Zum Inhalt springen

dman

Members
  • Gesamte Inhalte

    77
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

dman hat zuletzt am 21. August 2016 gewonnen

dman hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

42 Neutral

Über dman

  • Rang
    Frischling
  1. Das größte Problem meiner Meinung ist nicht die Verteidigung alleine, nicht der oder die Stürmer, auch nicht GP oder AG, sondern von allem das oben genannt wurde ein wenig. Da agieren viele ohne Form und einige im Kader haben ohne Form oder auch der Stärke der Anderen, der Leistungsträger nicht wirklich 2.Liga Format und ich verstehe auch das man nicht alle Probleme die wir haben in einem Jahr lösen kann. Und eines zieht sich jetzt schon lange, wir tun uns halt schon sehr schwer Tore zu erzielen. Damit machen wir es uns halt das ganze Spiel schwer. Man muss ja nicht immer gut spielen, aber mit
  2. Letze Runde haben sie um 17 Uhr gespielt. Nicht um 19 Uhr.
  3. Hallo liebe Gak- Fans, die Winterpause ist so lange und da hab ich mir gedacht ich mach mal was dagegen. Wenn ich so durch die Lande bzw. besser durch die Stadt ziehe, sehe ich immer wieder coole GAK Schriftzüge und manchmal weniger schöne. Aber Kunst liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachter. Ich zeige euch jetzt jede Woche ein neues. Wer als erstes weiß wo es ist, bekommt von mir beim ersten Heimspiel vielleicht ein Bier, aber nur vielleicht . Ich bin schon gespannt ob ihr wisst wo das erste Bild entstanden ist.
  4. Am 10. November werden die 6 Runde bis zum Finale ausgelost.
  5. Wenn man sich jetzt mal die Gegner anschaut, da kann es mit ein bißchen Losglück schon noch die eine oder andere Runde gehen. Es sind noch dabei 4 Regionalliga 4 Landesliga 5 Oberliga 3 Unterliga Das heißt auch wir haben nächste Runde bei 8 Gegnern sicher ein Heimspiel. Bei 4 ist die Chance 50/50. Und sicher 3 Auswärts. Wenn wir keinen Regionalligisten bekommen, dann haben wir wirklich eine gute Chance die nächste Runde auch noch zu erreichen. Und dann im Finale Hartberg. Na, dass wäre mal was
  6. dman

    GAK Fragenthread

    Genau Quercus rufa, jetzt kennst die Modalitäten schon ganz genau.
  7. dman

    GAK Fragenthread

    @roter Teufel: Wenn keiner aus der Regionalliga in die Landesliga absteigt, dann steigt der 16 und der 15 der Landesliga ab, und der 14 spielt Relegation. Der 13 würde in der Landesliga bleiben.
  8. dman

    GAK Fragenthread

    Nein lieber georgrot, da muss man unterscheiden mit Abstieg, da hast du recht, aber Relegation entfällt dann. Denn, der Verband sorgt dafür, dass immer gleich viele in der Liga sind, dh. wenn 3 aus der RL Mitte in die Landesliga absteigen, hat das Einfluß auf die Absteiger, nicht auf die Relegation. Dh. 3 Absteiger aus RL MITTE 1 Aufsteiger aus Landesliga 3 Aufsteiger aus Oberliag Das sind die fixplätze Das heißt aber nix andereres als das soviele absteigen das die Anzahl wieder 16 ist. Ab der Stelle 12 in der Tabelle gibt es aber keine Relegation mehr. Sondern nur mehr
  9. dman

