

     

    Ich gehe davon aus, dass in der zweiten Halbzeit zumindest Säumel und Heil zu einem Kurzeinsatz kommen werden und die restlichen Spieler, die uns verlassen werden, gebührend verabschiedet werden.

  14. Ergebnis: 3:1 (1:0)

     

    Tore: Rother, Wendler, Hackinger

     

    Zuschauer: 2210

     

    Wunschaufstellung:

     

    ----------------------------------------------Haider-----------------------------------------

     

    Kozissnik---------------------Graf--------------------Pfeifer-------------------Zündel

     

    --------------------------------------------Perchtold----------------------------------------

     

    Schellnegger--------------------------Hackinger--------------------------------Bauer

     

    -------------------------Rother----------------------------------Wendler------------------

×
×
  • Neu erstellen...