Zum Inhalt springen

clone66

Members
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von clone66

  1. Ich habe zwar schon gehört das sturm mit den Gehaltszahlungen etwas Probleme hat, aber was meinst du mit den drei Millionen?
  2. Zuschauerbilanz nach der Herbstsaison: Club Gesamt Pro Spiel Vergleich 2006/07 Austria Lustenau 31.106 3.111 + 16,9 Prozent Parndorf 9.747 975 - 17,7 FC Lustenau 9.507 951 - 41,0 Kapfenberg 9.022 902 + 35,5 Leoben 8.332 833 - 14,6 Schwadorf 8.174 817 Aufsteiger Salzburg Amateure 6.638 664 Aufsteiger Gratkorn 6.523 652 - 28,8 Schwanenstadt 6.173 617 - 49,8 Austria Amateure 3.924 392 - 39,0 FC Kärnten 3.778 378 - 76,2 Bad Aussee 3.701 370 Aufsteiger Gesamt 106.625 889 - 39,7 auf orf
  3. Ist bei mir auch schon länger her aber es heißt ja nicht umsonst Gesellschaft mit beschränkter Haftung u. meines wissens wird dazu das Grund bzw. Stammkapital herangezogen. Es haftet das gesamte Gesellschaftsvermögen und eben nicht das Stammkapital wo der PrinzEugen recht hat, hat er recht aber ich frag mich halt, welches VERMÖGEN?
  4. Ist bei mir auch schon länger her aber es heißt ja nicht umsonst Gesellschaft mit beschränkter Haftung u. meines wissens wird dazu das Grund bzw. Stammkapital herangezogen.
  5. Aber back2topic. Wenn die Firmen GmbHs sind, dann haftet man ja eh nur bis zu einem Betrag x (is schon kang her aber ich glaub es waren so ca 20T Euro)! Dann mach ich die Firmen doch einfach zu... -------------------------------------------------- GmbH:Mindest-Stammkapital = 35.000 Euro AG: Mindest-Grundkapital = 70.000 Euro --------------------------------------------------
  6. das zeigt nur eins das sich manche ihre Eitelkeiten auf dem rücken vieler GAK - Angestellten vieler Kinder u. Jugendlichen austragen mussten u. die Fans nicht zu vergessen! Was für ein Armutszeugnis für diese Herrschaften. Wenn die Bundesliga Professionell geführt wird, wäre es zu all dem nie u. nimmer gekommen. aber wie erwähnt was erwarten wir uns von diesen Herrschaften auch anderes u. wenn alle immer reden wir sollen Sturm anschauen, die hattens leicht bei denen wurde von Anfang an nicht ins konkursverfahren eingegriffen. Danach musste man auch nicht absteigen. Da kann man schon gel
  7. wenn ein verein über seine verhältnisse lebt und nicht weiterdenken kann, so ist wien schuld? offfensichtlich hat das sticher-geschwätz ja wirklich wer geglaubt... ich glaub auch, für den konkurs ist niemand anderer schuld als der GAK aber was dann passiert ist sollte man nicht vergessen!! aber vl. ist das ja bundesligaalltag u. wir sollten uns auch nichts anderes erwarten
  8. Erste-Liga-Neuling Bad Aussee darf nicht in Irdning spielen! http://kleine.at/sport/fussball/513087/index.do wie war das noch mal die Bundesliga hat nichts mit unserer Situation zu tun!
  9. Vorstand des LIEBHERR GAK Benedikt Bittmann Dr. Klaus Edlinger Franz Glanz Heribert Kasper Dr. Wolfgang Wolf VD Günter Dörflinger Wolfgang Hasenhütl Mag. Eckhart Sackl Walter Stromayer Karl-Heinz Prentner Martin Zwischenberger VD Wolfgang Egi
  10. Beim Derby ist die GAK Familie noch mit einem Spruchband am Spielfeld herumgelaufen; " Wir lassen uns von niemanden umbringen " oder so ähnlich. Und jetzt strebt unser Präsident einen freiwilligen Abstieg an! Das ist Betrug an uns zahlenden Fans. Eigentlich sollten wir Dauerkartenbesitzer eine Sammelklage gegen die Verursacher der jetzt wertlosen Spiele anstreben. Ja aber wer ist der Verursacher dieser Wertlosen Spiele? Die Bundesliga mit den 28 Pkt. Abzug mitten in der Meisterschaft? Oder ein Sticher der Versucht den Konkurs abzuwenden? Ich würde eher die Bundesli
  11. Es kommt genau darauf aus, was ich damit sagen wollte. Zahlen kann und darf nur Dr. Scherbaum zur Zeit nennen. Durch gewisse Forderungen, die dem Masseverwalter nur ein müdes Lächeln kosten, darf man so nicht als bare Münze nehmen. Die genauen Zahlen wird man am 19. April kennen lernen, bis dahin sind alle genannten Beträge nur Spekulationen. Die Glaubwürdigkeit sämtlicher GAK-Offiziellen hat natürlich komplett an Glaubwürdigeit bei uns Fans verloren - keine Frage. Sticher selbst kämpfte und kämpft wie ein Löwe; dass seine Rhetorik nicht besonders gut ist, spielt aber in diesem Zus
  12. Laut Fifa sind Sponsor-Einnahmen von "Waffen-Firmen" untersagt... Weiß wer ob das stimmmt? Und wenn ja bekommt dan Rapid die Lizenz entzogen oder doch nur 28 Pkt. Abgezogen!!
  13. man sollte nicht vergessen für den Konkusrantrag bzw. Zwangsausgleichsantrag u. das es soweit gekommen ist kann die KLEINE wirklich nichts!!!!!!!!!! Für die Art der Berichterstattungschon denn objektive bzw. wie Kritische Berichterstattung ausschaut hat der geziegt. aber das muss man überhaupt bei fast allen anderen auch Bemängeln.
  14. welches statement? Woher stammt das? damit würde es noch nicht unbedingt RZ-liga bedeuten
  15. Und bei diesen 25 Mio ist sicher auch noch nicht alles vom MV anerkannt worden !! Was mich jetzt viel mehr interresiert, mit welchen Spielern wir überhaupt in der RZ-Liga rechnen können. Den ich glaub der Klassenerhalt in der RZ wird so sicher auch ganz schwer.
  16. Wieso sollte man den Abzug von den ganzen 28Pkt zustimmen? Wenn der GAK die 6Pkt. Abzug der FIFA Akzeptiert sind die Klagen(Bis auf Admira) ja sowieso vom Tisch.
  17. http://www.sport1.at/429+M519cf7d77de.html http://kleine.at/sport/fussball//387501/index.do soll das jetzt heißen man will 28Pkt. kampflos hinehmen oder nur die 6Pkt. bei den 6Pkt. bedeutet das noch lange nicht den Abstieg!!!
  18. http://derstandard.at/?url=/?id=2820344 sollte doch schon jeder gelesen haben falls wirklich der GAK dadurch(den Klagen) in den Konkurs muss hoffe ich das sich der MV daran hält
×
×
  • Neu erstellen...