Zum Inhalt springen

gakler1967

Members
  • Gesamte Inhalte

    335
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von gakler1967

  1. gakler1967

    Abgänge!

    Na bei uns trífft wohl eher das Sinowatz-Prinzip zu : Es ist halt alles so kompliziert.
  2. Alles Gute Herr Präsident! Mögen uns noch viele, viele Jahre mit Ihnen als Oberhaupt der GAK-Familie beschert sein.
  3. Ist es möglich dass Svetits zum GAK zurückkehrt? Ein Sturmfunktionär hat mir schon vor einer Wocher gesagt, dass ein Mann zum GAK kommt, der schon einmal da war, den jeder kennt und nicht nur Freunde hat. Gratkorn ist ja bekannterweise nicht mehr in der 2 Liga, der Deal mit Svetits geplatzt. Unter diesem Gesichtspunkt würde der Rücktritt Langs schon ganz anders aussehen.
  4. Sorry aber lassen wir die Kirche im Dorf. Bittmann hat gestern niemanden beschimpft, er hat sehr zynische und zweideutige Kommentare abgelassen, aber das ist keine Beschimpfung. Jetzt zu behaupten, dass mögliche Sponsoren wegen der gestrigen Rede vielleicht nicht an Bord kommen ist wohl ein schlechter Scherz : dann dürfte der Edlinger bei Rapid nie einen öffentlichen Auftritt haben. Und die Aussage vom ÖFB-Präsidenten hat Bittmann zitiert- man kann davon ausgehen, dass es für dieses Zitat Zeugen gibt, sonst hätte Bittmann es sicher nicht zitiert. Die Rede gestern war sehr emotionell, zünisch
  5. Zum Unterschied der letzten Jahre mach ich mich mir bzgl. Abgänge keine all zu großen Sorgen, denn zum ersten Mal seit Jahren steht der GAK wirtschaftlich auf gesunden Beinen und kann sich wirklich voll auf den Aufstieg konzentrieren. Wir haben in der nächsten Saison 21 Heimspiele ( die Auswärtspartien gegen Allerheiligen, Kapfenberg, Gleinstätten, Gratkorn, Leoben und die Sturm Amas werden vom roten Anhang dominiert ), was für die Mission Aufstieg kein Nachteil sein wird. Zuseherkulisse : ein Schnitt von 4000 in der UPC ist realistisch. Mit diesen Ausblick haben wir den Spielern schon einige
  6. Ich hoffe die Spieler von Leoben schauen sich morgen nicht in den Spiegel- könnte 6x schlechter aussehen als sonst
  7. Das ein Präsident auch einmal emotionell werden kann ist menschlich. Ich halte nichts von Verschwörungstheorien und die Relegation haben wir bereits im Herbst verspielt, aber in der entscheidenden Meisterschaftsphase 2x einen klaren Torraub nicht zu ahnden, Pasching sich von BW Linz abschlachten lässt und dann wenige Tage später gegen uns das Kämpferherz wieder auferstehen lässt hat auch einen schalen Beigeschmack. Die Renovierung des Linzer Stadions wurde 2010 begonnen und ist bzw.. wird demnächst abgeschlossen- Kostenpunkt 25 Millionen€- 2 Linzer in der 2 Liga-sicher kein Nachteil. Ein ÖFB-P
  8. Klaus Schmidt, Edi Stöhr, Georg Zellhofer, Edi Glieder etc. Es gäbe genügend gute Trainer- ich vertrau hier auf Lang, er wird sicher einen guten Trainer holen.
  9. Tolles Spiel unserer Mannschaft, vor allem eine geschlossen gute Leistung aller Spieler. Roli mit einem 3er, wie in alten Glanzzeiten. Schade nur das Ergebnis aus OÖ, aber eine Chance haben wir noch. Ein kleines Trostpflaster : sollten wir doch nicht in die Religation kommen, im nächsten Jahr müsste man dann gegen den 9. aus der Adeg-Liga antreten, man stelle sich nur vor GAK vs Hartberg
  10. Naja, Torraub beim LASK-Spiel nicht geahndet, in Pasching waren wir schlecht, Sturmspiel : Torraub nicht geahndet, 2x Stange, unzählige gute Möglichkeiten vom Sturmgoalie gehalten. Ganz so einfach ist es dann doch nicht.
  11. Sich gegenseitig vorzuhalten wer der bessere Fan ist bringt gar nichts. Es ist schade, dass Stöger geht, aber aus meiner Sicht auch verständlich, dass er dieses Angebot angenommen hat. Er hat in der kurzen Zeit unsere Jungen enorm weitergebracht, darauf kann sein Nachfolger aufbauen. Das jetzt wieder viele Spieler gehen werden glaube ich nicht, denn für die Buli ist außer Rauter noch keiner geeignet, und Rauter hat Vertrag bis 2012.Diesen Vertrag hat er lange vor der Verpflichtung von Stöger unterschrieben, also wird der Abgang Stögers auch kein Grund für ihn sein dasselbe zu tun. Sollten wird
