Zum Inhalt springen

ed32

Members
  • Gesamte Inhalte

    76
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von ed32

  1. Seit´s ma alle net bös, aber allein das Telefoninterview vom Fink auf der IO und die Fotos vom Liveticker sagt eh schon alles. Ich weiß, der GAK ist auf jede Hilfe angewiesen, aber so eine? Stellt euch einmal ein Interview im orf vor? Das gestern ist das peinlichste, was ich in den letzten Jahren gesehen habe. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut geht.
  2. ed32

    Spendenstand

    sorry, aber da gibt´s nix zu schmausen, denn das Geld wurde meines Wissens dafür verwendet, dass die Mannschaft zu den Auswärtsspielen fahren konnte.
  3. An alle, die noch immer hoffen, dass der RR mit dem Millionenkoffer kommt: Ihr würdet allen Ernstes Danke sagen, den Koffer nehmen und vorm RR einen Hofknicks machen und vergessen, dass er eigentlich derjenige ist, der den Verein nicht nur das Grab geschaufelt hat, sondern auch noch angeschupst hat, dass der GAK ja hineinfällt? Zeitgleich würde sein "Ruf" keinen Kratzer abbekommen und er würde dafür sorgen, dass das was er wirklich gemacht hat nie aufgeklärt wird. Ja geht´s noch? Mir ist ein Neustart in der 1. Klasse auf ehrliche Weise beim A... lieber, als ein Verein mit einem RR als P
  4. Buchstaben kann man sich nur hier kaufen. http://www.weshow.com/de/p/2834/sat_1_glucksrad_von_1988
  5. ed32

    Wolfgang Egi

    Man kann den Egi nicht lassen, sonst geht die Egi-Plage weiter. Ich hab das schon vor ein paar Wochen einmal angemerkt. Für alle, die es noch nicht wissen: Ich hab mich einmal auf die beschwerliche Suche nach der Gattung eines Egis gemacht und siehe da, ich hab seine engsten Verwandten gefunden!!! http://de.wikipedia.org/wiki/Blutegel Der gemeine Egi saugt sich auch wie seine Artgenossen am liebsten an der fettesten Hämorrhoide an und verfügt über keinerlei Rückgrad. Obwohl nach außenhin kein sichtbarer Unterschied zu seinen Artgenossen besteht, so kann man ihn aber leicht unterscheid
  6. ed32

    Wolfgang Egi

    RICHTIG!!! Es is net nur Viechboder sondern a ein Kuh in Popofoahrer weils woa is
  7. ed32

    Wolfgang Egi

    Na, wo sind jetzt die PRO-Egis Was isn jetzt mit euerm ach so tollen Eierbären, dem wir die ganze Zeit Unrecht tun
  8. ed32

    Wolfgang Egi

    Es muss doch irgendwie möglich sein dieses Würschtl aus dem Verein zu kriegen.
  9. Ganz dunkel meine ich mich erinnern zu können, dass bei unserem ersten Zwangsausgleich irgendwas von 150.000 Euro Entschädigung für den Masseverwalter gelesen zu haben... *Hust* *Hust* Ja dafür bekommt er aber nur 20% wenn der Ausgleich durchgeht. Wenn nicht dann bekommt er gar nix. Also das bezweifle ich. Unabhängig von der tatsächlichen Höhe seines Honorares - ER kriegt sicher die 100%. Tja, Augen auf bei der Berufswahl!!
  10. Du musst schon ein bissl genauer lesen. Alleine die zusätzlichen Leichen die im GAK-Keller lagen und auch die Kündigungen bzw. Abfertigungen kosten einen Haufen. Es sind deshalb 17 Mio. weil 15 davon aus dem alten Konkurs schlagend werden. Bisher stimmen die Zahlen die wir jetzt lesen mit denen überein, die HF bei der GV vorgetragen hat. Bei den Töchtern gebe ich Dir völlig recht. Frag mich auch, warum diese nicht auch in den Konkurs geschickt werden.
  11. was isn jetzt überhaupt los?
  12. ed32

    Wolfgang Egi

    ist mir auch schleierhaft was das soll. Und wenn der egi tausendmal nix bekommt für seine "Arbeit", heißt das noch lange nicht, dass das was er tut auch gut ist. Und nur weil er immer noch da ist, heißt das auch noch lange nicht, dass er nix dafür kann, wie es jetzt um den GAK steht. Wenn er schon nicht gekündigt werden kann, dann formulieren wir es eben anders: "LIEBER HERR EGI! ES WÄRE GENAU JETZT EIN SEHR GUTER ZEITPUNKT UM ZURÜCKZUTRETEN!!!!" ed32 Bitte nicht böse sein aber dich kann ich nicht ernst nehmen. Nur Rücktritte fordern aber selbst bist Du nicht bereit etwas für unseren GAK z
  13. ed32