    GAK Fragenthread

    Lieber Quercus rufa, ich erkläre es dir am besten an Hand der jetzigen Situation in den Ligen. Mit heutigen Tabellenstand würde RLM Sturm Graz AM absteigen in die Landesliga Landesliga: Voitsberg Aufstieg Abstieg: Zeltweg - OL Nord 16 Frohnleiten OL Mitte 15 Pöllau OL OST 14 Bruck 13 3. Aufsteiger aus OL Mitte GAK OST Radkersburg Nord St. Michael Damit entsteht die Konstellation der Relegation aus Nord gegen Nord Oberliga 2 D.h Bruck gg. Murau Damit ist sichergestellt das immer gleich viele Mannschaften in der jeweilig
  10. Ich muss ganz ehrlich sagen, ich sehe den Steirer Cup mehr als positiv. Da gibt es mal die wirtschaftliche Seite. Dabei rede ich gar nicht nur von den Einnahmen der Tickets, auch wenn geteilt wird. Besser die Hälfte als nichts. Da geht es auch um weitere ökonomische Zusammenhänge mit Erfolg im Cup. Jede weitere Runde ist ein Höhepunkt, weil gute Chance besteht zuhause zu spielen und sogar wenn es Auswärts ist, ist es mit großer Sicherheit ein Erfolg bekannter zu werden und mehr GAK Freunde/Gönner/ Sponsoren zu bekommen. Also wirtschaftlich absolut nicht zu vernachlässigen. Zur sportlichen K
  11. Das System funktioniert ja gut wenn wir in Ballbesitz sind, jedoch ergibt sich dann zwangsläufig Platz. Außerdem verfügt Thal in der Offensive über eine Menge Qualität. Die haben sie uns auch heute gezeigt. Jedoch hatte Thal noch etwas, und das waren immer die richtigen Situationen in den richtigen Momenten. Das war bei uns genau umgekehrt. Häufiger Ballbesitz und etliche Chancen die wir halt nicht gemacht haben. Und das wir bei Standardsituationen anfällig sind, dass liegt schon an der körperlichen Konstellation unserer Akteure. Da hilft ein Kammerhofer oder ein Graf nur bedingt. Aber solche
  12. Könnte man so auslegen, denke aber die Liga ist momentan ziemlich ausgeglichen und beinahe jedes Spiel sehr eng. Ich denke man wird erst im Winter sagen können wer da stärker ist und wer schwächer. Bis dahin wird es ziemlich eng bleiben. Denke nicht, dass eine Mannschaft oben wegzieht. Das traue ich weder uns zu noch Tahl oder Großklein usw. zu. Was uns betrifft hoffe ich jedoch, dass ich mich deutlich irre.
  13. Liebe Leute, ihr habt ja alle irgendwie Recht, aber wir müssen schon einsehen, dass es heuer sicher schwerer wird, dass gilt aber für jeden Verein in der Oberliga. Da spielen schon echt ganz gute Fußballer mit. Mir haben die Jungs gestern nicht so schlecht gefallen. Klar, die Spielerein hinten sind nicht notwendig, aber das 1:0 ist doch ein wenig glücklich gewesen. Da ist schon auch sehr positiv, dass wir immer weiter spielen und gegen Gralla zweimal einen Rückstand hatten und gestern auch. Was aus meiner Sicht momentan fehlt, ist die Ruhe am Ball. Da gibts noch Probleme mit dem Passspiel, mit
  14. Ich finde das war gestern ein sehr interessantes Spiel. Da hat man aber auch schon stark gespürt welcher Unterschied zwischen der Oberliga und Unterliga liegt. Ich finde in der ersten Hälfte waren wir sehr überrascht wie Gralla aufgetreten ist. Daraus kann man sicher lernen, dass man nicht so lasch in ein Spiel geht. Außerdem sehe ich gar nicht die Abwehr in der ersten Hälfte als so schwach an, vielmehr war das Mittelfeld nicht in der Lage defensiv wie offensiv das Spiel zu kontrollieren. Da ist es dann als Verteidigung extrem schwer immer die 1 gegen 1 Situationen positiv zu gestalten. Und
  15. Hoffentlich gegen Esk, ich mag die Auswärtsspiele wo man mit der Straßenbahn hinfahren kann. Gehören zum Glück der Vergangenheit an, umso schöner wenn es dann doch so ist.
×
×
  • Neu erstellen...