  12. Sorry, aber wenn dein Chef oder Abteilungsleiter Abwanderungstendenzen zeigt, arbeitest du dann schlechter? Wenn Stögers Gespräche mit Wr.Neustadt die Ursache für die letzten mageren Ergebnisse sind, dann müssten die Jungs aufhören, denn dann werden sie niemals Profifußballer.
  13. Die ganze Aufregung ist doch für die Katz. Im Fußballgeschäft geschieht es tagtäglich, dass ein Verein an einen Trainer herangeht oder an einen Spieler interessiert ist. Stöger hat die Kontaktaufnahme von Anfang an nicht verheimlicht und jetzt wird man sehen, ob er bleibt oder geht. Unser Präsident ist sicher immer über den Stand informiert und wenn es soweit ist, werden auch Verhandlungen mit Wr.Neustadt bezüglich einer Ablöse stattfinden ( solange PS nicht sagt, dass er gehen will sind Verhandlungen überflüssig ). Die Meinung, dass er nur wegen des Geldes gehen würde glaube ich nicht, denn d
  14. Eine schwarze Vergangenheit darf kein Auschlussgrund sein, sonst hätten wir keinen Herbert Rauter oder Hans Lang.
  15. Träumen darf man ja- Johann K. " Viere du Rotzpiepn "
  16. Heute wären 3 Punkte locker drinnen gewesen, aber unsere Chancenauswertung war leider katastrophal, der gegnerische Tormann spielte das Spiel seines Lebens und als er dann doch einmal geschlagen war rettete die Stange. Das in HZ1 nicht auf Torraub und somit Spielverweis entschieden wurde ist mir zwar unverständlich, jedoch gab es solche Entscheidungen auch schon in höheren Ligen. Die Gelb-Rote für Raudner war zwar hart, allerdings stellte er sich auch saudumm an : mit Gelb vorbelastet muss ich in dieser Situation nicht so hineingehen. Bei einigen merkte man heute sehr deutlich, dass sie a) bei
  17. Bis auf 20 Minuten ( nach dem 2:0 ) eine wirklich starke Leistung unserer Truppe. Mann des Spiels : Herbie Rauter, 1 Tor selbst gemacht 2 vorbereitet. Mann mit der Pferdelunge : Attila Erel, unglaublich wieviele Kilometer der Junge macht. Nachdem 3:1 wurden die Klagenfurter dann vorgeführt, phasenweise mit einmal berühren gespielt, da konnte man sich als Roter endlich einmal genüßlich und entspannt zurücklehnen und einfach nur seine Truppe genießen. Danke Jungs für einen tollen Fußballabend.
  18. Es sind 11 Punkte, denn auf Grund des Vorfalles bei St.Florian werden wir bei Punktegleichheit automatisch nach hinten gereiht. Die Frühjahrssaison dient zur Vorbereitung auf die Saison 2011/2012.
  19. Abwarten. Gerade durch einen Mann wie ihn, der sicher in Österreich ein großen Bekanntheitsgrad hat, könnten neue Sponsoren gewonnen werden.
  20. Am 22.11.2010 sollte ja ein Gespräch unseres Präsidenten mit Stronach stattgefunden haben. Weiß man schon genaueres?
  21. Danke unseren Präsidenten! Er hat richtig erkannt, dass es sich lediglich um einige wenige handelt und ist auch bereit, diese aus dem Verkehr zu ziehen. Meiner Meinung nach war dieses Interview und seine Schlußfolgerungen für alle, denen der GAK am Herzen liegt, eine Wohltat.
  22. das wär wohl das schönste... Realistischer dürfte sein : 3:0 für St.Florian und eine Geldstrafe zwischen 5.000-10.000€, mit Pech auch noch ein " Geisterheimspiel ". Danke dem " Fan ".
  23. Es ist schon erstaunlich wie es geschafft wird unserem GAK immer wieder zu negativen Schlagzeilen zu verhelfen. Seit langem dürften die finanziellen Angelegenheiten im Verein stimmen, sportlich läuft es auch recht gut und dann passiert so etwas. Es ist nicht das ersta Mal, dass ein paar " Fans " für Negativschlagzeilen gesorgt haben und wie jedesmal waren andere schuld, haben andere provoziert, war zu wenig oder zu viel Polizei anwesend. Wenn im Forum gegen diese wenigen etwas geschrieben wurde, wurde man sofort beschimpft und lächerlich gemacht. Ein Vorposter hat einen Vergleich mit England g
  24. gakler1967

    Nachfolger

    Wieviel er in Kroatien verdient ist völlig unerheblich, da er dort mit Sicherheit ein abbezahltes Haus hat. Wenn er nach Graz kommen würde, müste er eine Wohnung hier finanziern und die Lebenskosten bei uns werden auch höher sein. Die einzige Chance so einen Mann wie Igor nach Graz zu lotsen besteht nur über einen Zusatzsponsor. ... und noch einen Zusatzsponsor, der ihn aus seinem Vertrag bei Karlovac herauskauft 22.11.2010 Treffen unseres Präsidenten mit Frank Stronach
×
×
  • Neu erstellen...