    Wolfgang Egi

    ist mir auch schleierhaft was das soll. Und wenn der egi tausendmal nix bekommt für seine "Arbeit", heißt das noch lange nicht, dass das was er tut auch gut ist. Und nur weil er immer noch da ist, heißt das auch noch lange nicht, dass er nix dafür kann, wie es jetzt um den GAK steht. Wenn er schon nicht gekündigt werden kann, dann formulieren wir es eben anders: "LIEBER HERR EGI! ES WÄRE GENAU JETZT EIN SEHR GUTER ZEITPUNKT UM ZURÜCKZUTRETEN!!!!"
  14. ed32

    Wolfgang Egi

    Hallo old shatterhand! Nur zu kritisieren ist einfach, ich bin mir sicher du bist auch schon jahrelang GAK Anhänger oder sogar Mitglied. Was hast Du getan um den GAK zu retten als bekannt wurde wie es um unseren Verein steht? ( z.B. Abwahlantrag unserer Altpräsidenten bei Generalversammlung eingebracht ) Weiters hat sich der Fanclub Graz Nord bei der letzten Generalversammlung besonders ausgezeichnet als man einen Antrag gegen Herrn Egi einbrachte und sich dann keiner traute dazuzustehen. Erst nach Minuten hat sich unser Gastro Fredi als einziger dazubekannt. Zitat Wolfgang Egi bei der
  15. Vergiss nicht die Künstler, denen für wichtige Dinge wie Ausdruckstanz oder für Bilder mit dem Namen "Weißer Adler auf weißem Grund" das Geld hinten hineingeschoben wird.
  16. hoffentlich regnet es nicht zu viel, weil OÖ = kalt,kalt,kalt..
  17. tausche blutegi gegen kohlfürst kein gutes tauschobjekt....du kannst schon von glück reden, wenn ihn dir jemand geschenkt abnimmt hast recht
  18. tausche blutegi gegen kohlfürst
  19. Kann mir bitte wer erklären warum in Gottes Namen der Blutegi immer noch da ist und der Kohlfürst gehen muss?
  20. Investiga...-was? Investigativ ... recherchieren, nachforschend, so viel ich weiß ... Als investigativen Journalismus (von lat.: „investigare“; zu dt.: „genauestens untersuchen“) bezeichnet man eine Form des Journalismus, bei der der Veröffentlichung eine nachgehende und detaillierte Recherche vorausgeht. Thema sind meistens politische oder wirtschaftliche skandalöse Verhältnisse. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Investigativer_Journalismus Brav Halbzeitpause, kriegst einen Pumucklstempel, setzen.
  21. @ Herrengasse Es ist halt schwieriger eine Tradition eines gebeutelten Vereins hochzuhalten und dafür zu kämpfen als den leichtesten Weg zu gehen und den Hut drauf zu werfen. Es ist immer die gleiche Sorte von Fans. Wenn es eine Neugründugn gäbe (Betonung auf "gäbe") kommen dann die Sprüche: "Ich war von der ersten Stunde der Gründung an dabei und hab´s immer schon gewusst...blablabla" und wenn der Konkurs durchgeht und der GAK mit zwei blauen Augen davonkommt sagen sie Gleichen: "Ich hab´s immer schon gewusst, dass sich das kämpfen auszahlt. Und ich war an erster Front dabei...blablabla!
  22. Ich hab mich ein mal auf die beschwerliche Suche nach der Gattung eines Egis gemacht und siehe da, ich hab seine engsten Verwandten gefunden!!! http://de.wikipedia.org/wiki/Blutegel Der gemeine Egi saugt sich auch wie seine Artgenossen am liebsten an der fettesten Hämorrhoide an und verfügt über keinerlei Rückgrad. Obwohl nach außenhin kein sichtbarer Unterschied zu seinen Artgenossen besteht, so kann man ihn aber leicht unterscheiden. Im Gegensatz zu seinen Artverwandten, welche abfallen nachdem sie sich vollgesogen haben, bleibt ein Egi oft länger als 15 Jahre an seinem Wirt hängen. Vor
  23. Wenn nicht wieder die gleiche Tussi wie in OÖ pfeift (gezählte 7 mal Handspiel von St. Florian nicht gesehen) ist ein Sieg sicher drin.
×
×
  • Neu erstellen...