Zum Inhalt springen

Morinho

Members
  • Gesamte Inhalte

    118
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von Morinho

  1. bin schon sehr gespannt, wer das rennen um den chefsessel machen wird. jedoch bin ich der meinung, dass mag. klaus schmidt unbedingt an bord bleiben sollte; seine fähigkeiten sollten nicht unterschätzt werden, denn er verkörpert viele dinge auf einmal: ist ausgebildeter sportwissenschafter, hat die a- trainerlizenz - diese kombination ist sehr wertvoll (bes. wenn spieler nach einer verletzungspause wieder ans team herangeführt werden sollen bspw.), er kennt das team und auch den nachwuchs; er weiß um die stärken und schwächen der mannschaft also genau bescheid. zwei probleme: er liebäu
  2. auf irgendeiner ebene muß der "neustart" ja schließlich sichtbar werden...
  3. kaum ist man einmal zwei tage nicht im forum, verpasst man wieder die besten dinge... das shirt ist sehr fein, die tabelle passt schon so wie sie ist. nur eines hab ich bis jetzt noch nicht herauslesen können: ist der druck nun vorne oder hinten drauf? eigentlich ists egal, hinten wär vl ne spur besser; aber gekauft wirds sowieso... 8)
  4. komischerweise ist mir nach dem lesen der presse immer so schlecht und übel, ich weiß aber nicht genau woran das liegen könnte...
  5. lob freut mich immer, danke. schau mer´ mal was uns die zukunft bringen wird...
  6. hat er ja auch, du scherzbold. zumindest dann, wenn du nur die beiden großen grazer vereine oder die heute noch bestehenden vereine hernimmst. der gak wurde durch die konstituierende genaralversammlung am 18.08. 1902 ins leben gerufen, daraus folglich 7 jahre vor strum. den atrv (akademisch – technischer radfahrverein), der die erste kicktruppe in graz beherbergt hatte (ab 1894), den gibts glaube ich heute nicht mehr; der asv (akademischer sportverein), spielt nur mehr tennis, also auch keinen fußball mehr. und daraus ist erkennbar, dass es der gak war, der die jugendarbeit in graz "erfand",
  7. Morinho

    PS 3 vs. XBOX360

    die x - box 360 war an einen full hd monitor angeschlossen. also lief das ganze unter besten bedingungen. die ps 3 hab ich im cosmos angetestet, weiß daher nicht, was der bildschirm zu leisten im stande ist. gruß morinho
  8. wo der giorgio recht hat, hat er recht. man könnte soooo vieles besser machen wenn man wollte; aber es gibt halt immer zwei grundprobleme: erstens kostet es etwas und zweitens ist keiner zuständig. wie viel man aber durch kleine investitionen in die tradition (ein kleines, aber feines gak - archiv, jahrbücher, publikationen, geschichten von anno dazumal etc etc.; durch all dieses ließe sich auch etwas verdienen, dem fan würds eine freud machen und der verein hätte etwas handfestes zum herzeigen) wieder herausbekommen könnte, überlegt sich aber keiner; wie oft ist vom traditio
  9. auch dein post, s.f., hat sich mal wieder lob verdient. das schlimmste ist wirklich diese verdammte ungewissheit, diese ohnmacht. alles wird scho werden, alles wird gut... für einen neustart gehören zeichen gesetzt, nicht nur davon geredet. und zwar auf allen ebenen: bei den spielern ergibt es sich von alleine,bei der sportlichen führung, bes. dem trainer, tut sich hoffentlich auch mal was; ja und die vorstands und präsidiumsebene? was tut sich da??? entscheidet selbst. wie schauts beim marketing und bei den "tochterbetrieben" aus? was bleibt, was geht? was kommt? was wird neu? wird end
  10. hehehe, sorry, aber es hat halt sein müssen. (wurde verfasst am: 24. Jul 2004 18:31 )
  11. dem kann man nur zustimmen. so "leicht" wie kommende saison wirds nich immer sein; natürlich sind der dsv und gratkorn stark, auch die vorarlberger, bes. die lustenauer austria. aber dennoch: die gelegenheit in der nächsten saison sollte genützt werden. ps: sch*** auf schwadorf, das kanns ja net sein...
  12. Morinho

    PS 3 vs. XBOX360

    hi ihr konsoleros, gleich vorweg: auf meine 1,86m verteilen sich 75 kg. der großteil davon zwar um die gegend des bierbauchs, aber was solls? bin ein altes konsolenurgestein (zum spielen gibts nur konsolen!, pc = zum schmeißen in dieser hinsicht; ständiges aufrüsten um am ball zu bleiben, das kanns nicht sein...) und habe u.a. ein nes (double dragon, yeah) zuhause, ein game boy sollte auch noch irgendwo liegen, meine lieblingskonsole, das snes, ist einfach ein traum (ich sage nur: mariokart, bomberman, streetfighter 2...es gibt da so viele klassiker, unwahrscheinlich). auch die se
  13. Auf den Fussballplatz zu gehen soll spass machen und man soll keine angst haben(Kinder). des gibts ja net; wenn ich das schon hör. aber es kann doch bitte bei uns in graz jeder ins stadion gehen ohne angst zu haben, gerade kindern wird schon sicherlich nichts passieren. das muß ja auch mal gesagt werden. das letzte mal wahrscheinlich zulange kleine zeitung gelesen oder was? fast schon so wie bei den geliebten simpsons, das Zitat von der Referendsgatin Lovejoy: "kann denn niemand an die kinder denken???" krawuzi krawuzi
  14. genau das triffts. ich fürchte den umstand, dass es in solchem maße weitergeht, man die selben fehler in zukunft wiederum begeht und aus der vergangenheit nichts lernt. egal auf welcher ebene auch. kanns das sein? kanns das geben? was ist da? was geht da ab? traurig, traurig. man sollte wenigstens aus fehlern lernen... ps: dieses leiberl würd mir taugen: auf der vorderseite: GAK - 28 Born to be Bad! optional, entweder vorne noch dazu oder auf der rückseite: Rote Teuf
  15. @ schlußaktion: wie schon von vielen angemerkt wurde (bspw. reds 1902, tschaikovski, gak2000 od körösistraße ...), war sie vollkommen unnötig und versaute vielen den abend. trotz der vielen ungereimtheiten und probleme die auf uns warteten bzw. weiter auf uns warten werden, war es ein feiner abend; diese ungute schlußvorstellung haben sich die spieler und die anderen fans absolut nicht verdient gehabt. schade. Mi, der 18.4. war womöglich ein historischer abend, das werden wir heute, do, erfahren. ich bin zuversichtlich und voller hoffnung, obwohl, ob diese noch begründet ist, wer
  16. bin schon auf die aufstellung gespannt. obs wohl zu überraschungen kommen wird? oder laufen wieder die üblichen verdächtigen auf? mit punkten wirds wohl nichts werden, obwohl die austria ja am letzten spieltag gegen m´burg ja nicht gerade bestechend agiert hat. doch wie man bereits in diesem fredl sieht, gibt es im moment andere themen die uns fans bewegen. zu mig: 100% dubai. wer morgen nicht im stadion ist - und sich fan/freund/symphatisant was weiß ich des gak bezeichnet - der hats halt immer noch nicht ganz kapiert was uns blühen könnte... selbst schuld. ja und de
×
×
  • Neu erstellen...